Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich zweifle an mir selbst, hat ein Neustart Sinn?

Ich zweifle an mir selbst, hat ein Neustart Sinn?

7. Dezember 2010 um 14:10 Letzte Antwort: 13. Dezember 2010 um 14:15

Hallo ihr lieben, bin neu hier, aber habe interessante Dinge hier lesen können. Hier mal meine Kurzgeschichte zu der mich mal eure Meinung interressieren würde.

Durch Zufall entdeckte ich im PC, dass sich mein Mann mit anderen Frauen schrieb (Habe seinen Zugang). Nichts wichtiges, alles harmlos, hat er immer gesagt. Bis ich dann, nachdem er bis spät in die Morgenstunden saß und auch leise und heimlich mit denen telefonierte genauer nachgesehen habe. Mit der ersten traf er sich in Neubrandenburg ohne das ich es mitbekam weil er sich von Arbeit freinahm( habe nur Parkschein gefunden) angeblich wegen Arztbesuch im Krankenhaus. Das war im August 2009.Die zweite im November 2009 war aus Hamburg. Der schrieb er das er sie liebt und mit Ihr schlafen möchte. Angeblich wegen neuer Arbeitssuche (mein Mann steht in festen Arbeitsverhältnis).Verschwand angeblich mit jemandem mitfahrend im LKW von Freitag bis Sonntag abend. Handy abgestellt, kein Lebenszeichen kein Rückruf.Ich wollte schon die Polizei einschalten, aber instinktiv wußte ich, das er bei Ihr ist. Habe dann später einen Parkschein von unserem Auto vom Parkplatz in Hamburg gefunden.Im Juli 2010 war es dann eine aus Nürnberg, dort hat er sich sogar schon heimlich beworben in einer anderen Firma. Er verschwandt von Donnerstag bis Sonntag iwe vorher ohne etwas zu sagen ( In unserem Urlaub). Er besorgte sich ein zweites Handy mit dem er bei denen anrief. Telefonate bis spät in den morgen hinein, oder er ging in den Garten. Ich belauschte Ihn und machte ihm eine Szene, ich wollte von Ihm wissen warum? Bis heute keine Antwort. Im September schrieb er sich dann mit einer aus Indonesien, dieses mußte er dann immer erst übersetzen, war ihm wohl zu blöd,hat aufgehört. Wir haben uns so gefetzt, das in mir etwas kaputtgegangen ist. Vertrauen kann ich Ihm nicht mehr, lieben tue ich Ihn auch nicht mehr, aber ich möchte trotzdem wieder neu mit Ihm beginnen. Aus dem Forum hat er sich abgemeldet und wir haben auch wieder wunderschönen Sex, aber auf meine vielen Fragen bekomme ich noch immer keine Antworten. Hat es denn einen Sinn, überhaupt noch mal von Vorne beginnen zu wollen?

Mehr lesen

7. Dezember 2010 um 14:20


lieben tue ich Ihn auch nicht mehr, aber ich möchte trotzdem wieder neu mit Ihm beginnen


Warum? Wegen dem Sex? Muss ich nicht verstehen,oder?
Was dein Mann da getan hatt,ist sicherlich nicht schön...aber ich hab nciht das Gefühl,das er damit aufhören will...also nochmal...WARUM?


sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Dezember 2010 um 13:25

Neustart mit ihm ?

tu dir das nicht an... hab einen neustart aber ohne ihn ...

das was er getan hat wirst du niemals vergessen können und solche männer ändern sich niemals ... willst du immer mit dem schmerz und der angst leben ???

wenn du neu anfängst (ALLEIN ) dann wird es erst schwer aber dann wirst du wieder glücklich werden und es wird jemand kommen der dir sowas niemals antuen würde ....

sei stakr und hab die kraft zu gehen ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Dezember 2010 um 15:28
In Antwort auf skyeye70


lieben tue ich Ihn auch nicht mehr, aber ich möchte trotzdem wieder neu mit Ihm beginnen


Warum? Wegen dem Sex? Muss ich nicht verstehen,oder?
Was dein Mann da getan hatt,ist sicherlich nicht schön...aber ich hab nciht das Gefühl,das er damit aufhören will...also nochmal...WARUM?


sky

Warum?
uns verbinden 17 jahre ehe, ein grundstück und ein vor 4 jahren neu gebautes haus. er gibt sich jetzt sehr liebevoll, und er sieht ein das er ganz große sch... gebaut hat,was ihm leid tut .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Dezember 2010 um 15:32
In Antwort auf neza_12168018

Neustart mit ihm ?

tu dir das nicht an... hab einen neustart aber ohne ihn ...

das was er getan hat wirst du niemals vergessen können und solche männer ändern sich niemals ... willst du immer mit dem schmerz und der angst leben ???

wenn du neu anfängst (ALLEIN ) dann wird es erst schwer aber dann wirst du wieder glücklich werden und es wird jemand kommen der dir sowas niemals antuen würde ....

sei stakr und hab die kraft zu gehen ....

Die Kraft zu gehen
hatte ich schon nach der 2. Aber dann ist da noch mein Sohn 16 jetzt in der 10.klasse aus der ich ihn nicht rausnehmen will.Mein inneres ist leer und ich habe keine kraft mehr.Ich weiß einfach nicht was ich tun soll. e neurologin hat mir eine kur empfohlen, aber was ist in dieser Zeit, was wird er tun und komme ich dann endlich zu einem ergebnis und der Kraft, die ich brauche?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Dezember 2010 um 21:05
In Antwort auf eavan_12671352

Warum?
uns verbinden 17 jahre ehe, ein grundstück und ein vor 4 jahren neu gebautes haus. er gibt sich jetzt sehr liebevoll, und er sieht ein das er ganz große sch... gebaut hat,was ihm leid tut .


ein grundstück und ein haus sind natüüüürlich ein wahrhaft wichtiger grund einen neuanfang zu starten...liebe ist la sowas von überbewertet

sky


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Dezember 2010 um 12:18

Selbst schuld
solange du ihm die möglichkeit gibst, sprich ihn immer wieder zurück nimmst und ihm verzeihst, wirst du immer wieder verletzt werden... man denkt immer, man wäre die ausnahme und will dem mann den man glaubt zu kennen, glauben, aber die ändern sich nicht :S habs selbst 4 jahre mitgemacht und immer wieder die gleiche scheiße passiert...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Dezember 2010 um 1:23
In Antwort auf eavan_12671352

Die Kraft zu gehen
hatte ich schon nach der 2. Aber dann ist da noch mein Sohn 16 jetzt in der 10.klasse aus der ich ihn nicht rausnehmen will.Mein inneres ist leer und ich habe keine kraft mehr.Ich weiß einfach nicht was ich tun soll. e neurologin hat mir eine kur empfohlen, aber was ist in dieser Zeit, was wird er tun und komme ich dann endlich zu einem ergebnis und der Kraft, die ich brauche?

Kraft zu gehen

doralinda , merkst du den gar nicht das du dich schon selbst augegeben hast ?

sogar jetzt dreht sich in deinem kopf noch die frage was er tut was er denkt etc . es ist nicht mehr wichtig was er denkt oder fühlt denn es ist vorbei . egal ob du bei ihm bleibst oder nicht , es ist vorbei . du hast die chanse auf ein leben , ein glückliches leben ... nur du musst sie ergreifen und wenn der schmerz irgendwann von tag zu tag weniger wird und du dich mehr und mehr selber findest , wirst du gott dafür danken es getan zu haben .

da ist noch dieser mensch in dir , deine persönlichkeit , dein ich , aber wenn du jetzt nicht gehst wirst du dich selber verlieren und damit auch die fähigkeit glücklich zu sein .

tu das nicht .....

wenn ein spiegel in milliarden kleine teile zerbricht wirst du ihn nie mehr reparieren können egal was du tust und das kann dein mann auch nicht.

alle sorgen die du dir jetzt machst wie haus , schule etc sind zum größten teil nur die angst zu gehen ... das sind alles sachen die man regeln kann .... und wer weiß wenn du das alles durchziehst , vielleicht lebst du in 5 jahren auf hawai... und was interessiert dich dann noch das haus ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Dezember 2010 um 11:04
In Antwort auf pirmin_11939481

Selbst schuld
solange du ihm die möglichkeit gibst, sprich ihn immer wieder zurück nimmst und ihm verzeihst, wirst du immer wieder verletzt werden... man denkt immer, man wäre die ausnahme und will dem mann den man glaubt zu kennen, glauben, aber die ändern sich nicht :S habs selbst 4 jahre mitgemacht und immer wieder die gleiche scheiße passiert...

Selbst Schuld!!!!
wahrscheinlich hast Du recht, ich habe Ihm immer wieder verziehen, denn das jetzt, war nur die Spitze des Eisbergs, es gab schon vorher viele Dinge die mich hätten gehen lassen müssen, aber ich kann es einfach nicht und ich kann nicht mal sagen warum?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Dezember 2010 um 11:11

Will ich mir das antun?
Nein, aber wie komme ich von Ihm los? Er hat mir schon so viel angetan, aber ich verzeihe Ihm immer wieder und falle immer wieder auf Ihn rein. Als wir uns vor fast 21 Jahren kennenlernten war ich viel konsequenter, auch das hat er mir genommen. Manchmal glaube ich, ich bin nicht mehr ich selbst, sondern handle nur so, wie er es möchte, werde manipuliert ohne es wirklich wahrhaben zu wollen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Dezember 2010 um 14:15

Die Gründe sind vielfältig
zum einen in meiner Jugend behaftet zum anderen aber auch schon in unserer vorehelichen Beziehung und auch dann selbst in unserer Ehe . Du hast recht. Nach dem 2.Versuch meines Mannes war ich so verletzt und voller Wut, das ich nur noch den Mietvertrag für einen neue Wohnung unterschreiben hätte müssen und bin dann doch wieder rückfällig geworden weil ich Angsthatte ihm weh zu tun. Und jetzt habe ich mit jedem Tag weniger Kraft, diesen Schritt zu gehen. Er ist nie mit mir und unserem Sohn spazieren gegangen. Plötzlich geht und fährt er mich überall mit hin. Das ist mir fast schon lästig. Ja Freundinnen, habe ich aber nur in Berlin. Bei den Strassenverhältnissen und Bahnverbindungen momentan etwas sehr kompliziert dort ran zu kommen bzw. sich das leisten zu können. Und gute neue Freunde zu finden ist, wie du sicherlich selbst weißt, nicht einfach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen