Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich will ihn WIRKLICH vergessen...

Ich will ihn WIRKLICH vergessen...

26. Juli 2008 um 0:13

Hallo.
Mein Problem ist vielleicht etwas schwer zu verstehen, aber ich hoffe wirklich dass ihr es trotzdem versteht und mir auch weiter helfen könnt...

Ich war mit einem Jungen zusammen und
nach einer kurzen Zeit war auch schon Schluss, weil er die "Beziehung" beendete, da er nich mehr so fühlen würde wie "am Anfang".
Ich kann nicht sagen, dass ich ihn liebe bzw liebte, immerhin war es nur eine kurze Zeit.
Ich hong jedoch noch total an ihm und hatte auch noch ca 4 Monate Kontakt mit ihm und seit 5 Monaten außer einmal nun nicht mehr gesehen und auch keinen Kontakt mehr mit ihm.
Ich weiss auch nicht warum, aber ich hänge noch so sehr an ihm und muss wirklich immer an ihn denken und alles was ich sehe verbinde ich sofort mit ihm usw...

Als Schluss war, war ich auf Rache aus, was ich auch noch bis vor ca 1 Monat war, bis ich begriff, dass es sinnlos ist.
Von ihm loskommen wollte ich schon vor einer langen Zeit, aber vor 1 Monat als ich meine Rachepläne aufgab und somit auch ihn aufgab bzw aufgeben wollte, wurde es noch schlimmer.
Ich merke selber, dass ich vernünfiger geworden bin, aber ich vermisse ihn einfach zu sehr.
Ich will ihn wirklich so gern aufgeben und ich bin mir auch wirklich so sicher, dass wenn ich jemanden neues kennenlerne, der mir gefällt, dass ich ihn auch schnell wieder vergessen werde.
In der ganzen Zeit habe ich auch genug andere Männer kennen gelernt, aber jeder einzelen von ihnen war der totale Reinfall...
Mein Ex-Freund hatte in der Zwischenzeit keine Freundin, aber sehr viele Frauen mit denen eine gute Zeit lang etwas gelaufen ist.
Es klingt jetzt vielleicht etwas übertrieben und vielleicht auch schon sogar krankhaft, aber ich habe jeden Tag so eine große Angst, dass ich weider etwas Neues höre, dass er schon wieder eine Neue hat, oder sogar mit ihr zusammen ist, oder sie gar zusammen sehe.
Ich würde ihn wirklich so gerne aufgeben und einfach nur vergessen und ich würde wirklich so viel tun, um wider normal leben zu können. Immerhin bin ich 17 und werde bald 18 - ich will meine schönsten jungen Jahr wenigstens noch richtig leben können.

Ich will einfach nur mal einkaufen gehen können oder mich einfach nur schminken können OHNE danach denken zu müssen:"Das gefällt ihm bestimmt und wenn er mich so sieht wird er große Augen machen."
Ich will einfach nur mal einen schlechten Tag haben, an dem ich richtig beschissen aussehe, OHNE zu hoffen, dass er mich so bitte nicht sieht.
Ich will einfach nur mal zu Freunden gehen (die er durch mich ebenfalls kennt) OHNE immer zu hoffen, dass er dort auch ist und mich richtig hübsch mache und dann die große Enttäuschung kommt, dass er nicht da ist.
Ich will einfach nur mal eine SMS bekommen, OHNE sofort zu denken, sie sei von ihm...

Es gibt manchmal Momente oder gar Tage, wo es mir einfach blendend geht. Ich bin glücklich, denke einfach, dass ich auf alles einen Dreck gebe und ich habe sowieso etwas viel Besseres verdient, ich bin gesund und es hätte alles viel schlimmer kommen können.
Die Tage danach sind jedoch viel schlimmer, als die anderen schön sind.
Sie sind lange, lustlos, mein Ego-Trip fängt an und meine Einstellung "Alles ist scheisse." ist die Krönung des Ganzen.

Dass ich mir Hoffnungen mache, erschwetr das Ganze, glaube ich, ziemlich.
Mein Verstand weiss genau:"Okay, das mit euch beiden wird nie wieder etwas. Er hat dich ausgenutzt, dich beleidigt und behandelt wie ein Stück Dreck nach der Beziehung - Er ist es nicht wert."
In der kurzen Beziehung aber, behandelte er mich so gut und so liebevoll und ich hätte schwören können er würde alles für mich machen, aber von einem auf den anderen Tag war aufeinmal alles vorbei - ohne Streit oder irgendeinem anderen ausschlaggebenden Punkt um Schluss zu machen.

Als ich ihn das eine mal in den 5 Monaten sah, war er wieder genau wie früher und schaute mir die ganze Zeit in die Augen, selbst wenn ich gerade nicht mit ihm gesprochen habe. Er schaute mich ununterbrochen an...
Was mir selbstverständich wieder Hoffnung gab, und alles noch viel schwieriger machte, als es schon war.

Ich will einfach nur ein Leben OHNE ihn, Gedanken an ihn und ewiges Nachtrauern.
Denn es macht mich schon ziemlichst zu schaffen, dass ich noch so lange (für so eine kurze schöne Zeit) an ihm hänge und ich mich wirklich frage, ob ich mir das nur einbilder oder ob das überhaupt normal ist.

Ich weiss es wirklich zu schätzen, dass ihr euch meine Probleme durchgelesen habt, und mir - hoffentlich - auch wirklich helfen könnt mit Ratschlägen, Tipps, vielleicht sogar eigenen Erfahrungen von euch.

Vielen Dank
Darya

Mehr lesen

28. Juli 2008 um 9:51

Hallo Darya
Vergessen wirst du ihn sicherlich nie. Und das ist auch gar nicht schlimm. Denn dann würdest duch auch alles schöne vergessen, das du mit ihm erlebt hast. Aber auch die negativen Dinge, aus denen du dann für die Zunkunft etwas mitnehmen kannst .

Aber eine Beziehung zu beenden und jemanden zu "vergessen" heisst auch loszulassen! Und das ist denke ich mal dein Problem. Da er mit DIR Schluss gemacht hat und nicht umgekehrt, fällt es natürlich noch schwerer eine solche Sache abzuschliessen. So wie ich dich verstanden habe, kam sein Entschluss für dich recht unerwartet. Und die Begründung die er dir gegeben hat, war jetzt auch recht "wage". Da blieb für dich dann denke ich mal die Frage nach dem "Warum" offen. Vielleicht wäre es eher zu akzeptieren, wenn er dir einen etwas konkreteren Grund genannt hätte.

Aber sicherlich (und dass klingt jetzt hoffentlich nicht allzu altklug!) ist es in eurem Alter schon noch eher so, dass Gefühle kommen und gehen. Man sich verliebt und wieder "entliebt", weil es aufregend ist, schön ist, neu ist, usw. Vergiss nicht, du bist ACHTZEHN nicht ACHTZIG Du wirst in deinem Leben noch andere, tolle Männer treffen und dich wieder neu verlieben. Du musst nur dein Herz dafür öffnen und hör auf sie zu vergleichen.

Aus meiner Sicht heisst die Devise: versuch loszulassen und es als Erinnerung zu behalten. Wenn du schreibst, dass er dich schlecht behandelt hat, ein Grund mehr! Mach gar nicht erst den Fehler und klammer dich an solche Männer!

VG
bijou

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Was soll ich machen?Ja oder nein?
Von: bess_12062856
neu
24. März 2009 um 0:47
Wenn männer über ihre exfreundinnen reden...
Von: bess_12062856
neu
28. Januar 2009 um 0:01
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook