Home / Forum / Liebe & Beziehung / Immer nur der Trostpreis

Immer nur der Trostpreis

23. Oktober 2013 um 18:57

Hallo,
Ich will mich jetzt hier einfach nur mal ausheulen, ich weiß nicht mehr weiter
Ich bin jetzt 19 Jahre alt und wie der Titel schon sagt, hab ich immer nur Pech gehabt was das andere Geschlecht angeht.
Früher war ich extremst schüchtern und hab mich nie getraut jemanden anzusprechen wenn ich ihn gut fand und wenn doch mal, hab ich immer nur Körbe kassiert.
Dann habe ich vor längerer Zeit jemanden kennengelernt und es hat sofort gefunkt und er erzählte mir, dass es bei ihm auch so wäre. Ich glaubte ihm auch aber hatte mit allem noch nicht so viel Erfahrung und hab ihn nicht gleich 'rangelassen', weswegen er mir dann irgendwann mit einer SMS mitteilte, dass er doch keinen Bock mehr auf mich hat und eine Woche später war er mit einer anderen zusammen.
Ich hab ziemlich lange gebraucht, um damit fertig zu werden.
Vor ein paar Wochen lernte ich wieder jemanden kennen und es war wirklich schön. Wir haben viel Zeit miteinander verbracht, aber wollten erstmal nichts Festeres. Ich wollte nach den ganzen vorherigen Enttäuschungen lieber erst abwarten wie es sich entwickelt und er wollte zuerst vollständig mit seiner Ex abschließen, von der er sich vor einem halben Jahr getrennt hat. Aber nach einiger Zeit hörte er auf einmal auf, mir wirklich Aufmerksamkeit zu schenken und behandelte mich total kühl, obwohl er vorher nicht aufhören konnte mir Komplimente zu machen etc. Und heute hab ich erfahren, dass er jetzt mit einer anderen zusammen ist, die er seit einer Woche kennt
Also ich habe keinen Liebeskummer oder so, es war ja von Anfang an nichts Richtiges, aber trotzdem bin ich total deprimiert, weil ich nie jemandem gut genug bin. Immer werde ich einfach ausgetauscht, was mache ich denn falsch?? Ich bin zwar eher ruhig und zurückhalten, aber ich halte mich nicht für einen Menschen, der total duckmäuserisch ist und sich gern von jedem ausnutzen lässt. Es lief einfach jedes Mal gleich, mittlerweile glaube ich, dass ich niemals jemanden finde, der mich wirklich mag. Gibt es auch Menschen, die einfach nie eine richtige Beziehung hatten?? Am liebsten würde ich eine Pille schlucken, mit der alle Gefühle und sonst was einfach ausgeschaltet werden und dann find ich nie wieder jemanden gut

Mehr lesen

23. Oktober 2013 um 21:29

Bleib wie du bist !
Ich kann mir nur vorstellen das das einen total runtezieht. Aber das ist die Sache, lass dich davon nicht unterkriegen! Und glaube niemals das du niemanden finden wirst der dich wirklich mag. Manchmal braucht es eine Menge Zeit und auch ein wenig Glück bis man dem richtigen Menschen über den Weg läuft. Es kommen viele von denen du dachtest sie wären das gewesen was du dir immer gewünscht hast.
Manchmal wissen diese Menschen nicht was sie wollen und wie sie mit anderen umgehen sollen, vorallem mit deren Gefühlen. Aber es wird immer jemanden geben der es ernst meint und bei dem du dich wirklich öffnen kannst. Aber das braucht Zeit. Vergiss nur nicht, du selbst zu sein. Sag was du denkst und merke dir das du nur mit jemanden glücklich sein kannst der dich genau so möchte und schätzt wie du bist! Du solltest dich nicht verändern nur um anderen zu gefallen. Ich hoffe ich konnte dich ein bisschen aufmuntern. Denk nicht, das du etwas falsch gemacht hast. Solange du das tust was sich richtig anfühlt machst du garnichts falsch.

Ganz Liebe Grüße mach dich nicht selber traurig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest