Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich will nur Freundschaft - bricht er den Kontakt ab?

Ich will nur Freundschaft - bricht er den Kontakt ab?

25. Januar 2013 um 0:48 Letzte Antwort: 31. Januar 2013 um 6:48

Hallo Mädels,

wenn ich zu einem Typ sage, dass ich nur Freundschaft möchte, wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass er den Kontakt abbricht?

Ich möchte, dass er mit mir Zeit verbringt, aber ohne Sex :P

Was sind eure Erfahrungen?

Mehr lesen

25. Januar 2013 um 22:22

..
gar keine antworten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Januar 2013 um 21:22


Ich würde mir das nicht antun. Wie würdest du dich denn fühlen? Kontaktabbruch ist das beste für den Jungen. Wenn ers nicht tut schadet er sich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Januar 2013 um 8:51

Selbstachtung
Hallo,
ich gehe mal davon aus, daß sich der Junge in Dich verliebt hat, was ein Kompliment ist.
Gefühle kann man nicht einfach steuern, weder Du noch er, das ist klar.
Ich bin bisher schon auf beiden Seiten gewesen, als unglücklich Geliebter und als unglücklich Liebender.
Wenn es nicht für "körperliche Anziehung" reicht hilft nur noch Kontaktabbruch.
Man kann sich natürlich noch grüßen wenn man sich sieht aber wenn die Anziehung so ungleich verteilt ist reicht es auch nicht für eine "tiefe" Freundschaft und mir ist die Person eben einfach zu wichtig um halbe Sachen zu akzeptieren.
Ich habe so leider schon langjährige Freundschaften auslaufen lassen müssen .
Alles Andere ist "Ausbeutung" und ich will werder ausbeuten noch lasse ich mich ausbeuten.

Aber wer weiß was die Zukunft bringt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Januar 2013 um 22:13

Schwierig
stand vor kurzem vor der selben Entscheidung. Habe ihm auf seine Frage (könnten wir zusammen sein) ein klares "Nein" geantwortet. Dachte auch der Kontakt ist ab. Aber er meldet sich im selben kumpelmäßigen Ton wie vorher.
Trotzdem denke ich, dass jetzt irgendwas zwischen uns steht, das vorher nicht da war.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Januar 2013 um 6:48
In Antwort auf an0N_1192436299z

Schwierig
stand vor kurzem vor der selben Entscheidung. Habe ihm auf seine Frage (könnten wir zusammen sein) ein klares "Nein" geantwortet. Dachte auch der Kontakt ist ab. Aber er meldet sich im selben kumpelmäßigen Ton wie vorher.
Trotzdem denke ich, dass jetzt irgendwas zwischen uns steht, das vorher nicht da war.

Genau
Das ist genau solch eine Situation.
Du hast Ihm eine klare persönliche Absage erteilt und in Kauf genommen, daß der Kontakt abreißt (finde ich persönlich sehr gut , besser als "Laß uns Freunde bleiben").
Ein Nein ist für mich eine klare Absage an den "Kern" der Person.
Er macht sich wahrscheinlich noch Hoffnungen und meldet sich deshalb.
Die Gefahr hier jemanden auszunutzen ist groß und "unbelastet" wird die Freundschaft sowieso nicht mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest