Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich will so gerne vertrauen, aber ich kann nicht.

Ich will so gerne vertrauen, aber ich kann nicht.

28. August 2006 um 16:12


Hi

ich wollte euch gerne mal fragen wie ihr das seht...Ihr habt einen Partner, der euch eigentlcih noch nie betrogen hat. Das eigentlich ist auf Kleinigkeiten bezogen..wie pornos im internet, telefonnummer in seinem handy usw. Also dinge die in jeder beziehung mal passieren koennen. Er laesst mich zu allem Einsicht, wie Handy, kontos, emails usw. Er kommt immer puenktlich nachhause usw. Oberflaechlich wuerde jeder sagen, dass er treu ist. Aber seid ich mit ihm zusammen bin, also fast 2Jahre, konnte ich ihm nicht vertrauen, dass sagt mir mein gefuehl. Das hatte ich keiner vorherigen Beziehung. Ich glaube er ist zu ehrlich zb sagt er es vollkommen okay findet zu flirten und auch mit ner frau in der disco engumschlungen zu tanzen....???!!!!!
aber irgendetwas sagt mir das wenn ich nicht dabei bin, dass er noch viel weiter gehen wuerde.

Kennt jemand das gefuehl? hab ich paraneua oder sollte ich auf diesen gefuehl hoeren?

DANKE

Mehr lesen

28. August 2006 um 20:11

Hey
also ich habe zwar nicht das problem mit anderen frauen...aber mit dem vertrauen ist es bei mir auch so eine sache!
mein freund hat vor einem jahr extasy genommen...daraufhin habe ich ihm gesagt wenn er es nochmal macht, bin ich weg!es ist kein verbot sondern ein "gut gemeinter Rat", wenn du verstehst was ich meine.
immer wenn er ohne mich weg geht, habe ich angst da er wieder etwas nimmt!es mir aber nicht erzählt weil er mich nicht verlieren möchte...

Nun fährt er demnächst auf eine lan.wo ja bekanntlich speed genommen wird...

aber paraneua hast du nicht!höre auf dein gefühl!man soll immer auf seine gefühle hören.

lg schoko

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2006 um 21:39

Kenn ich
hi,

dein Problem kenn ich sehr gut. Bin genau in der gleichen Situation. Meiner ist auch ehrlich, findet es aber auch nicht schlimm mit anderen weiblichen Wesen engumschlungen zu tanzen. Er sagt, dass er die Grenze kennt, und er nie weiter gehen würde. Da denk ich mir auch manchmal, wenn er alleine in der disco ist mit einer attraktiven frau tanzt und die atmosphäre so locker ist, wer weiß ob er dann noch seine Grenzen kennt? Anderseits denk ich mir, wenn ich mir darüber mir die ganze Zeit den Kopf zerbreche, werd ich auch nicht glücklich dabei und mach mich nur selber fertig. Ich will ja nicht daran kaputt gehen. Wenn unsere Männer so weit gehen, kommt es doch irgendwann raus. Und wenn es raus kommt können wir ihnen immer noch das Leben zur Hölle machen . Also zerbrech dir nicht soviel den Kopf darüber. Genieß die Zeit mit Ihm und wenn er dich betrügt dann kommt es sowieso raus. Dann kannst du wirklich wütend sein und ihm das auch zeigen.
Übrigens hast du schon mal mit ihm darüber gesprochen? Das hilft vielleicht auch .

Also ich wünsch dir alles Gute


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest