Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich zweifel an meiner liebe zu ihm

Ich zweifel an meiner liebe zu ihm

19. Juni 2008 um 8:28

Hi,

also bin nun 2 Jahre mit meinem Freund zusamm, wohnen auch zusamm. LEider mussten wir in den 2 Jahren schon ein paar Tiefschläge einstecken. Haben sie aber bis heute gemeistert.

nun merke ich eben seit einigen wochen, dass ich ein komisches gefühl in mir ist. ich denke schon, dass ich ihn liebe. Aber ein gefühl in mir ist da, was mich unsicher macht, ob ich ihn liebe. ich fühl mich schon irgendwie zu ihm hingezogen und find es auch doof, wenn er mal wieder länger arbeiten muss. nervt mich auch irgendwo.

ich habe zeitweise so die gedanken, mhh der typ sieht ja auch nicht schlecht aus. klar guckt man mal nem anderen hinterher, aber es ist was anderes (meine ich) als früher.

ehrlich bin ich auch leicht gefrustet was unsere beziehung angeht. er ist so nicht der diskogänger, lieber guckt er dvd. er geht gern spazieren, ich wiederum nicht so gern. wir sind eben 2 total unterschiedliche menschen. gut so extrem nun nicht, aber eben nicht sehr gleich.

gerne würd ich mit ihm in urlaub, aber es geht finanziell von seiner seite aus nicht. und eben so kl. dinge sind da auch noch.


ich bin icht verunsichert, was meine gefühle angeht und vorallem kann ich sie momentan kaum einordnen...

Mehr lesen

19. Juni 2008 um 10:51

Hi,
ich kenne das.

Es könnte 2 Möglichkeiten für Dich geben.

1. sag ihm wies Dir geht und schaut wie Ihr deine Erwartungen/ Bedürfnisse wieder mehr befriedigen könnt.

2. Trenne Dich (auf Zeit) um zu sehen, ob die Liebe doch noch reicht für eine weitere gemeinsame Beziehung.

LG
Isa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook