Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich würde ihn so gern oral verwöhnen, aber...

Ich würde ihn so gern oral verwöhnen, aber...

16. September 2008 um 23:31

... im Moment hab ich da echt Probleme mit.
Wir sind seit 4 Jahren zusammen und es läuft eigentlich alles bestens.
Wir haben regelmäßigen und guten Sex, nur eine Sache bereitet mir Kopfzerbrechen:
Immer wenn ich ihn mit dem Mund verwöhnen will, brech ich das ziemlich schnell wieder ab, weil sein Lust"tropfen" meiner Meinung nach mehr als ein kleiner Tropfen is und alles andere als gut schmeckt.
Ich kann dann einfach nich mehr weiter machen. Entweder ich mach dann nur mit der Hand weiter oder wir schlafen dann miteinander. Mache das dann immer so, dass er nicht merkt, warum ich gerade in dem Moment aufhöre, wobei er sich das dann auch denken kann.
Er weiß auch, dass ich niemals schlucken würde, und bevor jetzt die Männer hier wieder mit ihren blöden KOmmentaren ankommen: nein, er akzeptiert das total und findet das auch ok.
So, aber das Problem is, dass ich selbst auf der einen Seite unheimlich gern weiter machen würde... auf der anderen Seite befürchte ich doch irgendwie, dass ihm unterschwellig irgendwas fehlt oder bewerte ich das Thema einfach nur über?

Ich meine, überall wird es ja mittlerweile als das normalste der Welt angesehen, dass Frau schluckt oder Mann "zumindest" auf ihr Gesicht spritzen darf.
Aber ich kann mich damit irgendwie nich anfreunden?
Is das wirklich so normal geworden oder gibts auch noch Frauen, bei denen das nich in die Tüte kommt? *g*

Dankeschön

Mehr lesen

16. September 2008 um 23:38

Es
ist ok das du das nicht willst, denn ich zähle mich auch zu den frauen diedas nichtt wollen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2008 um 9:56

Ich
steh ebenfalls nicht drauf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2008 um 10:12

Ich feru mich
das ich dann wohl auch nicht die einziege bin..
Obwohl die Männer ja immer so reden als wäre es das normalste auf der welt sich mal eben in unserem gesicht auszulassen... und ich werde dann auch noch als prüde betietelt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2008 um 10:15

Ich
mag das auch überhaupt nicht. und hab es in meiner letzten beziehung eigtl auch so gut wie nie gemacht... wir hatten trotzdem guten sex! sowas darf davon gar nicht abhängig sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2008 um 10:36

Hey
damit bist du nicht allein.
mir geht es ganz genauso. ich hatte vor jahren mal einen freund, der nach gar nichts geschmeckt/gerochen hat. sein sperma war völlig geschmacks- und geruchsneutral. da habe ich das gerne gemacht.

aber soetwas ist ja bei jedem mann anders.

meine jetzigen freund liebe ich über alles ABER sein sperma mag ich auch nicht schmecken, eigentlich auch nicht gern riechen. oral wird er von mir nur verwöhnt wenn er gerade frisch aus der dusche oder der wanne kommt
dann aber auch nicht bis zum ende. zum höhepunkt bringe ich ihn dann meistens auch mit der hand.

er findet das aber völlig ok.

also, gar kein problem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2008 um 11:46

Kondom mit Geschmack?
??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook