Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ideen für eine schöne Hochzeit!!

Ideen für eine schöne Hochzeit!!

31. Oktober 2009 um 13:22 Letzte Antwort: 2. November 2009 um 15:16

Hallo ihr lieben wollte euch fragen ob ihr ein paar ideen habt für ne richtig multi kulti hochzeit

Mein freund und ich wir wollen bald heiraten und ich wollte meine und seine kulturen ein wenig mit einbeziehen mein freund ist grieche und moslem wir werden hier in deutschland heiraten ganz normal beim standesamt und ich wollte es so schön wie möglich machen da ja auch verwandte von ihm dazu kommen nicht nur wie wir es hier kennen irgendwie anders damit sich alle daran erinnern können.....vieleicht habt ihr ein paar schöne ideen würde mich freuen

lg Agapi

Mehr lesen

31. Oktober 2009 um 21:27

Heiratet Ihr
auch islamisch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. November 2009 um 10:34
In Antwort auf china_12830654

Heiratet Ihr
auch islamisch?

Heiratat ihr
nein wir werden nicht auf islamisch heiraten brauche auch nicht seine religion annehmen wir werden beides leben und unsere kinder können später selber endscheiden welche religion sie leben möchten wir sind für beides offen so braucht sich keiner verstellen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. November 2009 um 10:57
In Antwort auf lynna_12366485

Heiratat ihr
nein wir werden nicht auf islamisch heiraten brauche auch nicht seine religion annehmen wir werden beides leben und unsere kinder können später selber endscheiden welche religion sie leben möchten wir sind für beides offen so braucht sich keiner verstellen....


so muss das sein! verstellen macht auf Dauer krank und wahre Religion ist tolerant.

Für die Hochzeit, kombiniert doch einfach die schönsten Hochzeitsbräuche aus beiden Ländern/Religionen, so wirds ganz individuell und genau auf Euch beide zugeschnitten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. November 2009 um 20:17
In Antwort auf lynna_12366485

Heiratat ihr
nein wir werden nicht auf islamisch heiraten brauche auch nicht seine religion annehmen wir werden beides leben und unsere kinder können später selber endscheiden welche religion sie leben möchten wir sind für beides offen so braucht sich keiner verstellen....

Nehme an
dass er zwar in einer muslimischen Familie geboren ist, aber nicht so praktiziert oder? Wenn Du sagst, dass Ihr beides lebt, dann würde er nämlich islamisch heiraten, ansonsten ist es islamisch gesehen so als ob er gar nicht verheiratet ist, wenn er nur standesamtlich heiratet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. November 2009 um 8:28
In Antwort auf china_12830654

Nehme an
dass er zwar in einer muslimischen Familie geboren ist, aber nicht so praktiziert oder? Wenn Du sagst, dass Ihr beides lebt, dann würde er nämlich islamisch heiraten, ansonsten ist es islamisch gesehen so als ob er gar nicht verheiratet ist, wenn er nur standesamtlich heiratet.


So ein Mist habe ich ja noch nie gehört?!

"ansonsten ist es islamisch gesehen so als ob er gar nicht verheiratet ist"

Dann sind ja zisch millionen Menschen "unverheiratet" und sie wissen es ja nicht mal.

So ein schwachsinn. Das was du hier kund tust müsste man in der Kategorie "GEHIRNWÄSCHE" abheften.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. November 2009 um 10:32
In Antwort auf janie_12132376


So ein Mist habe ich ja noch nie gehört?!

"ansonsten ist es islamisch gesehen so als ob er gar nicht verheiratet ist"

Dann sind ja zisch millionen Menschen "unverheiratet" und sie wissen es ja nicht mal.

So ein schwachsinn. Das was du hier kund tust müsste man in der Kategorie "GEHIRNWÄSCHE" abheften.

Bahia meint,
dass die leute dann nicht vor gott verheiratet sind, wenn sie nicht in einem der gotteshäuser heiraten.. im herzen is man so oder so verheiratet.. nur eben nich vor gott.. und den leuten denen das wichtig ist, da hat das oberste priorität.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. November 2009 um 14:57
In Antwort auf janie_12132376


So ein Mist habe ich ja noch nie gehört?!

"ansonsten ist es islamisch gesehen so als ob er gar nicht verheiratet ist"

Dann sind ja zisch millionen Menschen "unverheiratet" und sie wissen es ja nicht mal.

So ein schwachsinn. Das was du hier kund tust müsste man in der Kategorie "GEHIRNWÄSCHE" abheften.

Es gibt Regeln im Islam
und um islamisch verheiratet zu sein gibt es Bedingungen. Kenne kein einziges Standesamt in Deutschland welches eine Trauung nach islamischen Regeln durchführt. Somit sind sie auch nicht islamisch verheiratet wenn sie nicht islamisch heiraten. Ist das nicht nachvollziehbar? Ist aber sein Problem und nicht Deines, also schone Deine Nerven.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. November 2009 um 15:16

Jeder tut was er will
ob er Zina begeht oder Alkohol trinkt oder was auch immer. Islamisch sind sie nicht verheiratet wenn sie nicht islamisch heiraten. Sage es Deinen Geschwistern wenn Du es siehst, anstatt so eine wichtige Sache locker zu nehmen.


""Schon mal davon gehört"
das man zuerst - oder auch - standesamtlich heiratet - und DANACH oder DAVOR dann"

schon mal gehört, dass manche bereuen und es dann nachholen. Bis dahin sind sie nicht verheiratet. Und das ist natürlich wieder "nur" islamisch gesehen nicht richtig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club