Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ihm fehlt das gewisse Etwas...

Ihm fehlt das gewisse Etwas...

29. August 2016 um 14:18

Habe letztes Jahr während eines stationären Aufenthaltes wegen Depressionen ihn kennengelernt. Sind dann zusammen gekommen und haben für ca. 3 Monate eigentlich eine gute Beziehung geführt. Er hatte sich kurz zuvor von seiner Frau nach 15 Jahren Ehe getrennt, bzw. sie sich von ihm, was ihm damals ziemlich beschäftigt hat. War mir auch klar, denn 15 Jahre ist auch eine lange Zeit. Auf jeden Fall hat er dann mit mir Schluss gemacht, weil ihm das gewisse Etwas fehlen würde?! Das versteh ich nicht ganz??? Wir sind immer noch gut befreundet, haben Sex, unternehmen Dinge zu zweit, ich übernachte bei ihm. Was für ein Etwas erwartet er denn noch? Ich glaub ich habe immer noch mehr Gefühle für ihn, als ich mir eingestehen...

Mehr lesen

29. August 2016 um 14:28

Abbrechen
Dann brich für eine Weile den Kontakt ab, auch wenn es sehr schwer fallen wird.
Nur so kann er merken, dass Du ihm fehlst.

Vielleicht ist es aber einfach zu früh für ihn, sich wieder neu zu binden aus Angst vor erneuter Verletzung.
Auch in dem Fall braucht er Zeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Die Beziehung von anderen Menschen kritisieren-okay?
Von: guppyline
neu
29. August 2016 um 13:11
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen