Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich will Sex mit ihm!

Ich will Sex mit ihm!

18. November 2019 um 21:42 Letzte Antwort: 19. November 2019 um 14:15

Hallo, ich habe mich gut von der Trennung meines Freundes erholt etc und mir geht es wirklich wieder sehr gut, sogar besser als mit ihm!

Ich habe einen guten Freund, kenne ihn seit der 6. Klasse. Wir haben uns in letzter Zeit immer mehr angefreundet, hin und wieder geschrieben und uns einfach gut verstanden. 
Vor 1,5 Monaten ca waren wir auf Abschlussfahrt, wir haben da einen Abend allein miteinander verbracht, waren gut betrunken und haben viel gequatscht, es war wirklich sehr lustig! Wir sind beide single und haben immer spaßeshalber gesagt, dass man ja mal zusammen duschen gehen könnte oder so. Ich dachte natürlich nie an eine echte Absicht, hab mich auch nicht getraut ernst darauf ein zu gehen. 
Naja, als wir dann betrunken waren hat er mich gefragt, ob wir denn nicht wirklich Sex haben wollen, gäbe ja schließlich nichts was dagegen spräche. Gesagt getan, nach längerer Überlegung hab ich mich einfach drauf eingelassen. Vorher haben wir auch noch auf unsere Freundschaft 'geschworen'. 😂
Es war wirklich sehr schön und ich bin froh mich dafür entschieden zu haben! Unsere Freundschaft hat auch nicht drunter gelitten, davor hatte ich große Angst. Wir haben auch drüber geredet und so und keiner von uns bereut es. 

Nun ist das Problem, wir haben uns mal getroffen, ohne Alkohol. Er wollte, ich war wieder zwiegespalten, ich weiß auch nicht wieso, im Endeffekt bereue ich, dass ich ihn nicht ran gelassen habe... Habe ich ihm als er weg war auch direkt zu verstehen gegeben, dass ich enttäuscht von mir selbst war😂😅
Und falls ihr jetzt denkt er würde versuchen mich zu drängen, NEIN, auf keinen Fall, bei sowas höre ich nur auf mich selbst!

Naja, so weit so gut. 
Ich möchte wieder Sex. Wie doof das auch klingen mag, ich will es unbedingt, möchte ihn aber auch nicht drängen oder so! 
In letzter Zeit hat sich der Kontakt zwischen uns beiden ein wenig gelegt, wir schreiben nicht mehr wirklich, reden auch nicht soo viel in der Schule. 
Nun, es ist mir unangenehm direkt mit der Tür ins Haus zu fallen, habe ich einmal besoffen gemacht haha, er hat mich nach Hause gefahren und meinte nur, dass er mich nachvollziehen kann, aber ich mich erstmal ausschlafen soll.... Klang für mich ein wenig wie ein Korb...

Bald hängen wir wieder mit paar anderen noch zusammen rum, meine beste Freundin, die auch seine beste Freundin ist, meint ich soll ihn mir 'klären', hab aber echt Angst einen Korb zu bekommen... 

Also lange Rede, kurzer Sinn, hat jemand einen Tipp wie ich ihn wieder ein wenig auf mich aufmerksam machen kann und dass wir vllt auch wieder ein bisschen schreiben, damit das ganze wieder ins Rollen kommt? Ich bin es nämlich leid zu warten... 😕

Danke im Voraus! 

Mehr lesen

18. November 2019 um 22:58

Bezogen auf die Antwort, die du als Korb aufgenommen hast, würde ich eher sagen, dass er dachte, du wärst vielleicht nicht bei klarem Verstand und würdest aus diesem Grund so handeln. Ich denke er möchte "ernsthaft" mit dir Sex haben, wenn du irgendwie verstehst, was ich meine, gerade weil er dich ja auch nicht zwingen will o.Ä. Aber allgemein, kann man nichts anderes sagen, als das du mit ihm darüber reden musst. Nichts hilft mehr als Kommunikation. Jedoch bin ich der Meinung, dass gerade weil er die ersten Male auf dich zugegangen ist, er im Inneren die gleichen Gefühle hat wie du. Natürlich würde ich jetzt nicht wie du auch schon meintest "mit der Tür ins Haus fallen", aber man kann ja vielleicht nochmal irgendwie auf das Gesprächsthema zurück kommen und dann ergibt sich vermutlich etwas. Falls du Probleme hast dahin zu kommen, könntest du zum Beispiel Anspielungen oder Witze in die Richtung machen und eventuell rutscht du dann in das Thema hinein ;D

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. November 2019 um 23:37

Ich würde auch sagen, dass dich die Angst zu sehr hemmt. Warum solltest du einen Korb bekommen, wenn er dich immer noch mag. Das würde er vermutlich nur machen, wenn er kein Single mehr ist. (hoffentlich )
Ein bisschen erotische Anspielungen können schon helfen, dass er darauf eingeht, dann merkst du ja auch, ob er Lust bekommt.
Du könntest ja auch z.b. davon erzählen, dass du von ihm geträumt hast. Auf diese weise hatte ich mal ein Mädchen kennengelernt. ^^
Meine Idee war übrigens, dass wir dann einfach nebeneinander liegen und kuscheln die ganze Nacht. War ziemlich cool es nicht zu tun, und dabei einfach nur die Erregung und das Verlangen zu spüren.  Mit ein bisschen Phantasie herumexperimentieren kann nie schaden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. November 2019 um 9:25
In Antwort auf manniiiishd

Hallo, ich habe mich gut von der Trennung meines Freundes erholt etc und mir geht es wirklich wieder sehr gut, sogar besser als mit ihm!

Ich habe einen guten Freund, kenne ihn seit der 6. Klasse. Wir haben uns in letzter Zeit immer mehr angefreundet, hin und wieder geschrieben und uns einfach gut verstanden. 
Vor 1,5 Monaten ca waren wir auf Abschlussfahrt, wir haben da einen Abend allein miteinander verbracht, waren gut betrunken und haben viel gequatscht, es war wirklich sehr lustig! Wir sind beide single und haben immer spaßeshalber gesagt, dass man ja mal zusammen duschen gehen könnte oder so. Ich dachte natürlich nie an eine echte Absicht, hab mich auch nicht getraut ernst darauf ein zu gehen. 
Naja, als wir dann betrunken waren hat er mich gefragt, ob wir denn nicht wirklich Sex haben wollen, gäbe ja schließlich nichts was dagegen spräche. Gesagt getan, nach längerer Überlegung hab ich mich einfach drauf eingelassen. Vorher haben wir auch noch auf unsere Freundschaft 'geschworen'. 😂
Es war wirklich sehr schön und ich bin froh mich dafür entschieden zu haben! Unsere Freundschaft hat auch nicht drunter gelitten, davor hatte ich große Angst. Wir haben auch drüber geredet und so und keiner von uns bereut es. 

Nun ist das Problem, wir haben uns mal getroffen, ohne Alkohol. Er wollte, ich war wieder zwiegespalten, ich weiß auch nicht wieso, im Endeffekt bereue ich, dass ich ihn nicht ran gelassen habe... Habe ich ihm als er weg war auch direkt zu verstehen gegeben, dass ich enttäuscht von mir selbst war😂😅
Und falls ihr jetzt denkt er würde versuchen mich zu drängen, NEIN, auf keinen Fall, bei sowas höre ich nur auf mich selbst!

Naja, so weit so gut. 
Ich möchte wieder Sex. Wie doof das auch klingen mag, ich will es unbedingt, möchte ihn aber auch nicht drängen oder so! 
In letzter Zeit hat sich der Kontakt zwischen uns beiden ein wenig gelegt, wir schreiben nicht mehr wirklich, reden auch nicht soo viel in der Schule. 
Nun, es ist mir unangenehm direkt mit der Tür ins Haus zu fallen, habe ich einmal besoffen gemacht haha, er hat mich nach Hause gefahren und meinte nur, dass er mich nachvollziehen kann, aber ich mich erstmal ausschlafen soll.... Klang für mich ein wenig wie ein Korb...

Bald hängen wir wieder mit paar anderen noch zusammen rum, meine beste Freundin, die auch seine beste Freundin ist, meint ich soll ihn mir 'klären', hab aber echt Angst einen Korb zu bekommen... 

Also lange Rede, kurzer Sinn, hat jemand einen Tipp wie ich ihn wieder ein wenig auf mich aufmerksam machen kann und dass wir vllt auch wieder ein bisschen schreiben, damit das ganze wieder ins Rollen kommt? Ich bin es nämlich leid zu warten... 😕

Danke im Voraus! 

na frag ihn doch einfach mal um ein treffen... der rest wird sich ergeben!

ich hoffe nur dass du dir keine hoffnungen auf  mehr machst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. November 2019 um 10:49
In Antwort auf carina2019

na frag ihn doch einfach mal um ein treffen... der rest wird sich ergeben!

ich hoffe nur dass du dir keine hoffnungen auf  mehr machst

Ich würde jetzt ein Treffen, bei dem ihr ausschließlich die Intuation habt, endlich wieder Wex zu haben, vermeiden, weil dadurch eure Freundschaft leiden könnte und ihr plötzlich nur noch Sexpartner für einander seid. Binde das Thema einfach mal in ein lustiges Gespräch zwischen euch ein und dann guck, was dabei raus kommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. November 2019 um 13:15
In Antwort auf carina2019

na frag ihn doch einfach mal um ein treffen... der rest wird sich ergeben!

ich hoffe nur dass du dir keine hoffnungen auf  mehr machst

Nein, ich mache mir keine Hoffnungen, allerdings ist die Verlockung einfach groß mit jemandem Sex haben zu können, den man gut kennt und sich auch versteht, allerdings weiß ich ganz klar, dass ich keine Beziehung möchte im Moment!

Klar man könnte ihn einfach so fragen, aber ehrlich gesagt habe ich Angst, dass das komisch auf ihn wirkt... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. November 2019 um 13:17
In Antwort auf dirk_henf

Ich würde jetzt ein Treffen, bei dem ihr ausschließlich die Intuation habt, endlich wieder Wex zu haben, vermeiden, weil dadurch eure Freundschaft leiden könnte und ihr plötzlich nur noch Sexpartner für einander seid. Binde das Thema einfach mal in ein lustiges Gespräch zwischen euch ein und dann guck, was dabei raus kommt.

Da hast du recht! Vllt versuche ich das mal😅

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. November 2019 um 13:20
In Antwort auf dawnclaude

Ich würde auch sagen, dass dich die Angst zu sehr hemmt. Warum solltest du einen Korb bekommen, wenn er dich immer noch mag. Das würde er vermutlich nur machen, wenn er kein Single mehr ist. (hoffentlich )
Ein bisschen erotische Anspielungen können schon helfen, dass er darauf eingeht, dann merkst du ja auch, ob er Lust bekommt.
Du könntest ja auch z.b. davon erzählen, dass du von ihm geträumt hast. Auf diese weise hatte ich mal ein Mädchen kennengelernt. ^^
Meine Idee war übrigens, dass wir dann einfach nebeneinander liegen und kuscheln die ganze Nacht. War ziemlich cool es nicht zu tun, und dabei einfach nur die Erregung und das Verlangen zu spüren.  Mit ein bisschen Phantasie herumexperimentieren kann nie schaden.

Danke für deine Antwort! 😜
Ich weiß nicht, an sich eine gute Idee, aber vielleicht kommt das alles zu sehr ausm nichts? 🤔 Wie gesagt im Moment herrscht nicht sehr viel Kontakt, wir sehen uns halt ab und zu in der Schule und man redet dann auch mal miteinander, aber ich habe glaube ich Angst, dass ihn das ein wenig abschrecken könnte oder er denkt ich steh voll auf ihn oder so😳

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. November 2019 um 13:42
In Antwort auf manniiiishd

Danke für deine Antwort! 😜
Ich weiß nicht, an sich eine gute Idee, aber vielleicht kommt das alles zu sehr ausm nichts? 🤔 Wie gesagt im Moment herrscht nicht sehr viel Kontakt, wir sehen uns halt ab und zu in der Schule und man redet dann auch mal miteinander, aber ich habe glaube ich Angst, dass ihn das ein wenig abschrecken könnte oder er denkt ich steh voll auf ihn oder so😳

Ich denke, dass er das gleiche vielleicht auch denkt. Einer muss, aber den "ersten Schritt" machen und wieder auf das Thema zu sprechen kommen. Ich denke Männer haben da mehr Angst auf keine Zustimmung zu treffen. Er wird sich da genauso viele Gedanken machen, ob es herablassend wäre so direkt darüber zu reden, aber ihr scheint es beide zu wollen, also warum nicht. Wenn ihr mal wieder in ein längeres Gespräch fallen solltet, wird sich das alles richten. Nimm einfach wieder mit ihm ein wenig Kontakt auf und dabei kannst du ruhig über das Thema Sex sprechen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. November 2019 um 13:53
In Antwort auf manniiiishd

Nein, ich mache mir keine Hoffnungen, allerdings ist die Verlockung einfach groß mit jemandem Sex haben zu können, den man gut kennt und sich auch versteht, allerdings weiß ich ganz klar, dass ich keine Beziehung möchte im Moment!

Klar man könnte ihn einfach so fragen, aber ehrlich gesagt habe ich Angst, dass das komisch auf ihn wirkt... 

was sollte komisch wirken?

nach einen treffen zu fragen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. November 2019 um 14:06
In Antwort auf manniiiishd

Hallo, ich habe mich gut von der Trennung meines Freundes erholt etc und mir geht es wirklich wieder sehr gut, sogar besser als mit ihm!

Ich habe einen guten Freund, kenne ihn seit der 6. Klasse. Wir haben uns in letzter Zeit immer mehr angefreundet, hin und wieder geschrieben und uns einfach gut verstanden. 
Vor 1,5 Monaten ca waren wir auf Abschlussfahrt, wir haben da einen Abend allein miteinander verbracht, waren gut betrunken und haben viel gequatscht, es war wirklich sehr lustig! Wir sind beide single und haben immer spaßeshalber gesagt, dass man ja mal zusammen duschen gehen könnte oder so. Ich dachte natürlich nie an eine echte Absicht, hab mich auch nicht getraut ernst darauf ein zu gehen. 
Naja, als wir dann betrunken waren hat er mich gefragt, ob wir denn nicht wirklich Sex haben wollen, gäbe ja schließlich nichts was dagegen spräche. Gesagt getan, nach längerer Überlegung hab ich mich einfach drauf eingelassen. Vorher haben wir auch noch auf unsere Freundschaft 'geschworen'. 😂
Es war wirklich sehr schön und ich bin froh mich dafür entschieden zu haben! Unsere Freundschaft hat auch nicht drunter gelitten, davor hatte ich große Angst. Wir haben auch drüber geredet und so und keiner von uns bereut es. 

Nun ist das Problem, wir haben uns mal getroffen, ohne Alkohol. Er wollte, ich war wieder zwiegespalten, ich weiß auch nicht wieso, im Endeffekt bereue ich, dass ich ihn nicht ran gelassen habe... Habe ich ihm als er weg war auch direkt zu verstehen gegeben, dass ich enttäuscht von mir selbst war😂😅
Und falls ihr jetzt denkt er würde versuchen mich zu drängen, NEIN, auf keinen Fall, bei sowas höre ich nur auf mich selbst!

Naja, so weit so gut. 
Ich möchte wieder Sex. Wie doof das auch klingen mag, ich will es unbedingt, möchte ihn aber auch nicht drängen oder so! 
In letzter Zeit hat sich der Kontakt zwischen uns beiden ein wenig gelegt, wir schreiben nicht mehr wirklich, reden auch nicht soo viel in der Schule. 
Nun, es ist mir unangenehm direkt mit der Tür ins Haus zu fallen, habe ich einmal besoffen gemacht haha, er hat mich nach Hause gefahren und meinte nur, dass er mich nachvollziehen kann, aber ich mich erstmal ausschlafen soll.... Klang für mich ein wenig wie ein Korb...

Bald hängen wir wieder mit paar anderen noch zusammen rum, meine beste Freundin, die auch seine beste Freundin ist, meint ich soll ihn mir 'klären', hab aber echt Angst einen Korb zu bekommen... 

Also lange Rede, kurzer Sinn, hat jemand einen Tipp wie ich ihn wieder ein wenig auf mich aufmerksam machen kann und dass wir vllt auch wieder ein bisschen schreiben, damit das ganze wieder ins Rollen kommt? Ich bin es nämlich leid zu warten... 😕

Danke im Voraus! 

Na dann ran an den Speck! Warum angst vor einem Korb? Würde er dich nicht mögen, hätte er nicht nochmal mit dir schlafen wollen also wird er dich jetzt bestimmt auch nicht wegstossen. Deinen vermeintlichen Korb bezweifel ich. Ich denke eher, dass er nicht wollte, dass du etwas tust, was du vielleicht danach nüchtern bereuhst. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. November 2019 um 14:11
In Antwort auf sunny921

Na dann ran an den Speck! Warum angst vor einem Korb? Würde er dich nicht mögen, hätte er nicht nochmal mit dir schlafen wollen also wird er dich jetzt bestimmt auch nicht wegstossen. Deinen vermeintlichen Korb bezweifel ich. Ich denke eher, dass er nicht wollte, dass du etwas tust, was du vielleicht danach nüchtern bereuhst. 

Vielen Dank, ich werde es versuchen! ☺️

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. November 2019 um 14:15
In Antwort auf carina2019

was sollte komisch wirken?

nach einen treffen zu fragen?

Ja, wir haben uns noch nie so richtig alleine getroffen, das eine Mal war ein Abend mit meiner Bf und ihrem Freund. Nachdem die beiden gegangen sind um 1 Uhr Nachts oder so, wollte er aber nicht mehr gehen😂 also er meinte er wär ja so müde, aber bei mir schlafen konnte er auch nicht, da er das Auto seines Vater und nicht sein eigenes hatte, welches dieser am nächsten Morgen brauchte... Er ist dann er um halb 4 oder so gefahren, weil ich halt die ganze zeit am überlegen war und so, das war das einzige mal, dass wir so privat für uns waren. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. November 2019 um 14:15
In Antwort auf dirk_henf

Ich denke, dass er das gleiche vielleicht auch denkt. Einer muss, aber den "ersten Schritt" machen und wieder auf das Thema zu sprechen kommen. Ich denke Männer haben da mehr Angst auf keine Zustimmung zu treffen. Er wird sich da genauso viele Gedanken machen, ob es herablassend wäre so direkt darüber zu reden, aber ihr scheint es beide zu wollen, also warum nicht. Wenn ihr mal wieder in ein längeres Gespräch fallen solltet, wird sich das alles richten. Nimm einfach wieder mit ihm ein wenig Kontakt auf und dabei kannst du ruhig über das Thema Sex sprechen.

Ja, da könntest du wirklich recht haben, danke! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest