Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich will keinen sex - ist das normal?

Ich will keinen sex - ist das normal?

24. März 2018 um 12:27

Also ich habe jetzt seit ca. 2 monaten einen freund und wir hatten auch schon sex. der sex ist zwar gut und ich habe auch spaß dabei bzw. gefällt es mir, jedoch würde ich aus eigener initiative nicht mit ihm schlafen. für mich ist sex nichts wichtiges und essentielles in einer beziehung. es ist nur eine schöne nebensache, ohne welche ich problemlos aber auch leben könnte. für ihn ist sex halt sehr wichtig und ich habe ihm glaube ich vermittelt, dass ich gar nicht mit ihm schlafen will. das ist aber nicht der fall, ich brauche nur keinen sex. ich habe ihm das auch schon gesagt und seither ist die stimmung zwischen uns ganz komisch und keiner weiß, wie er damit umgehen soll. geht es manchen von euch auch so, dass sie am liebsten eine beziehung ohne sex hätten und quasi nur eine "platonische" liebe bevorzugen würden oder bin ich alleine und in dieser hinsicht einfach nicht normal?

Mehr lesen

24. März 2018 um 12:43

Wer kann schon sagen was normal ist und was nicht. Es geht um dich, du brauchst keinen sex, also ist es deine Norm. Das die beziehung aber auf ausfallen funktioniert, bezweifle ich. Du brauchst wenn einen Partner der in der Hinsicht genauso ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2018 um 12:44

*nicht auf ausfallen.. es sollte auf lange Sicht heißen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2018 um 13:26

Hallo, es gibt den Begriff Asexuell, da gehts auch um dein Thema, bzw deine Frage, manche wollen es nicht, manche brauchen es nicht, vielleicht hilft dir das ein bisschen bei der Selbstfindung, gibt auch ein Forum. Ich glaube asexuality.org, bin mir nicht sicher.

liebe. Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram