Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich will sie einfach nur zurück

Ich will sie einfach nur zurück

30. Oktober 2015 um 11:23 Letzte Antwort: 31. Oktober 2015 um 1:44

Hallo zusammen,

ich (m/21) bin am Ende meiner Kräfte. Ich wurde von meiner Freundin verlassen. Ich habe in den letzten Jahren viel für die Uni gearbeitet und sie dabei etwas vernachlässigt. Aber ich habe mich immer um sie gekümmert und dafür gesorgt, dass es ihr gut geht. Wenn sie mich darauf hingewiesen hat, dass ich mal wieder das Leben genießen sollte, habe ich mich auch immer kurzzeitig "gebessert". Sie meinte wir hätten nicht die gleichen Wünsche und Ziele im Leben. Doch das stimmt nicht. Auch das ich meine Freunde und Familie vernachlässige. Es stimmt etwas. Wenn ich mir aber Zeit für sie nehme, genieße ich diese sehr. Und das will ich in Zukunft tun. Ich will Sie, unbedingt. Da ist mir meine Ausbildung und alles andere egal. Wenn ihr diese Frau kennen würdet, würdet ihr genauso handeln.
Ich weiß, dass ich nicht immer richtig gehandelt habe und dass die Uhr schon 12 geschlagen hat. Aber ich will alles tun, um sie zurück zu gewinnen. Wir sind nicht unterschiedlich, ich war nur in einem Tunnel gefangen. Ich bin im Moment im Ausland und sie war es kurz zuvor. Wir haben uns also länger, 3 Monate, nicht gesehen. Das hat sicherlich auch noch dafür gesorgt, dass sie solche Gedanken bekommen hat.
Hat jemand Ratschläge, was ich tun kann, um sie wieder zu gewinnen?

Mehr lesen

30. Oktober 2015 um 11:37

Das ist leider frühstens erst in 2 Monaten der Fall
und ich habe Angst, dass sie bis dahin jemanden anderen finden könnte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Oktober 2015 um 17:01

Noch jemand einen Tipp?
für mich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Oktober 2015 um 20:58

Ich bin im Ausland
zum Studium und kann wegen Projekten, Abgaben, mündl. Prüfungen, Klausuren, etc. vorher nicht abreisen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Oktober 2015 um 22:41

Warum
schreibst Du Ihr keinen ehrlichen Brief, in dem Du Ihr mitteilst, wie gerne Du sie hast? Soll ich Dir dabei behilflich sein? Ich glaube nicht, oder?


LG.,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Oktober 2015 um 22:41

Warum
schreibst Du Ihr keinen ehrlichen Brief, in dem Du Ihr mitteilst, wie gerne Du sie hast? Soll ich Dir dabei behilflich sein? Ich glaube nicht, oder?


LG.,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Oktober 2015 um 0:00

Mach dir klar was du willst
Was willst du wie stellt du dir die Zukunft vor? Kannst du sagen hey in 10 Jahren liebe ich sie immer noch so wie jetzt? Und das du kein verlangen nach jemand anderen hast? Oft ist es so man will das was man nicht hat und hat man es weiß man es nicht zu schätzen. Leider deswegen ist es wichtig zu sagen das will und das machbich ab jetzt anders. Und an sich selbst arbeiten ist Arbeit. Viel Glück dabei. Warte bis du zuhause bist Fernbeziehung zu retten ist sehr kompliziert vor allem, um jemanden zu beweisen das man sich verändert hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Oktober 2015 um 1:44


"Da ist mir meine Ausbildung und alles andere egal."

Wie soll sie Dir vertrauen können, wenn Deine Abhängigkeit nach ihr Dich sogar dazu verleitet, auf Deine eigene Karriere zu scheißen? Das hört sich nicht gerade nach Rückgrat an.

"Wenn ihr diese Frau kennen würdet, würdet ihr genauso handeln."

Nein. Ich weiß, was Du meinst. Aber vor ein paar Jahren kam genau dasselbe aus meinem Mund. Im Nachhinein voll peinlich.

"Sie meinte wir hätten nicht die gleichen Wünsche und Ziele im Leben. Doch das stimmt nicht."

Es geht nicht darum, was sie wörtlich sagt. Der Hund liegt hier ein Stück tiefer begraben... Ihr könntet die absolut gleichen Wünsche und Ziele haben - sie würde dann einfach irgendetwas anderes sagen, aber das Selbe meinen. Es geht um das, was zwischen den Zeilen mitschwingt.

"Aber ich will alles tun, um sie zurück zu gewinnen."

Jede Trennung ist erstmal ein subjektiver Machtverlust.... und ich behaupte, was Du wirklich zurückwillst, ist nicht sie, sondern Dich selbst. Schließlich hast Du Dich an sie gewöhnt und nun ist sie weg... und das ist irgendwie komisch, ich weiß... Aber das ist auch gleichzeitig Deine Chance, Dich wieder zu einem unabhängigen Mann zu machen. Alles andere wäre auch Zeitverschwendung. Und schwach. Sobald Du wirklich unabhängig bist, wirst Du sie wahrscheinlich eh nicht mehr wollen - und dann wird sie wieder ankommen.

Anziehung ist keine bewusste Entscheidung. Widme Dich Dir selbst und vergiss Frauen... die tauchen dann schon sehr bald wieder auf, sobald sie spüren, dass Du ernsthaft Wichtigeres zu tun hast, als Weibern hinterherzurennen, die Dich nicht wertschätzen. Alleine aus Respekt DIR selbst gegenüber!

Anziehung ist keine Entscheidung. Bleib stabil

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Nachrichten von eigener Freundin zum Ex Freund..
Von: daina_12907443
neu
|
30. Oktober 2015 um 20:03
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram