Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich will ihn verlassen, aber er lässt mich nicht gehen

Ich will ihn verlassen, aber er lässt mich nicht gehen

30. April 2005 um 9:42

Schrieb vor einiger Zeit schon einmal hier im Forum. Ich liebe eine wesentlich jüngere Frau.
Ich bin verheiratet, möchte mich von meinem Mann trennen, der lässt mich aber nicht gehen. Ich weiß nicht, wohin ich soll, wie es weiter geht.Ich bin bereit alles aufzugeben, nur um der Liebe zu dieser Freu eine Chance zu geben.Aber irgendwie auch kopflos.Pläne gibt es genug, aber mit der Umsetzung lasse ich mir zu viel Zeit.
Hat jemand schon Ähnliches erlebt und kann mir einen Tipp geben.Mein Beitrag stand am 4.04. im Forum.
Stella656

Mehr lesen

30. April 2005 um 17:27

Geh einfach!!!
als ich 4 war, kam meine mutter mit jemandem zusammen, der sie jahrelang nicht hat "gehen lassen" wie auch immer das funktioniert. er hat kein nein akzeptiert und sie hat gehorcht, weil sie es nicht anders kannte. er hat ihr schlechtes gewissen gemacht, kam mit moral an, und hat sie immer unter druck gesetzt. der spuk war erst vorbei als ich 15 war und ich mache wegen diesem menschen eine therapie.
wenn du gehen willst, dann tu es, es ist dein leben. wenn du angst hast, dass er aggressiv wird, hol dir hilfe. aber lass nicht dich und womöglich kinder kaputt machen und nimm dir die freiheit, du bist erwachsen oder nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram