Home / Forum / Liebe & Beziehung / ICH WILL NICHT MEHR

ICH WILL NICHT MEHR

23. April 2007 um 19:44 Letzte Antwort: 24. April 2007 um 18:01

ich bin 18 jahre alt werde bald 19 und bin jetzt bald mit meinem abitur fertig. eigentlich sollte ich mittlerweile erwachsen, stark und selbstbewusst sein um sicher in die zukunft zu gehen doch das bin ich absolut nicht!! als ich 16 war, jung und naiv, lernte ich übers internet einen jungen kennen der mir nach wochenlangem chatten und schreiben und fotos austauschte sagte er hätte sich in mich verliebt. wie gesagt ich war sehr jung und naiv und hatte noch GARKEINE erfahrung mit jungen an sich. ich verfiel natürlich sofort seinen komplimenten und liebeserklärungen da ich sowas noch nie erlebt hatte und mich einfach so danach gesehnt habe einmal so etwas zu erleben. lange rede kurzer sinn: nachdem wir uns einmal getroffen hatten und was trinken gegangen waren ließ ich mich zwei wochen später von ihm dazu überreden mit ihm bei seinem kumpel zu übernachten und dvds zu gucken. tja jung, unerfahren und naiv wie ich war sehnte ich mich einfach danach einmal mit jemanden den man liebt zu kuscheln und in den arm genommen zu werden, dass er eigentlich nur das eine wollte wäre mir damals garnicht in den sinn gekommen!!
Natürlich war ich leichte beute für ihn denn er hatte längst durchschaut wie wenig menschenkenntnis ich doch habe! Tja ich schlief mit ihm und das war dann mein erstes mal danach ist noch sehr sehr viel passiert er hat mich oft verletzt es gab sehr deutliche anzeichen dafür, dass er mich betrügt doch er konnte mich immer wieder um den finger wickeln!! ich bin schon öfter von ihm losgekommen doch ich konnte ihn nie ganz vergessen!! Ich weiss einfach nicht was ich machen soll, denn er tut mir nicht gut doch ich liebe ihn! Er wohnt woanders und im moment telen wir nur und chatten, er sagt ständig ich liebe dich usw. und meldet sich nicht! und gestern kam der hammer, wir haben telefoniert und er meinte ganz offen zu mir, dass er denkt ich sei dumm!! Er hat das richtig ernst gemeint!! ich hab dann aufgelegt und nicht mehr mit ihm geredet! Und mittlerweile glaube ich sogar er hat in gewisser weise recht, denn ich bin wirklich sowas von naiv und ohne lebenserfahrung dass ich mir teilweise echt alles erzählen lasse! Ich bin extrem behütet aufgewachsen und hatte ja wie gesagt vor ihm noch NIE kontakt zu jungen! Ich glaube insgesamt immer nur an das gute im menschen und bin regelrecht geschockt wenn ich damit konfrontiert werde, wie schlecht der mensch eigentlich ist! auch gute freunde sagen zu mir, dass ich insgesamt sehr leicht auszunutzen wäre!! ihr denkt jetzt ich sei so ein ,,kleines dummchen'' aber ich bin gerade das gegenteil das ist ja das paradoxe!! Ich habe sehr gute noten ohne wirklich was dafür, nehme ausserschulisch an forschungsprojekten teil usw.!!
Sagt mir BITTE wie ich meine augen öffnen kann!! Denn langsam zweifle ich echt an meinem verstand! Denn es ist doch nicht normal so lange an so einem typen zu hängen! ich bin einfach nicht dazu in der lage ihn anzuschreien oder meine meinung zu sagen oder einfach schluss zu machen, ich will irgendwie immer von ihm gemocht werden!!!

Mehr lesen

23. April 2007 um 22:12

Nicht Wissen,
sonder deine nichtvorhandenen Erfahrungen machen dich "naiv". Er hat deine Unwissenheit über Beziehungen voll ausgenutzt und du bist darauf reingefallen. Ich denke auch nicht, dass du ihn liebst sondern eher, dass du das Gefühl hast, du würdest nicht mit einem anderen eine Beziehung anfangen können.
Das ist aber nicht so. Du bist jung, vergiss ihn und such dir lieber einen netten Menschen, der dir deine Gefühle erwiedern kann.
LG Foxy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. April 2007 um 22:40

Du stehst erst am Beginn .....
Ach weißt du ich kenne Menschen die mit 50 auch noch nicht stark und " erwachsen " sind, also mach dir deshalb mal keine Sorgen. Dass du auf Liebeserklärungen und Komplimente reingefallen bist wird auch später passieren.......es ist immer recht schwer die Wahrheit hinter Liebesworten und den dazupassenden Blick zu sehen. Liebe ist generell ein sehr unsicheres Plaster, das wird sich nicht ändern.

Dass du noch immer an ihm hängst ist auch nicht weiter verwunderlich, immerhin ist er der erste Mann in deinem Leben und das erst Mal vergißt man sowieso nicht darum ist dieses erste Mal eigentlich wichtig............auch für später. Leider unterschätzen viele dieses Erlebnis.

Ob er glaubt dass du dumm bist sollte dich bei diesen Jungen nicht sonderlich stören....ist leicht gesagt...ne ist mir schon klar, aber besonders gescheit hat er sich auch nicht verhalten nur durchtriebener.Quotenjäger sind keine guten Liebhaber .....sondern sehr unsichere Jungs,die vor ihren Kumpels gut dastehen wollen.............darum bekommen sie dann wenn sie älter werden oft einen Komplex nicht wirklich ihren Mann stellen zu können...und jagen immer weiter um sich zu bestätigen dass sie es drauf haben....nicht unbegründet, da sie nie gelernt haben sich mit einer Frau liebevoll einzulassen und wenn es ihnen dann doch passiert, dann sind sie erstmal absolut hilflos.........du siehst also alles hat 2 Seiten.

Übrigens hast du deine Augen bereits offen im Gegensatz zu deinem Freund........sonst würdest du nicht erkennen, dass da was falsch gelaufen ist. Ich bin überzeugt, dass du über ihn hinwegkommen wirst nicht so schnell vielleicht, aber du wirst.

Kopf hoch und sei in Zukunft vorsichtiger !

lieben gruß
klosterschwester

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. April 2007 um 15:23
In Antwort auf an0N_1217484599z

Nicht Wissen,
sonder deine nichtvorhandenen Erfahrungen machen dich "naiv". Er hat deine Unwissenheit über Beziehungen voll ausgenutzt und du bist darauf reingefallen. Ich denke auch nicht, dass du ihn liebst sondern eher, dass du das Gefühl hast, du würdest nicht mit einem anderen eine Beziehung anfangen können.
Das ist aber nicht so. Du bist jung, vergiss ihn und such dir lieber einen netten Menschen, der dir deine Gefühle erwiedern kann.
LG Foxy

Na was ist sharah....
ich erwarte ein Antwort auf alle die Antworten die da reingekommen sind, rein aus Respekt derer die sich damit beschäftigt haben...........oder deine Naivität ist Illusion !

mfg klosterschwester

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. April 2007 um 15:44
In Antwort auf selma_12947554

Na was ist sharah....
ich erwarte ein Antwort auf alle die Antworten die da reingekommen sind, rein aus Respekt derer die sich damit beschäftigt haben...........oder deine Naivität ist Illusion !

mfg klosterschwester

Danke für die antworten...
konnte leider net gleich antworten weil ich so viel zu lernen hab im moment hab ja bald mündl. abiprüfung. also ich hab mich bis jetzt noch net bei ihm gemeldet alleine schon weil ich viel zu tun habe was mich auch ganz gut ablenkt Ich will erstmal nachm abitur ins ausland am besten gaaaaaaaaanz weit weg um zu mir selbst zu finden und um endlich mal selbstständig und erwachsen zu werden, ich denke mal das würde mir ganz gut tun. ich würde auch zustimmen, dass er einfach ein leichtes spiel mit mir hatte...nur frag ich mich immer wieder WARUM man jemanden so lange vorspielt ihn zu lieben, ich meine er ist im moment sehr weit weg und er hat ja sozusagen garnix von mir, aber trotzdem spielt er mir liebe vor!! und ich frag mich immer wieder WARUM er mich einfach nicht lieben kann... es tut so weh zu wissen, dass er mal eine kennen lernt die er liebt und zu der er so ist wie ich es mir immer von ihm gewünscht hab aber ich finds toll dass ihr mir hier gleich geantwortet habt mir gings nämlich echt richtig scheisse....ich hoffe nur,dass ich jetzt wo meine augen geöffnet sind auch den richtigen weg gehen werde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. April 2007 um 18:01

Es gibt mehrere Formen der Intelligenz...
... im Leben kommt man am weitesten mit der sogenannten 'Bauernschläue'. Das sind Menschen, die in der Schule keine Musterschüler waren, sondern gelernt haben, sich mit ein bisschen List und Tücke im Leben zu behaupten. Vergiss den gelernten Schulkram. Das ist nur Theorie, die man nur selten anwenden kann. Menschenkenntnis hast Du nicht? Das sieht nicht gut aus, denn die brauchst Du ganz dringend, um möglichst unbeschadet durchs Leben zu kommen.

Du glaubst an das Gute im Menschen. Das ist schon mal ein grosser Fehler. Gewöhn Dir das am besten heute abend noch ab.

Tja, wird nicht leicht für Dich, das Leben (ich kann das rauslesen), aber wenn Du Dich anstrengst, schaffst Du's schon...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest