Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich wollte eine "Beziehugspause" und merke wie jetzt sehr er mir fehlt

Ich wollte eine "Beziehugspause" und merke wie jetzt sehr er mir fehlt

14. April 2013 um 21:05

Kurz hierzu:
Ich hatte letztens einen Thread reingesetzt, ich führte eine Fernbeziehung (er würde aber im April, sprich in diesen Monat in meine Stadt ziehen, war aber geplant bevor wir uns kannten.), die aber sehr kurz lief, weil ich dann erstmal die Beziehung aufs Eis gelegt habe und nachdem er sich immer noch meldete auch den Kontakt sperrte. Ich hielt es für besser, weil ich zu den Zeitpunkt nicht mehr glücklich war.

Wie gesagt, er würde April, also in diesen Mon.in meine Stadt ziehen. Ich habe diese "Pause"auch nur gemacht bis er hier ist. Wir wollten nochmal reden wenn er hier ist. Er wollte ca. mitte April hier sein, da wir aber keinen Kontakt haben, weiß ich nicht wie weit er ist mit seinen Kram.
Ich merke immer mehr wie sehr er mir fehlt. Würde mich am liebesten bei ihm melden- habe aber dann bedenken, das er mich nicht ernst nehmen könne ( das war auch das Problem in, was ich manchmal in der Beziehung sah: nicht ernst genommen werden), da ich meinte, das ER sich melden sollte wenn er hier ist. Vorallem kommt das auch noch komisch, wenn ich mich genau um die tage melde wenn er hier sein könnte, oder? Ok, mag sein, dass er schon hier ist und sich trotzdem nicht meldet, aber das weiß ich halt nicht.

Ich halte normalerweise nix von Beziehungspausen, aber ich habe es für besser gehalten, bis er hier ist. So hat jeder noch Zeit um seine Gedanken zu ordnen und ER solle nachdenken.
Die Pause geht jetzt etwas mehr als 2 Wochen.

Meint ihr das ich mich die Tage melden solle, oder abwarten? Aber bis spätestens ende des Mon.würde ich mich schon melden. Aber ich würde mich natürlich freuen, wenn er sich davor schon melden würde.

Mehr lesen

14. April 2013 um 21:38

Doch
ich hatte ihn geschrieben, vor über 2 wochen ud ihm gesagt, das auch der kontakt besser aufs eis gelegt wird, bis er hier ist und er sich melden solle wenn er dann hier ist. also seitdem haben wir auch keinen kontakt.
ich frage mich die ganze zeit, ob es das richtige war, weil er mir fehlt und ich frage mich natürlich auch ob er an mich denkt bzw. ob er noch gefühle hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2013 um 21:45

...
"noch vermisst er dich bisher"...

meinste es ist ein schlechtes zeichen, das er nicht kämpft?oder sich nich meldet? ich wollte es ja so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2013 um 22:05
In Antwort auf dorota_12306535

...
"noch vermisst er dich bisher"...

meinste es ist ein schlechtes zeichen, das er nicht kämpft?oder sich nich meldet? ich wollte es ja so

Denk doch ma nach...
So ein Umzug will organisiert und durchgezogen werden. Da braucht es seine Zeit, bis sich wieder Nerven für Beziehungsprobleme finden lassen.

Mit Sicherheit wird er an die Situation zwischen euch gedacht haben, aber er hat eben anderes um das er sich auch noch kümmern muss. Ich halte es für klüger, wenn du dich jetzt um etwas geduldige Gelassenheit bemühst, immerhin hast du diesen Stein ins Rollen gebracht. Allso lass ihn jetzt rollen und schau zu wohin. Wenn er zu dir rollt, gibt es eine gemeinsame Basis, mit der es sich weiter arbeiten lässt. Wenn nicht, kannst du diese Basis auch nicht dadurch herstellen, indem du den Stein darum bittest wieder zurück zu rollen und die Richtung zu ändern.

Respektier einfach die Gefühlslage die bei ihm da ist. Wenn er sie dir zeigt (sprich wieder auf dich zukommt), dann begriefe es als einen Ausdruck seines Interesse an einer gemeinsamen Zukunft (als Partner oder Freunde wir er dir dann schon sagen). Wenn er sie dir nicht zeigt (also sich nicht bei dir meldet), ist dieses Interesse nicht vorhanden und damit auch eine Brziehung nicht sinnvoll...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen