Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich will mich immer melden

Ich will mich immer melden

22. Mai 2009 um 2:26 Letzte Antwort: 24. Mai 2009 um 12:39

hii also mein freund hat gerade letsten donnerstag mit mir schluss gemacht
er hat gesagt er mache jetzt liebr mal shluss weill er nicht mehr weiss ob seinee gefühle wiedr nach oben gehen...
naah der grund war das er schluss gemacht hat das er vielee probleme hat das seinee gefühle zu mir gesunken waren udn er breuche zeit für sich... früher habe ich mich immer gemolden doch ich habe mich jetzt seit donnerstag nicht mehr bei ihm gemolden er sich auch nicht mehr bei mir.... weill wir schonmal getrennt waren auch weill er schluss gemacht hat .... da habe ich ihm nochmmal ne chance gegeben .. da habe ich mich jedee tag gemolden und das dann 4-5 monate lang ich habe echt um ihn gekämpft alles gegeben ... ich war danach total fertiig... das hat mir echt alles kräfte genommen und gekostet

ich kann iregndwie jetzt nicht mit ihm abschliessen weill er jah gesagt hat vielleicht wird es wiedr was vielleicht auch nicht ... ich möchte mich so gernee bei ihm melden aber mein gewiessen sagt lass es.. er hat dich shonmal verlassen und hat dich nicht toll behandelt ..
in der beziehung hat er mich nicht geschätzt.. usw... habe mir für ihn den arsh aufgerissen und nichts kan zurück...ich weiss alle denken sei doch froh das du ihn los bist doch das ist nicht so einfach weill das problem ist jah ich liebee ihn... ich muss jetzt ständig gegen meine gefühle... kämpfen ..

weiss nicht ob ich ihm ne sms schreiben soll ob er mich wirklich nicht mehr will.. aber das ist irgendwie uch dumm weill... ich mich eigt . nicht mehr melden müsste beii ihm...
ich weiss nicht was ich machen soll..

bin echt total trauriig
was soll ich nur machen?

Mehr lesen

22. Mai 2009 um 10:39


ja dieses schreckliche verlangen sich zu melden kenne ich. ich würde an deiner stelle dagegen ankämpfen. wenn er dich in eurer beziehung schlecht behandelt hat und das nun schon das zweite mal ist, dass er schluss gemacht hat, dann lass es. ich denke dabei immer an den satz: "ich kämpfe, liebe, vertraue so lange du das wert bist" . und er ist es absolut nicht wert. du würdest dich, wenn du dich bei ihm meldest, wieder in die gleiche rolle fügen, wie beim ersten mal: du rennst ihm nach (denn das hat nichts mehr mit kämpfen zu tun) und demütigst dich, rutscht auf den knien vor ihm rum und nach monaten nimmt er dich zurück, nur um nun wieder schluss zu machen.
er sagt selbst, dass seine gefühle nicht mehr die gleichen sind und ich würde sagen: er liebt dich nicht mehr. er spielt mit dir indem er sagt, vielleicht wirds wieder was, vielleicht aber auch nicht, denn wenn er ne bessere findet wird er sich bei dir nicht melden.

also höre auf deine innere stimme und lass es, auch wenn es sehr schwer ist. kümmere dich um dich selbst, geh mit deinen freunden aus und lerne neue leute kennen. und werde endlich stark!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Mai 2009 um 11:35

Stooop
stimme cefeu zu und da hat dein Gewissen nicht unrecht. Melde dich bloß nicht bei ihm, dass zeigt ihm nur noch mehr, das er dich behandeln kann wie er will und du ihm immer wieder verzeihen wirst, immer wieder zu ihm zurückkehren wirst.

WENN schon dann soll ER sich melden, .. wenn nicht. Lass den Typ doch. Liebe hin oder her, du willst doch auch eine Beziehung wo ihr euch BEIDE LIEBT und nicht nur du ihn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Mai 2009 um 0:19
In Antwort auf an0N_1189886499z


ja dieses schreckliche verlangen sich zu melden kenne ich. ich würde an deiner stelle dagegen ankämpfen. wenn er dich in eurer beziehung schlecht behandelt hat und das nun schon das zweite mal ist, dass er schluss gemacht hat, dann lass es. ich denke dabei immer an den satz: "ich kämpfe, liebe, vertraue so lange du das wert bist" . und er ist es absolut nicht wert. du würdest dich, wenn du dich bei ihm meldest, wieder in die gleiche rolle fügen, wie beim ersten mal: du rennst ihm nach (denn das hat nichts mehr mit kämpfen zu tun) und demütigst dich, rutscht auf den knien vor ihm rum und nach monaten nimmt er dich zurück, nur um nun wieder schluss zu machen.
er sagt selbst, dass seine gefühle nicht mehr die gleichen sind und ich würde sagen: er liebt dich nicht mehr. er spielt mit dir indem er sagt, vielleicht wirds wieder was, vielleicht aber auch nicht, denn wenn er ne bessere findet wird er sich bei dir nicht melden.

also höre auf deine innere stimme und lass es, auch wenn es sehr schwer ist. kümmere dich um dich selbst, geh mit deinen freunden aus und lerne neue leute kennen. und werde endlich stark!

...
ist aber echt schweer... versuche mich abzulenken gehe weg mit freudinnen und alles.. jedoch geht es mir einfach nicht aus dem kopf...
immer sehe ich sein gesicht vor mir und dann laufen mir schon wieder tränen über das gesicht ...
es nervt total ich will es einfach hinter mir haben ..-.-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Mai 2009 um 9:50
In Antwort auf an0N_1272662699z

...
ist aber echt schweer... versuche mich abzulenken gehe weg mit freudinnen und alles.. jedoch geht es mir einfach nicht aus dem kopf...
immer sehe ich sein gesicht vor mir und dann laufen mir schon wieder tränen über das gesicht ...
es nervt total ich will es einfach hinter mir haben ..-.-

....
Hey.

Wollte dir nur sagen das ich dich auch gut verstehen kann. Bin gerade in einer etwas ähnlichen Situation. Mein Freund ignoriert mich seit Tagen- ich weiß noch nicht mal mehr ob wir noch zusammen sind oder nicht. Er weiß nicht mehr was er für mich fühlt, weil ihm alles zu viel ist.

Hab dauernd das Verlangen mich zu melden. Ich wünsche mir ein Gespräch.
Ich weiß eigendlich auch das ich mich nicht melden sollte. Das ich dadurch an seinem denken nichts ändern kann. Ich weiß das er wohl nicht der richtige für mich ist, weil es bestimmt immer wieder solche Situationen geben wird.
Ich bin auch seit Tagen nur am heulen. Kann nicht über ihn reden , weil ich dann jedesmal nen halben Nervenzusammenbruch erleide. Ich mache viel mit meinen Freundinnen. Aber es hilft nicht viel. Er ist der erste und der letzte Gedanke am Tag . Und ich kann seit Tagen nicht schlafen, weil ich ihn liebe und alles nicht begreifen kann.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Mai 2009 um 12:39
In Antwort auf sunday_12047344

....
Hey.

Wollte dir nur sagen das ich dich auch gut verstehen kann. Bin gerade in einer etwas ähnlichen Situation. Mein Freund ignoriert mich seit Tagen- ich weiß noch nicht mal mehr ob wir noch zusammen sind oder nicht. Er weiß nicht mehr was er für mich fühlt, weil ihm alles zu viel ist.

Hab dauernd das Verlangen mich zu melden. Ich wünsche mir ein Gespräch.
Ich weiß eigendlich auch das ich mich nicht melden sollte. Das ich dadurch an seinem denken nichts ändern kann. Ich weiß das er wohl nicht der richtige für mich ist, weil es bestimmt immer wieder solche Situationen geben wird.
Ich bin auch seit Tagen nur am heulen. Kann nicht über ihn reden , weil ich dann jedesmal nen halben Nervenzusammenbruch erleide. Ich mache viel mit meinen Freundinnen. Aber es hilft nicht viel. Er ist der erste und der letzte Gedanke am Tag . Und ich kann seit Tagen nicht schlafen, weil ich ihn liebe und alles nicht begreifen kann.

lg

...
och ne kann dich jetzt auch gerade gut verstehen, solche sachen habe ich auch schon überstehen müssen mit ihm -.-
war ziemlich heftig und verletzend für mich ...

ich wünsche dir sehr sehr viel kraft .. und wenn du denkst das es besser ist dich ab zu wenden von ihm... dann mach es.. aber höre auf dein herz und deinen kopf ...

und wenn du willst kannste mir ja mal schreiben höre gerne zu ...

ganz liebe grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club