Home / Forum / Liebe & Beziehung / ICH WILL NICHT MEHR

ICH WILL NICHT MEHR

23. April 2007 um 19:54

ich bin 18 jahre alt werde bald 19 und bin jetzt bald mit meinem abitur fertig. eigentlich sollte ich mittlerweile erwachsen, stark und selbstbewusst sein um sicher in die zukunft zu gehen doch das bin ich absolut nicht!! als ich 16 war, jung und naiv, lernte ich übers internet einen jungen kennen der mir nach wochenlangem chatten und schreiben und fotos austauschte sagte er hätte sich in mich verliebt. wie gesagt ich war sehr jung und naiv und hatte noch GARKEINE erfahrung mit jungen an sich. ich verfiel natürlich sofort seinen komplimenten und liebeserklärungen da ich sowas noch nie erlebt hatte und mich einfach so danach gesehnt habe einmal so etwas zu erleben. lange rede kurzer sinn: nachdem wir uns einmal getroffen hatten und was trinken gegangen waren ließ ich mich zwei wochen später von ihm dazu überreden mit ihm bei seinem kumpel zu übernachten und dvds zu gucken. tja jung, unerfahren und naiv wie ich war sehnte ich mich einfach danach einmal mit jemanden den man liebt zu kuscheln und in den arm genommen zu werden, dass er eigentlich nur das eine wollte wäre mir damals garnicht in den sinn gekommen!!
Natürlich war ich leichte beute für ihn denn er hatte längst durchschaut wie wenig menschenkenntnis ich doch habe! Tja ich schlief mit ihm und das war dann mein erstes mal danach ist noch sehr sehr viel passiert er hat mich oft verletzt es gab sehr deutliche anzeichen dafür, dass er mich betrügt doch er konnte mich immer wieder um den finger wickeln!! ich bin schon öfter von ihm losgekommen doch ich konnte ihn nie ganz vergessen!! Ich weiss einfach nicht was ich machen soll, denn er tut mir nicht gut doch ich liebe ihn! Er wohnt woanders und im moment telen wir nur und chatten, er sagt ständig ich liebe dich usw. und meldet sich nicht! und gestern kam der hammer, wir haben telefoniert und er meinte ganz offen zu mir, dass er denkt ich sei dumm!! Er hat das richtig ernst gemeint!! ich hab dann aufgelegt und nicht mehr mit ihm geredet! Und mittlerweile glaube ich sogar er hat in gewisser weise recht, denn ich bin wirklich sowas von naiv und ohne lebenserfahrung dass ich mir teilweise echt alles erzählen lasse! Ich bin extrem behütet aufgewachsen und hatte ja wie gesagt vor ihm noch NIE kontakt zu jungen! Ich glaube insgesamt immer nur an das gute im menschen und bin regelrecht geschockt wenn ich damit konfrontiert werde, wie schlecht der mensch eigentlich ist! auch gute freunde sagen zu mir, dass ich insgesamt sehr leicht auszunutzen wäre!! ihr denkt jetzt ich sei so ein ,,kleines dummchen'' aber ich bin gerade das gegenteil das ist ja das paradoxe!! Ich habe sehr gute noten ohne wirklich was dafür, nehme ausserschulisch an forschungsprojekten teil usw.!!
Sagt mir BITTE wie ich meine augen öffnen kann!! Denn langsam zweifle ich echt an meinem verstand! Denn es ist doch nicht normal so lange an so einem typen zu hängen! ich bin einfach nicht dazu in der lage ihn anzuschreien oder meine meinung zu sagen oder einfach schluss zu machen, ich will irgendwie immer von ihm gemocht werden!!!

Mehr lesen

24. April 2007 um 9:02

Verliebe dich neu
Hallo, das Problem das du hast hat gar nichts mit dem Alter zu tun. Die meisten Frauen fühlen sich von Männern angezogen, die ihnen nicht gut tun. Sie wollen nicht die Netten. Es tut mir leid für dich das du leidest. Das Einzige was dir helfen kann, ist dich neu zu verlieben. Ist zwar nicht einfach in deiner Situation aber probier es doch mal. Wenn du niemanden so kennen lernst. Es gibt eine Menge Internet-Singlebörsen. Da gibt es eine Menge nette Männer. Glaub mir, es sind nicht alle Männer schlecht. Die meisten sind total ok. Auch der Typ den du da hast. Wenn er mal die "Richtige" für ihn kennen lernt wird ihm das Herz gebrochen. Ich weiß wovon ich rede. Ich bin nämlich schon 38 Jahre alt und man erlebt immer wieder das selbe. Du bist kein Dummchen, du bist einfach eine Frau.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2007 um 20:10

Ach Honey... Kopf hoch!
Maus es ist dóch so, wie man sich fühlt ist klar nach so einem Schlamassel. Kann ich gut nachempfinden, ohne Mist ich hab fast das selbe auch durchgemacht vor 5 jahren. Dumm hat nichts damit zu tun, dass man schlechte Noten hat. Man kann gute Noten haben und trotzdem dumm sein. Ist nicht schlimm, denn Frauen haben einfach die Begabung öfter mal eine wenig dumm zu sein. Ich bin eine Frau, ich darf das sagen. Wir handeln oft mit dem Herzen und selten mit dem Kopf, deshlab liebst du ihn auch. Würdest Du mit dem Kopf handeln, würde der dir sagen, dass du DUMM bist! aber da bei ner Frau die Gefühle / das Herz stärkeren Einfluss auf dein Denken haben als dein Kopf/Hirn, ist es klar warum wir ständig in solchen Zwickmühlen stecken. Kopf hoch Püppi!!! Es wird alles gut, wenn Du nur einfach mal nach deinem Kopf gehst!!! Gönn deinem Herzchen mal ne Pause ok?!

Ich bin glücklicher seitdem! Du kannst es auch sein.

Hoffe ich konnt dir helfen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook