Home / Forum / Liebe & Beziehung / Immer locker bleiben

Immer locker bleiben

19. Juli 2010 um 22:10

leute, ich brauch mal wieder euren rat...
kurzfassung meiner geschichte:
habe nen Mann kennengelernt, der die MEGA Bindungsangst hat und MEGA viel Freiraum braucht. Wir treffen uns seit drei Monaten, sehen uns nur leider ca alle zwei Wochen. Mal telefonieren wir sehr viel, dabei ruft immer er an und mal ganz weinig. Wir wohnen weit auseinander und er arbeitet zur Zeit an nem wichtigen Projekt mit einem Kumpel zusammen. Möchte sich selbständig mache usw.. das ganze ist so, dass er meist nichtmal zuhause ist sondern in einer anderen Stadt, bei seinem Kumpel übernachtet. Ich glaube ihm das alles auch, da er immer in allem (auch den unangenehmen dingen) sehr ehrlich war.
Als das ganze mit uns anfing war ich laut seiner Aussage seine ABSOLUTE Traumfrau, ohne jeden Haken. Dann hat er aber wegen seiner wenigen Zeit angefangen zu zweifeln, ob das alles so richtig ist. Er sagte dann zu mir, er findet es nicht fair so wenig Zeit zu haben und will lieber Sibgle bleiben. Ich war am Boden zerstört, bin aber cool geblieben und er hat es sich GANZ schnell wieder anders überlegt. Hat sich betrunken und mich it Nachrichten überhäuft usw usw... hat dann wieder sehr doll den Kontakt gesucht. Dann haben wir uns weiter getroffen und ich hab den Fehler gemacht mit ihm intim zu werden. Daraufhin hatte er wieder Bindungsangst, meinte er kann mir nicht sagen dass wir in ner Woche zusammen sind, will es langsam angehen lassen, sehen was die Zeit bringt usw.. Seitdem treffen wir uns aber weiter, meist läuft auch was. Ich kenne mitlerweile auch schon seinen besten Freund und seinen Bruder.
Sein Kumpel meinte neulich zu mir "Sag mal deinem FREUND ich bin sauer auf ihn, weil wir uns nie sehen, der hat ja keine Zeit mehr und arbeitet nur!" Also spricht er whl bei ihm auch nicht über mich als "Betthäschen"
Naja.. er braucht wie gesagt sehr viel Freiraum, arbeitet viel, macht Sport usw. hat das auch immer so gesagt.
Er meinte auch mal.. es kann sein, dass ich auch mal zwei Wochen kaum was von mir hören lasse..so bin ich einfach, dann nimm mir das nicht übel..
naja und ständig vergisst er irgendwo sein handy. Er ist total schusselig und lässt es ständig irgendwo liegen.
An meinem Geburtstag vor einem Monat hatte er es auch nicht und danach hat er sich gemeldet und meinte " Ja wenn du nicht Geburtstag gehabt hättest dann wäre ich jetzt aber auch genervt, dass du sauer bist, dass ich mich mal 5 Tage nicht melde.. aber weil du Geburtstag hast ist es klar...und das tut mir auch leid" Also alles wasALLE gut finden findet er doof. Er hält NICHTS von Geburtstagen oder so. Ist einfach anders. Naja die ganze Situation ist echt komisch. Er ist einerseits echt unzuverlässig, meldet sich manchmal total selten, dann wieder meldet er sich zu Zeiten, wo ich es nicht erwarte.Während seine beste Freundin Geburtstag hat ruft er mich a, kommt von seinem Kollegen und ruft mich sofort an, als ich nicht rangehe schreibt er auf ine andere Nr ne SMS und von nem Festival ruft er an und musste dafür ne Stunde rumlaufen um überhaupt Empfang zu haben und das mit dem Handy von seinem kumpel und nicht von seinem eigenen, denn das hatte gar keinen Empfang.
Als wir uns vor genau zwei Wochen das letzte Mal gesehen haben hab ich ihn gefragt ob er sich wohl fühlt und er meinte na klar, wie kommst du drauf das nicht? wenn nicht würd ich das sagen da kannst du dir sicher sein!
Ja und als er sich an meinem Geburtstag nicht gemeldet hatte meinte ich zu ihm ich dachte du meldest dich nicht mehr, weil du keine Lust mehr auf mich hast worauf er meinte: warum sollte ich das tun, dann würd ich das sagen! (hat er ja beim ersten "Cut" auch ehrlich gesagt)
Naja, ich bin total verknallt und würd so gern mal mit ihm rihtig reden. Sehe ihn nur nie und seit zwei Wochen hab ich kein richtigen Kontakt. Und die Tage fährt er für eine Woche ins Ausland.
Eigentlich bin ich auch sehr Freiheitsliebend und hab mit wenig Zeit usw kein Problem, aber so langsam belastet es mich sehr, weiß nicht was ich noch tun soll.
Ich war so cool.. Hab immer ihn sich melden lassen, ihn nie bedrängt oder stress gemacht, nie gemotzt oder sonstwas wenn er sich lange nicht gemeldet hat. er muss denken alles ist bestens. Naja und vielleicht denkt er ja auch ich meins nicht s richrtig ernst? er ist auch jemand, der eigentlich viel grübelt...
dabei möchte ich doch einfach nur mit ihm zusammen sein.. kleiner bescheidener wunsch.. dann würde ich mit der wenigen Zeit auch besser klarkommen, wenn ich mal wüsste woran ich bei ihm bin....
SORRY dass es so lang ist!!! Hoffe ihr könnt mir helfen, ich bin total verzweifelt und die letzten zwei Tage nur noch am heulen. So ken ich mich selbst gar nicht..

Mehr lesen

19. Juli 2010 um 22:30


ja.. ich leide ja jetzt schon sehr darunter. ich möchte auch mit ihm darüber reden, weiß nur nicht wie und WANN.. er sagte mir von Anfang an, dass er so ist und ich hab mich drauf eingelassen. er sagte mir er hat weinig zeit, er braucht sehr viel freiraum und er sagte es kann sein, dass er mal sehr zutraulich und dann wieder distanziert ist. ich hab ihm auch nie das gefühl gegeben mehr zu wollen als das.. das warein riesen Fehler, ich weiß. Will behutsam und Schritt für Schritt mit ihm reden......
ach ja und eigentlich hat es damit angefangen, dass wir nächtelang nur geredet und geredet und geredet haben. sind uns eigentlich sehr ähnlich und eigentlich halten wir beide nix von affären, sexbeziehungen, untreue, unehrlichkeit usw usw.. er meinte immer zu mir er hofft ich gebe ihm die chance zu zeigen, dass er es ernst meint und nicht so ist wie die ganzen arschlöcher die die frauen shlecht behandeln und wegen denen männer wie er die es ernst meinen und wissen wie man ne frau zu behandeln hat keine chance mehr haben! ... ohne worte..

Gefällt mir

19. Juli 2010 um 22:57

Reinen Tisch
bin gerade auch in einer solchen Situation...und ich war auch in grauer Vorzeit auch schon mal in einer Situation...

MACH REINEN TISCH...und zwar so schnell wie möglich...
schreib ihm eine SMS, ob du ihn schnell mal anrufen kannst...und ruf ihn dann an...sag ihm, dass du zur Zeit viel überlegst...und sag ihm, was du fühlst...aber schleunigst...

Sagt er dir: Ok, das wars...dann war es das, aber DU heulst nur noch ein zwei tage, dann ist alles vorbei....

Machst du diese Aktion nicht, wirst du noch lange sehr sehr traurig sein...und am ende noch viel trauriger, weil du dich ausnutzen lassen hast...

Kopf hoch! Selbstbewusstsein an...und dann Mund auf, Augen zu und durch

VIEL VIEL Glück!!!

Gefällt mir

19. Juli 2010 um 23:30

...
hey ich kan den anderen echt nur zustimmen.
mach reine tisch. und zwar schnell!

und merke dir immer: du willst ihn. du brauchst ihn aber nicht!

viiiiiel glücl

Gefällt mir

20. Juli 2010 um 8:20

Total be* Situation
Hey,

ich kann dich total gut verstehen, du hast dich total verliebt würde ich sagen. ich weiß gar nicht, wie du das aushälst ihn nur alle zwei Wochen zu sehen?! Du machst wirklich was mit für ihn und darum musst du dringend mit ihm reden. Aber nicht am Telefon. Es ist immer besser, wenn man sowas persönlich macht. Wenn er dann sagt, er hat sich auch verliebt und möchte mit dir zusammen sein, kannst du denke ich auch besser mit seiner "Abwesenheit" umgehen. Obwohl du dir auch da klar werden musst, ob dich das auf Dauer nicht auffrisst. Ihr müsst dann wirklich klären, dass er, wenn er schon keine Zeit hat, sich wenigstens meldet?!

Spreche ehrlich mit ihm und schau ihm dabei in die Augen, die sagen viel

Ich wünsche dir ganz ganz viel Glück!

Gefällt mir

20. Juli 2010 um 8:35
In Antwort auf lovethe7


ja.. ich leide ja jetzt schon sehr darunter. ich möchte auch mit ihm darüber reden, weiß nur nicht wie und WANN.. er sagte mir von Anfang an, dass er so ist und ich hab mich drauf eingelassen. er sagte mir er hat weinig zeit, er braucht sehr viel freiraum und er sagte es kann sein, dass er mal sehr zutraulich und dann wieder distanziert ist. ich hab ihm auch nie das gefühl gegeben mehr zu wollen als das.. das warein riesen Fehler, ich weiß. Will behutsam und Schritt für Schritt mit ihm reden......
ach ja und eigentlich hat es damit angefangen, dass wir nächtelang nur geredet und geredet und geredet haben. sind uns eigentlich sehr ähnlich und eigentlich halten wir beide nix von affären, sexbeziehungen, untreue, unehrlichkeit usw usw.. er meinte immer zu mir er hofft ich gebe ihm die chance zu zeigen, dass er es ernst meint und nicht so ist wie die ganzen arschlöcher die die frauen shlecht behandeln und wegen denen männer wie er die es ernst meinen und wissen wie man ne frau zu behandeln hat keine chance mehr haben! ... ohne worte..

Er hält sich für einen Mann,
der weiß, wie man eine Frau zu behandeln hat?
Schon klar, bei einer Frau, mit der man es ernst meint, meldet man sich zwei Wochen nicht, verlegt ständig sein Handy und ruft auch zu ihrem Geburtstag nicht an. Ihm ist es alles andere als ernst. Die ganze Sache ist schön unverbindlich.
Du musst selbst entscheiden, ob du mit dieser Art der Beziehung auf die Dauer klar kommst. Wenn zwei Leute einen sehr ausgeprägten Freiheitsdrang haben, dann kann es ja vielleicht funktionieren. Dein Posting zeigt aber, dass du dir eine Beziehung anders vorstellst.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • Verletzter stolz oder kommt er nicht von mir los?

    29. August 2010 um 13:49

  • Erst sex dann beziehung?

    13. Juni 2010 um 23:53

  • ... und wie holt man sie wieder zurüch die männer

    28. Mai 2010 um 23:25

  • BINDUNGSANGST was tun?

    22. Mai 2010 um 14:26

Hydro Boost

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen