Home / Forum / Liebe & Beziehung / im gemeinsamen Flow und Sexting

im gemeinsamen Flow und Sexting

4. Dezember 2019 um 8:58 Letzte Antwort: 14. Januar um 8:54

Hallo Leute, 

ich habe eine kurze, spannende Geschichte für Euch, dessen Ende noch offen ist... 
Was sagt ihr, hat dieses Connecting mit dieser Person eine Chance? 

Ich habe vor ein paar Wochen im Internet einen interessanten Mann kennengelernt ca. 500 km Entfernung liegen jedoch zwischen uns. 
Wir waren von Anfang an im Flow und haben gemerkt, dass wir auch spirituell und im Alltag gleiche Meinungen haben. Es fühlte sich total richtig an. 
Dann nach einiger Zeit gestand er mir, dass er mit einer bekannten Arbeitskollegin 6 Wochen in den Urlaub zum klettern nach Spanien geht. Deshalb möchte er vorher sich nicht mehr mit mir treffen, weil er nicht ein "neues Buch" aufschlagen will. 

Ich fande das sehr ehrlich und auch fair... jedoch konnten wir beide trotz des Wissens nicht das schreiben beenden. 

Es war eine unbeschreibliche Anziehungskraft da, aber nicht vorwiegend sexueller natur, sondern er hat mich als Mensch gereizt.... wir hatten uns auch nie über sexuelle Themen ausgetauscht... bis dahin... 

2 Nächte bevor er flog.... 

Ich träumte plötzlich von Sex m. ihm u wurde wach, es war 1Uhr nachts. Mein Herz raste und ich hatte das Gefühl, dass er auch an mich gedacht hat, also überwand ich mich u schrieb ihm eine SMS... "Hast du das gerade auch gespürt?" 
Es kam sofort eine Antwort von ihm: "Was?"... 

Irgendwann sind wir so intim geworden, dass wir in dieser Nacht 4h schrieben und uns gegenseitig richtig anheizten. Er wollte am liebsten noch in dieser Nacht zu mir fahren, er meinte, ich mache ihn verrückt und wir müssen uns sehen... 

Doch wir konnten ja nicht aufhören zu schreiben und 5h Autofahrt rockt man nicht so einfach in d Nacht... 

Er dankte mir sehr f das erlebte und ich konnte ihm nur viel Spass wünschen, konnte aber meine leichte Traurigkeit auch nicht verbergen... ich sagte, ich wäre jetzt gerne #Sie... und er meinte auch, es ist total unpassend vom timing, aber er weiss auch nicht, was die 6Wo mit seinem Herzen machen. Sie kennen sich schon länger und haben ja auch die gleichen Interessen. 

Andererseits sagt er, er steht total auf Herausforderungen und Verrücktheit, das bin ich  

2 Tage später flog er mit ihr weg... 

Ich glaube und mein Gefühl sagt, er wird sich nach den 6Wo melden, aber ich weiss auch nicht, ob die Nachricht dann positiv ist. 


Was glaubt ihr? 
Denkt er an mich? Bin ich f ihn vllt. trotzdem interessanter, obwohl noch nie in Real gesehen? 
Wir hatten nur mal telefoniert... 

Aber ist er vielleicht sogar eine Dualseele von mir? Denn so einen Flow hatte ich erst einmal. in meinem Leben... das trifft man nicht ständig... das hat er auch gespürt, das weiss ich. 

Freue mich auf Antworten  

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

4. Dezember 2019 um 9:27

All Deine Fragen können sich erst beantworten, wenn Du ihn einmal real gesehen hast. Ich hatte vor vielen Jahren auch so eine Phase, wo ich Online-Dating total spannend fand, und oft waren die Nachrichten so wahnsinnig vielversprechend, die Fotos super und wenn der Typ dann vor einem stand, war alles wie weggeblasen. 6 Wochen ist eine ganz schön lange Zeit, um Klettern zu gehen...stimmt das denn so? Oder hat er vielleicht eine Freundin und ist im Familienurlaub? Berichte mal weiter.

2 LikesGefällt mir
4. Dezember 2019 um 9:27

All Deine Fragen können sich erst beantworten, wenn Du ihn einmal real gesehen hast. Ich hatte vor vielen Jahren auch so eine Phase, wo ich Online-Dating total spannend fand, und oft waren die Nachrichten so wahnsinnig vielversprechend, die Fotos super und wenn der Typ dann vor einem stand, war alles wie weggeblasen. 6 Wochen ist eine ganz schön lange Zeit, um Klettern zu gehen...stimmt das denn so? Oder hat er vielleicht eine Freundin und ist im Familienurlaub? Berichte mal weiter.

2 LikesGefällt mir
4. Dezember 2019 um 10:26
In Antwort auf ronja19

Hallo Leute, 

ich habe eine kurze, spannende Geschichte für Euch, dessen Ende noch offen ist... 
Was sagt ihr, hat dieses Connecting mit dieser Person eine Chance? 

Ich habe vor ein paar Wochen im Internet einen interessanten Mann kennengelernt ca. 500 km Entfernung liegen jedoch zwischen uns. 
Wir waren von Anfang an im Flow und haben gemerkt, dass wir auch spirituell und im Alltag gleiche Meinungen haben. Es fühlte sich total richtig an. 
Dann nach einiger Zeit gestand er mir, dass er mit einer bekannten Arbeitskollegin 6 Wochen in den Urlaub zum klettern nach Spanien geht. Deshalb möchte er vorher sich nicht mehr mit mir treffen, weil er nicht ein "neues Buch" aufschlagen will. 

Ich fande das sehr ehrlich und auch fair... jedoch konnten wir beide trotz des Wissens nicht das schreiben beenden. 

Es war eine unbeschreibliche Anziehungskraft da, aber nicht vorwiegend sexueller natur, sondern er hat mich als Mensch gereizt.... wir hatten uns auch nie über sexuelle Themen ausgetauscht... bis dahin... 

2 Nächte bevor er flog.... 

Ich träumte plötzlich von Sex m. ihm u wurde wach, es war 1Uhr nachts. Mein Herz raste und ich hatte das Gefühl, dass er auch an mich gedacht hat, also überwand ich mich u schrieb ihm eine SMS... "Hast du das gerade auch gespürt?" 
Es kam sofort eine Antwort von ihm: "Was?"... 

Irgendwann sind wir so intim geworden, dass wir in dieser Nacht 4h schrieben und uns gegenseitig richtig anheizten. Er wollte am liebsten noch in dieser Nacht zu mir fahren, er meinte, ich mache ihn verrückt und wir müssen uns sehen... 

Doch wir konnten ja nicht aufhören zu schreiben und 5h Autofahrt rockt man nicht so einfach in d Nacht... 

Er dankte mir sehr f das erlebte und ich konnte ihm nur viel Spass wünschen, konnte aber meine leichte Traurigkeit auch nicht verbergen... ich sagte, ich wäre jetzt gerne #Sie... und er meinte auch, es ist total unpassend vom timing, aber er weiss auch nicht, was die 6Wo mit seinem Herzen machen. Sie kennen sich schon länger und haben ja auch die gleichen Interessen. 

Andererseits sagt er, er steht total auf Herausforderungen und Verrücktheit, das bin ich  

2 Tage später flog er mit ihr weg... 

Ich glaube und mein Gefühl sagt, er wird sich nach den 6Wo melden, aber ich weiss auch nicht, ob die Nachricht dann positiv ist. 


Was glaubt ihr? 
Denkt er an mich? Bin ich f ihn vllt. trotzdem interessanter, obwohl noch nie in Real gesehen? 
Wir hatten nur mal telefoniert... 

Aber ist er vielleicht sogar eine Dualseele von mir? Denn so einen Flow hatte ich erst einmal. in meinem Leben... das trifft man nicht ständig... das hat er auch gespürt, das weiss ich. 

Freue mich auf Antworten  

Fünfmal angefangen zu schreiben....

Nein, einfach nur Nein! 
 

2 LikesGefällt mir
5. Dezember 2019 um 15:37
In Antwort auf nike

All Deine Fragen können sich erst beantworten, wenn Du ihn einmal real gesehen hast. Ich hatte vor vielen Jahren auch so eine Phase, wo ich Online-Dating total spannend fand, und oft waren die Nachrichten so wahnsinnig vielversprechend, die Fotos super und wenn der Typ dann vor einem stand, war alles wie weggeblasen. 6 Wochen ist eine ganz schön lange Zeit, um Klettern zu gehen...stimmt das denn so? Oder hat er vielleicht eine Freundin und ist im Familienurlaub? Berichte mal weiter.

"All Deine Fragen können sich erst beantworten, wenn Du ihn einmal real gesehen hast"

seh ich genauso!
im moment sind das nur wunschträume, und "dualseelen" sind halt gerade im angebot, im dutzend billiger...

6 LikesGefällt mir
6. Dezember 2019 um 0:00

Okay, ich werde Euch berichten... 

Eins kann ich nue vorweg sagen... ich hatte bisher 2 kurze Beziehungen aus 2x 2Wo online Dating... also meine Erfahrung bisher nur positiv... das Ende der Bez. hatte andere Gründe... 

😃😃😃

ja, ich muss wohl abwarten, aber mein Gefühl sagt mir, sehr positives... 
😃 
 

Gefällt mir
6. Dezember 2019 um 17:29
In Antwort auf ronja19

Okay, ich werde Euch berichten... 

Eins kann ich nue vorweg sagen... ich hatte bisher 2 kurze Beziehungen aus 2x 2Wo online Dating... also meine Erfahrung bisher nur positiv... das Ende der Bez. hatte andere Gründe... 

😃😃😃

ja, ich muss wohl abwarten, aber mein Gefühl sagt mir, sehr positives... 
😃 
 

Ach, Online-Dating an sich finde ich nicht schlecht. Ich habe meinen Mann auch über Tinder kennengelernt. Aber das war halt Montag auf Tinder gefunden, Dienstag Abend telefoniert, Mittwoch zum Kaffee getroffen, sich gesehen und schwerst verliebt. Ich kenne tatsächlich echt viele Paare, die sich über Tinder kennengelernt haben und sehr glücklich miteinander sind. Man muss halt sehen, wie man es nutzt - und da würde ich sagen, zum Kontakt finden ist es super, aber das Kennenlernen muss im richtigen Leben passieren.

1 LikesGefällt mir
6. Dezember 2019 um 19:17
In Antwort auf nike

Ach, Online-Dating an sich finde ich nicht schlecht. Ich habe meinen Mann auch über Tinder kennengelernt. Aber das war halt Montag auf Tinder gefunden, Dienstag Abend telefoniert, Mittwoch zum Kaffee getroffen, sich gesehen und schwerst verliebt. Ich kenne tatsächlich echt viele Paare, die sich über Tinder kennengelernt haben und sehr glücklich miteinander sind. Man muss halt sehen, wie man es nutzt - und da würde ich sagen, zum Kontakt finden ist es super, aber das Kennenlernen muss im richtigen Leben passieren.

gebe ich dir vollkommen recht, bin da voll bei dir... 

nur 500km wuppt man nicht mal schnell Abends nachm Feierabend  

Gefällt mir
6. Dezember 2019 um 19:55
In Antwort auf ronja19

Hallo Leute, 

ich habe eine kurze, spannende Geschichte für Euch, dessen Ende noch offen ist... 
Was sagt ihr, hat dieses Connecting mit dieser Person eine Chance? 

Ich habe vor ein paar Wochen im Internet einen interessanten Mann kennengelernt ca. 500 km Entfernung liegen jedoch zwischen uns. 
Wir waren von Anfang an im Flow und haben gemerkt, dass wir auch spirituell und im Alltag gleiche Meinungen haben. Es fühlte sich total richtig an. 
Dann nach einiger Zeit gestand er mir, dass er mit einer bekannten Arbeitskollegin 6 Wochen in den Urlaub zum klettern nach Spanien geht. Deshalb möchte er vorher sich nicht mehr mit mir treffen, weil er nicht ein "neues Buch" aufschlagen will. 

Ich fande das sehr ehrlich und auch fair... jedoch konnten wir beide trotz des Wissens nicht das schreiben beenden. 

Es war eine unbeschreibliche Anziehungskraft da, aber nicht vorwiegend sexueller natur, sondern er hat mich als Mensch gereizt.... wir hatten uns auch nie über sexuelle Themen ausgetauscht... bis dahin... 

2 Nächte bevor er flog.... 

Ich träumte plötzlich von Sex m. ihm u wurde wach, es war 1Uhr nachts. Mein Herz raste und ich hatte das Gefühl, dass er auch an mich gedacht hat, also überwand ich mich u schrieb ihm eine SMS... "Hast du das gerade auch gespürt?" 
Es kam sofort eine Antwort von ihm: "Was?"... 

Irgendwann sind wir so intim geworden, dass wir in dieser Nacht 4h schrieben und uns gegenseitig richtig anheizten. Er wollte am liebsten noch in dieser Nacht zu mir fahren, er meinte, ich mache ihn verrückt und wir müssen uns sehen... 

Doch wir konnten ja nicht aufhören zu schreiben und 5h Autofahrt rockt man nicht so einfach in d Nacht... 

Er dankte mir sehr f das erlebte und ich konnte ihm nur viel Spass wünschen, konnte aber meine leichte Traurigkeit auch nicht verbergen... ich sagte, ich wäre jetzt gerne #Sie... und er meinte auch, es ist total unpassend vom timing, aber er weiss auch nicht, was die 6Wo mit seinem Herzen machen. Sie kennen sich schon länger und haben ja auch die gleichen Interessen. 

Andererseits sagt er, er steht total auf Herausforderungen und Verrücktheit, das bin ich  

2 Tage später flog er mit ihr weg... 

Ich glaube und mein Gefühl sagt, er wird sich nach den 6Wo melden, aber ich weiss auch nicht, ob die Nachricht dann positiv ist. 


Was glaubt ihr? 
Denkt er an mich? Bin ich f ihn vllt. trotzdem interessanter, obwohl noch nie in Real gesehen? 
Wir hatten nur mal telefoniert... 

Aber ist er vielleicht sogar eine Dualseele von mir? Denn so einen Flow hatte ich erst einmal. in meinem Leben... das trifft man nicht ständig... das hat er auch gespürt, das weiss ich. 

Freue mich auf Antworten  

..und was willst Du mit ner ''Dualseele'' von Dir ?  Was versprichst Du Dir denn davon?

Mal davon abgesehen, dass es so etwas 1:1 sowieso nicht gibt, wäre es, wenn es das gäbe, wenig erfolgversprechend für eine Liebesbeziehung.

Davon kannst Du bei einigen Überlegungen in dieser Richtung ausgehen.

Versuche erst einmal herauszufinden, ob Du ''manipulierbar'' bist (leicht zu beeinflussen). Nur, dann kannst Du noch immer nicht sicher sein, da Du dazu auch noch den entsprechenden Partner sehr gut kennen müsstest - wie geschickt dieser ist bei seiner Manipulation.

Also ich sehe das so, dass Dualseelen nicht annähernd so gut zusammen harmonieren, wie sie sich das gerne vorstellen möchten - so stabil ist eine menschliche Seele nicht.

Gefällt mir
6. Dezember 2019 um 20:04
In Antwort auf bence_11922211

"All Deine Fragen können sich erst beantworten, wenn Du ihn einmal real gesehen hast"

seh ich genauso!
im moment sind das nur wunschträume, und "dualseelen" sind halt gerade im angebot, im dutzend billiger...

.. jetzt lese ich Dich gerade erst .. und muss laut lachen, weil Du auch direkt auf diese ''Dualseele'' reagiert hast...


Ist doch nicht zu fassen, was sich mancher so einfallen lässt, nur weil es sich gut anhört?

--- ich geh mal schnell gucken, was meine ''Dualseele'' gerade treibt --- ~~

2 LikesGefällt mir
6. Dezember 2019 um 23:21
In Antwort auf ronja19

Hallo Leute, 

ich habe eine kurze, spannende Geschichte für Euch, dessen Ende noch offen ist... 
Was sagt ihr, hat dieses Connecting mit dieser Person eine Chance? 

Ich habe vor ein paar Wochen im Internet einen interessanten Mann kennengelernt ca. 500 km Entfernung liegen jedoch zwischen uns. 
Wir waren von Anfang an im Flow und haben gemerkt, dass wir auch spirituell und im Alltag gleiche Meinungen haben. Es fühlte sich total richtig an. 
Dann nach einiger Zeit gestand er mir, dass er mit einer bekannten Arbeitskollegin 6 Wochen in den Urlaub zum klettern nach Spanien geht. Deshalb möchte er vorher sich nicht mehr mit mir treffen, weil er nicht ein "neues Buch" aufschlagen will. 

Ich fande das sehr ehrlich und auch fair... jedoch konnten wir beide trotz des Wissens nicht das schreiben beenden. 

Es war eine unbeschreibliche Anziehungskraft da, aber nicht vorwiegend sexueller natur, sondern er hat mich als Mensch gereizt.... wir hatten uns auch nie über sexuelle Themen ausgetauscht... bis dahin... 

2 Nächte bevor er flog.... 

Ich träumte plötzlich von Sex m. ihm u wurde wach, es war 1Uhr nachts. Mein Herz raste und ich hatte das Gefühl, dass er auch an mich gedacht hat, also überwand ich mich u schrieb ihm eine SMS... "Hast du das gerade auch gespürt?" 
Es kam sofort eine Antwort von ihm: "Was?"... 

Irgendwann sind wir so intim geworden, dass wir in dieser Nacht 4h schrieben und uns gegenseitig richtig anheizten. Er wollte am liebsten noch in dieser Nacht zu mir fahren, er meinte, ich mache ihn verrückt und wir müssen uns sehen... 

Doch wir konnten ja nicht aufhören zu schreiben und 5h Autofahrt rockt man nicht so einfach in d Nacht... 

Er dankte mir sehr f das erlebte und ich konnte ihm nur viel Spass wünschen, konnte aber meine leichte Traurigkeit auch nicht verbergen... ich sagte, ich wäre jetzt gerne #Sie... und er meinte auch, es ist total unpassend vom timing, aber er weiss auch nicht, was die 6Wo mit seinem Herzen machen. Sie kennen sich schon länger und haben ja auch die gleichen Interessen. 

Andererseits sagt er, er steht total auf Herausforderungen und Verrücktheit, das bin ich  

2 Tage später flog er mit ihr weg... 

Ich glaube und mein Gefühl sagt, er wird sich nach den 6Wo melden, aber ich weiss auch nicht, ob die Nachricht dann positiv ist. 


Was glaubt ihr? 
Denkt er an mich? Bin ich f ihn vllt. trotzdem interessanter, obwohl noch nie in Real gesehen? 
Wir hatten nur mal telefoniert... 

Aber ist er vielleicht sogar eine Dualseele von mir? Denn so einen Flow hatte ich erst einmal. in meinem Leben... das trifft man nicht ständig... das hat er auch gespürt, das weiss ich. 

Freue mich auf Antworten  

Also diese "FLow" sache kann schon was bedeuten.
Die "Dualseelen" Geschichte ist ja jetzt nicht jedermanns sache, aber es gibt da schon Menschen, die sehr stark auf einer Wellenlänge schwingen können.
Das hat mit hoher wahrscheinlich schon was Seelenmäßiges zu bedeuten.
Jedenfalls bei meinen Beziehungen zu Menschen die ich so traf, waren auch einige dabei wo das perfekt harmonieren konnte , was bei anderen Menschen zu 99,999 % nicht passte, da glaub ich jetzt auch nicht an reinen Zufall.

Von daher mal abwarten. Es kann so laufen, dass man dann doch nicht so harmoniert, aber viele Internet Dates liefen bei mir auch sehr gut, also so klein ist die Chance jetzt auch wieder nicht.

Ich hab durch die Schreiberei eigenetlich auch mehr faszination entwickelt als ohne, das kann durchaus romantisch sein, wenn man sich erstmal auf diese Weise was aufbaut.
 

1 LikesGefällt mir
7. Dezember 2019 um 0:25
In Antwort auf ronja19

Hallo Leute, 

ich habe eine kurze, spannende Geschichte für Euch, dessen Ende noch offen ist... 
Was sagt ihr, hat dieses Connecting mit dieser Person eine Chance? 

Ich habe vor ein paar Wochen im Internet einen interessanten Mann kennengelernt ca. 500 km Entfernung liegen jedoch zwischen uns. 
Wir waren von Anfang an im Flow und haben gemerkt, dass wir auch spirituell und im Alltag gleiche Meinungen haben. Es fühlte sich total richtig an. 
Dann nach einiger Zeit gestand er mir, dass er mit einer bekannten Arbeitskollegin 6 Wochen in den Urlaub zum klettern nach Spanien geht. Deshalb möchte er vorher sich nicht mehr mit mir treffen, weil er nicht ein "neues Buch" aufschlagen will. 

Ich fande das sehr ehrlich und auch fair... jedoch konnten wir beide trotz des Wissens nicht das schreiben beenden. 

Es war eine unbeschreibliche Anziehungskraft da, aber nicht vorwiegend sexueller natur, sondern er hat mich als Mensch gereizt.... wir hatten uns auch nie über sexuelle Themen ausgetauscht... bis dahin... 

2 Nächte bevor er flog.... 

Ich träumte plötzlich von Sex m. ihm u wurde wach, es war 1Uhr nachts. Mein Herz raste und ich hatte das Gefühl, dass er auch an mich gedacht hat, also überwand ich mich u schrieb ihm eine SMS... "Hast du das gerade auch gespürt?" 
Es kam sofort eine Antwort von ihm: "Was?"... 

Irgendwann sind wir so intim geworden, dass wir in dieser Nacht 4h schrieben und uns gegenseitig richtig anheizten. Er wollte am liebsten noch in dieser Nacht zu mir fahren, er meinte, ich mache ihn verrückt und wir müssen uns sehen... 

Doch wir konnten ja nicht aufhören zu schreiben und 5h Autofahrt rockt man nicht so einfach in d Nacht... 

Er dankte mir sehr f das erlebte und ich konnte ihm nur viel Spass wünschen, konnte aber meine leichte Traurigkeit auch nicht verbergen... ich sagte, ich wäre jetzt gerne #Sie... und er meinte auch, es ist total unpassend vom timing, aber er weiss auch nicht, was die 6Wo mit seinem Herzen machen. Sie kennen sich schon länger und haben ja auch die gleichen Interessen. 

Andererseits sagt er, er steht total auf Herausforderungen und Verrücktheit, das bin ich  

2 Tage später flog er mit ihr weg... 

Ich glaube und mein Gefühl sagt, er wird sich nach den 6Wo melden, aber ich weiss auch nicht, ob die Nachricht dann positiv ist. 


Was glaubt ihr? 
Denkt er an mich? Bin ich f ihn vllt. trotzdem interessanter, obwohl noch nie in Real gesehen? 
Wir hatten nur mal telefoniert... 

Aber ist er vielleicht sogar eine Dualseele von mir? Denn so einen Flow hatte ich erst einmal. in meinem Leben... das trifft man nicht ständig... das hat er auch gespürt, das weiss ich. 

Freue mich auf Antworten  

noch nie gesehen ...   

wenn der Herr wirklich Interesse hat dann wird er die 500 km für ein treffen aber mal in Kauf nehmen....

Gefällt mir
7. Dezember 2019 um 0:49
In Antwort auf dawnclaude

Also diese "FLow" sache kann schon was bedeuten.
Die "Dualseelen" Geschichte ist ja jetzt nicht jedermanns sache, aber es gibt da schon Menschen, die sehr stark auf einer Wellenlänge schwingen können.
Das hat mit hoher wahrscheinlich schon was Seelenmäßiges zu bedeuten.
Jedenfalls bei meinen Beziehungen zu Menschen die ich so traf, waren auch einige dabei wo das perfekt harmonieren konnte , was bei anderen Menschen zu 99,999 % nicht passte, da glaub ich jetzt auch nicht an reinen Zufall.

Von daher mal abwarten. Es kann so laufen, dass man dann doch nicht so harmoniert, aber viele Internet Dates liefen bei mir auch sehr gut, also so klein ist die Chance jetzt auch wieder nicht.

Ich hab durch die Schreiberei eigenetlich auch mehr faszination entwickelt als ohne, das kann durchaus romantisch sein, wenn man sich erstmal auf diese Weise was aufbaut.
 

Ja, das denke ich auch  

Gefällt mir
7. Dezember 2019 um 2:32
In Antwort auf ronja19

Ja, das denke ich auch  

erstmal treffen. Davor kann man überhaupt nicht sagen! rein gar nichts

Gefällt mir
7. Dezember 2019 um 3:23

Naja um es mal nüchtern anzugehen

Er macht dir Hoffnungen, hält dich warm und erzählt was von "Neuen Büchern"

Wenn die beiden sich schon länger kennen und ganze 6 Wochen gemeinsam allein in Spanien verbringen (42 Tage ist mehr als der gesamte Jahresurlaub vieler Menschen) dann läuft da was, warscheinlich auch was Ernstes und sie ist sicherlich NICHT nur eine "Bekannte Arbeitskollegin" - Keiner haut so viel Geld auf den Kopf, plant langfristiges gemeinsam und opfert so viele Urlaubstage für einen reinen Büroflirt, wenn das Interesse weg wäre ist auch das Geld weg bzw man muss die ganze Zeit mit jemandem verbringen den man dann doch nicht dabei haben möchte.

3 LikesGefällt mir
7. Dezember 2019 um 13:04
In Antwort auf ronja19

Hallo Leute, 

ich habe eine kurze, spannende Geschichte für Euch, dessen Ende noch offen ist... 
Was sagt ihr, hat dieses Connecting mit dieser Person eine Chance? 

Ich habe vor ein paar Wochen im Internet einen interessanten Mann kennengelernt ca. 500 km Entfernung liegen jedoch zwischen uns. 
Wir waren von Anfang an im Flow und haben gemerkt, dass wir auch spirituell und im Alltag gleiche Meinungen haben. Es fühlte sich total richtig an. 
Dann nach einiger Zeit gestand er mir, dass er mit einer bekannten Arbeitskollegin 6 Wochen in den Urlaub zum klettern nach Spanien geht. Deshalb möchte er vorher sich nicht mehr mit mir treffen, weil er nicht ein "neues Buch" aufschlagen will. 

Ich fande das sehr ehrlich und auch fair... jedoch konnten wir beide trotz des Wissens nicht das schreiben beenden. 

Es war eine unbeschreibliche Anziehungskraft da, aber nicht vorwiegend sexueller natur, sondern er hat mich als Mensch gereizt.... wir hatten uns auch nie über sexuelle Themen ausgetauscht... bis dahin... 

2 Nächte bevor er flog.... 

Ich träumte plötzlich von Sex m. ihm u wurde wach, es war 1Uhr nachts. Mein Herz raste und ich hatte das Gefühl, dass er auch an mich gedacht hat, also überwand ich mich u schrieb ihm eine SMS... "Hast du das gerade auch gespürt?" 
Es kam sofort eine Antwort von ihm: "Was?"... 

Irgendwann sind wir so intim geworden, dass wir in dieser Nacht 4h schrieben und uns gegenseitig richtig anheizten. Er wollte am liebsten noch in dieser Nacht zu mir fahren, er meinte, ich mache ihn verrückt und wir müssen uns sehen... 

Doch wir konnten ja nicht aufhören zu schreiben und 5h Autofahrt rockt man nicht so einfach in d Nacht... 

Er dankte mir sehr f das erlebte und ich konnte ihm nur viel Spass wünschen, konnte aber meine leichte Traurigkeit auch nicht verbergen... ich sagte, ich wäre jetzt gerne #Sie... und er meinte auch, es ist total unpassend vom timing, aber er weiss auch nicht, was die 6Wo mit seinem Herzen machen. Sie kennen sich schon länger und haben ja auch die gleichen Interessen. 

Andererseits sagt er, er steht total auf Herausforderungen und Verrücktheit, das bin ich  

2 Tage später flog er mit ihr weg... 

Ich glaube und mein Gefühl sagt, er wird sich nach den 6Wo melden, aber ich weiss auch nicht, ob die Nachricht dann positiv ist. 


Was glaubt ihr? 
Denkt er an mich? Bin ich f ihn vllt. trotzdem interessanter, obwohl noch nie in Real gesehen? 
Wir hatten nur mal telefoniert... 

Aber ist er vielleicht sogar eine Dualseele von mir? Denn so einen Flow hatte ich erst einmal. in meinem Leben... das trifft man nicht ständig... das hat er auch gespürt, das weiss ich. 

Freue mich auf Antworten  

Warte es doch einfach ab, hellsehen kann hier niemand!

Was eindeutig dagegen spricht sind die 500 km Entfernung. Was soll denn das werden? Ihr könntet euch doch gar nicht regelmäßig sehen und das ist meiner Meinung nach wichtig, um eine Beziehung aufzubauen.

Du schreibst ja selbst, dass dir 5 Stunden Autofahrt eigentlich zuviel sind und das der Grund ist, dass ihr euch noch nie gesehen habt. Wenn dir das jetzt schon zuviel ist, lass es doch gleich bleiben. Wenn ihr eine Beziehung miteinander eingeht, müsst ihr diese 5 Stunden mehrmals/Woche fahren (abwechselnd halt). 

Ich will nicht sagen, dass Fernbeziehungen grundsätzlich nicht funktionieren. Das hängt ganz stark von den Personen ab. Aber wenn dir die Fahrerei zu mühsam ist, sehe ich da keine Zukunft.

2 LikesGefällt mir
8. Dezember 2019 um 3:44
In Antwort auf veilchenblau

Warte es doch einfach ab, hellsehen kann hier niemand!

Was eindeutig dagegen spricht sind die 500 km Entfernung. Was soll denn das werden? Ihr könntet euch doch gar nicht regelmäßig sehen und das ist meiner Meinung nach wichtig, um eine Beziehung aufzubauen.

Du schreibst ja selbst, dass dir 5 Stunden Autofahrt eigentlich zuviel sind und das der Grund ist, dass ihr euch noch nie gesehen habt. Wenn dir das jetzt schon zuviel ist, lass es doch gleich bleiben. Wenn ihr eine Beziehung miteinander eingeht, müsst ihr diese 5 Stunden mehrmals/Woche fahren (abwechselnd halt). 

Ich will nicht sagen, dass Fernbeziehungen grundsätzlich nicht funktionieren. Das hängt ganz stark von den Personen ab. Aber wenn dir die Fahrerei zu mühsam ist, sehe ich da keine Zukunft.

Danke, deine Antwort scheint mir sehr hilfreich, das stimmt dedinitiv... 

aber sie verfolgen das gleiche Interesse, nml. Klettern... und wenn ich etz Single wär und Zeit hätte und mich ein Musiker fragen würde, ob ich lust hätte 6Wo zu touren, wär ich auch sofort dabei, auch wenn es dann nix werden würde... das ist meine Theorie.. unter anderem... 

Gefällt mir
8. Dezember 2019 um 3:48
In Antwort auf veilchenblau

Warte es doch einfach ab, hellsehen kann hier niemand!

Was eindeutig dagegen spricht sind die 500 km Entfernung. Was soll denn das werden? Ihr könntet euch doch gar nicht regelmäßig sehen und das ist meiner Meinung nach wichtig, um eine Beziehung aufzubauen.

Du schreibst ja selbst, dass dir 5 Stunden Autofahrt eigentlich zuviel sind und das der Grund ist, dass ihr euch noch nie gesehen habt. Wenn dir das jetzt schon zuviel ist, lass es doch gleich bleiben. Wenn ihr eine Beziehung miteinander eingeht, müsst ihr diese 5 Stunden mehrmals/Woche fahren (abwechselnd halt). 

Ich will nicht sagen, dass Fernbeziehungen grundsätzlich nicht funktionieren. Das hängt ganz stark von den Personen ab. Aber wenn dir die Fahrerei zu mühsam ist, sehe ich da keine Zukunft.

Sorry, das kam falsch rüber... 

Ich zb möchte lieber eine Fernbeziehung und ich reise sehr gerne... habe schon pos. Erfahrung damit... 

Ich schrieb nur, dass man sich nicht GLEICH trifft, weil einer geschrieben hat, warum warten... 
Da schreibt man doch klar erstmal 2Wochen und will sich sicher gehen... wenn es passt und ich verliebt bin, ist mir kein Weg zu weit... denn es kann nur bereichern, finde ich... so zum. meine Erfahrung mit Ex aus einem anderen Land

Gefällt mir
8. Dezember 2019 um 4:44
In Antwort auf ronja19

Danke, deine Antwort scheint mir sehr hilfreich, das stimmt dedinitiv... 

aber sie verfolgen das gleiche Interesse, nml. Klettern... und wenn ich etz Single wär und Zeit hätte und mich ein Musiker fragen würde, ob ich lust hätte 6Wo zu touren, wär ich auch sofort dabei, auch wenn es dann nix werden würde... das ist meine Theorie.. unter anderem... 

Dagegen spricht aber zb, dass er dich bewusst vor der Tour nicht sehen will um "kein neues Buch aufzuschlagen."

Das klingt nicht gut, du bist auf seiner Prioritätenliste unten und es scheint daher auch nicht so, als hätte es bei ihm so extrem geklickt wie bei dir.

Gefällt mir
8. Dezember 2019 um 6:53
In Antwort auf rabenschwarz

Dagegen spricht aber zb, dass er dich bewusst vor der Tour nicht sehen will um "kein neues Buch aufzuschlagen."

Das klingt nicht gut, du bist auf seiner Prioritätenliste unten und es scheint daher auch nicht so, als hätte es bei ihm so extrem geklickt wie bei dir.

genau das dachte ich auch. Hätte es klick gemacht, würde er sie so schnell wie möglich sehen wollen 

und wir sprechen von "Klick gemacht" ...  verlieben kann man sich nicht wenn man sich noch nie gesehen hat

1 LikesGefällt mir
9. Dezember 2019 um 0:01
In Antwort auf rabenschwarz

Dagegen spricht aber zb, dass er dich bewusst vor der Tour nicht sehen will um "kein neues Buch aufzuschlagen."

Das klingt nicht gut, du bist auf seiner Prioritätenliste unten und es scheint daher auch nicht so, als hätte es bei ihm so extrem geklickt wie bei dir.

Ja, vermutlich habt ihr recht... 

Ich muss ihn vergessen, werde noch nen Song draus machen u das wars...  

es dauert halt nur wieder echt lange bis mal. jmd kommt, wo es so im Flow ist... der letzte m dem. ich echt so. im Flow war, sind 4J. zurück.... 

Aber naja... 

wenn es was werden soll, dann soll es kommen, ohne meinen Einfluss... 

Ich war nur die ersten Tage so frustriert, dass ich mich hier mal angemeldet habe... wollte einfach darüber reden... 

Im Moment ist mein Fokus eh wieder verstärkt bei mir u der Arbeit... 


Danke für Eure Antworten  

Gefällt mir
16. Dezember 2019 um 19:26
In Antwort auf ronja19

Sorry, das kam falsch rüber... 

Ich zb möchte lieber eine Fernbeziehung und ich reise sehr gerne... habe schon pos. Erfahrung damit... 

Ich schrieb nur, dass man sich nicht GLEICH trifft, weil einer geschrieben hat, warum warten... 
Da schreibt man doch klar erstmal 2Wochen und will sich sicher gehen... wenn es passt und ich verliebt bin, ist mir kein Weg zu weit... denn es kann nur bereichern, finde ich... so zum. meine Erfahrung mit Ex aus einem anderen Land

Ach so, das habe ich dann tatsächlich missverstanden. Ja, zwei Wochen schreiben finde ich in Ordnung. Es gibt halt auch Leute, die sich monatelang nur schreiben und sich nie treffen - das ist dann wieder das andere Extrem.

Gefällt mir
4. Januar um 23:35

Hallo ihr...

wen es interessiert... 

es gibt einen Zwischenstand... wir schreiben immernoch alle 2-3 Tage Allerdings hörte ich anfangs 1 Wo. nix v ihm... in 5 Tagen. ist er zurück... 

Gestern schrieb er mir:
"Ich hätt grad richtig lust auf dich." 

🙂🙂🙂

Ausserdem schickte er mir Bilder u erkundigte sich nach gewissen Dingen. 

Ich habe ein gutes Gefühl, weiss aber trotzdem nicht wie es mit ihr läuft. Ich denke, es ist unpassend das jetzt zu fragen. Das kann ich unter 4 Augen tun, wenn es mal soweit ist  

Ich bin nach wie vor positiv  
und es ist und bleibt unheimlich spannend.... 

LG

Gefällt mir
5. Januar um 9:54
In Antwort auf ronja19

Hallo ihr...

wen es interessiert... 

es gibt einen Zwischenstand... wir schreiben immernoch alle 2-3 Tage Allerdings hörte ich anfangs 1 Wo. nix v ihm... in 5 Tagen. ist er zurück... 

Gestern schrieb er mir:
"Ich hätt grad richtig lust auf dich." 

🙂🙂🙂

Ausserdem schickte er mir Bilder u erkundigte sich nach gewissen Dingen. 

Ich habe ein gutes Gefühl, weiss aber trotzdem nicht wie es mit ihr läuft. Ich denke, es ist unpassend das jetzt zu fragen. Das kann ich unter 4 Augen tun, wenn es mal soweit ist  

Ich bin nach wie vor positiv  
und es ist und bleibt unheimlich spannend.... 

LG

noch nie gesehen und er schreibt dir jetzt einfach mal er hätte Lust auf dich?   und da hast du ein gutes Gefühl? 

Gefällt mir
13. Januar um 20:24

Hallo ihr lieben, 

seit 3 Tagen ist er zu Hause u wir haben gestern telefoniert... er will mich sehen, hat er gesagt... 

entweder er kommt dieses oder nä Wochenende 😊 

Danke nochmal für Eure Antworten und Unterstützung 

LG

Gefällt mir
14. Januar um 8:54
In Antwort auf ronja19

Hallo ihr lieben, 

seit 3 Tagen ist er zu Hause u wir haben gestern telefoniert... er will mich sehen, hat er gesagt... 

entweder er kommt dieses oder nä Wochenende 😊 

Danke nochmal für Eure Antworten und Unterstützung 

LG

na dann

du solltest dir aber bewusst sein auf was er VERMUTLICH aus ist

Gefällt mir