Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ihr geht es zu schnell, wie soll ich mich verhalten?

Ihr geht es zu schnell, wie soll ich mich verhalten?

16. Juli um 17:08

Hallo miteinander! Ich bin 24 Jahre alt und habe vor gut 1,5 Wochen ein Mädel auf einem Konzert kennengelernt, wir hatten uns dort 4 Tage jeden Abend gesehen und konnten die Finger nicht voneinander lassen, haben bis zum Abwinken jeden Abend rumgeknutscht, ich war direkt auf Wolke 7 und wollte sie auch sofort wiedersehen weil sie mir so gefehlt hat, bin dann auch direkt nach Absprache eine Woche später zu ihr gefahren und dort üvernachtet. Da es eine relativ weite Anreise war wär ich gern noch eine Nacht geblieben, sie meinte allerdings ihr würde es zu schnell gehen und sie beäuchte erstmal Ruhe. Ich fragte sie wann wir uns denn wiedersehen, sie meinte in 4 Wochen würde sie eventuell mal zu mir kommen. Konnte es irgendwie nicht so wirklich fassen dass sie sich soviel Zeit lassen will, da es auch bei ihr richtig gut lief mit uns zwei und wir beide wieder total aneinanderhingen, habe total gemerkt dass die es auch will, da auch viel Zuneigung von ihr kam. Wir hatten noch keinen Sex. Habe danach nochmal geschrieben, sie meinte sie würde bescheid sagen falls sie etwas fühlen würde und mich doch schon früher sehen wolle. Das war für mich okay und wir haben noch ein bisschen normal weitergeschrieben und rumgealbert. Nun frage ich mich wie ich mich jetzt verhalten soll, ich möchte nicht dass das mit uns in Vergessenheit gerät, möchte sie aber auch nicht besrängen und jeden Tag mit ihr schreiben. Denkt ihr es wäre besser wenn ich ihr erstmal nicht schreibe und abwarte bis was von ihr kommt? Ich habe schon das Gefühl dass ich alles ein bisschen zu schnell wollte, aber immer wenn ich bei ihr war war davon nichtsmehr zu spüren und sie hat mir sehr viel Zuneigung geschenkt.

Ich fühle mich im Moment einfach genau so, als ob ich grade frisch getrennt bin, es schmerzt einfach nicht zu wissen ob sie wieklich in 4 Wochen zu mir kommt und ob ich sie überhaupt wiedersehe. Ich vermisse sie einfach so argh und würde am liebsten direkt wieder zu ihr fahren. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass sie mich so liebevoll behandelt und es dann kein Problem für sie ist mich solange nicht zu sehen..

ich bin mit der Situation einfach total überfordert und weiß grad nicht wohin mit meinen Gefühlen, möchte ihr aber ihren Freiraum geben um es nicht noch schlimmer zu machen.. 

Denkt ihr es ist die richtige Entscheidung ihr jetzt einfach erstmal nichtmehr zu schreiben?

aich bedanke mich schonmal im Vorraus für eure Hilfe!
 

Mehr lesen

16. Juli um 17:33
In Antwort auf okidoki

Hallo miteinander! Ich bin 24 Jahre alt und habe vor gut 1,5 Wochen ein Mädel auf einem Konzert kennengelernt, wir hatten uns dort 4 Tage jeden Abend gesehen und konnten die Finger nicht voneinander lassen, haben bis zum Abwinken jeden Abend rumgeknutscht, ich war direkt auf Wolke 7 und wollte sie auch sofort wiedersehen weil sie mir so gefehlt hat, bin dann auch direkt nach Absprache eine Woche später zu ihr gefahren und dort üvernachtet. Da es eine relativ weite Anreise war wär ich gern noch eine Nacht geblieben, sie meinte allerdings ihr würde es zu schnell gehen und sie beäuchte erstmal Ruhe. Ich fragte sie wann wir uns denn wiedersehen, sie meinte in 4 Wochen würde sie eventuell mal zu mir kommen. Konnte es irgendwie nicht so wirklich fassen dass sie sich soviel Zeit lassen will, da es auch bei ihr richtig gut lief mit uns zwei und wir beide wieder total aneinanderhingen, habe total gemerkt dass die es auch will, da auch viel Zuneigung von ihr kam. Wir hatten noch keinen Sex. Habe danach nochmal geschrieben, sie meinte sie würde bescheid sagen falls sie etwas fühlen würde und mich doch schon früher sehen wolle. Das war für mich okay und wir haben noch ein bisschen normal weitergeschrieben und rumgealbert. Nun frage ich mich wie ich mich jetzt verhalten soll, ich möchte nicht dass das mit uns in Vergessenheit gerät, möchte sie aber auch nicht besrängen und jeden Tag mit ihr schreiben. Denkt ihr es wäre besser wenn ich ihr erstmal nicht schreibe und abwarte bis was von ihr kommt? Ich habe schon das Gefühl dass ich alles ein bisschen zu schnell wollte, aber immer wenn ich bei ihr war war davon nichtsmehr zu spüren und sie hat mir sehr viel Zuneigung geschenkt.

Ich fühle mich im Moment einfach genau so, als ob ich grade frisch getrennt bin, es schmerzt einfach nicht zu wissen ob sie wieklich in 4 Wochen zu mir kommt und ob ich sie überhaupt wiedersehe. Ich vermisse sie einfach so argh und würde am liebsten direkt wieder zu ihr fahren. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass sie mich so liebevoll behandelt und es dann kein Problem für sie ist mich solange nicht zu sehen..

ich bin mit der Situation einfach total überfordert und weiß grad nicht wohin mit meinen Gefühlen, möchte ihr aber ihren Freiraum geben um es nicht noch schlimmer zu machen.. 

Denkt ihr es ist die richtige Entscheidung ihr jetzt einfach erstmal nichtmehr zu schreiben?

aich bedanke mich schonmal im Vorraus für eure Hilfe!
 

"sie meinte sie würde bescheid sagen falls sie etwas fühlen würde..."

hört sich für mich nach warmhalteplatte an. bei ihr hats definitiv nicht gefunkt. sorry.

vielleicht hättest du sie besser mal flachlegen sollen, wenn du sie schon extra besuchst! sex setzt glückshormone frei, die auch dazu beitragen, dass sich "gefühle" entwickeln! ich befürchte, da warst du zu zurückhaltend... gemein, aber so sind manche mädels... beschweren sich, dass männer nur sex wollen, aber wehe, einer will mal keinen sex... da muss man den richtigen mittelweg finden!

2 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Long4Lashes

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen