Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich will weg! Sofort!!

Ich will weg! Sofort!!

22. Oktober 2016 um 19:59

Hallo niemand wollte mir helfen deswegen wende ich mich an euch! Das ist der account von meiner Schwester!

Ich bin seit ich 13 war verlobt und es war eine zwangsehe, jetzt bin ich 8 jahre verheiratet und habe einen Sohn. Ich bin 26 jahre alt und für mein alter einfach noch zu jung um an einem mann gebunden zu sein der 10 jahre älter ist als ich und den ich nichtmal liebe! Ich bin schon öfters abgehauen und so oft hätte ich mich scheiden gelassen aber unsere Familien haben mich so unter druck gestzt. Bei einem frauen haus hat mich meine Familie bis dorthin verfolgt und mich da rausgeholt ohne das ich es wollte! Ich habe eine arbeit und als ich wieder abgehauen war hab ich mir eine Wohnung gemietet aber da haben sie mich auch rausgeholt ich bin auch mal nach deutschland geflohn aber sie haben mich da wieder zurück gebracht also auf meine familie ist kein verlass für sie zählt nur die ehe die ich mit diesem mann haben muss helft mir bitte!

Mehr lesen

22. Oktober 2016 um 20:10
In Antwort auf dilaraam

Hallo niemand wollte mir helfen deswegen wende ich mich an euch! Das ist der account von meiner Schwester!

Ich bin seit ich 13 war verlobt und es war eine zwangsehe, jetzt bin ich 8 jahre verheiratet und habe einen Sohn. Ich bin 26 jahre alt und für mein alter einfach noch zu jung um an einem mann gebunden zu sein der 10 jahre älter ist als ich und den ich nichtmal liebe! Ich bin schon öfters abgehauen und so oft hätte ich mich scheiden gelassen aber unsere Familien haben mich so unter druck gestzt. Bei einem frauen haus hat mich meine Familie bis dorthin verfolgt und mich da rausgeholt ohne das ich es wollte! Ich habe eine arbeit und als ich wieder abgehauen war hab ich mir eine Wohnung gemietet aber da haben sie mich auch rausgeholt ich bin auch mal nach deutschland geflohn aber sie haben mich da wieder zurück gebracht also auf meine familie ist kein verlass für sie zählt nur die ehe die ich mit diesem mann haben muss helft mir bitte!

Ich weiss leider nicht, wie man da als "Normalsterblicher" helfen kann.
Im Grunde müsstest du mit deiner kompletten Familie brechen und untertauchen. So, dass dich niemand mehr aufspüren kann. Aber willst du das, für immer jeglichen Kontakt zu allen deinen Verwandten abbrechen? Würdest du das emotional und finanziell überhaupt schaffen?

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2016 um 21:38
In Antwort auf keno_12041371

Ich weiss leider nicht, wie man da als "Normalsterblicher" helfen kann.
Im Grunde müsstest du mit deiner kompletten Familie brechen und untertauchen. So, dass dich niemand mehr aufspüren kann. Aber willst du das, für immer jeglichen Kontakt zu allen deinen Verwandten abbrechen? Würdest du das emotional und finanziell überhaupt schaffen?

Das wäre kein problem denn finanziell bin ich abgesichert und emotional die habens mir alles nur eingebrockt meine Schwester fühlt sich auch nicht wohl und hat angst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2016 um 21:38
In Antwort auf keno_12041371

Ich weiss leider nicht, wie man da als "Normalsterblicher" helfen kann.
Im Grunde müsstest du mit deiner kompletten Familie brechen und untertauchen. So, dass dich niemand mehr aufspüren kann. Aber willst du das, für immer jeglichen Kontakt zu allen deinen Verwandten abbrechen? Würdest du das emotional und finanziell überhaupt schaffen?

Das wäre kein problem denn finanziell bin ich abgesichert und emotional die habens mir alles nur eingebrockt meine Schwester fühlt sich auch nicht wohl und hat angst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2016 um 21:40
In Antwort auf keno_12041371

Ich weiss leider nicht, wie man da als "Normalsterblicher" helfen kann.
Im Grunde müsstest du mit deiner kompletten Familie brechen und untertauchen. So, dass dich niemand mehr aufspüren kann. Aber willst du das, für immer jeglichen Kontakt zu allen deinen Verwandten abbrechen? Würdest du das emotional und finanziell überhaupt schaffen?

Das wäre alles kein Problem weder finanziell sonst emotional meine schwester will auch weg vom Elternhaus aber sie macht gerade ihre Ausbildung deshalb ist es einbisschen schwer für sie und die ganze familie hat es mir überhaupt eingebrockt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2016 um 21:40

Von der Schweiz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2016 um 21:45

Ja sie haben mit den leuten dort geredet und eiskalt dabei auch gelogen dass sie mich wieder zu sich nehmen und sie suchen mich auch jahre bis sie mich finden sie fragen leute verwandte bekannte und sagen der polizei dass ich gesucht werde!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2016 um 23:49
In Antwort auf dilaraam

Hallo niemand wollte mir helfen deswegen wende ich mich an euch! Das ist der account von meiner Schwester!

Ich bin seit ich 13 war verlobt und es war eine zwangsehe, jetzt bin ich 8 jahre verheiratet und habe einen Sohn. Ich bin 26 jahre alt und für mein alter einfach noch zu jung um an einem mann gebunden zu sein der 10 jahre älter ist als ich und den ich nichtmal liebe! Ich bin schon öfters abgehauen und so oft hätte ich mich scheiden gelassen aber unsere Familien haben mich so unter druck gestzt. Bei einem frauen haus hat mich meine Familie bis dorthin verfolgt und mich da rausgeholt ohne das ich es wollte! Ich habe eine arbeit und als ich wieder abgehauen war hab ich mir eine Wohnung gemietet aber da haben sie mich auch rausgeholt ich bin auch mal nach deutschland geflohn aber sie haben mich da wieder zurück gebracht also auf meine familie ist kein verlass für sie zählt nur die ehe die ich mit diesem mann haben muss helft mir bitte!

Sie haben Dich aus dem Frauenhaus "rausgeholt?" Da komme nicht mal ICH rein - und ich habe wirklich gute Beziehungen. Deshalb glaube ich Dir das nicht.


lib

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2016 um 8:19

Nein es stimmt sie haben mir und den leuten dort beinhart ins gesicht gelogen dass sie mich wieder zu sich nehmen und dass ich mich scheiden darf deswegen war i auch so naiv und habe es geglaubt waren ja auch meine eltern und sie haben mich wirklich verfolgt! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2016 um 8:20

Außerdem will ich auch meine 16 jährige kleine Schwester von meinem Elternhaus holen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2016 um 9:32
In Antwort auf dilaraam

Hallo niemand wollte mir helfen deswegen wende ich mich an euch! Das ist der account von meiner Schwester!

Ich bin seit ich 13 war verlobt und es war eine zwangsehe, jetzt bin ich 8 jahre verheiratet und habe einen Sohn. Ich bin 26 jahre alt und für mein alter einfach noch zu jung um an einem mann gebunden zu sein der 10 jahre älter ist als ich und den ich nichtmal liebe! Ich bin schon öfters abgehauen und so oft hätte ich mich scheiden gelassen aber unsere Familien haben mich so unter druck gestzt. Bei einem frauen haus hat mich meine Familie bis dorthin verfolgt und mich da rausgeholt ohne das ich es wollte! Ich habe eine arbeit und als ich wieder abgehauen war hab ich mir eine Wohnung gemietet aber da haben sie mich auch rausgeholt ich bin auch mal nach deutschland geflohn aber sie haben mich da wieder zurück gebracht also auf meine familie ist kein verlass für sie zählt nur die ehe die ich mit diesem mann haben muss helft mir bitte!

Ich würde tatsächlich zu einem Frauenhaus gehen. Dort bist Du anonym.

Du müsstest aber wahrscheinlich bereit sein, alle Kontakte aufzugeben und ein völlig neues Leben anzufangen. Du hast das Recht, Dich scheiden zu lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2016 um 15:03

Eine gute Freundin von mir arbeitet in einem Frauenhaus. Sie sagt, dass sie wirklich dafür sorgen, dass der Aufenthaltsort nicht bekannt wird.

Meistens sind es dann die betroffenen Frauen selber, die sich dann verraten, weil sie doch irgenwo Kontakt suchen. Den Fehler darf man natürlich nicht machen, sondern muss konsequent bleiben.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2016 um 19:53
In Antwort auf dilaraam

Hallo niemand wollte mir helfen deswegen wende ich mich an euch! Das ist der account von meiner Schwester!

Ich bin seit ich 13 war verlobt und es war eine zwangsehe, jetzt bin ich 8 jahre verheiratet und habe einen Sohn. Ich bin 26 jahre alt und für mein alter einfach noch zu jung um an einem mann gebunden zu sein der 10 jahre älter ist als ich und den ich nichtmal liebe! Ich bin schon öfters abgehauen und so oft hätte ich mich scheiden gelassen aber unsere Familien haben mich so unter druck gestzt. Bei einem frauen haus hat mich meine Familie bis dorthin verfolgt und mich da rausgeholt ohne das ich es wollte! Ich habe eine arbeit und als ich wieder abgehauen war hab ich mir eine Wohnung gemietet aber da haben sie mich auch rausgeholt ich bin auch mal nach deutschland geflohn aber sie haben mich da wieder zurück gebracht also auf meine familie ist kein verlass für sie zählt nur die ehe die ich mit diesem mann haben muss helft mir bitte!

Häh??
13+8=21 und nicht 26
Ich glaub die Geschichte nicht,daß Personal im Frauenhaus ist professionell und in der aktuellen Situation ist das eh ein grosses Thema und die sind noch mehr auf solche Geschichten drauf vorbereitet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2016 um 6:27

Sie war schon so oft beim jugenamt aber es kommt nichts von ihnen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2016 um 8:41
In Antwort auf dilaraam

Sie war schon so oft beim jugenamt aber es kommt nichts von ihnen

ich glaube dir die ganze geschichte nicht.
angeblich warst du im frauenhaus, deine familie hat dich von dort herausgeholt.
​angeblich bist du vor deiner familie nach deutschland geflohen. und deine familie hat dich hier gefunden und zurückgebracht????

​wer sich wirklich aus solchen zuständen befreien will, der legt keine spuren, breit wie eine sechsspurige autobahn. diese geschichte stinkt zum himmel.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2016 um 11:18
In Antwort auf apfelsine8

ich glaube dir die ganze geschichte nicht.
angeblich warst du im frauenhaus, deine familie hat dich von dort herausgeholt.
​angeblich bist du vor deiner familie nach deutschland geflohen. und deine familie hat dich hier gefunden und zurückgebracht????

​wer sich wirklich aus solchen zuständen befreien will, der legt keine spuren, breit wie eine sechsspurige autobahn. diese geschichte stinkt zum himmel.

danke, danke, liebe Apfelsine,


hättest du es nicht gesagt, hätte ich das kommentiert. Die Geschicht stinkt tatsächlich meilenweit. Was mich daran aber besonders erbost, ist die Tatsache, dass tatsächlich hilfsbedürftige Menschen in einer Notlage mit einem Hilferuf nicht an die Allgemeinheit durchdringen, weil diese Allgemeinheit durch solche

​BLÖDEN, TUMBEN, HIRNRISSIGEN, UNLOGISCHEN und vor allem WICHTIG TUENDEN Beiträge von stinkblöden FAKES, was sag ich VERSCHISSEN stinkblöden FAKES

​abgestumpft wird und nicht mehr dazu bereit ist, die eigene wertvolle Zeit für eine Hilfe aufzuwenden.

​Du darfst dir was drauf einbilden, meine geschätzte dilaraam, dass du mich so RICHTIG wütend gemacht hast mit deinem Beitrag!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2016 um 17:22

Ich habe es meiner älteren Schwester erzählt da ich ihre Hilfe gebraucht habe es war leider ein großer fehler.

meine Schwester wird zuhause geschlagen und psychisch komplett fertig gemacht auch sie sollte bald verlobt werden meine Hochzeit war in der türkei zu meiner Verlobung damals lebten wir noch dort meine Schwester war so oft beim jugendamt aber die machten dort einfach nichts höchstens zu einer Psychologin wurde sie geschickt 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2016 um 19:22

... oder halt Frauenhaus.

Wie lange wollt ihr denn leiden?

Oder geht beide zusammen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen