Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ihn verraten ?

Ihn verraten ?

24. Juni um 6:45

Hallo liebe Leute ich hoffe das liest überhaupt jemand und man kann mit weiterhelfen. Ich versuche mich so kurz wie möglich zu halten.
Ihn kannte ich schon über ein Jahr vom sehen aus dem Fitnessstudio wo ich arbeite. Ich fand ihn sehr unsympathisch, weil er obwohl er eine Freundin hatte, mehrmals auf Social Media nach Kontakt zu mir suchte. 
Naja Ende Februar schrieb ich dann ein wenig mit ihm auf Snapchat nachdem ich paar Tage vorher mit ihm und einem Freund von ihm eine Unterhaltung im Studio führte. Bei Snapchat kann man den chatverlauf nicht einsehen. Eines Sonntag morgens als er schlief hat seine Freundin gesehen das er Kontakt zu mir hatte aber sie sah nicht was wir geschrieben haben. Sie packte paar ihrer Sachen, sagte es sei vorbei und ging. Nachmittags meldete er sich bei mir und bat um ein persönliches Gespräch. Ich konnte mir denken weshalb und wollte keine Beziehung zerstören deshalb traf ich mich mit ihm. Ende der Geschichte kurz und knapp: wir waren uns sehr sympathisch, er war anders als ich dachte. Er erzählte mir die Beziehung lief nicht mehr und stellte sie in ein negatives Licht. Wir beide kamen nach 2 1/2 Monaten zusammen. Aber auch wir hatten auf und abs, auch aufgrund von ihr da er sich zwischendurch nicht sicher war ob es richtig ist. Sie kommt von etwas weiter her und hat nicht mitbekommen was sich hier abspielt. Irgendwann hab ich herausgefunden das er es nebenbei noch bei einer anderen versuchte, sie und ich sind mittlerweile befreundet und verstehen uns gut. Es gab etwas Drama aber es war noch im Zeitraum wo wir noch nicht richtig zusammen waren und ich lies es durchgehen. Mein Vertrauen war aber nun auch weg so wie bei meiner Vorgängerin. Die hatte er übrigens in der Beziehung auch betrogen. Sie weiß aber von all dem nichts, sie hat sowas immer nur vermutet. Naja unsere Beziehung lief nun genau so schlecht und gestern Abend sagte er mir er will wieder zurück zu ihr. Er hätte mit ihr eine Zukunft aber das er mich liebt das stimmt trotzdem. Als ich ihn fragte was er ihr erzählen will bezüglich mir meinte er, er wisse es noch ich darüber muss er nachdenken und es mit seinen Jungs mal besprechen. Aber aufjedenfall wird er ihr nicht die Wahrheit sagen. Sie weiß bis heute nicht das er die Beziehung mit ihr hat fallen lassen wegen mir und natürlich weil er hoffte ich sei nicht so eine stressbacke wie sie. Sie würde ihn 100% zurücknehmen. Sie hat auch zwischendurch immer mal wieder Versuche gestartet das alles zu retten. 
Ich finde es ungerecht das dieser Mann mit seinen Lügen Weiterkommen würde und bin am überlegen (schon öfter hab ich drüber nachgedacht) ob ich ihr einfach die Wahrheit sage. Allerdings hab ich auch sehr große Angst davor und von den Nachwirkungen.

Ich hoffe ihr könnt mir schnell helfen
Liebe Grüße 

Mehr lesen

24. Juni um 7:19

In die Tonne mit dem Kerl. Ich glaube nicht das er weiß was liebe ist. Sonst würde man die Menschen die man liebt nicht so behandeln.

Der spielt nur mit euch. Und er wird wieder angekrochen kommen wenn er die Ex wieder teils durch hat. Und umgekehrt. 
Bist du dir dafür nicht zu schade?

Deswegen macht man sich nicht an vergebene ran, egal ob man eine Beziehung nicht zerstören wollte.

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni um 9:44
In Antwort auf kleinemaus96

Hallo liebe Leute ich hoffe das liest überhaupt jemand und man kann mit weiterhelfen. Ich versuche mich so kurz wie möglich zu halten.
Ihn kannte ich schon über ein Jahr vom sehen aus dem Fitnessstudio wo ich arbeite. Ich fand ihn sehr unsympathisch, weil er obwohl er eine Freundin hatte, mehrmals auf Social Media nach Kontakt zu mir suchte. 
Naja Ende Februar schrieb ich dann ein wenig mit ihm auf Snapchat nachdem ich paar Tage vorher mit ihm und einem Freund von ihm eine Unterhaltung im Studio führte. Bei Snapchat kann man den chatverlauf nicht einsehen. Eines Sonntag morgens als er schlief hat seine Freundin gesehen das er Kontakt zu mir hatte aber sie sah nicht was wir geschrieben haben. Sie packte paar ihrer Sachen, sagte es sei vorbei und ging. Nachmittags meldete er sich bei mir und bat um ein persönliches Gespräch. Ich konnte mir denken weshalb und wollte keine Beziehung zerstören deshalb traf ich mich mit ihm. Ende der Geschichte kurz und knapp: wir waren uns sehr sympathisch, er war anders als ich dachte. Er erzählte mir die Beziehung lief nicht mehr und stellte sie in ein negatives Licht. Wir beide kamen nach 2 1/2 Monaten zusammen. Aber auch wir hatten auf und abs, auch aufgrund von ihr da er sich zwischendurch nicht sicher war ob es richtig ist. Sie kommt von etwas weiter her und hat nicht mitbekommen was sich hier abspielt. Irgendwann hab ich herausgefunden das er es nebenbei noch bei einer anderen versuchte, sie und ich sind mittlerweile befreundet und verstehen uns gut. Es gab etwas Drama aber es war noch im Zeitraum wo wir noch nicht richtig zusammen waren und ich lies es durchgehen. Mein Vertrauen war aber nun auch weg so wie bei meiner Vorgängerin. Die hatte er übrigens in der Beziehung auch betrogen. Sie weiß aber von all dem nichts, sie hat sowas immer nur vermutet. Naja unsere Beziehung lief nun genau so schlecht und gestern Abend sagte er mir er will wieder zurück zu ihr. Er hätte mit ihr eine Zukunft aber das er mich liebt das stimmt trotzdem. Als ich ihn fragte was er ihr erzählen will bezüglich mir meinte er, er wisse es noch ich darüber muss er nachdenken und es mit seinen Jungs mal besprechen. Aber aufjedenfall wird er ihr nicht die Wahrheit sagen. Sie weiß bis heute nicht das er die Beziehung mit ihr hat fallen lassen wegen mir und natürlich weil er hoffte ich sei nicht so eine stressbacke wie sie. Sie würde ihn 100% zurücknehmen. Sie hat auch zwischendurch immer mal wieder Versuche gestartet das alles zu retten. 
Ich finde es ungerecht das dieser Mann mit seinen Lügen Weiterkommen würde und bin am überlegen (schon öfter hab ich drüber nachgedacht) ob ich ihr einfach die Wahrheit sage. Allerdings hab ich auch sehr große Angst davor und von den Nachwirkungen.

Ich hoffe ihr könnt mir schnell helfen
Liebe Grüße 

tja so ist das wenn man sich sofort auf einen man einlässt der von einer freundin wegen dir abserviert wurde...
klar liegt es da nahe dass man der notnagel ist - der du im endeffekt nun auch warst!

schon alleine dass man sich auf einen kerl einlässt der die ex dann so schlecht macht...


und nur weil du so naiv bist willst du es ihr jetzt sagen?
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen