Home / Forum / Liebe & Beziehung / ihn zum Geburtstag einladen - ja oder nein?

ihn zum Geburtstag einladen - ja oder nein?

11. November 2019 um 11:08 Letzte Antwort: 11. November 2019 um 13:50

Hallo meine Lieben 
So ich habe kürzlich einen Mann kennengelernt und wir haben uns jetzt zwei mal getroffen und es war wirklich wunderbar und läuft so wie es aussieht schon eher Richtung was Ernstes. Nun ich habe nächstes Wochenende Geburtstag und nichts konkretes geplant. Ich gehe mit meinem Vater und Bruder essen und dann schaue ich spontan ob ich mit so 3-4 Freunden noch um die Häuser ziehe. Meine Freunde sind alle der Meinung ich solle ihn doch auch einladen, ich habe da aber eher bedenken. 1. Kann ich nicht sagen ab wann ich mit meinen Freunden um die Häuser ziehen werde und er hätte halt einen Weg von ca. 40 Minuten. 2. kennt er meine Freunde nicht und 3. ist es halt die Kennenlernphase. Jedoch denk ich halt das er meinen Geburtstag mitkriegen wird (wegen Facebook) und ich will ja auch nicht, dass er sich möglicherweise gekränkt fühlt.
Ach ich weiss nicht was ich tun soll! Was würdet ihr tun?

Mehr lesen

11. November 2019 um 11:17

es kommt drauf an, wie weit Ihr in der Kennenlernphase seid, aber ich vermute es ist ein zartes Pflänzchen. Deswegenje nachdem wann Du am WE Geburtstag hast, unternimm was mit ihm am anderen Tag des WE, den Freunden würde ich ihn noch nicht vorstellen sondern eher die zeit mit ihm allein verbringen

Gefällt mir
11. November 2019 um 11:23
In Antwort auf tamsi

Hallo meine Lieben 
So ich habe kürzlich einen Mann kennengelernt und wir haben uns jetzt zwei mal getroffen und es war wirklich wunderbar und läuft so wie es aussieht schon eher Richtung was Ernstes. Nun ich habe nächstes Wochenende Geburtstag und nichts konkretes geplant. Ich gehe mit meinem Vater und Bruder essen und dann schaue ich spontan ob ich mit so 3-4 Freunden noch um die Häuser ziehe. Meine Freunde sind alle der Meinung ich solle ihn doch auch einladen, ich habe da aber eher bedenken. 1. Kann ich nicht sagen ab wann ich mit meinen Freunden um die Häuser ziehen werde und er hätte halt einen Weg von ca. 40 Minuten. 2. kennt er meine Freunde nicht und 3. ist es halt die Kennenlernphase. Jedoch denk ich halt das er meinen Geburtstag mitkriegen wird (wegen Facebook) und ich will ja auch nicht, dass er sich möglicherweise gekränkt fühlt.
Ach ich weiss nicht was ich tun soll! Was würdet ihr tun?

ich würde ihn nicht einladen, dafür kennt ihr euch zu wenig. finde ich unangebracht.
dafür würde ich separat etwas mit ihm machen. ihn zum essen einladen z.b. oder eine andere aktivität. 

Gefällt mir
11. November 2019 um 11:55

Ich stimme den Vorrednern zu, es ist noch zu früh.
Letzten Endes sieht das jeder anders, aber ich persönlich halte nicht so viel davon, jeden potenziellen Kandidaten bereits nach kurzer Zeit Freunden und Familie vorzustellen, denn rein theoretisch kann es genau so schnell wieder vorbei sein wie es angefangen hat. Nachher hast du ihn auf Fotos drauf und erinnerst dich in ein paar Jahren daran, dass er nur jemand war, den du zwei, drei Mal getroffen hast.
Verabrede dich separat mit ihm, um ihm Wertschätzung zu vermitteln, wenn du das Gefühl hast, dass er sich andernfalls ausgegrenzt fühlen könnte. Der Rest ergibt sich im Laufe der Zeit.

Gefällt mir
11. November 2019 um 13:50

nach 2 treffen kann man schon sagen dass es was ernstes ist?
zumal du in deinem beitrag von vor 2 tagen noch geschrieben hast dass er sie nicht meldet

naja fragen kannst du ihn doch - er soll selbst entscheiden

Gefällt mir