Home / Forum / Liebe & Beziehung / Immer wieder ausartende Streitereien

Immer wieder ausartende Streitereien

24. November um 16:34

Hallo, 
also das ist jetzt einfach mal mein letzter Anlaufpunkt, ich weiß nämlich nicht mehr weiter. Ich wäre sehr dankbar vernünftige Meinungen von euch zu bekommen, vielleicht kann mir wirklich jemand helfen..
Also mein Freund und ich sind seit über 1 1/2 Jahren zusammen, wie man das kennt, am Anfang mit rosarote Brille beide völlig verliebt und mehr als nur sicher gewesen, dass es für die Ewigkeit sein wird.. Ich bin dann überraschender Weise schwanger geworden nach 4 Monaten Beziehung.. Wir kommen beide aus verschiedenen Kulturen und verschiedenen Religionen und das hat's sowieso schon etwas schwierig gemacht. Ich bin dann zu ihm gezogen in eine neue Stadt, schwanger und ohne Familie oder Freunde hier außer ihn und seine Familie und Freunde. Er war in der ganzen Schwangerschaft immer weg, hat mich alleine gelassen, ich bin auch arbeiten gegangen recht schnell. Dann nach paar Monaten wollte er Weihnachten bei Verwandten im Ausland verbringen und hat mich zwei Wochen alleine hier gelassen, ich konnte nur für 2 Tage zu meiner Familie.. Seitdem hat er immer Unsicherheit ausgestrahlt und einen Standesamttermin 30Stunden vorher abgesagt, immer wieder Kommentare über andere Frauen gemacht, manchmal auch Frauen aus seiner Vergangenheit! Ich habe alles hingenommen.. Dazu muss ich sagen, dass es kein Untreuer Mensch ist, er sagt leider einfach immer was ihm durch den Kopf geht.. Oft genug meine Koffer gepackt, hochschwanger, aber wusste leider nicht wohin und vor allem hatte ich auch Hoffnung, dass wir eine tolle Familie werden mit dem ungeborenen Kind in mir.. Dann kam die Geburt, sie war so schön und er hat mich echt unterstützt. Die ersten Wochen danach waren traumhaft, dann sind wir zur Hochzeit seines Cousins und da gabs immer wieder Streitereien, weil ich mich an die geplatzte Trauung erinnert hab und alles hochkam. Laut ihm war ein Grund, dass er noch keinen Antrag gemacht habe.. Ich dachte dieser kommt.. Aber kam nicht. Dann am letzten Tag bevor wir losgefahren sind nach Hause hat er diesen auf sehr romantische Weise gemacht. Wir waren so glücklich wie am Anfang.. Das hielt genau 4 Tage an, denn dann hat er wieder etwas gesagt, was einfach nur so schien als würde er ein Hintertürchen suchen.. Dann kam paar Wochen später von ihm, dass der Antrag nicht vom ganzen Herzen war und seitdem ( 4Monaten) liegt der Ring in seiner Schachtel. Langsam wurde ich auch pampig. Mein Fass ist übergelaufen, hatte ich im Gefühl. Bin bei Streitigkeiten temparamentvoller geworden, dann kamen einige Lügen raus, die zwar banal, jedoch immer noch Lügen waren und mittlerweile seit 2 Monaten , wenn wir uns in die Haare kriegen wirds auch von beiden Seiten handgreiflich.. Ich möchte nicht so sein, ich habs oft genug beendet und gesagt, dass ich wegziehen möchte mit der Kleinen, aber er hat immer wieder gesagt, dass wir das hinkriegen. Ich nur Geduld brauche und er an die Macht von Gott glaubt und und und..
Mir tut das alles so Leid, manchmal blaue Flecken an ihm zu sehen, das zerreißt mein Herz und ich hasse mich selber dafür. Genau so wenn ich meine blauen Flecken sehe.. Am meisten zerreißt es mich wegen der Kleinen, nicht selten hat sie diese Auseinandersetzungen mitbekommen. Zwar erst 6 Monate alt, jedoch verarbeiten Kinder das ganze anders.. Ich weiß einfach nicht obs noch Liebe ist oder ich das einfach nur noch für die Kleine versuche oder ich Angst habe ihn zu verlieren. Nein Wunsch wäre, dass wir uns nie wieder gegenseitig weh tun und eine glückliche Familie werden.. Meint ihr, dass das noch möglich ist? 

PS. Paarberatung wurde schon versucht, die Therapeuten meinte, dass wir das beide schon hinter uns gelassen hätten obwohl wir hingegangen sind ums hinzukriegen endlich und dann haben wir das auch sein lassen, ein Buch hat uns eine zeitlang geholfen, leider wird dieses auch gar nicht mehr gelesen... 
 

Mehr lesen

24. November um 18:02

blaue Flecken??  Mensch wieso ein Kind nach 4 Monaten? Weswegen belügt der dich?
aus welchem Kulturkreis kommt er?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram