Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich will sex, er nicht...

Ich will sex, er nicht...

2. November 2009 um 16:28

hallo ihr lieben!


ich hatte gestern eine komische diskussion mit meinem freund.....und zwar ging es um die häufigkeit des sex....ich hatte mich "beschwerd" dass wir vergangene woche nur 1x sex hatten (was für uns wirklich extrem wenig ist) ...daraufhin habe ich ihn natürlich darauf angesprochen...und er meinte er müsse nicht immer wollen.....dann habe ich erwidert, dass wir vielleicht mal 2 monate keinen haben solllte, damit er wieder lust auf mich bekäme....aber er winkte ab und meinte nur genervt, warum er immer "können und wollen" sollte...

klar..ich versteh ihn da ja wohl...ich hab ja auch nicht jeden tag lust drauf...aber in mir ist eben dieses männerbild, dass männer IMMER wollen...daher fühle ich mich dann irgendwie gekränkt wenn ich 3x will und er immer abwinkt...

wie soll man sich denn abstimmen aufeinander? wir haben die diskussion nach 2 jahren das erste mal...und vielleicht übertreibe ich ja....jede woche ist ja anders und mal mehr oder weniger stressig....aber er sagte, dass ihm meine "dauernde-sex-lust" auch ein bisschen unangenehm ist weil er eben nicht immer will.......

normal kenn ich das ja nur von männern, die von frauen so sprechen...daher ists mir ein bisschen unbegreiflch....vielleicht habt ihr ja einen tipp wie ich damit umgehen soll?

vielen lieben dank schon mal!!

Mehr lesen

2. November 2009 um 16:44

Ach herrje,
das Problem kenn' ich. Ich will Sex - er nicht. Wobei es eigentlich immer so ist, dass wenn er in der Ferne ist, er mich online scharf macht, aber wenn es darum geht, mich einfach mal in die Kiste zu zerren, geht irgendwie kein Weg rein (im wahrsten Sinne des Wortes ).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2009 um 16:58

Herrlich
Meine Traumvorstellung von Sex .............................

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2009 um 17:11
In Antwort auf aliyah_11962547

Herrlich
Meine Traumvorstellung von Sex .............................

..
*gg* ja schön wärs....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2009 um 17:18
In Antwort auf bidyx21

..
*gg* ja schön wärs....

Ja,
besonders das mit dem Schlafen. Kann man dann am nächsten Tag direkt mal nachfragen:

Du Schatz...... wie war eigentlich gestern unser Sex Wie hatten gleich zwei mal Echt jetzt Und ich bin beide Male gekommen.............



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2009 um 17:19
In Antwort auf aliyah_11962547

Ja,
besonders das mit dem Schlafen. Kann man dann am nächsten Tag direkt mal nachfragen:

Du Schatz...... wie war eigentlich gestern unser Sex Wie hatten gleich zwei mal Echt jetzt Und ich bin beide Male gekommen.............



Aber ansonsten
hab' ich nix gegen machen lassen...........

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2009 um 17:30

Findest du?
Kann mir schlimmere "Arbeiten" vorstellen.

Und bei den 5 bis 10 Minütchen, was ja die allermeisten Männer als Sex bezeichnen, kann ja nun wohl niemand ernsthaft von Arbeit sprechen.
Na selbst bei einer ganzen Nacht ist das keine Arbeit und ganz sicher nicht ein Grund keinen Sex zu haben.

Durft z.B. zuletzt auch mal eine Stunde rumliegen, war doch relativ entspannend, vorher und nachher weniger, aber ok. Man(n) kann ja nicht alles haben.

Das wirkliche Problem ist der Mythos das Männer immer Lust haben. Sie haben oft Lust, aber ob nur immer auf ein und dieselbe Frau, hm? Wahrscheinlich liegt da der Denkfehler bei den Damen.

Übrigens bedeutet Lust zu haben nicht das es getan wird und wenn er liebt ist das natürlich sowieso etwas anderes. Ich hoffe es zumindest.
Der Mythos das Kerle immer wollen, hat aber ganz sicher damit zu tun das sie mit vielen verschiedenen Frauen wollen würden.
Die Romantiker hier im Forum werden da natürlich wieder andere Vorstellungen haben und die glücklich liierten ebenso, da fällt es von Haus aus schwer komplett ehrlich zu sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club