Home / Forum / Liebe & Beziehung / Idee wie ich ohne sie Leben kann

Idee wie ich ohne sie Leben kann

3. Januar 2012 um 11:39 Letzte Antwort: 3. Januar 2012 um 22:24

Hallo, ich habe meine Freundin mit der ich 2 Jahre zusammen war vor ca einem halben Jahr verloren und kämpfe immernoch damit. Vorallem weil wir immer zwischendurch Kontakt hatten und fast genau nebeneinander wohnen..

Sie sagte mir auch vor ein Paar Wochen das sie mich noch liebt.. jedoch nur wie einen Bruder.. Das bricht mir das Herz.. Nunja was will man machen. Ihr größter Wunsch war es immer, dass ich glücklich werde, auch wenn sie nicht dafür sorgen konnte. Ich habs nie geschafft ihr das vorzugaukeln und immer nur herumgeheult ^^ aber jetzt hab ich zum ersten mal das Gefühl ich könnte es schaffen über sie hinwegzukommen. Deshalb hab ich mir so überlegt "was kann ich machen damit ich gestärkter aus der Sache rausgehe?" Etwas um ihr zu beweisen das sie sich keine Sorgen machen muss und ich auch ohne sie glücklich bin.

Also hatte ich gestern Abend folgende Idee, die ich ich euch mitteilen möchte um zu wissen ob das kompletter Unsinn ist und total albern, oder wirklich klappen könnte:

Ich wollte sie in 1-2Monaten, nach meinen Prüfungen zu einem 'Date' einladen bzw. fragen ob sie Zeit/Lust hat mit mir Essen zu gehen / was zu machen. Sie wird ja sagen, denn sie hatte noch nie was dagegen das wir die besten Freunde bleiben. Dann einen Raum mieten wo nur wir beide bedient werden. Ein bisschen mit ihr plaudern.. natürlich nichts über ihren Neuen fragen oder über meine Sexausflüge erzählen. Nur n paar lustig geschichten austauschen die so passiert sind undso.. dann.. gegen Ende will ich dann sowas sagen wie "ok, ich wollt noch bis zum Ende des Abends warten um mir hundert prozent sicher zu sein... aber jetz bin ich mir ganz sicher: ich hab ne Überraschung für dich!" und sie dann "hä? was?" dann mach ich sie richtig heiß drauf "du wirst dich so freuen! ohne scheiß " .. *räusper, räusper* "ich hab ein gedicht geschrieben" und dann will ich ihr ein kurzes gedicht vortragen. wo ich sowas sage wie "ja schöne zeiten bla bla auch schlechte", (vll les ich auch den gzsz songext vor ..natürlich extra weil der so schlecht is) dann erwähn ich das sie immer wollte das ich glücklich bin, auch ohne sie. und das ich sie wirklich davon überzeugen will das ich das jetzt kann. auch wenn sie sonstwen heiratet, kinder mit ihm bekommt.. das ist für mich kein problem! und am Ende: "ich bin über dich hinweg!"

Und dann kommt der Oberknaller: Ich bestell ne Blaskapelle (mein Kollege ist in einer und meinte der könnte das vll echt organisieren xD) der Vorhang geht auf und die spielen "Can't take my Eyes of of you" von Franke Valli. ( wer den Song nich kennt: http://www.youtube.com/watch?v=w6XGUhzfutc&feature=related )
springen aber sofort zum Refrain in dem ich dann eine abgeänderte Version, und zwar die hier, singe:

I don't love you, baby,
And if it's quite alright,
I don't need you, baby,
To warm a lonely night.
I don't love you, baby.
Trust in me when I say:
Oh, pretty baby,
Now everything's ok
Oh, pretty baby,
You do not have to stay
Oh, pretty baby
Believe me im over you

und dann kommt noch n Trompetensolo und ich sag ihr das sie sich ehrlich keinen Kopf mehr um mich machen muss.

Wie findet ihr das? Vll bereut sie s ja dann sogar ein bisschen und will mich zurück aber dann bleib ich stark !

Ich weiß das klingt alles ein bisschen verrückt, aber ich finds irgendwie lustig. Bitte verarscht mich nich, wenn ihr die Idee doof findet ^^

ich hab Angst das dass zu sehr so rüberkommt als würde ich sie zurückgewinnen wollen.. dabei will ich ihr genau das gegenteil sagen: dass ich wirklich will mit ihr befreundet sein will und das auch kann

Mehr lesen

3. Januar 2012 um 13:05

Keine beleidigung ...
... aber du solltest dir evtl professionelle hilfe holen, wenn du diese idee ernsthaft in erwägung ziehst.

ich für meinen teil würde danach nicht mal mit dir befreundet sein wollen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Januar 2012 um 22:24

Jemand der über den anderen weg ist
muß keine solchen Aktionen machen. Der investiert die Zeit und das Geld in das eigene Leben. Also lass es , du machst dich zum Kasper der Nation. Dir fehlt wirklich der richtige Blickwinkel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook