Home / Forum / Liebe & Beziehung / Im moment bin ich total verwirrt,erst mein Chef jetzt mein Arbeitskollege

Im moment bin ich total verwirrt,erst mein Chef jetzt mein Arbeitskollege

31. Juli 2007 um 12:38

Hallo erstmal,
ist furchtbar lang,aber ich bräuchte hilfe,es ist im Moment alles so verwirrend.

ich habe schon etwas in meiner anderen Disskusion geschrieben.Ich habe mich gestern mit mein Arbeitskollegen getroffen,wir sind zu ihm gefahren seine Freundin war arbeiten.

Es ist unglaublich wir können über alles reden ich fühl mich bei ihn echt geborgen ich denke es geht ihm genauso.
Ich fragt ihn was sein Typ Frau wäre und er meinte so genau kann man es nicht sagen,blond findet er schon ganz toll,aber sie müsse symphatisch süß und sexy sein,egal welche Haarfarbe,seine Freundin ist jetzt Blond blaue AUgen,(ich genau das Gegenteil),er sagte zu mir seine nächste Freundin wird definitiv nicht Blond sein.
Ich weiß nicht,vielleicht bilde ich mir das ein,wollte er mir damit vielleicht was sagen.

Wir beide merken wie offen wir über alles reden können,wir lachen viel und verstehen uns einfach.Er streichelte mich dann,er schaut ein immer ganz intensiv an,man fühlt sich wie gefangen,er küsste mich,es war einfach unbeschrieblich leidenschaftlich.
Es ist irgendwie anders als wie bei mein Chef,wenn wir üns küssen (küssten),dann hat er seine Augen und ich ab und zu imemr auf,aber wenn mein Arbietskollege und ich mich küssen haben wir beide unsere Augen zu wir genießen es.

Ich hab das Gefühl wir sind auf einer Wellenlänge,wir haben über viele Dinge die gleiche Meinung.
Nach dem Sex,der unglaublich leidenschaftlich ist da ist einfach alles dabei,küssen wir uns noch ne ganze Zeit und genießen das beisamen sein.

Dann reden wir wieder jede Menge,bei ihn läuft es genauso wie bei mir und meinen Freund ein hin und her,obwohl sie wohl echt heftig ist,aber das sagt er mir kann ich nicht viel zu sagen.

Er meinte zu mir er will schluss machen schon seit längerem,nur es ist halt schwer er kann sowas nicht gut die wohnen ja auch schon zusammen,ich versteh das mir geht es nicht anders. Als er mich nach Haus fuhr,meinte er,er hätte nicht gedacht,dass ich ihn attraktiv find,er sagte als er mich das erste sah wusste er gar nicht wer ich bin er fand mich auf anhieb hübsch.

Ich schrieb ihn gestern ne sms,dass ich es gut finde,dass wir über alles reden können,dass er ein wirklich sehr ehrlicher Mensch ist und ich sowas sehr schätze. Und ich ihn von Anfang an attraktiv fand,worauf er schriebnake find dich auch sehr attraktiv,dass er viel mit mir ausprobieren möchte,dass ich ihn vertrauen kann,er schrieb ich bin nicht so ein Arsch wie manch andere(ich wurd einmal sehr verarscht und das weiß er,mein Ex wollt nur das eine war aber noch mit seiner Freundin zusammen und ich wusste es nicht).Er wünschte mir ne schöne Nacht und meinte ich kann mich ja bei ihn melden oder er meldet sich heut.

Gerade bekam ich ne sms wo er mir schrieb,dass es ihn mit mir auch sehr gefällt.

Ich weiß nicht ich hab Angst mich in ihn zu verlieben oder davor,dass es schon passiert ist.Vielleicht liegt es daran,dass es alles so neu ist so schön,aber irgendwie passt alles.Was mach ich denn jetzt.

Ich weiß es wäre besser ihn nicht mehr zu sehen,aber genau das ist das was ich will.Wie kann ich es heraus bekommen ob es bei míhm auch mehr werden könnt ohne ihn zu verjagen,damit ich es zumindestens weiß,bevor ich mir vielleicht Hoffnungen mache.

Man kennt es ja man nimmt jede kleinigkeit auf und malt sich es so aus wie man es gern hätte.
Ich kann im Moment nicht klar denken,was mach ich jetzt?

WOher weiß ich was ich fühle,woher soll ich wissen ob für ihm mehr als nur Sex werden könnt.


Viele werden jetzt denken,die hats ja nötig oder ich wäre ne schl...,nur ich bräuchte einfah Rat.

Vielleicht auch von welche die das auch schon mal durch gemacht haben.

lg cassy

Mehr lesen

31. Juli 2007 um 19:09

....
Er schrieb mir vorhin wieder was ich so mache wie es mir geht.Ich schrieb ihn,weil er meinte,dass er es ihm sehr mit uns gefällt das es ja nur nicht von dauer sein wird,wenn er mal ne neue Freundin hat wird es sicher nicht so zwischen uns laufen.Er schrieb auch schon vorher,es sei super schön und es wird nicht aufhören,wird sich ncihts ändern.

Aber auf die Frage ist er nicht genau eingegangen,er schrieb mir wo er feierabend hatte,endlich feierabend,fragt immer was ich so vor habe er interressiert sich einfach für mich.Jetzt im Moment kann er nicht schreiben,denk mal wegen der Freundin.

Er meinte am Sonntag zu mir er hat Montag und/oder Donnerstag Abends zeit,ich will ihn sehen,vor allem da er nächste Woche im Urlaub fliegt,ich denk ich werd nichts falsch machen,wenn ich ihn frag ob er Donnerstag Zeit hat ,auch wenn wir uns gestern erst sahen.Ich übertreib es ja nicht.

Was mach ich denn jetzt??Woher weiß ich ob es nur Sex für ihn ist oder mehr?
Sollte ich ihn mal drauf ansprechen,was wir machen,wenn einer von uns sich trennt und jemand einen neuen Partner kennenlernt,oder würde er sich bedrängt fühlen,wäre ja nur ne Frage.

Bräuchte echt Rat,woher weiß ich es??

lg cassy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2007 um 14:54

Willst wissen,wie das für außenstehende wirkt?
die wollen dich anscheinende beide nur poppen und nichts weiter. und du bist anscheinende leicht isn bett zu bekommen. ein nettes wort - ein tiefer blick indie auge....und schon machst die beine breit.........

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2007 um 15:24

Ich frage nach rat und nicht....
nach beleidigungen,ich selbst weiß das es so wirkt,wenn du mich kenne würdest wüsstest du das ich so nicht bin.

Sehe aber auch nicht ein mich zu rechtfertigen,du solltest ganz ehrlich dich hier abmelden,dass forum ist für Leute da,die einfach nicht mehr weiter wissen.Du kennst meine Vergangenheit nicht,du weißt nicht was in mein Leben momentn oder auch passiert ist.

Es zeigt nicht gerade stärke die Menschen zu beleidigen,ich bin nun mal ein Mensch mache Fehler,bin verletzlich,vielleicht gibt es ein gewissen grund warum manche Dinge so laufen.

Man sollte sich drei mal überlegen,was man antwortet und wenn man das Interesse hat sowas wie du zu schreiben,sollte man es lassen.

Beurteile nicht Menschen die du nicht kennst,hier würd keiner schreiben,wenn er nicht wirklich Hilfe braucht,ich find es gut dass es das Forum gibt,helfe auch wo immer ich kann.

Ich bin vielleicht in manchen Augen ein Schl...,aber ich habe und werde Menschen niemals nur von aussen betrachten und beurteilen.

gruss cassy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2007 um 17:28

Auch ich muß Sorry sagen!
Hallo,

Du willst Rat und Hilfe in diesem Forum? Ich habe eher das Gefühl Du führst hier Tagebuch, oder willst die Leute über Deine Sexabenteuer informieren.

Angefangen hast Du ja mit Deinem Chef. Nur Sex, eine heiße Affäre. Das der Frau und Kinder hatte war vollkommen egal. Dann hast Du Dich verliebt, kann man noch verstehen. Dann haben Dir hier viele Leute geantwortet und Dir über ihre Affäre am Arbeitsplatz erzählt. Schließlich wolltest Du plötzlich eine ernsthafte Beziehung mit dem Chef.
Und nun? Ist es der Arbeitskollege. Selbe Firma, wieder vergeben und Du bist heiß auf ihn. Vor einer Woche warst Du noch mit Chef im Bett und verliebt und jetzt brauchst Du Hilfe, wie Du den Arbeitskollegen bekommst?

Willst Du die Männer wirklich, oder findest Du nur toll, wenn Du die anderen Frauen ausspannen kannst. Finde Deine "Geschichten" alles andere als "hilfesuchend".

Wird mich nicht wundern, wenn Du schon Morgen einen neues Thema hier anbietest:" Hilfe, unsere Firma hat einen Azubi, ich bin total scharf auf ihn!"


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2007 um 18:45

...
jeder sollte seine meinung haben, aber cassy hat hier nach rat gefragt und wenn du keinen gescheiten tipp für sie hast, solltest du schweigen und die diskussion verlassen, ich finde es immer komisch, dass leute immer ihren senf dazugeben müssen durch unqualifizierte aussagen, wenn gar nicht danach gefragt wurde.

zu dir cassy: ich verstehe was du im moment durchmachst. auch ich schlaf gern mit männern und wenn sie nur sex wollen dann ist es eben so, aber ich hab spass dran und fühl mich nicht als schlampe.(ich weiss ja nicht welches geschlecht testaccount2007 hat, aber wenn es ne frau ist tritt sie sich ja in den eigenen hintern mit solchen aussagen, hallo wir leben im 21. jahrhundert, da dürfen auch frauen ihren sextrieben nachgehen). auch ich habe nach jedem mal sex mit einem mann gefühle oder denke sie zu haben, dann denkt man permanent nur an den typen und schwärmt nur so vor sich hin. aber glaub mir, das ist nur eine temporäre phase, das vergeht wieder, spätestens wenn du mit dem nächsten typen im bett warst

ich würde dir raten erst mal abstand von ihm zu nehmen, da er ja bald in urlaub fliegt ist es ein wenig einfacher. schreib ihm nicht mehr soviele sms, wenn dann auch nicht so super nette, dann wirst du anhand seiner reaktion vielleicht auch mehr über seine gefühle erfahren. und wenn er aus dem urlaub kommt und du dich immer noch "verliebt" fühlst, dann könntest ernst sein und dann wär ein gespräch unter ier augen mit ihm nicht verkehrt. versuchs einfach vielleict mal mit dem abstand, ich weiss es fällt sehr schwer, aber ich denke nur so kannst du dir wirklich über deine gefühle klar werden. oder schlaf mit nem anderen und schau danach ob du immer noch so ot an deinen abtskollegen denkst

viel erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 9:21

....
Hi, icgh lese schon seit längerer zeit deine beiträge und möchte dir nun raten, such dir jemand anderen... Es gibt auch Männer ausserhalb der Firma!! Du machst dir dein Leben unnötig schwer!!!

Was glaubst du wo das noch hinführt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 10:16
In Antwort auf ama_12372370

...
jeder sollte seine meinung haben, aber cassy hat hier nach rat gefragt und wenn du keinen gescheiten tipp für sie hast, solltest du schweigen und die diskussion verlassen, ich finde es immer komisch, dass leute immer ihren senf dazugeben müssen durch unqualifizierte aussagen, wenn gar nicht danach gefragt wurde.

zu dir cassy: ich verstehe was du im moment durchmachst. auch ich schlaf gern mit männern und wenn sie nur sex wollen dann ist es eben so, aber ich hab spass dran und fühl mich nicht als schlampe.(ich weiss ja nicht welches geschlecht testaccount2007 hat, aber wenn es ne frau ist tritt sie sich ja in den eigenen hintern mit solchen aussagen, hallo wir leben im 21. jahrhundert, da dürfen auch frauen ihren sextrieben nachgehen). auch ich habe nach jedem mal sex mit einem mann gefühle oder denke sie zu haben, dann denkt man permanent nur an den typen und schwärmt nur so vor sich hin. aber glaub mir, das ist nur eine temporäre phase, das vergeht wieder, spätestens wenn du mit dem nächsten typen im bett warst

ich würde dir raten erst mal abstand von ihm zu nehmen, da er ja bald in urlaub fliegt ist es ein wenig einfacher. schreib ihm nicht mehr soviele sms, wenn dann auch nicht so super nette, dann wirst du anhand seiner reaktion vielleicht auch mehr über seine gefühle erfahren. und wenn er aus dem urlaub kommt und du dich immer noch "verliebt" fühlst, dann könntest ernst sein und dann wär ein gespräch unter ier augen mit ihm nicht verkehrt. versuchs einfach vielleict mal mit dem abstand, ich weiss es fällt sehr schwer, aber ich denke nur so kannst du dir wirklich über deine gefühle klar werden. oder schlaf mit nem anderen und schau danach ob du immer noch so ot an deinen abtskollegen denkst

viel erfolg

Ich danke dir für deine Antwort
ich hatte ja gar nicht vor was mit dem Kollegen anzufangen,er kam ja auch mit auf mich zu.

Mir persönlich reichte schon der sex mit mein Chef und jetzt kam der Kollege dazu,mich reizt es nicht mit anderen Männer zu schlafen,dass macht schon alles kompliziert genug.

Ich weiß ganz tief im inneren,er will auch nur sex,aber wünschen oder vorstellen tu ich es mir anders.

Manchmal denkich warum ich sowas kompliziertes nnur anfange,klar wenn er nächste Woche im Urlaub ist,werd ihn schon vermissen,aber nach 3-4 Tagen wird es nicht mehr so schlimm sein.

Ich denk mir nur immer,warum schreibt er mir denn auch immer,wenn er auf der Arbeit ist,in der Pause,wenn er feierabend hat,er möcht wissen wie es mir geht was ich so mache.Warum will er es wissen,wenn ich doch eh nur eine fürs Bett bin.
Es kann sein,denk aber nicht das er es schafft das wir uns heute sehen.

Ich laß gestern in ne Zeitschrift,was bei Frauen passiert ist dei ne Affäre hatten,man sagt es ist meist nur so für 2-3 Monate,es können sich Gefühle entwickeln,aber wenn das der Fall ist sollte man ehrlich sein und es beenden,nur wenn ich ihm das sage und er fühlt ganz und gar nicht so hab ich ein mächtiges Problem,denn ich werd ihn ja immer auf der Arbeit sehen.

Ich überleg mir schon tausend sachen wie ich ihn nur auf sowas mal testen könnnte,wenn sowas passiert,wie wir damit umgehen sollten,könnt es ja darauf schieben,dass ich es gelesen hatte und man von vorne rein alles klären sollte,dass haben wir nämlich nicht getan.

In dem Bericht stand,dass sich durchaus nach nach einer Affäre eine Beziehung entwickeln könnt,dass eher selten passiert.Was soll ich denn machen,sollt ich ihn irgendwas sagen könnt ich irgendwie erfahren wie er darauf reagieren würd?

Ich weiß nicht wieso weshalb warum für mich stand es klar,es ist nur sex,aber wir reden über so viele auch sehr intime Dinge,er schaut mir immer sehr tief in die
Augen,selbst nachdem wir sex hatten küssen wir uns zärtlich er streichelt mich und dann reden wir wieder.Es ist so ein Gefühl des wohlfühlens.

Selbst wenn es zu keiner Beziehung kommt und die Affäre wird ja irgendwann zu ende sein,wenn er irgendwann mal ne neue Freundin hat oder ich ein neuen Freund möcht ich weiterhin mit ihm befreundet sein.Es ist irgendwie schon so ein tolles Vertrauen da,ich weiß nicht sollt ich ihm das sagen oder schreiben oder sollt ich es einfach lassen.Also ich würd ihn sagen,dass er mir wichtig geworden ist und ich ihn gern,wenn das zwischen uns zu ende geht,er vielleicht ne neue hat,als Freund behalten möcht.

Was mach ich,möcht ihn so gern sehen.

lg cassy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 10:21
In Antwort auf anath_12909849

Auch ich muß Sorry sagen!
Hallo,

Du willst Rat und Hilfe in diesem Forum? Ich habe eher das Gefühl Du führst hier Tagebuch, oder willst die Leute über Deine Sexabenteuer informieren.

Angefangen hast Du ja mit Deinem Chef. Nur Sex, eine heiße Affäre. Das der Frau und Kinder hatte war vollkommen egal. Dann hast Du Dich verliebt, kann man noch verstehen. Dann haben Dir hier viele Leute geantwortet und Dir über ihre Affäre am Arbeitsplatz erzählt. Schließlich wolltest Du plötzlich eine ernsthafte Beziehung mit dem Chef.
Und nun? Ist es der Arbeitskollege. Selbe Firma, wieder vergeben und Du bist heiß auf ihn. Vor einer Woche warst Du noch mit Chef im Bett und verliebt und jetzt brauchst Du Hilfe, wie Du den Arbeitskollegen bekommst?

Willst Du die Männer wirklich, oder findest Du nur toll, wenn Du die anderen Frauen ausspannen kannst. Finde Deine "Geschichten" alles andere als "hilfesuchend".

Wird mich nicht wundern, wenn Du schon Morgen einen neues Thema hier anbietest:" Hilfe, unsere Firma hat einen Azubi, ich bin total scharf auf ihn!"


Ich habe mich nicht einmal...
... in meinen Chef verliebt,es war von Anfang an nur Sex.

Ich weiß wie es äußerlich wirken muss,aber das mit dem Kollegen ist ganz anders,es ist als ob ich ihn schon länger kennen würd.

Ich bin nicht eine die es so nötig hat,wusstest du das es viele Leute gibt die Affären haben,ich möchte nichts zerstören,ich glaub sogar,weil es mir gesagt wurd und das hat nichts mit naiv zu tun,dass mein Chef so Affären brauch sonst wäre er schon bei seiner Frau weg,er liebt sie aber es fehlt da was,bevor er es mit zich Frauen treibt hat er jemand mit dem er auch reden kann.

Das ist hier kein Tagebuch sondern mein Leben,was zurzeit kompliziert läuft,wenn ihr in so einer Sitation wärt würdet ihr es verstehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 13:09
In Antwort auf anath_12909849

Auch ich muß Sorry sagen!
Hallo,

Du willst Rat und Hilfe in diesem Forum? Ich habe eher das Gefühl Du führst hier Tagebuch, oder willst die Leute über Deine Sexabenteuer informieren.

Angefangen hast Du ja mit Deinem Chef. Nur Sex, eine heiße Affäre. Das der Frau und Kinder hatte war vollkommen egal. Dann hast Du Dich verliebt, kann man noch verstehen. Dann haben Dir hier viele Leute geantwortet und Dir über ihre Affäre am Arbeitsplatz erzählt. Schließlich wolltest Du plötzlich eine ernsthafte Beziehung mit dem Chef.
Und nun? Ist es der Arbeitskollege. Selbe Firma, wieder vergeben und Du bist heiß auf ihn. Vor einer Woche warst Du noch mit Chef im Bett und verliebt und jetzt brauchst Du Hilfe, wie Du den Arbeitskollegen bekommst?

Willst Du die Männer wirklich, oder findest Du nur toll, wenn Du die anderen Frauen ausspannen kannst. Finde Deine "Geschichten" alles andere als "hilfesuchend".

Wird mich nicht wundern, wenn Du schon Morgen einen neues Thema hier anbietest:" Hilfe, unsere Firma hat einen Azubi, ich bin total scharf auf ihn!"


Weißt Du,
Dein Nick DUMM passt voll zu Dir und Deinen unqualifizierten Aussagen!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2007 um 13:19
In Antwort auf ama_12372370

...
jeder sollte seine meinung haben, aber cassy hat hier nach rat gefragt und wenn du keinen gescheiten tipp für sie hast, solltest du schweigen und die diskussion verlassen, ich finde es immer komisch, dass leute immer ihren senf dazugeben müssen durch unqualifizierte aussagen, wenn gar nicht danach gefragt wurde.

zu dir cassy: ich verstehe was du im moment durchmachst. auch ich schlaf gern mit männern und wenn sie nur sex wollen dann ist es eben so, aber ich hab spass dran und fühl mich nicht als schlampe.(ich weiss ja nicht welches geschlecht testaccount2007 hat, aber wenn es ne frau ist tritt sie sich ja in den eigenen hintern mit solchen aussagen, hallo wir leben im 21. jahrhundert, da dürfen auch frauen ihren sextrieben nachgehen). auch ich habe nach jedem mal sex mit einem mann gefühle oder denke sie zu haben, dann denkt man permanent nur an den typen und schwärmt nur so vor sich hin. aber glaub mir, das ist nur eine temporäre phase, das vergeht wieder, spätestens wenn du mit dem nächsten typen im bett warst

ich würde dir raten erst mal abstand von ihm zu nehmen, da er ja bald in urlaub fliegt ist es ein wenig einfacher. schreib ihm nicht mehr soviele sms, wenn dann auch nicht so super nette, dann wirst du anhand seiner reaktion vielleicht auch mehr über seine gefühle erfahren. und wenn er aus dem urlaub kommt und du dich immer noch "verliebt" fühlst, dann könntest ernst sein und dann wär ein gespräch unter ier augen mit ihm nicht verkehrt. versuchs einfach vielleict mal mit dem abstand, ich weiss es fällt sehr schwer, aber ich denke nur so kannst du dir wirklich über deine gefühle klar werden. oder schlaf mit nem anderen und schau danach ob du immer noch so ot an deinen abtskollegen denkst

viel erfolg

Kiska
Du hast in vielen Punkten Recht, aber was machst Du wenn Du schon seit über 3 Jahren ne Affäre mit Deinem Chef hast und es auch nicht hift, mit nem anderen Mann zu schlafen? Genau so ist es bei mir!!! Es hilft auch nicht, wenn einer von uns im Urlaub ist, denn danach fängt dasselbe Spiel wieder von vorne an!! Ich hab mich in meinen Chef verliebt und hab ihm das auch gesagt!!! Unser Verhältnis ist jetzt noch intensiver geworden! Ich weiß genau, das es falsch ist, aber außer Dich nach ner anderen Arbeit umschaun kannst Du nichts machen - und nun find mal ne andere Arbeit...
Die Leute die sich so unproduktiv über Dinge äußern, von denen sie sowieso nichts verstehen, die sind es normalerweise noch nicht mal wert, ihnen ne Antwort zu geben - aber leider kann ich auch da nicht widerstehen meinen Senf dazu zu geben!!! Denn soviel Dummheit von denen, geht ja gar nicht mehr!!! Aber das sind meistens die Leute, deren Nick sowieso schon alles sagt!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2007 um 8:44
In Antwort auf binamin

Kiska
Du hast in vielen Punkten Recht, aber was machst Du wenn Du schon seit über 3 Jahren ne Affäre mit Deinem Chef hast und es auch nicht hift, mit nem anderen Mann zu schlafen? Genau so ist es bei mir!!! Es hilft auch nicht, wenn einer von uns im Urlaub ist, denn danach fängt dasselbe Spiel wieder von vorne an!! Ich hab mich in meinen Chef verliebt und hab ihm das auch gesagt!!! Unser Verhältnis ist jetzt noch intensiver geworden! Ich weiß genau, das es falsch ist, aber außer Dich nach ner anderen Arbeit umschaun kannst Du nichts machen - und nun find mal ne andere Arbeit...
Die Leute die sich so unproduktiv über Dinge äußern, von denen sie sowieso nichts verstehen, die sind es normalerweise noch nicht mal wert, ihnen ne Antwort zu geben - aber leider kann ich auch da nicht widerstehen meinen Senf dazu zu geben!!! Denn soviel Dummheit von denen, geht ja gar nicht mehr!!! Aber das sind meistens die Leute, deren Nick sowieso schon alles sagt!!!!

Gott sei dank..
..gibt es noch welche die ihre Meinung ohne Beleidigungen äußern können.

Ich weiß,dass was ich mache ist nicht richtig,aber es ist nun mal so.

Ich war gestern auf der Arbeit mit mein Bruder ich musste noch was holen und dann sah ich mein Arbeitskollegen mein Bruder stand auch dabei deswegen konnten wir uns nicht richtig unterhalten,ich hätte ihn am liebsten geküsst,als ich dann ging stand ausgerechnet mein Chef am Ausgang er war gerade am telefonieren.

Ich bekam dann 2 minuten später ne sms von mein Chef er schrieb: das du mit einen anderen Mann hier hin kommst kann ich gerade noch so verkraften,aber das du mich nicht beachtet hast das schmerzt,aber so ist das mit den Frauen. Ich wusste erst nicht was ich schreiben soll,ich schrieb ihn das ich ihn beachtet habe ich ihn aber schlecht mit nen Kuss begrüßen kann,vor allem auch neben mein Bruder.

Im Moment denk ich eh nur an mein Kollegen,er schrieb mir auch direkt 5 minuten nachdem ich bei ihm war: wow du siehst ja heut wieder richtig klasse und sexy aus,wei kann man nur so aussehen und dann noch so nett und symphatisch sein,er schrieb er will mich unbedingt noch mal vor seinen Urlaub sehen,wenn ich es auch möchte,aber wann???

Vor allem,wenn er wüsste das ich eventuell mehr von ihm will oder es momentan selbst nicht weiß würd er sowas nicht schreiben,er schrieb er hat jetzt feierabend er fragte ob ich noch shoppen wäre,er würd jetzt am liebsten bei mir sein,er schrieb ich soll an ihn denken.

Ich schrieb darauf nur zurück,klar daran brauchst mich nicht erinnern,dass tu ich auch so,ich schrieb scherzhaft und du lass mir die Frauen in Ruhe und dann kam das was ich überhaupt nicht wissen wollte,nein das tu ich nicht habe doch jetzt dich mit der ich Spass haben kann und du hast mich mit dem du Spass haben kannst. Da war es er will nur sex irgendwie wusste ich es ja,aber man hofft ja immer.

Er schrieb mir noch, hey süße ich mach es wieder gut,weil wir uns gestern nicht sehen konnten.

Jetzt weiß ich gar nichts mehr ich glaub ich sollt ihm es sagen,dass ich nicht weiß ob ich Gefühle komplett unterdrücken kann,aber ich wüsste nicht wie er reagiert.
Was würdet ihr mir raten??


lg cassy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2007 um 22:29
In Antwort auf cassy2010

Gott sei dank..
..gibt es noch welche die ihre Meinung ohne Beleidigungen äußern können.

Ich weiß,dass was ich mache ist nicht richtig,aber es ist nun mal so.

Ich war gestern auf der Arbeit mit mein Bruder ich musste noch was holen und dann sah ich mein Arbeitskollegen mein Bruder stand auch dabei deswegen konnten wir uns nicht richtig unterhalten,ich hätte ihn am liebsten geküsst,als ich dann ging stand ausgerechnet mein Chef am Ausgang er war gerade am telefonieren.

Ich bekam dann 2 minuten später ne sms von mein Chef er schrieb: das du mit einen anderen Mann hier hin kommst kann ich gerade noch so verkraften,aber das du mich nicht beachtet hast das schmerzt,aber so ist das mit den Frauen. Ich wusste erst nicht was ich schreiben soll,ich schrieb ihn das ich ihn beachtet habe ich ihn aber schlecht mit nen Kuss begrüßen kann,vor allem auch neben mein Bruder.

Im Moment denk ich eh nur an mein Kollegen,er schrieb mir auch direkt 5 minuten nachdem ich bei ihm war: wow du siehst ja heut wieder richtig klasse und sexy aus,wei kann man nur so aussehen und dann noch so nett und symphatisch sein,er schrieb er will mich unbedingt noch mal vor seinen Urlaub sehen,wenn ich es auch möchte,aber wann???

Vor allem,wenn er wüsste das ich eventuell mehr von ihm will oder es momentan selbst nicht weiß würd er sowas nicht schreiben,er schrieb er hat jetzt feierabend er fragte ob ich noch shoppen wäre,er würd jetzt am liebsten bei mir sein,er schrieb ich soll an ihn denken.

Ich schrieb darauf nur zurück,klar daran brauchst mich nicht erinnern,dass tu ich auch so,ich schrieb scherzhaft und du lass mir die Frauen in Ruhe und dann kam das was ich überhaupt nicht wissen wollte,nein das tu ich nicht habe doch jetzt dich mit der ich Spass haben kann und du hast mich mit dem du Spass haben kannst. Da war es er will nur sex irgendwie wusste ich es ja,aber man hofft ja immer.

Er schrieb mir noch, hey süße ich mach es wieder gut,weil wir uns gestern nicht sehen konnten.

Jetzt weiß ich gar nichts mehr ich glaub ich sollt ihm es sagen,dass ich nicht weiß ob ich Gefühle komplett unterdrücken kann,aber ich wüsste nicht wie er reagiert.
Was würdet ihr mir raten??


lg cassy

Cassy Du machst es wenn dann schon richtig kompliziert, wie?
Dei Chef ist eifersühtig, da er Dein verändertes Verhalten schon längst bemerkt hat! Du hast ihm schon richtig gekonntert, außerdem geht es ihn ja überhaupt nix an, mit wem Du Dich wann triffst, da er ja selber verheiratet ist! Der soll sich erst mal an seinen eigenen Zinken fassen um über Dich zu urteilen!
Dein Kollege will nur Sex von Dir uund es ist jetzt ganz alleine Deine Entscheidung, wie Du damit weiter verfährst! Sei Dir aber immer im Klaren, das er nur ne Sexgespielin in Dir sieht!
Mein Schatz ist heute morgen um 4 erst zu seinem Bruder gefarhre - ca 850 KM von hier - bevor er dann weiter Richtung ehem. DDR fährt! Natürlich mit seiner Frau und der Tochter! Aber am Donnerstag und am Freitag waren wir noch oben in der Firmenwohnung - während der Arbeitszei! Normalerweise treffen wir uns nie WÄHREND der Zeit! Mein Kollege mit dem ich eng zusammenarbeite meinte gestern zu mir, als ich wieder auftauchte: "SO WIE DU DEINE ARBEITSZEIT VERBRINGST, MÖCHTE ICH MAL MEINEN URLAUB VERBRINGEN!!!" Mein Schatz und ich mußten so lachen... Mein Kollege ist schon 58 und in Hinsicht auf Sex läuft schon lange nix mehr, wie er auch zu mir sagt! Ich hab ihm deshalb geantwortet: "OPA, DAS GLAUB ICH DIR AUFS WORT! ABER LEIDER VERBRINGST DU DEINEN URLAUB SICHER NICHT SO WIE ICH MEINE ARBEITSZEIT!!!" Ich mußte dann aber gleich gehen, sonst hätte es mich zerrissen!!!

Jedenfalls hat es den Anschein, das mein Schatz sich immer nach mir verzehrt, wenn er aus dem Urlaub wieder zurück kommt! Ich glaub nicht, das mit seiner Frau noch soviel läuft! Aber das ich ihn liebe glaubt er mir nicht, trotzdem wird unser Verhältnis immer intensiver zueinander! Ich sag`s ihm oft, aber obwohl er sagt, das er`s nicht glaubt, glaube ich, das er es spürt! Zudem weiß er auch, da mir die Wahrheit einfach total wichtig ist und ich auch kein Mensch bin, der sich schnell verliebt!
Ich glaub, mit der Zeit wird er es auch kapieren!
Am Donnerstag drohte er mir, das wenn ich so weiter mache, danach hatten wir Streit, es dann mal Schluß sein wird! Ich hab ihm gesagt, damit würde er sich ja ins eigene Fleisch schneiden! Er meinte NEIN!!! Aber das kann er jenmanden erzählen, der sich die Hose mit der Kneifzange hochzieht und sich den Hut mit dem Holzhammer aufsetzt!
Ich hab ihm gestern auch gesagt, das er sich seine Drohung bezüglich Schluß machen schenken kann, da ich auch so weiß, das alles im Leben irgendwann mal zu Ende sein wird! So hab ich ihn in den Urlaub geschickt! Jetzt hat er auch was zum grübeln!!!!
Ich gehöre nicht zu den Naiven Leuten, die an das FÜR IMMER glauben... Dazu hab ich in meinem Leben schon zuviel mitgemacht!!!
5 Wochen ohne meinen Schatz wird verdammt lange werden! Aber wenn ich im Urlaub bin, ruft er mich mal an, meinte er! Da bin ich ja mal gespannt!!!

Cassy, an wem bist Du mehr interessiert? Deinen Chef oder Deinen Kollegen? Mach mit einem der beiden Schluß! Beide wollen NUR SEX von Dir! Das sollte Dir schon klar sein!
Wie gesagt, was meiner genau will, weiß ich auch nicht, da alles zu verworren ist und unser VERHÄLTNIS ja z.Zt doch intensiver wird! Aber fragen werde ich ihn nicht, da ich Angst vor seiner Antwort habe - die ich mir im Grunde selber geben kann!!!


LG

BINAMIN

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2007 um 19:53
In Antwort auf binamin

Cassy Du machst es wenn dann schon richtig kompliziert, wie?
Dei Chef ist eifersühtig, da er Dein verändertes Verhalten schon längst bemerkt hat! Du hast ihm schon richtig gekonntert, außerdem geht es ihn ja überhaupt nix an, mit wem Du Dich wann triffst, da er ja selber verheiratet ist! Der soll sich erst mal an seinen eigenen Zinken fassen um über Dich zu urteilen!
Dein Kollege will nur Sex von Dir uund es ist jetzt ganz alleine Deine Entscheidung, wie Du damit weiter verfährst! Sei Dir aber immer im Klaren, das er nur ne Sexgespielin in Dir sieht!
Mein Schatz ist heute morgen um 4 erst zu seinem Bruder gefarhre - ca 850 KM von hier - bevor er dann weiter Richtung ehem. DDR fährt! Natürlich mit seiner Frau und der Tochter! Aber am Donnerstag und am Freitag waren wir noch oben in der Firmenwohnung - während der Arbeitszei! Normalerweise treffen wir uns nie WÄHREND der Zeit! Mein Kollege mit dem ich eng zusammenarbeite meinte gestern zu mir, als ich wieder auftauchte: "SO WIE DU DEINE ARBEITSZEIT VERBRINGST, MÖCHTE ICH MAL MEINEN URLAUB VERBRINGEN!!!" Mein Schatz und ich mußten so lachen... Mein Kollege ist schon 58 und in Hinsicht auf Sex läuft schon lange nix mehr, wie er auch zu mir sagt! Ich hab ihm deshalb geantwortet: "OPA, DAS GLAUB ICH DIR AUFS WORT! ABER LEIDER VERBRINGST DU DEINEN URLAUB SICHER NICHT SO WIE ICH MEINE ARBEITSZEIT!!!" Ich mußte dann aber gleich gehen, sonst hätte es mich zerrissen!!!

Jedenfalls hat es den Anschein, das mein Schatz sich immer nach mir verzehrt, wenn er aus dem Urlaub wieder zurück kommt! Ich glaub nicht, das mit seiner Frau noch soviel läuft! Aber das ich ihn liebe glaubt er mir nicht, trotzdem wird unser Verhältnis immer intensiver zueinander! Ich sag`s ihm oft, aber obwohl er sagt, das er`s nicht glaubt, glaube ich, das er es spürt! Zudem weiß er auch, da mir die Wahrheit einfach total wichtig ist und ich auch kein Mensch bin, der sich schnell verliebt!
Ich glaub, mit der Zeit wird er es auch kapieren!
Am Donnerstag drohte er mir, das wenn ich so weiter mache, danach hatten wir Streit, es dann mal Schluß sein wird! Ich hab ihm gesagt, damit würde er sich ja ins eigene Fleisch schneiden! Er meinte NEIN!!! Aber das kann er jenmanden erzählen, der sich die Hose mit der Kneifzange hochzieht und sich den Hut mit dem Holzhammer aufsetzt!
Ich hab ihm gestern auch gesagt, das er sich seine Drohung bezüglich Schluß machen schenken kann, da ich auch so weiß, das alles im Leben irgendwann mal zu Ende sein wird! So hab ich ihn in den Urlaub geschickt! Jetzt hat er auch was zum grübeln!!!!
Ich gehöre nicht zu den Naiven Leuten, die an das FÜR IMMER glauben... Dazu hab ich in meinem Leben schon zuviel mitgemacht!!!
5 Wochen ohne meinen Schatz wird verdammt lange werden! Aber wenn ich im Urlaub bin, ruft er mich mal an, meinte er! Da bin ich ja mal gespannt!!!

Cassy, an wem bist Du mehr interessiert? Deinen Chef oder Deinen Kollegen? Mach mit einem der beiden Schluß! Beide wollen NUR SEX von Dir! Das sollte Dir schon klar sein!
Wie gesagt, was meiner genau will, weiß ich auch nicht, da alles zu verworren ist und unser VERHÄLTNIS ja z.Zt doch intensiver wird! Aber fragen werde ich ihn nicht, da ich Angst vor seiner Antwort habe - die ich mir im Grunde selber geben kann!!!


LG

BINAMIN

Danke für deine Antwort.
Ich weiß es ist nur Sex für mein Kollegen,aber warum schreibt er mir dann Freitag und gestern: Hey süße ich hab keine Lust mehr darauf werd nach dem Urlaub schluss machen,wenn es so weiter läuft.Wir schrieben noch ne ganze Weile und er schrieb mein schatz es bringt nicht,wenn wir mit unseren Partner zusammen bleiben wir lieben die doch nicht mehr richtig es ist nur noch Gewohnheit,er weiß was mein Freund so gemacht hat und sagte er hat dich nicht verdient er wüsste nicht was er an mir hat.

Er würd an mich denken und möchte mich gern vor seinen Urlaub sehen,Morgen sind wir verabredet treffen und aber erst gegen Mittag,dann hat mein Freund gerade Feierabend habe ihm gesagt,dass ich mich mit ne Freundin treff.
Ich treff mich mit ihm im Einkaufscenter aber nur kurz danach fahren wir woanders hin,wo es nicht so gefährlich ist.
Ich weiß nicht er schreibt mir seit neusten so Sachen und seit gestern immer dicken kuss was er vorher nie gemacht hat,aber ich weiß ich muss es nur noch wirklich verstehen.

Er will nur Sex,auch wenn ich es mir anders wünschen würd.Hoffe es wird Morgen schön und es bleibt bei dem treffen.Morgens wäre mir zwar lieber gewesen und sicherer aber da kann er leider nicht.

Drückt mir bitte die Daumen,dass ich mich nicht verrate,oder was meint ihr sollt ich ihm es sagen,dass da vielleicht mehr Gefühle entstehen können,ich denk eher nicht würd ihn damit unter Druck setzten,dass wäre jetzt einfach zu viel.

liebe grüsse cassy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2007 um 12:48
In Antwort auf binamin

Weißt Du,
Dein Nick DUMM passt voll zu Dir und Deinen unqualifizierten Aussagen!!!!

...
Ach Mensch, ich kann mich nicht mehr zurück halten:
Liebe Binamin, jeder zweite Kommentar in diesem Forum von dir bezieht sich auf den Nick, dass er total zu demjenigen und seinen unqualifizierten Aussagen zutrifft... etc. Mehr hast du wohl nicht drauf? Was fällt dir denn zu meinem Nick ein? Lass mich raten, ich bin dumm. Oje, wie kreativ!
Hast dir von deiner Affäre wohl das Hirn raus...... lassn, hm?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2007 um 12:55
In Antwort auf lean_12758531

...
Ach Mensch, ich kann mich nicht mehr zurück halten:
Liebe Binamin, jeder zweite Kommentar in diesem Forum von dir bezieht sich auf den Nick, dass er total zu demjenigen und seinen unqualifizierten Aussagen zutrifft... etc. Mehr hast du wohl nicht drauf? Was fällt dir denn zu meinem Nick ein? Lass mich raten, ich bin dumm. Oje, wie kreativ!
Hast dir von deiner Affäre wohl das Hirn raus...... lassn, hm?

Halloooo Hallooo...
... auch ich bin irgendwie dumm, mein Nick passt auch zu mir, siehe Binamin's tollen Kommentar zum Thema "Affäre!! Hab heut erfahren,dass die Frau meines Chef schwanger ist....Was jetzt???" von der liebestollen Cassy die jeden Arbeitskollegen drübersteigen lässt! Ups, shame on me, jetzt gibts wieder einen auf den Deckel von den nymphomanisch-veranlagten Frauen welche sich in diesem Forum zusammen geschlossen haben....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2007 um 5:50
In Antwort auf cassy2010

Ich danke dir für deine Antwort
ich hatte ja gar nicht vor was mit dem Kollegen anzufangen,er kam ja auch mit auf mich zu.

Mir persönlich reichte schon der sex mit mein Chef und jetzt kam der Kollege dazu,mich reizt es nicht mit anderen Männer zu schlafen,dass macht schon alles kompliziert genug.

Ich weiß ganz tief im inneren,er will auch nur sex,aber wünschen oder vorstellen tu ich es mir anders.

Manchmal denkich warum ich sowas kompliziertes nnur anfange,klar wenn er nächste Woche im Urlaub ist,werd ihn schon vermissen,aber nach 3-4 Tagen wird es nicht mehr so schlimm sein.

Ich denk mir nur immer,warum schreibt er mir denn auch immer,wenn er auf der Arbeit ist,in der Pause,wenn er feierabend hat,er möcht wissen wie es mir geht was ich so mache.Warum will er es wissen,wenn ich doch eh nur eine fürs Bett bin.
Es kann sein,denk aber nicht das er es schafft das wir uns heute sehen.

Ich laß gestern in ne Zeitschrift,was bei Frauen passiert ist dei ne Affäre hatten,man sagt es ist meist nur so für 2-3 Monate,es können sich Gefühle entwickeln,aber wenn das der Fall ist sollte man ehrlich sein und es beenden,nur wenn ich ihm das sage und er fühlt ganz und gar nicht so hab ich ein mächtiges Problem,denn ich werd ihn ja immer auf der Arbeit sehen.

Ich überleg mir schon tausend sachen wie ich ihn nur auf sowas mal testen könnnte,wenn sowas passiert,wie wir damit umgehen sollten,könnt es ja darauf schieben,dass ich es gelesen hatte und man von vorne rein alles klären sollte,dass haben wir nämlich nicht getan.

In dem Bericht stand,dass sich durchaus nach nach einer Affäre eine Beziehung entwickeln könnt,dass eher selten passiert.Was soll ich denn machen,sollt ich ihn irgendwas sagen könnt ich irgendwie erfahren wie er darauf reagieren würd?

Ich weiß nicht wieso weshalb warum für mich stand es klar,es ist nur sex,aber wir reden über so viele auch sehr intime Dinge,er schaut mir immer sehr tief in die
Augen,selbst nachdem wir sex hatten küssen wir uns zärtlich er streichelt mich und dann reden wir wieder.Es ist so ein Gefühl des wohlfühlens.

Selbst wenn es zu keiner Beziehung kommt und die Affäre wird ja irgendwann zu ende sein,wenn er irgendwann mal ne neue Freundin hat oder ich ein neuen Freund möcht ich weiterhin mit ihm befreundet sein.Es ist irgendwie schon so ein tolles Vertrauen da,ich weiß nicht sollt ich ihm das sagen oder schreiben oder sollt ich es einfach lassen.Also ich würd ihn sagen,dass er mir wichtig geworden ist und ich ihn gern,wenn das zwischen uns zu ende geht,er vielleicht ne neue hat,als Freund behalten möcht.

Was mach ich,möcht ihn so gern sehen.

lg cassy

Jetzt weiß ich gar nicht mehr weiter
Morgen,

ich war gestern mit mein Arbeitskollegen verabredet,er musste leider nur absagen,da seine Freundin ihn nicht gehen lassen wollte,die ist ja so krankhaft eifersüchtig.Er war sehr traurig darüber er meinte es tut ihm so leid er hätt mich so gern gesehen.

Er sagte Schatzi,ich mach es wieder gut.Wir schrieben uns am Nachmittag hatte gerade mega zoff mit mein Freund,er schrieb zu mir wir sollten endlich schluss machen mit unseren Partner er hält es auch nicht mehr aus.

Ich schrieb dann so mit smiles,ja wir müssten zusammen sein dann hätten wir keine Probleme,verstehen tun wir uns ja sehr gut.Er schrieb nur oh ja das wäre mal was und optisch passen wir auch gut zusammen.

So 10 min. später schrieb er dann sollen wir durchbrennen???Ich antwortete klar warum solang reden lass es uns machen,er schrieb ich bin so sexy und noch mehr so lieb.Ich schrieb dann nur zurück so bald ich schluss hab,werd ich dann kämpfen dich als Freund zu bekommen,er schrieb da brauchst nicht kämpfen,du hast schon längst gewonnen.

Er konnte dann net mehr schreiben er meinte nur er meldet sich Morgen also Heut noch mal bei mir.sendete mir noch einen kuss.


Hallo soll ich es jetzt einfach so aufnehmen und denken er hat es nicht ernst gemeint oder ist da schon was dran.

Männer sind ja eigentlich immer ganz dirket und schreiben was sie denken.

Was hält ihr davon??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2007 um 0:27
In Antwort auf lean_12758531

...
Ach Mensch, ich kann mich nicht mehr zurück halten:
Liebe Binamin, jeder zweite Kommentar in diesem Forum von dir bezieht sich auf den Nick, dass er total zu demjenigen und seinen unqualifizierten Aussagen zutrifft... etc. Mehr hast du wohl nicht drauf? Was fällt dir denn zu meinem Nick ein? Lass mich raten, ich bin dumm. Oje, wie kreativ!
Hast dir von deiner Affäre wohl das Hirn raus...... lassn, hm?

Wieso?
Zu MO paßt vieles, aber dumm läßt sich nicht draus schließen!!! Und sooft hab ich mich nicht über den Nick ausgelassen!!! Nur wenn`s paßt, dann paßt`s halt!!!

Aber was anderes: Wieso greifst Du mich eigentlich an? Hast Du nichts besseres zu tun als Dich über mich zu mokieren?

Und weshalb nimmst Du Dir eigentlich das Recht heraus, mich zu beleidigen? Beschäftigt sich etwa keiner mit Dir? Na dann würd ich mir mal Gedanken über mich selber machen bevor Du Dich über andere ausläßt!!!

Und CHAOSPUR... DU hast`s Dir doch selber zuzuschreiben, wennst solche hirnlosen Äußerungen von Dir gibst, oder? Laß einfach Deine Geistlosen Äußerungen und man muß sich auch nicht über Dich und Deinen Nick äußern, oder? Gib doch mal was sinnvolles ab und auch ich werde nicht mehr über Deinen Nick oder Deine Geschmacklosen Äußerungen mich mokieren! Das wäre mal ein Kompromiß!!! Na, wie wär`s? Aber wenn weiterhin solchen Blödsinn von Dir gibst, werd auch ich es nicht müde mich manchmal dazu zu äußern!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2007 um 0:42
In Antwort auf cassy2010

Danke für deine Antwort.
Ich weiß es ist nur Sex für mein Kollegen,aber warum schreibt er mir dann Freitag und gestern: Hey süße ich hab keine Lust mehr darauf werd nach dem Urlaub schluss machen,wenn es so weiter läuft.Wir schrieben noch ne ganze Weile und er schrieb mein schatz es bringt nicht,wenn wir mit unseren Partner zusammen bleiben wir lieben die doch nicht mehr richtig es ist nur noch Gewohnheit,er weiß was mein Freund so gemacht hat und sagte er hat dich nicht verdient er wüsste nicht was er an mir hat.

Er würd an mich denken und möchte mich gern vor seinen Urlaub sehen,Morgen sind wir verabredet treffen und aber erst gegen Mittag,dann hat mein Freund gerade Feierabend habe ihm gesagt,dass ich mich mit ne Freundin treff.
Ich treff mich mit ihm im Einkaufscenter aber nur kurz danach fahren wir woanders hin,wo es nicht so gefährlich ist.
Ich weiß nicht er schreibt mir seit neusten so Sachen und seit gestern immer dicken kuss was er vorher nie gemacht hat,aber ich weiß ich muss es nur noch wirklich verstehen.

Er will nur Sex,auch wenn ich es mir anders wünschen würd.Hoffe es wird Morgen schön und es bleibt bei dem treffen.Morgens wäre mir zwar lieber gewesen und sicherer aber da kann er leider nicht.

Drückt mir bitte die Daumen,dass ich mich nicht verrate,oder was meint ihr sollt ich ihm es sagen,dass da vielleicht mehr Gefühle entstehen können,ich denk eher nicht würd ihn damit unter Druck setzten,dass wäre jetzt einfach zu viel.

liebe grüsse cassy

Männer qutschen viel wenn der Tag lang ist und bei manchen ...
müßte der Tag 30 Stunden haben...

Ist so!

Laß es auf Dich zu kommen und überstürtze nix! Du bist immer ziemlich schnell Feuer und Flamme, das ist aber nicht gut! Ich weiß, es hört sich blöd an, aber auch ich bin Ewigkeiten einem Irrtümlichen Gefühl aufgesessen und dabei wußte ich nicht, welchen Schatz ich in Wirklichkeit dauernd vor mir hatte!!! Ich bin auch erst kräftig auf mein Mundwerk gefallen, bevor ich die Sinnlosigkeit bemerkt hatte!!! Wie Du mittlerweile weißt, hab ich mich total in meinen Chef verliebt - und bei dem Kollegen, von dem ich irrtümlicherweise dachte, ich wäre seit 3 1/2 Jahren in den verliebt, hab ich mittlerweile herausgefunden, das er in Wirklichkeit nicht der ist, den ich seit Jahren in ihm gesehen habe!!! Und umgekehr mit dem Cheft!!! Aber Du mußt Dir sleber die Zeit lassen, es herauszufinden!!! Egal was Dein Kollege auch sagt, es muß FÜR DICH STIMMIG SEIN!!! Ich glaube nämlich eher, das es ein Spiel ist für Deinen Kollegen!!!

Laß es langsam angehen und laß Dich um Himmels Willen nicht drägen - weder von ihm noch von Deinem Chef!!!

Apropo Chef: Was ist denn jetzt mit dem???


LG

BINAMIN

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2007 um 10:06
In Antwort auf binamin

Männer qutschen viel wenn der Tag lang ist und bei manchen ...
müßte der Tag 30 Stunden haben...

Ist so!

Laß es auf Dich zu kommen und überstürtze nix! Du bist immer ziemlich schnell Feuer und Flamme, das ist aber nicht gut! Ich weiß, es hört sich blöd an, aber auch ich bin Ewigkeiten einem Irrtümlichen Gefühl aufgesessen und dabei wußte ich nicht, welchen Schatz ich in Wirklichkeit dauernd vor mir hatte!!! Ich bin auch erst kräftig auf mein Mundwerk gefallen, bevor ich die Sinnlosigkeit bemerkt hatte!!! Wie Du mittlerweile weißt, hab ich mich total in meinen Chef verliebt - und bei dem Kollegen, von dem ich irrtümlicherweise dachte, ich wäre seit 3 1/2 Jahren in den verliebt, hab ich mittlerweile herausgefunden, das er in Wirklichkeit nicht der ist, den ich seit Jahren in ihm gesehen habe!!! Und umgekehr mit dem Cheft!!! Aber Du mußt Dir sleber die Zeit lassen, es herauszufinden!!! Egal was Dein Kollege auch sagt, es muß FÜR DICH STIMMIG SEIN!!! Ich glaube nämlich eher, das es ein Spiel ist für Deinen Kollegen!!!

Laß es langsam angehen und laß Dich um Himmels Willen nicht drägen - weder von ihm noch von Deinem Chef!!!

Apropo Chef: Was ist denn jetzt mit dem???


LG

BINAMIN

Guten Morgen,
ich weiß ich sollte es nicht überstürzen,aber es ist anders,mein Arbeitskollege schreibt mir täglich und er will sich von seiner Freundin trennen,er hat geschrieben er hat schon ein sehr großes Vertrauen mir gegenüber und bei mir ist es genauso,es ist komisch wir haben das Gefühl wir kennen uns schon länger.

Ich fragte ihn auch er weiß wir könnten ne Affäre haben und mehr nicht,deshalb braucht er mir jetzt nicht so Sachen schreiben,er meinte er weiß es aber das ist eben das was er fühlt,er denkt so oft an mich und freut sich schon so mich wieder zu sehen.

Ich wäre was besonderes und deshalb will er schritt für schritt schauen wie es weitergeht zwischen uns,wir haben gesagt wir lassen einfach alles auf uns zukommen.

Zu meinem Chef kann ich nur sagen,dass er sich die ganze letzte Woche bei mir gemeldet hatte wo ich Urlaub hatte,ob ich Zeit für ihn hätte er hätte so ne lust auf mich es fehlt ihm. WAs sollt ich darauf großartig sagen,wir trafen uns einmal.Gestern war er auch nach meinem Urlaub wieder da und er schrieb wo ich Feierabend hatte,es verletzt mich,wenn du mich gar nicht beachtest geschweige ma anschaust.Sobald er vorne bei mir war schaute er mich an und wo er Gestern früh rein kam,lächelte er mich an und sagt na guten Morgen,er musste leider schnell wieter,weil wieder Kollegen bei mir waren.

Ich schrieb ihn nur zurück ich beachte ihn ja nur ich kann ja schlecht zu ihn kommen,wenn der Vertreter da steht und zu ihm sagen hey kommst du eben ich will dich ...

Er schrieb nur ja wann hast du denn dann mal wieder Zeit für mich,ich hätte ja heut früh gekontn muss erst gleich arbeiten,nur er ist heut allein auf der Arbeit,dann kann er nicht gehen.

Ich sagte ihn mal schauen,dann treffen wir uns hinten im Büro ist ja abgeschlossen,er meinte ok dann schauen wir mal. Abends fiel mir dann ein,dass heut seine Frau den ganzen Tag da ist,weiß nicht ob wir uns dann irgendwo treffen könen ,da das dirket neben ihr Büro ist.

Später schrieb er mir nur noch,ob ich ihn nicht ein paar Bilder von mir geben könnte,dass er wenigtsens etwas von mir hat.

Also ich glaub er wird langsam süchtig,entweder der bekommt zu Haus kein Sex oder der ist echt mega süchtig,er will ja nur noch,so war es vorher noch nicht.

Ich schau mal wie es wird,bin mal gespannt.

WIe sieht es denn bei dir aus??

lg cassy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2007 um 10:05
In Antwort auf cassy2010

Guten Morgen,
ich weiß ich sollte es nicht überstürzen,aber es ist anders,mein Arbeitskollege schreibt mir täglich und er will sich von seiner Freundin trennen,er hat geschrieben er hat schon ein sehr großes Vertrauen mir gegenüber und bei mir ist es genauso,es ist komisch wir haben das Gefühl wir kennen uns schon länger.

Ich fragte ihn auch er weiß wir könnten ne Affäre haben und mehr nicht,deshalb braucht er mir jetzt nicht so Sachen schreiben,er meinte er weiß es aber das ist eben das was er fühlt,er denkt so oft an mich und freut sich schon so mich wieder zu sehen.

Ich wäre was besonderes und deshalb will er schritt für schritt schauen wie es weitergeht zwischen uns,wir haben gesagt wir lassen einfach alles auf uns zukommen.

Zu meinem Chef kann ich nur sagen,dass er sich die ganze letzte Woche bei mir gemeldet hatte wo ich Urlaub hatte,ob ich Zeit für ihn hätte er hätte so ne lust auf mich es fehlt ihm. WAs sollt ich darauf großartig sagen,wir trafen uns einmal.Gestern war er auch nach meinem Urlaub wieder da und er schrieb wo ich Feierabend hatte,es verletzt mich,wenn du mich gar nicht beachtest geschweige ma anschaust.Sobald er vorne bei mir war schaute er mich an und wo er Gestern früh rein kam,lächelte er mich an und sagt na guten Morgen,er musste leider schnell wieter,weil wieder Kollegen bei mir waren.

Ich schrieb ihn nur zurück ich beachte ihn ja nur ich kann ja schlecht zu ihn kommen,wenn der Vertreter da steht und zu ihm sagen hey kommst du eben ich will dich ...

Er schrieb nur ja wann hast du denn dann mal wieder Zeit für mich,ich hätte ja heut früh gekontn muss erst gleich arbeiten,nur er ist heut allein auf der Arbeit,dann kann er nicht gehen.

Ich sagte ihn mal schauen,dann treffen wir uns hinten im Büro ist ja abgeschlossen,er meinte ok dann schauen wir mal. Abends fiel mir dann ein,dass heut seine Frau den ganzen Tag da ist,weiß nicht ob wir uns dann irgendwo treffen könen ,da das dirket neben ihr Büro ist.

Später schrieb er mir nur noch,ob ich ihn nicht ein paar Bilder von mir geben könnte,dass er wenigtsens etwas von mir hat.

Also ich glaub er wird langsam süchtig,entweder der bekommt zu Haus kein Sex oder der ist echt mega süchtig,er will ja nur noch,so war es vorher noch nicht.

Ich schau mal wie es wird,bin mal gespannt.

WIe sieht es denn bei dir aus??

lg cassy

Fragen über Fragen?!
Ich muss nun auch mal meinen "Senf" dazugeben. Ich verstehe nicht wiso du, wenn du so süchtig nach deinem Arbeitskollegen (teilweise Chef) bist, nicht mit deinem Freund Schluss machst? Immerhin ist es nicht nur eine Sex-Geschichte sondern langsam aber sicher kommen Gefühle ins Spiel (du kannst es kaum erwarten IHN wiederzusehen, denkst nur an IHN, möchtest ev sogar mit IHM zusammensein etc.)
Ich persönlich finde dein Verhalten total daneben. Du bist wohl noch nie richtig verletzt oder betrogen worden was?
Es wäre schön, wenn dein Freund mit dir genau das gleiche abziehen würde oder dir endlich den Schuh gibt... Du wärst sicher genau so eine die ihm nachher hinterher rennt und gemerkt hat, was du an ihm hattest...Einfach GESCHMACKLOS!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2007 um 12:38
In Antwort auf cassy2010

Guten Morgen,
ich weiß ich sollte es nicht überstürzen,aber es ist anders,mein Arbeitskollege schreibt mir täglich und er will sich von seiner Freundin trennen,er hat geschrieben er hat schon ein sehr großes Vertrauen mir gegenüber und bei mir ist es genauso,es ist komisch wir haben das Gefühl wir kennen uns schon länger.

Ich fragte ihn auch er weiß wir könnten ne Affäre haben und mehr nicht,deshalb braucht er mir jetzt nicht so Sachen schreiben,er meinte er weiß es aber das ist eben das was er fühlt,er denkt so oft an mich und freut sich schon so mich wieder zu sehen.

Ich wäre was besonderes und deshalb will er schritt für schritt schauen wie es weitergeht zwischen uns,wir haben gesagt wir lassen einfach alles auf uns zukommen.

Zu meinem Chef kann ich nur sagen,dass er sich die ganze letzte Woche bei mir gemeldet hatte wo ich Urlaub hatte,ob ich Zeit für ihn hätte er hätte so ne lust auf mich es fehlt ihm. WAs sollt ich darauf großartig sagen,wir trafen uns einmal.Gestern war er auch nach meinem Urlaub wieder da und er schrieb wo ich Feierabend hatte,es verletzt mich,wenn du mich gar nicht beachtest geschweige ma anschaust.Sobald er vorne bei mir war schaute er mich an und wo er Gestern früh rein kam,lächelte er mich an und sagt na guten Morgen,er musste leider schnell wieter,weil wieder Kollegen bei mir waren.

Ich schrieb ihn nur zurück ich beachte ihn ja nur ich kann ja schlecht zu ihn kommen,wenn der Vertreter da steht und zu ihm sagen hey kommst du eben ich will dich ...

Er schrieb nur ja wann hast du denn dann mal wieder Zeit für mich,ich hätte ja heut früh gekontn muss erst gleich arbeiten,nur er ist heut allein auf der Arbeit,dann kann er nicht gehen.

Ich sagte ihn mal schauen,dann treffen wir uns hinten im Büro ist ja abgeschlossen,er meinte ok dann schauen wir mal. Abends fiel mir dann ein,dass heut seine Frau den ganzen Tag da ist,weiß nicht ob wir uns dann irgendwo treffen könen ,da das dirket neben ihr Büro ist.

Später schrieb er mir nur noch,ob ich ihn nicht ein paar Bilder von mir geben könnte,dass er wenigtsens etwas von mir hat.

Also ich glaub er wird langsam süchtig,entweder der bekommt zu Haus kein Sex oder der ist echt mega süchtig,er will ja nur noch,so war es vorher noch nicht.

Ich schau mal wie es wird,bin mal gespannt.

WIe sieht es denn bei dir aus??

lg cassy

Liebe Cassy
glaube doch bitte nicht alles, was Mann Dir ins Ohr säuselt. Um an ihr Ziel zu kommen, versuchen viele Männer es auf diese Tour. Zumal, wenn sie entdecken, dass da jemand Bereitwilligkeit zeigt.

Dein Kollege hat dummerweise zwischendurch seine wirklichen Absichten verraten und nun versucht er es auf die Tour Trennung von Frau/Freundin, um Dich wieder an die Angel zu bekommen, und Du reagierst prompt.

Ich prophezeie Dir, dass, sobald Du mit diesem Kollegen wirklich sexuell etwas beginnst, bald der nächste Kollege bei Dir anklopfen wird. Leider funktioniert in Firmen der Buschfunk immer gut. Selbst wenn man dichthalten möchte, es gibt immer Gerede und genaue Beobachter. Und die Betroffenen merken oft gar nicht, was sie durch Gesten und Habitus oft verraten. So gut kann kaum jemand schauspielern, dass nicht andere Wind bekommen.

Du bist jung und bist aufgrund Deiner Wirkung auf das andere Geschlecht völlig aus dem Häuschen. Aber leider ist es oft so, dass das Interesse eines Mannes an einer Frau, die sich sexuell schnell bereiterklärt, dann auch nur auf dieses Gebiet bezieht. Auf mehr brauchst Du dann gar nicht mehr zu hoffen.

Und ich glaube nicht, dass Du irgendwann als Büroschlampe (tut mir leid, aber das ist ein geläufiger Begriff) Spießruten laufen möchtest. Das wäre evtl. auch irgendwann Dein Ende in dieser Firma.

Gruß von biene

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2007 um 14:08
In Antwort auf jaynie_11919347

Liebe Cassy
glaube doch bitte nicht alles, was Mann Dir ins Ohr säuselt. Um an ihr Ziel zu kommen, versuchen viele Männer es auf diese Tour. Zumal, wenn sie entdecken, dass da jemand Bereitwilligkeit zeigt.

Dein Kollege hat dummerweise zwischendurch seine wirklichen Absichten verraten und nun versucht er es auf die Tour Trennung von Frau/Freundin, um Dich wieder an die Angel zu bekommen, und Du reagierst prompt.

Ich prophezeie Dir, dass, sobald Du mit diesem Kollegen wirklich sexuell etwas beginnst, bald der nächste Kollege bei Dir anklopfen wird. Leider funktioniert in Firmen der Buschfunk immer gut. Selbst wenn man dichthalten möchte, es gibt immer Gerede und genaue Beobachter. Und die Betroffenen merken oft gar nicht, was sie durch Gesten und Habitus oft verraten. So gut kann kaum jemand schauspielern, dass nicht andere Wind bekommen.

Du bist jung und bist aufgrund Deiner Wirkung auf das andere Geschlecht völlig aus dem Häuschen. Aber leider ist es oft so, dass das Interesse eines Mannes an einer Frau, die sich sexuell schnell bereiterklärt, dann auch nur auf dieses Gebiet bezieht. Auf mehr brauchst Du dann gar nicht mehr zu hoffen.

Und ich glaube nicht, dass Du irgendwann als Büroschlampe (tut mir leid, aber das ist ein geläufiger Begriff) Spießruten laufen möchtest. Das wäre evtl. auch irgendwann Dein Ende in dieser Firma.

Gruß von biene

Ich denke, es geht hier um 3 Sexpartner?
Hallo Biene1117,

Cassy schläft mit dem Chef plus dem Kollegen! Abwechselnd!

Zu Hause ist dann noch der "Freund".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2007 um 14:48
In Antwort auf anath_12909849

Ich denke, es geht hier um 3 Sexpartner?
Hallo Biene1117,

Cassy schläft mit dem Chef plus dem Kollegen! Abwechselnd!

Zu Hause ist dann noch der "Freund".

Liebe Dumm75
ja, ich weiss, ich habe auch alles gelesen in dieser Angelegenheit (zurückverfolgend, bin ja erst jetzt auf dieses Forum gestoßen) und ich kann auch alle Deine Antworten nachvollziehen.

Aber ich wollte es nicht so hart ausdrücken. Wie ich feststellen musste, wird man ja hier schnell zurechtgewiesen, wenn man seine Meinung knallhart sagt. Eigentlich sollten die beiden, die ihren Briefwechsel hier in dieser Sache veröffentlichen, damit rechnen, dass andere mitlesen und auch ihre Kommentare dazu abgeben - dazu ist ja das Forum auch da. Ansonsten sollten sie es doch auf privater e-mail-Ebene weiterführen.

Aber ich denke auch, dass, wenn jemand andere Leute nach ihrer Meinung fragt (und das war ja bei Cassy bisher immer der Fall), man denjenigen auch auf diverse Stolpersteine hinweisen muss. Und da Cassy ja erst 20 ist (ich habe zwei Söhne in diesem Alter), wollte ich ihr ein paar mütterliche Ratschläge geben.

Ich hoffe, dass Cassy sich auf ihre eigentliche Art besinnt (sie hat ja oft genug betont, dass sie eigentlich ganz anders ist) und sich nicht noch weiter von anderen Forummitgliedern anstacheln lässt.
Vielleicht ist das aber auch Quatsch und jeder muss seine eigenen Fehler machen.

Gruss von biene

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2007 um 9:01
In Antwort auf tamar_12648891

Fragen über Fragen?!
Ich muss nun auch mal meinen "Senf" dazugeben. Ich verstehe nicht wiso du, wenn du so süchtig nach deinem Arbeitskollegen (teilweise Chef) bist, nicht mit deinem Freund Schluss machst? Immerhin ist es nicht nur eine Sex-Geschichte sondern langsam aber sicher kommen Gefühle ins Spiel (du kannst es kaum erwarten IHN wiederzusehen, denkst nur an IHN, möchtest ev sogar mit IHM zusammensein etc.)
Ich persönlich finde dein Verhalten total daneben. Du bist wohl noch nie richtig verletzt oder betrogen worden was?
Es wäre schön, wenn dein Freund mit dir genau das gleiche abziehen würde oder dir endlich den Schuh gibt... Du wärst sicher genau so eine die ihm nachher hinterher rennt und gemerkt hat, was du an ihm hattest...Einfach GESCHMACKLOS!!!

Ich wurde richtig verletzt von ihm...
nicht nur einmal, er schrieb einer anderen Frau ich liebe dich und versuchte sich mit billigen Ausreden davon zu stehlen,ich war nie so,es hat sich alles am ANfang des Jahres geändert,ich wurde ungewollt schwanger(muss dazu sagen,habe immer verhütet,die Pille nicht vergessen,kein durchfall oder Erbrechen,sie war einfach zu schwach),für mich war klar Abtreiben werd ich nicht und er machte mich Tagelang fertig,er meinte er hätte das ein Wörtchen mit zu reden,er will kein Vater werden.Meine Eltern haben sofort hinter mir gestanden,es war Tage lang ein geheule,aber ich wusste ich werd es behalten und was passierte dann,durch das ganze hin und her hatten uns nur gestritten,er hat sich nicht einmal gefreut.Ich musste zum Azrt ich verlor mein Baby und durch was,es hat sicherlich nicht gut getan so fertig gemacht zu werden,hatte nur Stress,danach meinte er es tut ihm leid,dass ich es verloren habe,er hätte sich ja gefreut,haha.

Alle haben zu mir gesagt warum bist du noch mit ihm zusammen,ich habe nächtelang geweint,hatte mich daran gewohnt bald Mama zu werden,(wie blöd es sich anhören mag)er hat so weiter gemacht wie bisher es wäre ja nichts.

Ich kann nicht mit Freunden weg gehen ohne,dass er immer anruft und wenn ich nicht dran geh rastet er aus,es ist ich weiß nicht.

Meine Eltern mögen ihn seit den ganzen Dingen nicht mehr,die meinen ich hätt was besseres verdient,aber das sind ja auch meine Eltern.Ich hatte mir sogar schon en Wohnung gesucht,aber ich hab es nie hinbekommen schluss zu machen,irgendwas hat isch geändert.

Ich habe zu vielen Dingen eine ander Einstellung als vorher auch,wenn ich weiß,dass das was ich mache falsch ist. Er kontrolliert alles,schreib ich ne Freundin heißt es immer,man wem schreibst du jetzt wieder immer dein blödes Handy muss schon auf Klo gehen um ne Freudnin zu schreiben,er versteht es nicht,war immer wie eingesperrt,habe nei richtig was mit Freunden gemacht ich will Leben.

Mein Arbeitskollege kommt am Mittwoch wieder ich schau wie es in seiner Beziehung läuft und wenn er wieder glücklich sein sollte,lass ich ihn sein Glück und mische mich da nicht ein.Aber wenn er immer noch so fühlt wie er es mir beschrieben hat,werden wir beide einiges zu bereden haben.

Ich weiß es sind alles keine Gründe,aber vielleicht versteht man mich dadurch besser.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2007 um 12:07
In Antwort auf cassy2010

Ich wurde richtig verletzt von ihm...
nicht nur einmal, er schrieb einer anderen Frau ich liebe dich und versuchte sich mit billigen Ausreden davon zu stehlen,ich war nie so,es hat sich alles am ANfang des Jahres geändert,ich wurde ungewollt schwanger(muss dazu sagen,habe immer verhütet,die Pille nicht vergessen,kein durchfall oder Erbrechen,sie war einfach zu schwach),für mich war klar Abtreiben werd ich nicht und er machte mich Tagelang fertig,er meinte er hätte das ein Wörtchen mit zu reden,er will kein Vater werden.Meine Eltern haben sofort hinter mir gestanden,es war Tage lang ein geheule,aber ich wusste ich werd es behalten und was passierte dann,durch das ganze hin und her hatten uns nur gestritten,er hat sich nicht einmal gefreut.Ich musste zum Azrt ich verlor mein Baby und durch was,es hat sicherlich nicht gut getan so fertig gemacht zu werden,hatte nur Stress,danach meinte er es tut ihm leid,dass ich es verloren habe,er hätte sich ja gefreut,haha.

Alle haben zu mir gesagt warum bist du noch mit ihm zusammen,ich habe nächtelang geweint,hatte mich daran gewohnt bald Mama zu werden,(wie blöd es sich anhören mag)er hat so weiter gemacht wie bisher es wäre ja nichts.

Ich kann nicht mit Freunden weg gehen ohne,dass er immer anruft und wenn ich nicht dran geh rastet er aus,es ist ich weiß nicht.

Meine Eltern mögen ihn seit den ganzen Dingen nicht mehr,die meinen ich hätt was besseres verdient,aber das sind ja auch meine Eltern.Ich hatte mir sogar schon en Wohnung gesucht,aber ich hab es nie hinbekommen schluss zu machen,irgendwas hat isch geändert.

Ich habe zu vielen Dingen eine ander Einstellung als vorher auch,wenn ich weiß,dass das was ich mache falsch ist. Er kontrolliert alles,schreib ich ne Freundin heißt es immer,man wem schreibst du jetzt wieder immer dein blödes Handy muss schon auf Klo gehen um ne Freudnin zu schreiben,er versteht es nicht,war immer wie eingesperrt,habe nei richtig was mit Freunden gemacht ich will Leben.

Mein Arbeitskollege kommt am Mittwoch wieder ich schau wie es in seiner Beziehung läuft und wenn er wieder glücklich sein sollte,lass ich ihn sein Glück und mische mich da nicht ein.Aber wenn er immer noch so fühlt wie er es mir beschrieben hat,werden wir beide einiges zu bereden haben.

Ich weiß es sind alles keine Gründe,aber vielleicht versteht man mich dadurch besser.

...?...
Hallo Cassy

Nun jetzt verstehe ich dich noch weniger also zuvor. Wenn dein jetziger Freund dich so scheisse behandelt ist es doch nicht so ein Problem einen Schlussstrich zu ziehen? Was hält dich noch bei ihm, sei erlich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2007 um 22:26
In Antwort auf tamar_12648891

...?...
Hallo Cassy

Nun jetzt verstehe ich dich noch weniger also zuvor. Wenn dein jetziger Freund dich so scheisse behandelt ist es doch nicht so ein Problem einen Schlussstrich zu ziehen? Was hält dich noch bei ihm, sei erlich?

Was sie noch hält???
Ist Dir vielleicht schon mal der Gedanke gekommen, das sie vielleicht Angst vorm Alleinsein hat? Oder eben auch Angst vor ihm???
Du verstehst es nicht, da Du es anscheinend noch nie am eigenen Leib erleben mußtest!!! Würdest Du es nämlich schon mal erlebt haben, dann würdest Du VIELES anders sehen!!!!!!!!!!

Die Leute urteilen über einen, ohne irgendwelche Hintergründe zu kennen!!! Zwischen den Zeilen zu lesen ist nicht unbedingt eine Kunst ... Aber man soll es auch wollen!!!

ZU CASSY:

Mit 20 hatte ich auch einen Abgang und ich freute mich auch tierisch auf`s Baby - mußte allerdings im KH STRENGSTE BETTRUHE einhalten! Als ich meinen Abgang in der Nacht hatte, hab ich mich noch ganz Extrem mit dem Diensthabenden Arzt angelegt - und der Vollgaser wollte mich an die Frische Luft setzen! Am Nächsten Tag dann die Horrormeldung, mein Baby ist tot! Ich durfte dann - um den Schock zu überwinden, über`s WE aus dem Krankenhaus raus! Am Sonntag war mein Baby bei der US - Untersuchung gar nicht mehr vorhanden!!!!! Ausschabung!!!! Nach der Ausschabung meinte der Doktor zu mir, ein junger Körper stößt ein geschädigtes, NICHT überlebensfähiges Baby eher ab, als der Körper von einer 30 - jährigen!!! Das hat mir enorm über diesen Verlust hinweg geholfen!!!! 9 Monate später wurde ich wieder schwanger - und nach der Entbindung in diesem Krankenhaus erfuhr ich, das der damals Nachtschicht - habende Arzt, sehr schnell von diesem Krankenhaus entfernt wurde! Es haben sich unzählige Patientinnen über diesen Herren beschwert, erfuhr ich dann! Erst dann erzählte ich ihnen meine Geschichte von damals!
Tja, heute hab ich 2 Töchter, die mein absolutes Glück sind - auch wenn ihr Erzeuger absolut nix getaugt hat, so bin ich ihm doch dankbar, diese beiden wundervollen Geschöpfe bekommen zu haben!!! (Auch wenn er nach unserer Großen kein Kind mehr wollte - aber er freute sich bei feststellung der Schwangerschaft doch auf unsere Kleine!!!) SEIN GLÜCK!!!!!!!! Sonst hätte er damals schon gehen können!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2007 um 10:50
In Antwort auf binamin

Was sie noch hält???
Ist Dir vielleicht schon mal der Gedanke gekommen, das sie vielleicht Angst vorm Alleinsein hat? Oder eben auch Angst vor ihm???
Du verstehst es nicht, da Du es anscheinend noch nie am eigenen Leib erleben mußtest!!! Würdest Du es nämlich schon mal erlebt haben, dann würdest Du VIELES anders sehen!!!!!!!!!!

Die Leute urteilen über einen, ohne irgendwelche Hintergründe zu kennen!!! Zwischen den Zeilen zu lesen ist nicht unbedingt eine Kunst ... Aber man soll es auch wollen!!!

ZU CASSY:

Mit 20 hatte ich auch einen Abgang und ich freute mich auch tierisch auf`s Baby - mußte allerdings im KH STRENGSTE BETTRUHE einhalten! Als ich meinen Abgang in der Nacht hatte, hab ich mich noch ganz Extrem mit dem Diensthabenden Arzt angelegt - und der Vollgaser wollte mich an die Frische Luft setzen! Am Nächsten Tag dann die Horrormeldung, mein Baby ist tot! Ich durfte dann - um den Schock zu überwinden, über`s WE aus dem Krankenhaus raus! Am Sonntag war mein Baby bei der US - Untersuchung gar nicht mehr vorhanden!!!!! Ausschabung!!!! Nach der Ausschabung meinte der Doktor zu mir, ein junger Körper stößt ein geschädigtes, NICHT überlebensfähiges Baby eher ab, als der Körper von einer 30 - jährigen!!! Das hat mir enorm über diesen Verlust hinweg geholfen!!!! 9 Monate später wurde ich wieder schwanger - und nach der Entbindung in diesem Krankenhaus erfuhr ich, das der damals Nachtschicht - habende Arzt, sehr schnell von diesem Krankenhaus entfernt wurde! Es haben sich unzählige Patientinnen über diesen Herren beschwert, erfuhr ich dann! Erst dann erzählte ich ihnen meine Geschichte von damals!
Tja, heute hab ich 2 Töchter, die mein absolutes Glück sind - auch wenn ihr Erzeuger absolut nix getaugt hat, so bin ich ihm doch dankbar, diese beiden wundervollen Geschöpfe bekommen zu haben!!! (Auch wenn er nach unserer Großen kein Kind mehr wollte - aber er freute sich bei feststellung der Schwangerschaft doch auf unsere Kleine!!!) SEIN GLÜCK!!!!!!!! Sonst hätte er damals schon gehen können!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

...
Hallo binadmin

Klar ist mir der Gedanke gekommen. Auch ich habe bereits einiges durchgemacht im Leben unter anderem auch ein Ex-Freund der mich nicht so behandelt hat wie man(n) eingentlich sollte (näheres möchte ich nicht dazu sagen). Auch ich habe es geschafft mich zu trennen. Es gibt die Familie, Freunde und Bekannte die Unterstützung bieten also bitte... Wenn sie wirklich solche Angst vor ihm hat, was ist wenn er alles erfährt? Dann möchte ich nicht in ihrer Haut stecken, also wiso nicht das Ganze beenden? Bringt noch nix mehr?! Da sie ja anscheinend leicht zu haben ist, findet sie sicher bald etwas neues!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2007 um 13:53
In Antwort auf binamin

Was sie noch hält???
Ist Dir vielleicht schon mal der Gedanke gekommen, das sie vielleicht Angst vorm Alleinsein hat? Oder eben auch Angst vor ihm???
Du verstehst es nicht, da Du es anscheinend noch nie am eigenen Leib erleben mußtest!!! Würdest Du es nämlich schon mal erlebt haben, dann würdest Du VIELES anders sehen!!!!!!!!!!

Die Leute urteilen über einen, ohne irgendwelche Hintergründe zu kennen!!! Zwischen den Zeilen zu lesen ist nicht unbedingt eine Kunst ... Aber man soll es auch wollen!!!

ZU CASSY:

Mit 20 hatte ich auch einen Abgang und ich freute mich auch tierisch auf`s Baby - mußte allerdings im KH STRENGSTE BETTRUHE einhalten! Als ich meinen Abgang in der Nacht hatte, hab ich mich noch ganz Extrem mit dem Diensthabenden Arzt angelegt - und der Vollgaser wollte mich an die Frische Luft setzen! Am Nächsten Tag dann die Horrormeldung, mein Baby ist tot! Ich durfte dann - um den Schock zu überwinden, über`s WE aus dem Krankenhaus raus! Am Sonntag war mein Baby bei der US - Untersuchung gar nicht mehr vorhanden!!!!! Ausschabung!!!! Nach der Ausschabung meinte der Doktor zu mir, ein junger Körper stößt ein geschädigtes, NICHT überlebensfähiges Baby eher ab, als der Körper von einer 30 - jährigen!!! Das hat mir enorm über diesen Verlust hinweg geholfen!!!! 9 Monate später wurde ich wieder schwanger - und nach der Entbindung in diesem Krankenhaus erfuhr ich, das der damals Nachtschicht - habende Arzt, sehr schnell von diesem Krankenhaus entfernt wurde! Es haben sich unzählige Patientinnen über diesen Herren beschwert, erfuhr ich dann! Erst dann erzählte ich ihnen meine Geschichte von damals!
Tja, heute hab ich 2 Töchter, die mein absolutes Glück sind - auch wenn ihr Erzeuger absolut nix getaugt hat, so bin ich ihm doch dankbar, diese beiden wundervollen Geschöpfe bekommen zu haben!!! (Auch wenn er nach unserer Großen kein Kind mehr wollte - aber er freute sich bei feststellung der Schwangerschaft doch auf unsere Kleine!!!) SEIN GLÜCK!!!!!!!! Sonst hätte er damals schon gehen können!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

SO leicht ist es leider nicht
ich weiß man muss denken,warum kann sie nicht schluss machen ich weiß es doch selbst nicht irgendwie liebe ich
ihn noch und dann könnt ich nur noch weinen und gehen.

Erst seit einigen Monaten fühle ich mich richtig begehrt,wusste nie das ich so ne Wirkung auf Männer habe,aber darunter den richtigen zu finden ist schwer.

Ich weiß nicht was richtig wäre,obes gut ist wenn ich mich trenn,er liebt mich noch so sehr,vielleicht ich ihn ja auch.Meine Eltern sagen immer zu mir sobald du jemanden triffst und dich verliebst bist du bei ihm weg.Ich weiß nicht das wäre auch mein Freund gegenüber unfair.

Ich bin verzweifelt und weiß nicht was ich machen soll,ich weiß im Moment nur,dass ich mich darauf freu,dass mein Arbeitskollege Morgen wieder aus dem Urlaub kommt,und ich hoffe das er sich meldet.
Muss nur leider die ganze Woche arbeiten Spätschicht

Ich wünsche mir einfach,dass alles gut für jeden aus geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2007 um 16:02
In Antwort auf cassy2010

SO leicht ist es leider nicht
ich weiß man muss denken,warum kann sie nicht schluss machen ich weiß es doch selbst nicht irgendwie liebe ich
ihn noch und dann könnt ich nur noch weinen und gehen.

Erst seit einigen Monaten fühle ich mich richtig begehrt,wusste nie das ich so ne Wirkung auf Männer habe,aber darunter den richtigen zu finden ist schwer.

Ich weiß nicht was richtig wäre,obes gut ist wenn ich mich trenn,er liebt mich noch so sehr,vielleicht ich ihn ja auch.Meine Eltern sagen immer zu mir sobald du jemanden triffst und dich verliebst bist du bei ihm weg.Ich weiß nicht das wäre auch mein Freund gegenüber unfair.

Ich bin verzweifelt und weiß nicht was ich machen soll,ich weiß im Moment nur,dass ich mich darauf freu,dass mein Arbeitskollege Morgen wieder aus dem Urlaub kommt,und ich hoffe das er sich meldet.
Muss nur leider die ganze Woche arbeiten Spätschicht

Ich wünsche mir einfach,dass alles gut für jeden aus geht.

...
"Ich weiß nicht was richtig wäre,obes gut ist wenn ich mich trenn,er liebt mich noch so sehr,vielleicht ich ihn ja auch.Meine Eltern sagen immer zu mir sobald du jemanden triffst und dich verliebst bist du bei ihm weg.Ich weiß nicht das wäre auch mein Freund gegenüber unfair"
Aber dass du ihn nach Strich und Faden bescheißt, mit 2 Typen vielleicht noch ungeschützten Verkehr hast und dann wieder mit ihm in die Kiste steigst, das ist fair???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2007 um 16:04

Danke für...
die Blumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2007 um 20:54

Da sind wieder die Beiden...
Komiker zusammen, nicht wahr? Ihr seid ein süßes Pärchen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2007 um 21:02
In Antwort auf tamsin_12758535

...
"Ich weiß nicht was richtig wäre,obes gut ist wenn ich mich trenn,er liebt mich noch so sehr,vielleicht ich ihn ja auch.Meine Eltern sagen immer zu mir sobald du jemanden triffst und dich verliebst bist du bei ihm weg.Ich weiß nicht das wäre auch mein Freund gegenüber unfair"
Aber dass du ihn nach Strich und Faden bescheißt, mit 2 Typen vielleicht noch ungeschützten Verkehr hast und dann wieder mit ihm in die Kiste steigst, das ist fair???

Das ist NICHT fair, da stimm ich Dir
zum ersten mal auch zu!!! Ich bin ja zum Glück solo so gesehen und verletze damit niemanden! Ich muß nur für mich selber die Konsequenzen für mein Tun und Handeln tragen!!!

Aber trotzdem:

Kannst Du es wenn dann nicht etwas höflicher sagen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2007 um 21:15
In Antwort auf tamar_12648891

...
Hallo binadmin

Klar ist mir der Gedanke gekommen. Auch ich habe bereits einiges durchgemacht im Leben unter anderem auch ein Ex-Freund der mich nicht so behandelt hat wie man(n) eingentlich sollte (näheres möchte ich nicht dazu sagen). Auch ich habe es geschafft mich zu trennen. Es gibt die Familie, Freunde und Bekannte die Unterstützung bieten also bitte... Wenn sie wirklich solche Angst vor ihm hat, was ist wenn er alles erfährt? Dann möchte ich nicht in ihrer Haut stecken, also wiso nicht das Ganze beenden? Bringt noch nix mehr?! Da sie ja anscheinend leicht zu haben ist, findet sie sicher bald etwas neues!!!!

Hallo Elocin85,
weißt Du, manchmal stellen sich FREUNDE nicht unbedingt als WIRKLICHE FREUNDE raus!!! Klar ist es sicher nicht lustig, findet ihr Freund erst heraus, was hinter seinem Rücken gespielt wird!
Bevor ich meinen Exmann verlassen hab, musste ich mir auch verdammt viel gefallen lassen!!!! Aber ich lernte dann einen kenn und verliebte mich total in ihn - und, obwohl der dann Schluß machte, hab ich dann meinen Exmann verlassen, da ich plötzlich nur noch nen Haß auf ALLE Männer hatte!!!

Und was kam am Ende heraus?

Mein Exmann schrieb dauernd irgendwelche KLOSPRÜCHE, und der in den ich mich verliebte, meldete sich auch nach 6 Wochen wieder! Das ging 4 Jahre so hin und her mit dem "FREUND", gestritten, er machte Schluß und nach spätestens 6 Wochen meldete er sich wieder!!! Nach 4 Jahren hatte ich seine Spielchen sowas von satt, dann hab ich ihn so beleidigt - was aber noch harmlos war, im Gegensatz zu dem, wie er mich all die Jahre behandelte - das ich sicher gehen konnte, ihn für immer los zu sein!!!

Also haben ihre Eltern gar nicht mal so unrecht, das sie sich erst richtig verlieben muß, um sich von ihrem Freund und alle anderen zu trennen!!! Bei mir half es damals!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2007 um 13:41
In Antwort auf binamin

Hallo Elocin85,
weißt Du, manchmal stellen sich FREUNDE nicht unbedingt als WIRKLICHE FREUNDE raus!!! Klar ist es sicher nicht lustig, findet ihr Freund erst heraus, was hinter seinem Rücken gespielt wird!
Bevor ich meinen Exmann verlassen hab, musste ich mir auch verdammt viel gefallen lassen!!!! Aber ich lernte dann einen kenn und verliebte mich total in ihn - und, obwohl der dann Schluß machte, hab ich dann meinen Exmann verlassen, da ich plötzlich nur noch nen Haß auf ALLE Männer hatte!!!

Und was kam am Ende heraus?

Mein Exmann schrieb dauernd irgendwelche KLOSPRÜCHE, und der in den ich mich verliebte, meldete sich auch nach 6 Wochen wieder! Das ging 4 Jahre so hin und her mit dem "FREUND", gestritten, er machte Schluß und nach spätestens 6 Wochen meldete er sich wieder!!! Nach 4 Jahren hatte ich seine Spielchen sowas von satt, dann hab ich ihn so beleidigt - was aber noch harmlos war, im Gegensatz zu dem, wie er mich all die Jahre behandelte - das ich sicher gehen konnte, ihn für immer los zu sein!!!

Also haben ihre Eltern gar nicht mal so unrecht, das sie sich erst richtig verlieben muß, um sich von ihrem Freund und alle anderen zu trennen!!! Bei mir half es damals!!!

Ich weiß ja auch nicht
wohlmöglich haben meine Eltern recht,aber ich weiß ja das es falsch ist was ich mache,wenn ich mir alles durch den Kopf gehen lass,weiß ich auch nicht mehr wie es so weit gekommen ist.

Hätte sowas vorher nie gemacht,bin jetzt krankgeschrieben,mein Chef schrieb mir dirket wie es mir geht ob es was ernstes sei,macht sich Sorgen.

Ich denk momentan nur an meinen Arbeitskollegen,der heut aus dem Urlaub kommt,keine Ahnug wann,er wollt sich bei mir melden,weiß ja nicht ob er schon da ist und ob er es überhaupt schafft.

Na ja ich warte mal ab,im Moment bin ich einfach froh,dass es gerade etwas ruhiger um mich ist,so habe ich Zeit über alles nach zu denken.

Auch,wenn es falsch ist so kreisen meine Gedanken zur Zeit nur um mein Areitskollege,er geht mir nicht mehr aus dem Kopf ich möcht gern wissen wie es ihm so geht,ob er zu seinen Aussagen steht,aber bedrängen will ich ihn nicht und mich dadurch auch nicht.

Das allerschönste wäre natürlich,wenn ich ihn Heut sehen würd,möcht gern wissen wie es ihm geht.Denn Morgen wird er nicht können,da hat er nämlich Geburtsag.

Na ja ich versuche über alles nach zu denken,ich genieße es sehr begehrt zu werden Freunde um mich zu haben,ein Leben mit viel Abwechslung zu führen,aber das was ich mir wünsche wäre eine schöne Beziehung,die einfach abenteuerlustig,leidenschaftlich und Gefühlvoll ist,wo der Alltag was schönes bedeutet und nichts negatives ist.

Das wünscht sich wohl jeder.

lg Cassy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2007 um 16:05
In Antwort auf binamin

Hallo Elocin85,
weißt Du, manchmal stellen sich FREUNDE nicht unbedingt als WIRKLICHE FREUNDE raus!!! Klar ist es sicher nicht lustig, findet ihr Freund erst heraus, was hinter seinem Rücken gespielt wird!
Bevor ich meinen Exmann verlassen hab, musste ich mir auch verdammt viel gefallen lassen!!!! Aber ich lernte dann einen kenn und verliebte mich total in ihn - und, obwohl der dann Schluß machte, hab ich dann meinen Exmann verlassen, da ich plötzlich nur noch nen Haß auf ALLE Männer hatte!!!

Und was kam am Ende heraus?

Mein Exmann schrieb dauernd irgendwelche KLOSPRÜCHE, und der in den ich mich verliebte, meldete sich auch nach 6 Wochen wieder! Das ging 4 Jahre so hin und her mit dem "FREUND", gestritten, er machte Schluß und nach spätestens 6 Wochen meldete er sich wieder!!! Nach 4 Jahren hatte ich seine Spielchen sowas von satt, dann hab ich ihn so beleidigt - was aber noch harmlos war, im Gegensatz zu dem, wie er mich all die Jahre behandelte - das ich sicher gehen konnte, ihn für immer los zu sein!!!

Also haben ihre Eltern gar nicht mal so unrecht, das sie sich erst richtig verlieben muß, um sich von ihrem Freund und alle anderen zu trennen!!! Bei mir half es damals!!!

Versteh dich!!
Hallo binadmin

Ich verstehe deine Antwort und deine damalige Handlung zu 100%. Weisst du ich habe einfach meine Probleme damit wenn eine Frau wie Cassy zuerst ihren Chef "angelt" dann noch den Arbeitskollegen. Wer kommt als nächstes? Ich habe nicht das Gefühl das ihr Arbeitskollege wirkliches Interesse an ihr hat, nur das rein sexuelle. Klar ist es schön Bestätigungen zu erhalten, das tut jeder Frau gut, ob verheiratet, vergeben oder single ist doch klar. Nur was ist wenn sie sich tatsächlich in ihren Arbeitskollegen verliebt und dieser nur die Bettgeschichte sieht, dann ist sie wieder am Anfang.
Ich habe die ganze Nummer mit betrügen und betrogen werden hinter mir und es macht einfach alles nur viel schlimmer und tut nur weh...
Doch jeder muss selber wissen welcher Weg der Beste ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2007 um 16:35
In Antwort auf tamar_12648891

Versteh dich!!
Hallo binadmin

Ich verstehe deine Antwort und deine damalige Handlung zu 100%. Weisst du ich habe einfach meine Probleme damit wenn eine Frau wie Cassy zuerst ihren Chef "angelt" dann noch den Arbeitskollegen. Wer kommt als nächstes? Ich habe nicht das Gefühl das ihr Arbeitskollege wirkliches Interesse an ihr hat, nur das rein sexuelle. Klar ist es schön Bestätigungen zu erhalten, das tut jeder Frau gut, ob verheiratet, vergeben oder single ist doch klar. Nur was ist wenn sie sich tatsächlich in ihren Arbeitskollegen verliebt und dieser nur die Bettgeschichte sieht, dann ist sie wieder am Anfang.
Ich habe die ganze Nummer mit betrügen und betrogen werden hinter mir und es macht einfach alles nur viel schlimmer und tut nur weh...
Doch jeder muss selber wissen welcher Weg der Beste ist...

Das es falsch ist
weiß ich aber es ist nun mal so,ich bin vielleicht naiy,aber ich denke nur noch an den Kollegen und hoffe,dass er sich bei mir meldet,hoffe gleich noch würd ihn gern noch sehen,auch wenn es falsch ist.


lg cassy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen