Forum / Liebe & Beziehung

Ich will meine Frau zurück

Letzte Nachricht: 2. Dezember 2008 um 11:37
I
issur_12907058
02.12.08 um 4:22

Meine Frau hat mich nach eine längeren Krankenhausaufenthalt verlassen. Sie kam nach Hause und sagte mir das ich gehen Kann! Das ist jetzt 4 Wochen her, aber meine Frau kommt mich täglich mit den Kindern besuchen und bleibt dann fast immer den ganzen Tag auf dem Hof meiner Eltern. Sie sagt Sie liebt mich nicht mehr und will mich aber auf keinen Fall verlieren und die Kinder sollen auch nie einen anderen Papa bekommen! Ich Liebe meine Frau aber von ganzen Herzen und es tut mir auch weh wenn ich meine Frau täglich sehe und nicht berühren darf , was kann ich bloß machen um Ihre Liebe zurück zu gewinnen

MFG Rayko

Mehr lesen

H
halvar_12892191
02.12.08 um 7:14

Bin auch verlassen wurden und versuche es so ...
guten Morgen,
bin auch in dieser schlechten Situation.
Ich versuche es auch, hab mal gegooglet nach Ex zurück und kam da an einen Ratgeber, habe den Gratisreport davon gelesen und der hat mir sehr vieles gesagt. Der Autor ist Richard Tscherney .
Für mich denke ich, ist das die einzigste möglichkeit.

Gruss und fühl mit Dir

Gefällt mir

A
an0N_1296141299z
02.12.08 um 10:25

Der Krankenhausaufenthalt kann einem sehr viel klar machen
Hier zwei Erklärungsversuche:
1. Vielleicht hat sie während ihrer Krankheit gemerkt wie wenig Du für sie da warst und wie alleingelassen sie in eigener Not ist, obwohl sie sich immer für alle aufgeopfert hat.
Daher die Frage: Warst Du wirklich für sie da als sie krank war?

2. So eine Krankheit kann auch im Bewusstsein eines Menschen sehr viel verändern, so dass er in eine Sinn- oder Lebenskrise gerät und erst mal alle gegebene hinterfragt und gegebenenfalls sogar über Bord wirft weil alles erst mal zuviel ist. Das passiert vor allem bei Menschen die z.B. eine Krebserkrankung besiegt haben und der Todesgefahr entronnen ist. Sie erfinden sich dann oft erst mal neu.

Aber Du gibst auch zu wenig Infos. Was hat sie denn als Trennungsgrund angegeben?
Du schreibst was von einem Hof. Hat sie dort mitgearbeitet? Ist es ein Familienbetrieb?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
sharla_12062121
02.12.08 um 11:37

Also
ich hab meinen mann auch verlassen, weil ich ihn nicht mehr liebe. Das ist mir auf einmal bewusst geworden, nachdem mein Mann fremdgegangen ist, ich ihm dann noch ne chance gegeben habe usw... Obwohl er sich total bemüht hat usw, meine Liebe zu ihm ist von Tag zu Tag mehr verschwunden. Ich hab dan beschlossen ihn zu verlassen, da es von mir nicht fair gewesen wäre ihm Liebe vorzugaukeln, obwohl keine Liebe mehr vorhanden war.

Ich liebe ihn definitiv nicht mehr und da könnte er zig Millionen Ratgeber lesen, wenn die Liebe weg ist ist sie weg. Da nützt es gar nichts auf irgendwelche Strategien zu setzen, die einem gewisse Bücher beschreiben.
Mein Mann könnte mir die Welt kaufen, ich würde für nichts auf der Welt zu Ihm zurückkehren, weil ich ihn NICHT mehr liebe. Das muss er akzeptieren, so hart das klingt

Ich war auch schon in der Pos. der Verlassenen und irgendwann muss man das akzeptieren und loslassen. Eine andere Wahl hat man leider nicht.

Trotzdem alles Gute und viel Kraft

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers