Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich zerstöre so unsere Beziehung... Hilfe

Ich zerstöre so unsere Beziehung... Hilfe

18. Juni 2009 um 10:22

Erst mal hallo zusammen

Ich weiss echt nicht, was momentan mit mir los ist. Irgendwie habe ich eine totale Pechsträne. Dauernd krank, Auto kaputt, Pech im Job ect. Das wirkt sich enorm auf meine Stimmung aus. Ich kann gar nicht mehr positiv denken und sehe alles immer gleich negativ.
Ich bin jetzt etwa 7 Monate mit meinem Freund zusammen. Er ist mein absoluter Traummann und einfach das Beste, was mir passieren kann. Leider kann ich ihm das nicht mehr zeigen. Nur meine negative Einstellung bin ich teilweise sehr kalt zu ihm oder lasse meinen Frust auch an ihm aus. Ich versuche mich zurück zu halten. Habe ihn auch nie angeschrienen oder so, aber er merkt es halt. Ich weiss, dass es falsch ist und ich schäme mich extrem dafür, bitte also keine Moralpredigten. Er war bis jetzt trotz allem immer total lieb zu mir. Versucht mich immer wieder auf zu muntern; ich solle doch etwas positiv denken. Er bietet mir auch immer seine Hilfe ect. Neulich, als ich eine Autopanne hatte, kam er sofort zu mir (obwohl ich nicht wollte, dass er kommt) und hat mir auch einen Ersatzwagen organisiert. Total lieb, aber ich kann das irgendwie einfach nicht annehmen. Anstatt total dankbar zu sein, bin ich einfach total übellaunig. Was ist nur los mit mir? Ich weiss, dass ich was ändern muss wenn ich meinen Schatz nicht auch noch verlieren will, aber ich schaffe es einfach nicht. Ich komme nicht aus diesem negativen Loch raus. Was kann ich tun? Ich will nicht auch noch das einzig gute in meinem Leben verlieren, dass ich noch habe. Ich sehe einfach alles nur noch schwarz obwohl ich keinen Grund dazu habe. Selbst kleine Probleme, welche eigentlich nicht der Rede wert wären, lassen ich schon wieder verzweifeln.

Vielleicht weiss ja jemand Rat. Würde mich über ein paar Antworten freuen.

Vielen Dank
swissi

Mehr lesen

18. Juni 2009 um 10:30

Ja
Also ich kenne das nur zu gut. immer negativ eingestellt, schlecht drauf, weils auf der arbeit oder zuhause nicht so läuft... immer eine negative einstellung zu allem...

ich schäme mich da auch schon für und versuche das in den griff zubekommen.

Aber wenn ich den Mann sehe, den ich liebe, dann bin ich immer gut drauf, und versuche bei ihm sehr positiv denkend rüber zukommen. klappt ganz gut. und ich könnte ihn gar nicht deswegen anpflaumen...

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2009 um 10:36
In Antwort auf joan_12318508

Ja
Also ich kenne das nur zu gut. immer negativ eingestellt, schlecht drauf, weils auf der arbeit oder zuhause nicht so läuft... immer eine negative einstellung zu allem...

ich schäme mich da auch schon für und versuche das in den griff zubekommen.

Aber wenn ich den Mann sehe, den ich liebe, dann bin ich immer gut drauf, und versuche bei ihm sehr positiv denkend rüber zukommen. klappt ganz gut. und ich könnte ihn gar nicht deswegen anpflaumen...

lg

Wenigstens
geht es anderen auch wie mir. Naja es ist nicht so, dass ich meinen Freund anschreie oder so, aber er bekommt es halt mit, dass ich die ganze Zeit übel gelaunt bin ect. Ich denke, dass ihm das mit der Zeit sicher auf die Nerven gehen wir, aber ich kann irgendwie nicht einfach auf glücklich umschalten obwohl ich eigentlich total happy bin wenn ich mit ihm zusammen bin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2009 um 10:52

Vielen Dank
für deine Tipp mit dem Brief. Ich habe einfach etwas Angst, dass das bei ihm irgendwie falsch ankommt oder so. Ich bin auch nicht gut im schreiben. Mit ihm sprechen ist auch schwierig, weil ich sowieso gleich anfange zu heulen. Sitzte ja jetzt schon vor dem PC und muss mich beherrschen nicht zu weinen. Er sagt mir die ganze Zeit, ich solle nicht immer alles so negativ sehen. Ist ja auch richtig, aber ich kann es einfach nicht gleich ändern und ich habe Angst, dass er das nicht versteht, meint, dass ich übertreibe oder was auch immer. Naja heute Abend sehen wir uns wieder. Ich kann mein Auto abholen und er fährt mich zur Werkstatt. Vielleicht schaffe ich es ja dann mich endlich zu bedanken, vermutlich mit Heulkrämpfen dazwischen, aber da muss ich wohl durch.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2009 um 11:05

Kleiner Tip...
Was du erzählst, kenne ich zu gut... Aber ich gebe dir einen Tip... Kauf dir mal das Buch "The Secret" (findest du in jedem Buchladen), das kostet etwa 17 EUR... Es ist nnicht gerade billig, ich weiß, aber glaube mir, dieser Kauf lohnt sich... Wenn du es durchgelesen hast, weißt du, was ich meine... Alles, was du an Glück oder Pech erlebst, hast du selber in dein Leben manifestiert... Du hast selber alles zu dir gebracht, was mit dir geschieht oder um dich herum... Das einzige, was du tun musst, ist, deine Gedanke umzustellen... Lies das Buch, dann verstehst du, was ich sagen will... "Gedanken werden Dinge"... Dieses Buch ist praktisch zu meiner Lebensweisheit geworden, zu meinem roten Faden, der mich durchs Leben führt... Klar, ich habe im Moment auch stress und Probleme, aber ich bin mir sicher, dass es mir sehr schnell wieder gut geht... In diesem Buch steht auch, wie du Krankheiten heilen kannst, nur durch deine Gedanken... Echt spannendes Buch... Und das geile ist, alles was da drin steht ist wahr, ich habe es selbst ausprobiert...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2009 um 11:09

Nein
habe keine neue Pille oder so.

Vielleicht hat es damit zutun, dass ich Jahre lang sehr viel in mich "reingefressen" habe und jetzt einfach alles raus kommt.... Meine Eltern liessen sich letztes Jahr scheiden. Sie haben finanzielle Probleme und mein Vater ist seit Jahren Alkoholiker. Ich versuchte meine Eltern finanziell zu unterstützen, aber als ich selber nichts mehr hatte musste ich aufhören um nicht selbst Schulden zu machen. Ich komme zwar recht gut über die Runden, kann mir auch eine schöne kleine Wohnung leisten, aber muss halt auch sonst immer schauen was ich kaufe. Ich kann mir nicht einfach schnell mal was leisten. Das belastet mich auch sehr im Moment. Naja habe schon einiges erlebt in meinen jungen Jahren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2009 um 11:12
In Antwort auf cherrymo

Kleiner Tip...
Was du erzählst, kenne ich zu gut... Aber ich gebe dir einen Tip... Kauf dir mal das Buch "The Secret" (findest du in jedem Buchladen), das kostet etwa 17 EUR... Es ist nnicht gerade billig, ich weiß, aber glaube mir, dieser Kauf lohnt sich... Wenn du es durchgelesen hast, weißt du, was ich meine... Alles, was du an Glück oder Pech erlebst, hast du selber in dein Leben manifestiert... Du hast selber alles zu dir gebracht, was mit dir geschieht oder um dich herum... Das einzige, was du tun musst, ist, deine Gedanke umzustellen... Lies das Buch, dann verstehst du, was ich sagen will... "Gedanken werden Dinge"... Dieses Buch ist praktisch zu meiner Lebensweisheit geworden, zu meinem roten Faden, der mich durchs Leben führt... Klar, ich habe im Moment auch stress und Probleme, aber ich bin mir sicher, dass es mir sehr schnell wieder gut geht... In diesem Buch steht auch, wie du Krankheiten heilen kannst, nur durch deine Gedanken... Echt spannendes Buch... Und das geile ist, alles was da drin steht ist wahr, ich habe es selbst ausprobiert...

Danke, werd mir das Buch
bei Gelegenheit kaufen oder ausleihen. Ich weiss, dass ich einfach positiv denken muss und, dass sich Probleme dann manchmal von selber lösen und alles wieder gut kommt, aber genau das ist mein Problem. Ich kann es irgendwie nicht. Ich schaffe es nicht den Hebel umzustellen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2009 um 11:28

Ich dachte immer, dass ich klar komme
mit der ganzen Situation. Seit ich alleine wohne bekomme ich die Probleme meiner Eltern auch nicht mehr so mit. Mir ist zwar bewusst, dass sie da sind, aber ich erlebe sie nicht jeden Tag. ich dachte, ich hätte so genug Abstand zu allem und könne jetzt mein eigenes Leben leben, aber ich habe mich, dänke ich, selber belogen.

Hm ich denke mein Freund kann sich selber etwas wünschen. Kochen kann er viel besser und massieren tu ich ihn jetzt schon relativ viel. Irgendwie muss ich meinen Süssen ja mal verwöhnen

Vielen, vielen Dank für all deine Antworten, das hat mir auch schon geholfen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen