Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich will mit ihm zusammen ziehen aber ich glaube er nicht.. was tun?

Ich will mit ihm zusammen ziehen aber ich glaube er nicht.. was tun?

8. August 2015 um 13:32

Hallo ihr lieben, erst mal danke schön das ihr auf mein Beitrag gegangen seit und euch die mühe macht.
Folgendes: ich und mein freund werden beide ende dieses Jahres 27 Jahre. Zur Vorgeschichte: mein Vater schwer krank wurde bzw.war plötzlich der bösartige tumor (Krebs) wieder zurück und man kann leider dieses mal nichts mehr für ihn machen*schnief* er wird nicht mehr all zu lange leider haben -.- wir sind jetzt alle auch schnellst möglich gezwungen aus unserem Familienhaus in miete wo ich oben meine eigene Dachwohnung hatte auszuziehen! Unter anderem aus finanziellen Gründen. Jetzt zu meinen Freund wir sind seit über 1 1/2 Jahre zusammen, glücklich und verbringen aber meist nur die Wochenenden zusammen, wobei ich meistens immer zu ihm komme, das es funktioniert au, obwohl er viel mehr Geld verdient als wie ich mit mein Mindestlohn. Na ja gut hab ich akzeptiert muss dazu sagen das wir nur knapp 25 min. Fahrt auseinander wohnen. Er hat eine eigene Wohnung diese ist aber allerdings auch in dem Haus wo seine Mutter mit drin wohnt. Gut jetzt zu dem Problem... wie ihr daraus erlesen könnt steh ich momentan unter druck zwecks Wohnung. .. von ihm kommt nicht wirklich viel und auch nicht viel unterstützung meinen Gefühl nach.. er hatte mir zwar angeboten bevor ich nacher in ne Wg wo nen Mann dabei sein könnte oder ohne was da sitze, bei ihm...allerdings vorübergehend unter kommen kann? Wegen zusammen ziehen kommt nicht wirklich eine Antwort und drängen will ich ihn auch nicht! Viele meiner Freunde meinen auch sie verstehen ihn nicht und wenn ich jetzt schon in so ner Lage bin er mich nicht richtig unterstützt und z.b wir zusammen ziehen, da es auch ne harte zeit für mich ist und dann alleine in einer Wohnung? ! Versteht ihr was ich meine! Aber gut das würde ich schon irgendwie auch schaffen! Das aller beste war als ich Hilfe gebraucht hab .. meinte er, er dachte ich zieh ihn damit nicht mit rein wegen dem allem jetzt mit meinen Vater?! Klar ist es für ihn auch nicht einfach und ich hab dafür Verständniss, genauso da er auch manchmal ins Ausland auf Montage muss was er eigentl. Nicht mehr wirklich will und dadurch recht gestresst oder schlecht launig ist.Aber er ist doch mein Partner oder? Wie soll ich ihn den da raus halten? Das ist doch nicht ein richtiges hinter dem Partner stehen.. für die Person da zu sein u.s.w oder? Genauso wenn ich ihn nach seiner Meinung frage wie z.b. soll ich die Wohnung nehmen, wie findest du sie leider anhand nur von Bildern da er zur Besichtigung eh nicht mitkommt .. meint er nur kurz das musst du wissen.. mehr kommt immer nicht! Oder es kommt von ihm.. bekommst dann Unterstützung mit vom amt ? (bei meinen Mindestlohn).noch ein bespiel ich hab ihn vorhin klipp und klar gesagt das ich so wie sonst wenn ich die wohnung nehme ( ca. 30 min. Von ihm wieder entfernt? Nicht mehr so oft kommen kann aus finanziellen Gründen. ..höchstens an 1-2 wochenenden oder das wir es dann so machen 2 Wochenenden ich und 2 er.. klingt doch fair oder? Er nur darauf mal schaun, wie wir es machen!.. ich zu ihm...es geht bei mir leider dann nicht mehr anderst!!! Was meint ihr dazu? Und entschuldigt mich bitte für den langen Text. Bin für jede Hife dankbar, wenn fragen sind gerne stellen! Danke euch liebe grüße

Mehr lesen

8. August 2015 um 15:03

Klingt so
als hättet ihr da noch deutlich andere Probleme als nur die Frage des Zusammenziehens.

1. Warum sehr ihr euch nur am Wochenende? Eine halbe Stunde Fahrtzeit ist nicht die Welt, da kann man doch auch unter der Woche mal beim anderen schlafen.

2. Warum fährst du immer zu ihm?

3. Dein Vater ist todkrank und er will "da raus gehalten" werden?!?! Das ist ja wohl nicht sein ernst! Natürlich geht es dir schlecht in er Situation. Natürlich brauchst du jemanden, der dich auffängt, unterstützt, dir zu hört und dich tröstet. Das sollte selbstverständlich sein, dass man das vom Partner bekommt und hat Vorrang vor irgendwelchen "gerade keinen Bock auf meine stressige Arbeit"-Gefühlen.

Dass er nicht so recht mit dir zusammen ziehen will, untermauert nur die Probleme, die ich oben genannt habe. Woraus schließt du denn, dass er dich liebt? Was macht dich glücklich an ihm?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2015 um 16:21
In Antwort auf coquette164

Klingt so
als hättet ihr da noch deutlich andere Probleme als nur die Frage des Zusammenziehens.

1. Warum sehr ihr euch nur am Wochenende? Eine halbe Stunde Fahrtzeit ist nicht die Welt, da kann man doch auch unter der Woche mal beim anderen schlafen.

2. Warum fährst du immer zu ihm?

3. Dein Vater ist todkrank und er will "da raus gehalten" werden?!?! Das ist ja wohl nicht sein ernst! Natürlich geht es dir schlecht in er Situation. Natürlich brauchst du jemanden, der dich auffängt, unterstützt, dir zu hört und dich tröstet. Das sollte selbstverständlich sein, dass man das vom Partner bekommt und hat Vorrang vor irgendwelchen "gerade keinen Bock auf meine stressige Arbeit"-Gefühlen.

Dass er nicht so recht mit dir zusammen ziehen will, untermauert nur die Probleme, die ich oben genannt habe. Woraus schließt du denn, dass er dich liebt? Was macht dich glücklich an ihm?

Danke erst mal für deine Antwort. ..
....zu deiner 1 frage... er hat keine lust oft wege arbeit abends später noch zu kommen weil.er.kaputt is und au gerne zockt und wegen
Sprit und weil wie ich merke das er nicht so gern hier ist weil er das nicht sehe kann wegen mein vater und lieber in seiner eigenen wohnung ist -.-
Zu deiner 2 frage... beantwortet 1 mit... ich komm halt dann.. bevor man sich wieder gar nicht sieht! Hab auch oft das Gefühl wenn ich nicht kommen würde das da kaum was zustande kommen würde. Gleiche.mit fort gehen Unternehmen auch.. ich.muss fa auch immer Ideen bringen und wie wenns um Eintrittskarten geht u.s.w mich drum kümmern!
Und das letzte... ich seh das genauso wiendu es beschrieben hast nur wie soll ich ihn das klar machenn wenn ich es versuche wie letztens meint er er weis nicht wie er.mit dir der Situation umgehen soll und au wegen mir u.s.w.
Ich liebe ihn ja... bin mir aber gerade durch das alles.momentan ehrlich gesagt unsicher zwecks Zukunft. Verständlich oder? Er geht schon auch viel auf mich ein bei anderen sachen... ist treu, ehrlich und ist auch so gut zu mir. Hat vorher.meist freunde die untreu waren mega eifersüchtig waren mich eingengt haben u.s.w und das.macht er alles nicht! Und dafür und vieles andere liebe ich ihn auch aber ich weis nicht gerade mehr.wirklich was ich denken soll oder halten noch davon soll? Genauso wie ich reagieren soll? Vor ein paar wochen meinte er noch als ich es erfuhr mit mein vater.. ich lass dich nicht alleine mit.allem .. wir schaffen das auch noch zusammen! Nur leider seh ich davon nicht viel momentan.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2015 um 16:30
In Antwort auf gaia_12501243

Danke erst mal für deine Antwort. ..
....zu deiner 1 frage... er hat keine lust oft wege arbeit abends später noch zu kommen weil.er.kaputt is und au gerne zockt und wegen
Sprit und weil wie ich merke das er nicht so gern hier ist weil er das nicht sehe kann wegen mein vater und lieber in seiner eigenen wohnung ist -.-
Zu deiner 2 frage... beantwortet 1 mit... ich komm halt dann.. bevor man sich wieder gar nicht sieht! Hab auch oft das Gefühl wenn ich nicht kommen würde das da kaum was zustande kommen würde. Gleiche.mit fort gehen Unternehmen auch.. ich.muss fa auch immer Ideen bringen und wie wenns um Eintrittskarten geht u.s.w mich drum kümmern!
Und das letzte... ich seh das genauso wiendu es beschrieben hast nur wie soll ich ihn das klar machenn wenn ich es versuche wie letztens meint er er weis nicht wie er.mit dir der Situation umgehen soll und au wegen mir u.s.w.
Ich liebe ihn ja... bin mir aber gerade durch das alles.momentan ehrlich gesagt unsicher zwecks Zukunft. Verständlich oder? Er geht schon auch viel auf mich ein bei anderen sachen... ist treu, ehrlich und ist auch so gut zu mir. Hat vorher.meist freunde die untreu waren mega eifersüchtig waren mich eingengt haben u.s.w und das.macht er alles nicht! Und dafür und vieles andere liebe ich ihn auch aber ich weis nicht gerade mehr.wirklich was ich denken soll oder halten noch davon soll? Genauso wie ich reagieren soll? Vor ein paar wochen meinte er noch als ich es erfuhr mit mein vater.. ich lass dich nicht alleine mit.allem .. wir schaffen das auch noch zusammen! Nur leider seh ich davon nicht viel momentan.

....
Klar verstehe ich, dass du zweifelst, ob ihr eine gemeinsame Zukunft habt. Wer würde das in der Situation in der du dich da gerade befindest nicht.....

Was meint er denn damit, wenn er sagt, er weiß nicht wie er mit der Situation umgehen soll und auch mit dir?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2015 um 16:46
In Antwort auf coquette164

....
Klar verstehe ich, dass du zweifelst, ob ihr eine gemeinsame Zukunft habt. Wer würde das in der Situation in der du dich da gerade befindest nicht.....

Was meint er denn damit, wenn er sagt, er weiß nicht wie er mit der Situation umgehen soll und auch mit dir?

Er weiß nicht...
Wie er sich meinen Eltern und mir gegenüber richtig verhalten soll, mit uns umgehen soll u.s.w was ich wiederrum nicht wirklich verstehen kann, auch wenn ich es versuche! Ich finde sowas vorallem der Freundin gegenüber sollte.man in dem alter selbst wissen.. trotz dem hab ich es ihn gesagt ähnlich wie du es vorhin beschrieben hast! Aber wienman sieht an meinen Beitrag kommt da nicht viel!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2015 um 16:52
In Antwort auf gaia_12501243

Er weiß nicht...
Wie er sich meinen Eltern und mir gegenüber richtig verhalten soll, mit uns umgehen soll u.s.w was ich wiederrum nicht wirklich verstehen kann, auch wenn ich es versuche! Ich finde sowas vorallem der Freundin gegenüber sollte.man in dem alter selbst wissen.. trotz dem hab ich es ihn gesagt ähnlich wie du es vorhin beschrieben hast! Aber wienman sieht an meinen Beitrag kommt da nicht viel!

....
Kommt eher so desinteressiert Rüber und mir gehts schlecht selbst wege arbeit u.s.w. hab mit ihm gesprochen schon mehrmals ich weis das er mit seiner arbeit und wo er wohnt unzufrieden ist.. hab ihn au gesagt dann soll er endlich mal was ändern daran.. ich denke das er einfach unzufrieden mit sich selbst auch ist und ich versuch ihn andauernd aufzuheitern für ihn da zu sein vorallem wenn er auf Montage is bitte ihn au wenns mitte in der nacht is er soll sich melden wenn er will u.s.w aber von ihm wegen meiner Situation kommt eigentl. Gar nichts leider. Eher das er dem tag aus dem.weg geht oder wie mit zusammen leben mir zwar kein nein gibt aber auch kein ja!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2015 um 17:04
In Antwort auf gaia_12501243

....
Kommt eher so desinteressiert Rüber und mir gehts schlecht selbst wege arbeit u.s.w. hab mit ihm gesprochen schon mehrmals ich weis das er mit seiner arbeit und wo er wohnt unzufrieden ist.. hab ihn au gesagt dann soll er endlich mal was ändern daran.. ich denke das er einfach unzufrieden mit sich selbst auch ist und ich versuch ihn andauernd aufzuheitern für ihn da zu sein vorallem wenn er auf Montage is bitte ihn au wenns mitte in der nacht is er soll sich melden wenn er will u.s.w aber von ihm wegen meiner Situation kommt eigentl. Gar nichts leider. Eher das er dem tag aus dem.weg geht oder wie mit zusammen leben mir zwar kein nein gibt aber auch kein ja!

...
Eigentlich sollte man seine Freundin so gut kennen, dass man weiß, wie man mit ihr umgehen muss und nach 1,5 Jahren Beziehung sollte er doch auch deine Eltern halbwegs gut kennen und nicht mehr solche Sorgen im Umgang mit ihnen haben. Klingt für mich alles nicht sehr überzeugend.

Da weiß ich auch gar nicht recht, was ich dir raten soll, außer dass du noch mal mit ihm sprichst und ihm sagst, dass dich sein Verhalten schon traurig macht und du das Gefühl hast, dass er dich allein lässt und dass es dir lieber ist, er macht mal etwas falsch als dass er gar nichts macht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2015 um 17:39
In Antwort auf coquette164

...
Eigentlich sollte man seine Freundin so gut kennen, dass man weiß, wie man mit ihr umgehen muss und nach 1,5 Jahren Beziehung sollte er doch auch deine Eltern halbwegs gut kennen und nicht mehr solche Sorgen im Umgang mit ihnen haben. Klingt für mich alles nicht sehr überzeugend.

Da weiß ich auch gar nicht recht, was ich dir raten soll, außer dass du noch mal mit ihm sprichst und ihm sagst, dass dich sein Verhalten schon traurig macht und du das Gefühl hast, dass er dich allein lässt und dass es dir lieber ist, er macht mal etwas falsch als dass er gar nichts macht.

....
Verstehe ich.. weiß da ja momentan selbst nicht weiter! Aber vielen herzlichen dank trotzdem für deine Hilfe
und fürs zuhören

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2015 um 11:18
In Antwort auf gaia_12501243

....
Verstehe ich.. weiß da ja momentan selbst nicht weiter! Aber vielen herzlichen dank trotzdem für deine Hilfe
und fürs zuhören

Selbstverständlich
gerne!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2015 um 8:31
In Antwort auf coquette164

Selbstverständlich
gerne!

Ich würde
ihn mal zur Rede stellen. Ob das seine Ansicht von einer reifen Beziehung ist. Sonst schiess ihn ab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen