Home / Forum / Liebe & Beziehung / "Ich will zurzeit keine Freundin"

"Ich will zurzeit keine Freundin"

29. Mai 2012 um 20:50

Es fing alles so schön an, doch dann wurde der Kontakt immer weniger und als ich ihn darauf ansprach kam: "du bist toll und wir verstehen uns echt super, aber ich will zurzeit keine freundin, deshalb geht bei mir nur freundschaft.."
tja ich weiß das war eine schön verpackte abfuhr seinerseits...
um mit der sache etwas besser klar zu kommen habe ich mir gedacht frage ich euch mal nach euren erfahrungen bzgl "ich will zurzeit keine beziehung/freundin". gerne auch solche mit positivem ende

Mehr lesen

29. Mai 2012 um 21:15

Ihn vergessen ist leichter gesagt als getan...
aber er hat gmeint befreundet bleiben ist besser als kontakt abbrechen. und einerseits wär es ja echt schade wenn wir keinen kontakt mehr haben weil wir uns echt gut verstanden haben aber andererseits komme ich ja nie von ihm los wenn wir weiterhin kontakt haben...ach es ist so schwer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2012 um 21:36

....
vermutlich wird weiterhin kontakt haben schwerer sein...
aber was wenn ich den kontaktabbruch dann in einigen wochen, wenn ich wieder über ihn hinweg bin, bereue?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2012 um 21:38

Naja...
...das problem war/ist ja, dass er am anfang durchaus so gwirkt hat als hätte er interesse an mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2012 um 10:22


ist mir auch so gegangen.

Zuerst total schön. voll viel unternommen usw. und dann die Aussage, ich möchte im Moment keine Beziehung. Freundschaft hat er mir auch angeboten.
Zuerst bin ich auf die Freundschaft eingegangen, hab dann den Kontakt abgebrochen und siehe da, er kam angekrochen, diesmal war er sich sicher, er will mich Wir sind heute noch zusammen uns sehr glücklich.
Sein "Problem" damals war, dass er sehr viel Sch**** hinter sich gebracht hat und er erstmal Ruhe wollte und sich davon erholen, damit er die alten Sachen nicht mit in die neue Beziehung nimmt. Ich bin halt zu "schnell" auf seiner Bildfläche aufgetaucht.
Aber wie man sieht, gibts auch positive Endne solcher Geschichten, jedoch muss ich auch dazu sagen, dass ich mehr Geschichten kenne, in der die Aussage "ich will im Mom keine Beziehung/Freundin" eher als nette Ausrede verwendet wird, um den Korb den man gerade verteilt, netter zu verpacken.

Wünsch dir auf alle Fälle alles Gute.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2012 um 10:54

Eben nicht!
Es gab eben genau keine solche "Schlüsselereignisse".
Wir haben uns öfters getroffen (er fragte mich), er meldete sich jeden tag bei mir, es schien einfach perfekt. Dann meldete er sich immer weniger und z.b. bei der gute-nacht-sms fehlter der "kuss". Zuerst dachte ich, dass er sich mehr initiative meinerseits erhoffte. Deshalb schrieb ich ihm dann öfter. das änderte aber auch nichts an der situation. dann habe ich mich versucht "rarr" zu machen und so sein interesse wieder zu wecken. klappte aber auch nicht
schlussendliche habe ich ihm dann offen gesagt, dass ich keinen kontakt mit einer person haben will die auch keinen kontakt mit mir haben will. dann kam eben das "ich will zurzeit keine freundin, aber lass uns normale freunde bleiben".
und dann kam noch "kann es denn nicht einfach so bleiben wie es bis jetzt war?"
ich muss noch hinzufügen, dass sich das ganze so 2 wochen hingezogen hat. dh. die erste woche will er mich und die zweite mag er mich auf einmal nur als normale freundin?!
und das er tatsächlich noch kontakt mit mir haben will (wenn auch nur als normale freundin) hat er mir gestern gezeigt indem er sich wieder bei mir gemeldet hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2012 um 11:00

....
natürlich habe ich das auch als art ausrede von ihm aufgefasst! um mich nicht so zu verletzen oder was weiß ich. ist ja auch meiner meinung nach viel netter als "ich mag dich einfach nicht"
aber wolltest du denn dann noch weiterhin kontakt haben mit diesem ersten typen? denn genau das ist das problem bei mir. er will weiterhin kontakt (aber eben nur freundschaftlich). schreibt mir weiterhin...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2012 um 11:07
In Antwort auf sharla_12062121


ist mir auch so gegangen.

Zuerst total schön. voll viel unternommen usw. und dann die Aussage, ich möchte im Moment keine Beziehung. Freundschaft hat er mir auch angeboten.
Zuerst bin ich auf die Freundschaft eingegangen, hab dann den Kontakt abgebrochen und siehe da, er kam angekrochen, diesmal war er sich sicher, er will mich Wir sind heute noch zusammen uns sehr glücklich.
Sein "Problem" damals war, dass er sehr viel Sch**** hinter sich gebracht hat und er erstmal Ruhe wollte und sich davon erholen, damit er die alten Sachen nicht mit in die neue Beziehung nimmt. Ich bin halt zu "schnell" auf seiner Bildfläche aufgetaucht.
Aber wie man sieht, gibts auch positive Endne solcher Geschichten, jedoch muss ich auch dazu sagen, dass ich mehr Geschichten kenne, in der die Aussage "ich will im Mom keine Beziehung/Freundin" eher als nette Ausrede verwendet wird, um den Korb den man gerade verteilt, netter zu verpacken.

Wünsch dir auf alle Fälle alles Gute.

Schön..
..., dass es doch auch happy endings gibt!
was war denn der genau grund wieso du den freundschaftlichen kontakt dann abgebrochen hast?
aber ich glaube ich werde den kontakt auch endgültig abbrechen...es ist doch ziemlich schwer, wenn er mir schreibt und ich weiß er empfindet nichts für mich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2012 um 11:35
In Antwort auf ivance1

Schön..
..., dass es doch auch happy endings gibt!
was war denn der genau grund wieso du den freundschaftlichen kontakt dann abgebrochen hast?
aber ich glaube ich werde den kontakt auch endgültig abbrechen...es ist doch ziemlich schwer, wenn er mir schreibt und ich weiß er empfindet nichts für mich

Kontaktabbruch
Ich hab den Kontakt abgebrochen, weil ich ehrlich gesagt mir sehr schwer tue, mit jemandem befreundet zu sein, mit dem ich gern eine Beziehung hätte und er nicht.
Es hat mir einfach weh getan. Auf der einen Seite hab ich mich immer gefreut, wenn er sich gemeldet hat, auf der anderern Seite tats mir auch weh, weil ich wusste, es wird nichts.

Ich wollte Abstand gewinnen um vl nach einiger Zeit wieder freundschaftlich mit ihm umgehen zu können. Aber in dem Moment konnte ich es einfach nicht, deshalb war ein Kontaktabbruch die einzige Option zu dieser Zeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2012 um 12:04

...
es tut gut das einem das jemand so offen sagt!
normalerweise macht das meine beste freundin aber die ist leider zurzeit auf urlaub...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2012 um 12:07

...
ich habe ihm jetzt geschrieben, dass ich zumindest zurzeit keinen kontakt mit ihm haben kann/will. seine nummer ist gelöscht!
sooo jetzt beginnt dann wohl der richtig schwere teil: ihn zu vergessen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2012 um 14:09


Ganz genau. Sobald er eine andere trifft, wrd es ihm nicht schwerfallen, sich zu binden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2012 um 15:55
In Antwort auf ivance1

Eben nicht!
Es gab eben genau keine solche "Schlüsselereignisse".
Wir haben uns öfters getroffen (er fragte mich), er meldete sich jeden tag bei mir, es schien einfach perfekt. Dann meldete er sich immer weniger und z.b. bei der gute-nacht-sms fehlter der "kuss". Zuerst dachte ich, dass er sich mehr initiative meinerseits erhoffte. Deshalb schrieb ich ihm dann öfter. das änderte aber auch nichts an der situation. dann habe ich mich versucht "rarr" zu machen und so sein interesse wieder zu wecken. klappte aber auch nicht
schlussendliche habe ich ihm dann offen gesagt, dass ich keinen kontakt mit einer person haben will die auch keinen kontakt mit mir haben will. dann kam eben das "ich will zurzeit keine freundin, aber lass uns normale freunde bleiben".
und dann kam noch "kann es denn nicht einfach so bleiben wie es bis jetzt war?"
ich muss noch hinzufügen, dass sich das ganze so 2 wochen hingezogen hat. dh. die erste woche will er mich und die zweite mag er mich auf einmal nur als normale freundin?!
und das er tatsächlich noch kontakt mit mir haben will (wenn auch nur als normale freundin) hat er mir gestern gezeigt indem er sich wieder bei mir gemeldet hat

Warte doch mal ab
So egal kannst Du ihm auch nicht sein.Er meldet sich ja noch.Ihr trefft Euch doch erst seit 2 Wochen.Hast ihn wahrscheinlich mit dem Beziehungsthema zu früh genervt.
Man hat doch nach so kurzer Zeit nicht immer gleich große Gefühle.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2012 um 15:59
In Antwort auf ivance1

...
ich habe ihm jetzt geschrieben, dass ich zumindest zurzeit keinen kontakt mit ihm haben kann/will. seine nummer ist gelöscht!
sooo jetzt beginnt dann wohl der richtig schwere teil: ihn zu vergessen


Gut so!

Denn, wenn er doch noch draukommen sollte, dass du DIE eine bist, meldet er sich wieder und es gibt ein Happy End. Ansonsten bist du halt jetzt durch den Kontaktabbruch auf dem Weg abzuschliessen und bereit für was neues sein.
Wer weiss, vl kommt ja jemand er besser für dich passt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram