Forum / Liebe & Beziehung

Im Internet: Bin ich verknallt oder was ist das?

Letzte Nachricht: 13. Februar 2008 um 1:10
17.12.07 um 11:29

In einem Forum in dem ich schon seit einigen Jahren aktiv bin ist mir jemand aufgefallen, der mir vorher irgendwie noch nie aufgefallen ist. Es ist ein Magie-Forum und der Mann, um den es geht, schreibt immer sehr sehr schöne Postings. Seit kurzem hat er ein ziemlich aktuelles Foto von sich in seiner Signatur, ich habe das Foto gesehen und bekam Kribbeln im Bauch. Ein sehr interessanter Typ muss ich schon sagen.

Ich habe ihm dann mal eine PN geschickt und ihn einfach gefragt ob das Foto von ihm aktuell ist, bekam dann erst mal eine knappe aber freundliche Antwort, dass das Foto von Mai 2007 ist und alles an Infos über ihn auf seiner HP steht. Da habe ich dann natürlich bissi geschaut. Ich habe mich dann per PN bedankt und geschrieben, dass ich einfach nur neugierig bin.
Einen Tag später hatte ich wieder eine PN von ihm, wo er schrieb, dass ich ihn nun auch neugierig gemacht hätte und er sich meine Internetseiten angesehen hätte und so weiter. Habe ihm dann nochmal was geantwortet, also eben so normaler Smalltalk und bis dahin kam leider keine PN mehr von ihm. Doch in einem Posting hatte er mir was geschrieben und das hörte sich sehr nett an.
Ich weiss, dass er nicht verheiratet ist, er hat wohl 3 Kinder (ist 44 Jahre alt), aber ob er eine Freundin hat, das weiss ich leider nicht, davon ist auf seiner HP nichts zu lesen.

Ich habe dauernd Kribbeln im Bauch wegen ihm, dabei kenne ich ihn ja gar nicht. Bin ich verknallt? Oder doch nicht? Aber was ist das dann?

Und vor allem die grosse Frage: Wie finde ich heraus, ob er bereits in festen Händen ist, ohne aufdringlich zu erscheinen? Und wie soll ich jetzt weiter vorgehen? Ich bin für jeden Tipp dankbar!

Es grüßt euch ganz lieb das Mäusje!

Mehr lesen

25.12.07 um 19:32

Hi,
zugegeben ich kenne mich wenig aus, aber mir fallen spontan Antworten zu deinen Fragen ein.
Ich glaube, du findest im weiteren Gespräch einfach heraus, ob er vergeben ist oder nicht. Wenn ihr redet, werdet ihr bestimmt darauf stoßen. Du kannst ihn ja unauffällig mal fragen, was er in seiner Freizeit macht (bei Antworten auf so eine Frage taucht ja der Lebenspartner oft auf, falls vorhanden)...

Und hast du schonmal jemanden so kennengelernt? Vielleicht ist das Kribbeln, das du spürst, auch 'nur' Aufregung, Nervosität? Verknaaallt... weiß nicht. Es kann klar sein (wenn man davon ausgeht, dass das virtuell möglich ist), aber da du ihn kaum kennst.. denke ich eher nicht.

Liebe Grüße! Und viel Glück noch

Gefällt mir

07.01.08 um 10:56

Hey mäusje
also ich kenne mich um einiges sehr gut darin aus weil soetwas änlich ist mir auch schon einmal passiert...ich würde sagen du fragst ihn einfach ganz offen und ehrlich, ich meine du hast nichts zu verliren mal angenommen dein internet wäre kaputt würdest du für ihn ins internet cafe gehen??? ich glaube das ist nur schwärmerei du findest ihn anscheinend attraktiv und nett aber hier im internet kann jeder so sein...ich selbst abe keine schlechte erfahrung darin gemacht..nur ich habe gemerkt das es noch ein wahres leben internet ist unrealistisch hier könnten dir viele vom pferd erzählen...über internet kann man sich nicht verlieben es sei denn schwärmen...also ich würde sagen schreibe ihn einfach direkt darauf an wenn ihr über persönliche dinge miteinander spricht steht ja nichts gegen einem treffen im wege oder??? und dann kannst du dich immer noch fragen ob du verliebt bist oder nicht...liebe grüße Meral

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

13.02.08 um 1:10

Neuigkeiten!
Hallo ihr lieben!
Jetzt ist es fast 2 Monate her, seit ich hier den Beitrag geschrieben habe, nun möchte ich euch doch mal berichten, wie es weitergegangen ist.

Wir haben uns erstmal ein paar Emails geschrieben, und dann fragte er mich, ob er mich mal anrufen darf. Ja, wir haben dann 5 Stunden miteinander telefoniert, und seit dem haben wir täglich Mailkontakt und telefonieren alle paar Tage die Nächte durch. Er ist übrigens nicht vergeben.
Ich bin so froh, dass ich diesen lieben Mann kennen gelernt habe, unsere Gespräche sind so schön, an meinem Geburtstag wollte er der erste sein, der mir gratuliert und hat direkt um 00:00 Uhr angerufen. Wir werden uns Mitte März endlich das erste Mal treffen. Er kommt übrigens aus Österreich. Mein Mut hat sich also ausgezahlt und ich freu mich so darüber.

Ich bin gespannt, wie das Treffen wird, er kommt für ein paar Tage hier her und wir haben schon einiges geplant, was wir zusammen unternehmen wollen. Bin richtig happy!

Gefällt mir