Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich will mich einfach nur mal ausheulen =D

Ich will mich einfach nur mal ausheulen =D

7. Juni 2013 um 13:08

Also ich muss einfach nur mal Dampf ablassen...

Nicht weil ich gereizt bin oder so..einfach nur um was los zu werden, man kennt das ja, man hat Freunde, mit denen man über sowas reden kann, will aber nicht, also Anonym im Netz einfach wildfremde belabern..ich erwarte auch eig keine Reaktionen, der Pure Gedanke mich mitgeteilt zu haben reicht mir.

Ich, mitte zwanzig, nicht unbedingt der schönste, aber auch nicht unbedingt schlecht anzusehen. Bin immer freundlich zu Frauen, hilfsbereit und ein gentleman.
Schon seit ich klein war...
Habe dementsprechend öfter die Friendzone abfuhren bekommen "Du bist für mich nur ein freund" "Ah mehr als Freundschaft ist da nicht"

Das finde ich sehr ärgerlich, und stört mich, allerdings möchte ich auch nicht anders sein als ich bin.
Ich finde es wichtig Frauen mit Respekt zu behandeln, auf Händen zu tragen, für sie zu kochen etc.
Aber iwie habe ich kein Glück mit den Frauen...wenn ich ne längere Beziehung führe gehen sie grundsätzlich nach 2 Jahren in die Brüche, die Frauen können mir alelrdings nie sagen warum.

Momentan bin ich an jemandem interessiert, aber ziehe wie immer den Schwanz ein (Was Frauen angeht ist mein Selbstbewusstsein eher sehr gering). Und hier beginnt eigentlich auch das was ich erzählen wollte.

Ich kenne Sie seit 9 Jahren. Sie hatte schon imemr was interessantes (Ich kann nicht beschreiben was es ist) Aber ich habe nie einen Gedanken daran evrschwendet das sich da was entwickeln könnte, denn zum einen, war immer einer von uns 2 vergeben, und zum anderen ist sie die kleine Schwester meiner besten Freundin (mit der ich im Übrigen nie was hatte, um dem oft angebrachten "Freundschaft zw Mann und Frau = unmölglich" vorzubeugen).

Nun ist es so, das ich Anfang des Jahres von meiner jetzt-Ex verlassen wurde. Und besagte Interessante Frau einen Monat später Ihren Freund verlassen hat(nicht wegen mir), wir haben viel miteinander unternommen, Theater, Kino, Spaziergänge, Eis essen, Tanzen.
Nun ich kann keine Signale deuten, konnte ich nie, werde ich nie. Deswegen habe ich da auch nicht mehr rein interpretiert.
Aber eines Abends im Club sind wir uns näher gekommen und haben uns geküsst, sie hat auch bei mir geschlafen (Obacht: bei, nicht mit ;D)
Soweit so gut, hab mir da dann auch nichts weiter bei gedacht, schließlich waren wir ja beide betrunken.
Allerdings kam Sie am Samstag dann auch zu mir und wir haben Filme geschaut, dabei gekuschelt, Händchen gehalten und uns geküsst..Sie hat wieder bei mir geschlafen, am Sonntag haben wir auch noch den halben Tag zusammen mit Kuscheln und Küssen verbracht.

Danach war keine angespannte Stimmung oder so wenn wir uns getroffen haben, allerdings haben wir auch nie darüber gesprochen. Ich hatte mir vorher wie gesagt nie Gedanken darüber gemacht, weil ich eh davon ausgegangen bin das daraus nichts wird (Sie ist wirklich sehr hübsch, und intelligent ;D)
Nach dem Wochende jedoch dachte ich ständig daran, das ich sie treffen will und das ich gerne so ein Wochenende nochmal haben würde.
Natürlich habe ich nicht danach gefragt (Angst vor Abfuhr)

Naja, jedenfalls wenn wir uns getroffen haben und dann Abends noch schrieben, kam immer sowas wie "Ich fand den Tag wirklich sehr schön"
"Ich verbrigne echt gerne Zeit mit dir"

Und neulichst erst "Ich freu mich immer wenn du mir schreibst"

Gleichzeitig fallen in Gesprächen immer Dinge wie "Du bist so doof, du könntest so viele haben" (Ich sagte bereits das es mit meinem Selbstwertgefühl nicht so hoch im Kurs steht )
oder "Du siehst doch echt gut aus und bist witrzig und intelligent, du bist so ein lieber Typ"

Aber da sollte man auch nichts rein interpretieren...

Naja, jedenfalls erzählt sie mir dann 2 Sätze später das Sie einen hat auf den sie steht und mit dem datet und alles (Sie hat ihn gerade erst kennen gelernt).

Mich irritiert das, und stört auch.

Mein Problem ist, ich wollte beim letzten Treffen gestehen was ich fühle, aber da kam eben das Thema auf das sie jemanden hat den sie interessant findet.

Und es wäre doch egoistisch wenn ich ihr jetzt sagen würde was ich denke oder nicht?
Ich meine, ich weiß das ich ihr nicht egal bin,aber ihr evtl neues Glüpck kaputt machen? das kann ich nicht, also werde ich die Sache ausschweigen und abwarten bis ich evtl jemanden kennenlerne...

Vorallem, ist es Blödsinn sich überhaupt Gedanken darüber zu machen.
Denn erstens ist sie zu gut für mich, zweitens würde es nie funktionieren, denn wir sind uns in einigen Dingen so unein, so absolut verschieden....außerdem ist ihre Schwester meine beste Freundin.

Es ist nicht so das ich sie Liebe (habe mitbekommen das man das sagen muss, da sonst Leute sonstwas denken)
Ich fange nur an Gefühle aufzubauen, die sollte ich wohl unterbinden.
Problem nur, einfach Kontakt abbrechen wäre ja Ihr gegenüber unfair, ihr aber sagen was ich denke, würde, das Oben erwähnte in die Wege leiten...

Ich verbringe sehr gerne Zeit mit Ihr, schaue mir ihr Lächeln gerne an und schaue ihr gerne in die Augen, Es macht Spaß sich mit Ihr zu unterhalten, aber es würde nichtmal funktionieren, deswegen ärgere ich mich über mich selbst!

So, das wars..ich wollte mich nur einmal auslassen damits mir besser geht, Danke =D

Und ja, ich klinge wie ein präpubertärer Junge ;D

Mehr lesen

7. Juni 2013 um 14:16


Definitiv ja ^__^
Konnte bisher noch mit keinem drüber reden bzw meine Gedanken los werden, hat geholfen, danke der Nachfrage ;D

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2013 um 14:32

'schließlich waren wir ja beide betrunken.'
...und hattet KEINEN sex??? sachen gibt's...

also ganz ehrlich: wenn ich bei einem mann übernachten würde, mit dem ich vorher in der disco rumgeknutscht hätte, und der würde so gar keine anstalten machen mich zu verführen, noch dazu im alkoholisierten zustand... ich glaub ich wär zu tode beleidigt! ja und da käme ich auch nicht auf die idee, dass der mehr wollte als nur freundschaft.

evtl. hat sie ja doch interesse, aber blockierst du euch beide mit deinem verhalten und deiner einstellung von wegen: '...würde es nie funktionieren'. verständlich auch, dass sie nach anderen schaut und sich nichts dabei denkt, dir das zu erzählen. wobei es auch ein wink mit dem zaunpfahl sein könnte. man weiß es nicht.

wenn du sie willst, dann zeig es ihr. du hast doch nichts zu verlieren. ach ja, es wäre übrigens nicht egoistisch, ihr jetzt von deinen gefühlen zu erzählen. noch ist doch alles offen. du bist scheinbar ein kleiner feigling, hm?

habe dieser tage wieder einen wunderbaren spruch gelesen, der da lautet: 'alle sagten, es geht nicht. dann kam einer und wusste das nicht - und machte es einfach.
also, stell dich doof, schmeiß deine bedenken über bord und tu' was du gerne tätest. weniger als ihr jetzt habt kann es doch nicht werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2013 um 14:56

Wieso verliert er eine freundin?
es ist doch die schwester seiner freundin, wenn ich das richtig verstanden habe.
und jemandem seine gefühle zu gestehen oder zumindest mal ganz sachte einen annäherungsversuch zu starten kann ihm doch niemand verübeln, oder? er muss ja nicht mit der tür ins haus fallen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2013 um 17:17


Also,
Wie gesagt, wir kennen uns seit 9 Jahren, kamen imemr gut miteinander aus, aber würde nicht sagen das wir Freunde waren...denke aber das ich jetzt reingerutscht bin ^^"
Ihre Schwester ist meine beste Freundin.
Soweit ist es richtig

Klar hab ich was zu verlieren. Ich kann zwar nicht definieren was wir jetzt haben, aber weniger wäre blöd xD..und ja..ich bin ein Feigling..nicht nur ein kleiner....ich bin (zumindest was Frauen angeht ) ein riesen Feigling, ich habe in meinem leben nur eine Frau angesprochen die mir gefiel...

Wie funktioniert denn ein sachter Annäherungsversuch? xD
Wie gesagt, kenn mich da recht wenig aus...ansonsten kannte ich die Mädelsa nicht so lange wenn da was passierte oder entwickelt hat und das geschah iwie....von allein

Und ich wollte ihr ja eigentlich gestern gestehen was ich fühle, aber dann kam von ihr eben das sie Interesse an jemand anderem hätte..gleichzeitg sagte sie aber auch ständig

"Naja, aber bloß weil Sie interesse an jemandem hat, heißt das ja nicht das sie kein Interesse an dir hat"

Wenn Sie wüsste das es um sie geht würde sie bestimmt anders reden...

"".(zumindest schließe ich das aus IHREM Verhalten) - Überleg mal, über was die sich alles so austauschen und unterhalten""

Das denke ich im Übrigen auch ^^" (Wie macht man hier eig Zitate oO)

Über kurz oder lang muss ich es ihr sagen, weil den kontakt einfach abzubrechen wie gesagt scheiße wäre. also muss ich zumindest ne erklärung abgeben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2013 um 17:42


Naja, sie ist sicher nicht die einzige auf der welt mit der ich mir eine beziehung vorstellen kann, lediglich im Moment

Frauen brauchen irgendwas besonderes..ich weiß nicht was es ist, es kann ein Lächeln sein, die Augen, vielleicht die Art wie sie gestikuliert. Aber irgendwas hatte jede in die ich mich bisher verknallt (oder mehr) hatte...Und Sie hat es auch ^^

Naja, Ich glaube ich habe schon einige Andeutungen gemacht...vielleicht auch zu "verpackt" als das man es erkennen könnte?

habe zB gesagt, ich würde nicht einfach so mit jemandem rumknutschen, da muss schon iwie was sein (habe ich vor kurzem erst gesagt) Da hat sie nichts weiter zu gesagt, aber wir haben uns normal weiter unterhalten, also sie schien da nicht ablenken zu wollen oder so...
Aber das ist wohl nicht Aussagekräftig ;D

Wie gesagt, Signale deuten kann ich nicht, jemandem so etwas durch die Blume oder in kleinen portionen beibringen auch nicht...Gibts dafür n Crash-Kurs? ;P

Naja, den Kontakt nicht gänzölich abbrechen (Würde ja auch durch Ihre Schwester nicht gehen), aber eben unterbinden... das ich mich nicht so häufig mit ihr treffe, ich würde ihr natürlich weiterhin antworten und sie auch unterstützen wenn etwas ist, mich aber eben zurückhalten...

Ich gehe eben davon aus, das, sofern sich bei ihr was mit jemandem entwickelt, der Kontakt zu mir eh nachlässt, und dann wird sich das bei mir schon iwann von alleine legen ^^"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2013 um 17:57


Nein, um Gottes Willen nein xD

Ich würde sie nicht damit belasten wollen, und ich möchte auch nicht das sie dazwischen sitzen muss, ich rede mit ihr über alles, nur nicht darüber, sie weiß das wir uns geküsst haben und das Wochenende verbracht haben, aber nicht das ich was für Ihre schwester empfinde. Klingt doof, aber ich wollte sie da gänzlich raushalten, weil ich nicht möchte das das meine Beziehung zu Ihr gefährdet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2013 um 18:16
In Antwort auf wasim_12308359


Also,
Wie gesagt, wir kennen uns seit 9 Jahren, kamen imemr gut miteinander aus, aber würde nicht sagen das wir Freunde waren...denke aber das ich jetzt reingerutscht bin ^^"
Ihre Schwester ist meine beste Freundin.
Soweit ist es richtig

Klar hab ich was zu verlieren. Ich kann zwar nicht definieren was wir jetzt haben, aber weniger wäre blöd xD..und ja..ich bin ein Feigling..nicht nur ein kleiner....ich bin (zumindest was Frauen angeht ) ein riesen Feigling, ich habe in meinem leben nur eine Frau angesprochen die mir gefiel...

Wie funktioniert denn ein sachter Annäherungsversuch? xD
Wie gesagt, kenn mich da recht wenig aus...ansonsten kannte ich die Mädelsa nicht so lange wenn da was passierte oder entwickelt hat und das geschah iwie....von allein

Und ich wollte ihr ja eigentlich gestern gestehen was ich fühle, aber dann kam von ihr eben das sie Interesse an jemand anderem hätte..gleichzeitg sagte sie aber auch ständig

"Naja, aber bloß weil Sie interesse an jemandem hat, heißt das ja nicht das sie kein Interesse an dir hat"

Wenn Sie wüsste das es um sie geht würde sie bestimmt anders reden...

"".(zumindest schließe ich das aus IHREM Verhalten) - Überleg mal, über was die sich alles so austauschen und unterhalten""

Das denke ich im Übrigen auch ^^" (Wie macht man hier eig Zitate oO)

Über kurz oder lang muss ich es ihr sagen, weil den kontakt einfach abzubrechen wie gesagt scheiße wäre. also muss ich zumindest ne erklärung abgeben

Hey,
da hast du ja schon mal einen riesen vorteil! du musst sie nicht ansprechen, du kennst sie schon.

als sie dir von ihrem interesse an dem anderen erzählt hat, hättest du deine enttäuschung zeigen können. nicht mit heul und schlurz sondern nur so, dass sie weiß, es stört dich gewaltig.
jetzt kannst du das aber immer noch tun. du könntest das thema noch mal zur sprache bringen und dann zeigen, dass dir das überhaupt nicht passt.

ein sachter annäherungsversuch wäre für meinen geschmack, bei erstbester gelegenheit mal den arm um ihre schulter zu legen. nur kurz und wie beiläufig. ihr habt euch schon geküsst, da sollt sowas nicht verboten sein. oder, wenn ihr unterwegs seid, mal stehen bleiben, ihr was erzählen und dabei, auch wie beiläufig, ihre hände nehmen. schauen wie sie reagiert und wieder loslassen.
du wirst doch sicher merken, ob ihr das angehm ist oder nicht, auch wenn du im signale erkennen nicht sonderlich fit bist.

es ist ganz einfach:

wenn du den arm um sie legst und sie macht so: , dann ist das ein positives signal.
macht sie aber so: , dann ist das eher schlecht.

erwidert sie deine berührung, dann ist es das:

ein bisschen was riskieren musst du schon. das ist immer der erste schritt. immer!
dein pokerface aus angst vor zurückweisung ist verständlich, aber wie soll sie wissen, dass sie, so sie denn will, eine chance bei dir hat, wenn du so kühl bleibst? sie steckt doch dann in genau der selben lage wie du.

so wird das doch nie was!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2013 um 19:01
In Antwort auf didivah

Hey,
da hast du ja schon mal einen riesen vorteil! du musst sie nicht ansprechen, du kennst sie schon.

als sie dir von ihrem interesse an dem anderen erzählt hat, hättest du deine enttäuschung zeigen können. nicht mit heul und schlurz sondern nur so, dass sie weiß, es stört dich gewaltig.
jetzt kannst du das aber immer noch tun. du könntest das thema noch mal zur sprache bringen und dann zeigen, dass dir das überhaupt nicht passt.

ein sachter annäherungsversuch wäre für meinen geschmack, bei erstbester gelegenheit mal den arm um ihre schulter zu legen. nur kurz und wie beiläufig. ihr habt euch schon geküsst, da sollt sowas nicht verboten sein. oder, wenn ihr unterwegs seid, mal stehen bleiben, ihr was erzählen und dabei, auch wie beiläufig, ihre hände nehmen. schauen wie sie reagiert und wieder loslassen.
du wirst doch sicher merken, ob ihr das angehm ist oder nicht, auch wenn du im signale erkennen nicht sonderlich fit bist.

es ist ganz einfach:

wenn du den arm um sie legst und sie macht so: , dann ist das ein positives signal.
macht sie aber so: , dann ist das eher schlecht.

erwidert sie deine berührung, dann ist es das:

ein bisschen was riskieren musst du schon. das ist immer der erste schritt. immer!
dein pokerface aus angst vor zurückweisung ist verständlich, aber wie soll sie wissen, dass sie, so sie denn will, eine chance bei dir hat, wenn du so kühl bleibst? sie steckt doch dann in genau der selben lage wie du.

so wird das doch nie was!


Das stimmt, ansprechen muss ich sie nicht mehr nein

Ich bin mir nicht sicher wie ich gewirkt habe als sie mir sagte das sie an jemand anderem Interesse hat...vielleicht habe ich ja enttäuscht reagiert? Ich weiß es nicht ^^"
Aber vleit sollte ich sie mal fragen wie ihr date war wenn ich si das nächste mal sehe...und dann "angemessen" enttäuscht sein..also, ohne zu verscuhen es zu verbergen...

Naja, ich habe schon des öfteren meinen Arm um ihre schulter gelegt, oder auch ihre hände kurz genommen wenn ich was gesagt habe, habe dabei aber nicht bewusst auf die reaktion geachtet...macht man sowas nicht auch unter freunden?
Ich hatte bisher das Gefühl das sie es erwiedert...aber kann ja auch sein das ich mir das einbilde..Fakt ist, sie ist bisher nie zurück gewichen wenn ich das gemacht habe...:/

Ich weiß das sie sich dann in der selben Lage befindet wie ich...aber hinzukommt, das sie vor Kurzem erst sagte sie will keine Beziehung, jetzt aber jemand hat an dem sie interesse hat? Ich meine, vleit hat sie ja dch was gemerkt und wollte mir direkt den Riegel vorschieben?
sooo wird das echt nix xD

Ich weiß ja das alles mit risiko verbunden ist...sie will auch wissen an wem ich denn Interesse hätte, natürlich habe ich ihr das nicht gesagt...aber wäre das nicht auch ein indikator dafür das es sich dabei um sie handelt?

Ich werde aus Frauen einfach nicht schlau :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2013 um 19:09


Aber ich jammer doch so gerne

im Prinzip hast auch bloß meine 2 in Betracht gezogenen Möglichkeiten wiederholt ;P

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2013 um 19:12


Die Idee gefällt mir, erlich gesagt hatte ich damit geliebäugelt ihr zu sagen das es sich um sie handelt, sobald sie das nächste mal fragt....aber deine Methode könnte mir einiges an Scham ersparen ;D

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2013 um 19:25


Ich habe ja schon drüber nachgedacht wie ich am besten Frage ohne meine eigentliche Intention zu verraten, aber mich dann doch dazu entschlossen sie da nicht weiter zu involvieren ;D
Ich denke, ich werde heute Abend erstmal sehen wie alles ist, wir sehen uns heute im Club, ich und die kleine Schwester...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2013 um 19:33

Herzlichen Dank
... und dir noch einen schönen Abend.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen