Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich zweifle immer wieder an unserer Beziehung

Ich zweifle immer wieder an unserer Beziehung

12. November 2007 um 12:05 Letzte Antwort: 14. Dezember 2007 um 13:45

Hallo,
manchmal fühle ich mich, als sei ich nicht normal. Bin ich vielleicht Beziehungsunfähig. Ich habe einen sehr liebevollen und verständnisvollen Mann an meiner Seite. Wir sind seit 2 Jahren zusammen, wohnen allerdings nicht zusammen. Unser Altersunterschied beträgt 15 Jahre. Was ich als sehr viel empfinde. Noch stört er nicht. (Ich 27/er 42) aber was ist in 5,10 oder 15 Jahren?
Wir waren bisher 2 Mal getrennt, ich habe mich jeweils betrennt, weil ich mir meiner Gefühle unsicher war...., wenn wir auseinander waren, habe ich ihn vermisst, er hat um mich gekämpft und wir sind wieder zusammen gekommen. Er sagt, dass ich die Frau seines Lebens sei. Ich habe eine 7jährige Tochter, sie liebt ihn sehr und er hängt auch an ihr. Auch er hat 2 Kinder mit seiner EXfrau, mit denen ich auch gut zurecht komme.
Mein Probleme ist, dass ich oft zweifle, ist er der richtige, kann das gut gehen. Ich bin 27 Jahre alt und habe eine 7jährige Tochter, sprich wenn ich 35 Jahre alt bin, ist meine Tochter 15 Jahre alt. Habe ich dann vielleicht nochmal einen Kinderwunsch? Dann ist er aber bereits 50. Ich weiß auch nicht, aber es belastet mich zusehens, dass mir ständig Zweifel kommen. Ist das normal? Ich würde mich sehr über Zuschriften freuen.

Mehr lesen

12. November 2007 um 20:12

Auch bei meinen Eltern
war der Altersunterschied groß (13Jahre). sie führten eine glückliche Ehe. als sie heirateten war meine Mutter 18 und mein Vater 31.Ich glaube der Altersunterschied war nie ein Problem für sie und auch wir Kinder hatten nie Probleme mit unseren (alten) Vater.Nur manchmal hatten die Leute außerhalb der Familie Probleme damit.Ich glaube das es egal ist wie groß der Altersunderschied ist wenn du glaubst das er der Richtige ist für dich und deine Tochter dann denke nicht an die 15 Jahre die euch trennen.Genieße dein Leben!
Ich wünsche dir alles Gute
Ps: Bei meinen Mann und mir sind ebenfalls 13 Jahre dazwischen, nur das ich älter bin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Dezember 2007 um 13:45

15 Jahre sind ja nichts
Hey...

Mein Freund und ich habe einen Altersunterschied von 23 Jahren, du bist also "normaler" als wir.. die Sache mit dem Kinderwunsch beschäftigt mich auch in regelmässigen Abständen..ich 23-ig, er 46-ig... keine Ahnung... erstens kann ein Mann lange Vater werden und zweitens, weiss ja niemand, ob es überhaupt möglich ist zusammen Kinder zu zeugen!

Geniess die Liebe, alles andere kommt von alleine. ;o)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook