Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ignorieren ist das schlimmste was MAN machen kann

Ignorieren ist das schlimmste was MAN machen kann

12. Februar 2011 um 12:13 Letzte Antwort: 12. Februar 2011 um 13:10

Vor einiger Zeit hatte mein Ex sich von mir getrennt, als ob das nicht schlimm genug wäre, gestern (Freitag) Abend war ich mit einer Freundin in einem Club, und ein blöder Zufall kam und mein Ex kam auch mit seinen ganzen Freunden, und hatte mich gesehen, aber ignoriert Ich wollte mich noch nicht mal groß unterhalten, aber ein 'Hallo' hätte vollkommen gereicht. Als wäre ich total gleichgültig.Dazu muss ich sagen das wir uns im guten getrennt haben. Dadurch dachte ich wenn wir uns zufällig mal begegnen können, noch in die Augen schauen können, aber noch nicht das war drin. Ich mache mich so schwer damit..........

LG. Katze.

Mehr lesen

12. Februar 2011 um 12:32

Unreif
ist so ein Verhalten...aber er wird wahrscheinlich auch nicht wissen, wie er sich verhalten sollte...Und dann war's vllt sogar für das Hallo zu spät...War es Eure erste Begegnung nach der Trennung? Das ist immer ne komische Situation...und ich vermute mal, ihm ging's genau so. Vllt hat er auch gedacht, es gibt Stress oder so, wenn Ihr aufeinandertrefft...

Keine Ahnung...Aber ich find das wirklich einfach kindisch. Wirst Du aber nicht ändern können, vor allem, wenn Ihr Euch sonst offensichtlich nicht seht uns sonst keinen Kontakt habt. Andernfalls könntest Du ihn mal fragen, warum er nicht gegrüßt hat. Aber so...Blöd, aber wahrscheinlich ohne große Bedeutung, würd ich mal sagen. Aber kann verstehen, dass Du Dir Gedanken machst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Februar 2011 um 12:54
In Antwort auf eluned_12542373

Unreif
ist so ein Verhalten...aber er wird wahrscheinlich auch nicht wissen, wie er sich verhalten sollte...Und dann war's vllt sogar für das Hallo zu spät...War es Eure erste Begegnung nach der Trennung? Das ist immer ne komische Situation...und ich vermute mal, ihm ging's genau so. Vllt hat er auch gedacht, es gibt Stress oder so, wenn Ihr aufeinandertrefft...

Keine Ahnung...Aber ich find das wirklich einfach kindisch. Wirst Du aber nicht ändern können, vor allem, wenn Ihr Euch sonst offensichtlich nicht seht uns sonst keinen Kontakt habt. Andernfalls könntest Du ihn mal fragen, warum er nicht gegrüßt hat. Aber so...Blöd, aber wahrscheinlich ohne große Bedeutung, würd ich mal sagen. Aber kann verstehen, dass Du Dir Gedanken machst!


Danke erstmal für deine Antwort. Ja es war unsere erste Begegnung nach nach der Trennung. während der Trennung, hatten wir uns auch unterhalten und er sagte noch das wir 'Freunde' sein sollten, also dann ist eine Begrüßung das mindeste. Ich will mich mit ihm nicht anfeinden. Das es vorbei ist, ist mir 100%ig klar, aber dennoch ist mir ein lockerer Umgang wichtig, und man braucht nicht noch einen schweren Klotz am Bein mit sich zu tragen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Februar 2011 um 13:10

Das zeigt aber doch eher,
dass er mal starke Gefühle für dich hatte, denn sonst hätte er dir doch lockerer begegnen können. Sieht so aus, als ob er immer noch nicht drüber weg ist. Von wem ging denn die Trennung aus?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest