Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich will ihn nicht verletzen...

Ich will ihn nicht verletzen...

5. Januar 2003 um 17:21 Letzte Antwort: 14. Juli 2003 um 23:08

Ich hab vor einem Monat jemanden kennengelernt... er kann mit mir umgehen, wir lachen, verstehen uns super. Wir sind uns auch schon näher gekommen und waren zusammen im Bett. Ich hab nur angst, dass es vergeht, da ich glaube, dass ich nur sehnsucht nach liebe, kuscheln und sex hatte... er ist äußerlich nicht mein sonderlich mein typ, doch er hat einen wirklich tollen charakter... er ist ehrlich, aufrichtig und einfach nur süß in allem was er tut... aber schmetterlinge hab ich nicht im bauch... sowas hatte ich auch noch nie... hinter meinem rücken wird auch getuschelt, dass er nicht zu mir passt... männer machen schnippische bemerkungen, wenn sie uns zusammen sehen-total affig... ich geh mit ihm auch nicht gern weg, da ich denke, dass er das merkt-er tut mir daher auf einer seite leid, doch auf der anderen seite glaub ich diesen leuten und komme mir dabei richtig schlecht vor.... ich glaube ehrlich nicht, dass das eine basis ist, , auf der man aufbauen kann..... denn ich denke wirklich er ist nicht gut genug für mich,ohne arrogant wirken zu wollen....helft mir
liebe grüße

Mehr lesen

5. Januar 2003 um 17:57

Hallo...
...wenigstens bist du ehrlich und machst dir gedanken...schade, dass ihr zusammen im
bett wart...sonst hättet ihr vielleicht die möglichkeit eine freundschaft aufzubauen, aber das wird wohl zu spät sein?
die sehnsucht nach liebe und geborgenheit
hat doch jeder, da kann ich dich nur zu gut
verstehen. und du kannst ja nichts dafür dass
es nicht funkt bei dir. aber wenn du das merkst, dann spiel ihm nichts vor.
weiß er, dass es für dich nichts ernstes ist?
habt ihr darüber gesprochen? ich finde, du
solltest ihm das sagen. dann hat er die möglichkeit zu handeln - zu gehen oder sich
auf eine lockere geschichte einzulassen.

viel glück und viele grüße
solveig

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. Januar 2003 um 18:44

Warnung
Hallo seltsame Blume,

der Mann kann mit dir umgehen, hat einen wirklich tollen Charakter, ist ehrlich und aufrichtig … er hat dir also mehr zu bieten als du ihm. Du bist von irgend welchen äußerlichen Idealvorstellungen geblendet, suchst den Traumprinzen auf dem Schimmel und misst eure Beziehung an den Maßstäben anderer.

Der Mann scheint genau der Richtige für dich zu sein. Aber du bist nicht die Richtige für ihn.
Du bietest ihm nicht genug Reife und Emotionen für eine wirkliche Beziehung und wirst seiner Zuwendung absolut nicht gerecht.
Vielmehr bist du nicht gut genug für ihn!
Sei fair und warne den Mann vor deiner Arroganz.

Gruß
Ulli

3 LikesGefällt mir 2 - Hilfreiche Antworten !
5. Januar 2003 um 19:28
In Antwort auf marzio_12562774

Warnung
Hallo seltsame Blume,

der Mann kann mit dir umgehen, hat einen wirklich tollen Charakter, ist ehrlich und aufrichtig … er hat dir also mehr zu bieten als du ihm. Du bist von irgend welchen äußerlichen Idealvorstellungen geblendet, suchst den Traumprinzen auf dem Schimmel und misst eure Beziehung an den Maßstäben anderer.

Der Mann scheint genau der Richtige für dich zu sein. Aber du bist nicht die Richtige für ihn.
Du bietest ihm nicht genug Reife und Emotionen für eine wirkliche Beziehung und wirst seiner Zuwendung absolut nicht gerecht.
Vielmehr bist du nicht gut genug für ihn!
Sei fair und warne den Mann vor deiner Arroganz.

Gruß
Ulli

...
ganz so ist es nicht... ich genieße weiterhin, dass ich mit ihm kuscheln kann und gebe das zurück, was er mir gibt... ich weiß, dass er mich verehrt-sodass mir irgendwo der reiz fehlt... er sagt mir sehr oft, was er denkt, d.h. eigentlich zieh ichs ihm mehr oder weniger aus der nase, bin aber nicht bereit ihm solche worte auch entgegenzubringen...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. Januar 2003 um 19:35

---
so bemerkungen von männern, mit denen ich auch schon aus war(nichts passiert) die sich mir immer wieder anbieten... sie sagen sowas um mich zu kränken und sich besser dastehen zu lassen... ich weiß, dass sie mich als was tolles ansehen, aber ich bin mehr als mein aussehen, und trotzdem hab ich minderwertigkeitskomplexe... und
ich weiß auch, dass ich zuviel auf das gerede anderer hör... ich hatte fast zwei jahre keinen festen partner mehr, auch keine affären oder sonstiges, weil ich mich immer zu gut für irgendeinen mann gefühlt hab... ich hab mir gedacht, dass es vielleicht besser wäre, diese hohen ansprüche ein wenig runterzudrücken, sonst krieg ich nie jemanden ab... so nun ist er da...
ich habe angst vor einengung, ich hatte nun mal schon ewig keinen partner mehr...
vielleicht könnt ihr mir den kopf waschen...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. Januar 2003 um 19:40

Danke...
... ich muss sagen, dass du sehr gefühlvoll schreibst... und es ist alles einleuchtend... wahrscheinlich brauch ich noch ein bisschen zeit... glaube aber, dass ich ihm sehr sehr wehtue, sollte diese zeit von mir beendet werden... vielleicht ist das mein gewissenskonflikt, der mir ein solche sorgen macht...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. Januar 2003 um 19:44
In Antwort auf eimhir_11975174

Hallo...
...wenigstens bist du ehrlich und machst dir gedanken...schade, dass ihr zusammen im
bett wart...sonst hättet ihr vielleicht die möglichkeit eine freundschaft aufzubauen, aber das wird wohl zu spät sein?
die sehnsucht nach liebe und geborgenheit
hat doch jeder, da kann ich dich nur zu gut
verstehen. und du kannst ja nichts dafür dass
es nicht funkt bei dir. aber wenn du das merkst, dann spiel ihm nichts vor.
weiß er, dass es für dich nichts ernstes ist?
habt ihr darüber gesprochen? ich finde, du
solltest ihm das sagen. dann hat er die möglichkeit zu handeln - zu gehen oder sich
auf eine lockere geschichte einzulassen.

viel glück und viele grüße
solveig

...
Naja... ich hab ihm von anfang an keine großen hoffnungen gemacht, während er mir über seine gefühle berichtet hat... dann haben wir uns geküsst-ich wollte mehr, habs schließlich lang nicht mehr gehabt und hab mich so sehr danach gesehnt, bin aber nicht der typ frau, der ons hat bzw sucht... ich habs genossen, auch die tage danach waren sehr schön mit ihm... ich will nicht eingeengt werden-vielleicht ists das was mir so sehr angst bereitet

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. Januar 2003 um 19:50

Du hast so recht
das weiß ich doch, das bringt mir eine bestätigung die mich glücklich macht... aber ich komm mir schäbig vor, wenns bei mir nunmal nicht so ist... sagt er mir, ich seh toll aus, kann ich nicht sagen, ja du siehst auch toll aus... nur das erscheint mir komisch... sicher ist er nicht hässlich... ach mensch ist das schwer...
ich rechne es ihm wirklich hoch an, ich hab gleich gewusst, dass er mir nie weh tun wird, dass er nicht einer dieser ars**löcher ist, die mich wegen einer anderen verlassen, weil ich wahrscheinlich das beste bin, was er jemals hatte.... ich hasse diese arroganz aber so ist es nunmal, weil ich glaube, dass andere hübsche frauen auch einen gegenspieler brauchen um glücklich zu sein... in dieser postion fühle ich mich eben nicht bestätigt...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. Januar 2003 um 20:18
In Antwort auf sheryl_12659890

...
ganz so ist es nicht... ich genieße weiterhin, dass ich mit ihm kuscheln kann und gebe das zurück, was er mir gibt... ich weiß, dass er mich verehrt-sodass mir irgendwo der reiz fehlt... er sagt mir sehr oft, was er denkt, d.h. eigentlich zieh ichs ihm mehr oder weniger aus der nase, bin aber nicht bereit ihm solche worte auch entgegenzubringen...

Doch
Genau so ist es, mein Blümchen, du nimmst nur, aber du gibst nicht genug. Du verleugnest ihn sogar, willst mit ihm nicht gesehen werden.
Mensch, Mädel, so einen Mann bekommst du vielleicht nie wieder. Überlege dir gut was du tust.

Sag mal bitte wie alt und beziehungserfahren du bist.
Vielleicht muss man erst im Laufe des Lebens kräftig genug auf's Maul gefallen sein, um einen Schatz zu erkennen.

Ich habe meinen Schatz gefunden, die Frau meines Lebens. Gehen wir an einem Schaufenster vorbei, spiegelt es eine wunderschöne Frau und daneben .. nur mich. Dennoch bin ich der Richtige für sie
und sie nimmt mich sogar bei Tageslicht mit ins Freie.

Gruß
Ulli

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. Januar 2003 um 0:38

Du kannst ihm nicht sagen, dass er schön ist?
Musst du auch nicht, wenn er´s nicht ist und nur weil er dir das sagt. Dann wären wir ja bei einem ständigen "du auch".

Wenn dir die Worte fehlen, leihe ich dir meinen Zauberspruch, der vor Wahrheit nur so strotzt:

"Du bist nicht mein Traummann, aber du bist der Mann meiner Träume".

Aber nur geliehen, ja? Bitte gut gepflegt wieder zurückgeben, gehört nämlich Verzauberin, die dich grüßt

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. Januar 2003 um 1:27
In Antwort auf sheryl_12659890

---
so bemerkungen von männern, mit denen ich auch schon aus war(nichts passiert) die sich mir immer wieder anbieten... sie sagen sowas um mich zu kränken und sich besser dastehen zu lassen... ich weiß, dass sie mich als was tolles ansehen, aber ich bin mehr als mein aussehen, und trotzdem hab ich minderwertigkeitskomplexe... und
ich weiß auch, dass ich zuviel auf das gerede anderer hör... ich hatte fast zwei jahre keinen festen partner mehr, auch keine affären oder sonstiges, weil ich mich immer zu gut für irgendeinen mann gefühlt hab... ich hab mir gedacht, dass es vielleicht besser wäre, diese hohen ansprüche ein wenig runterzudrücken, sonst krieg ich nie jemanden ab... so nun ist er da...
ich habe angst vor einengung, ich hatte nun mal schon ewig keinen partner mehr...
vielleicht könnt ihr mir den kopf waschen...

Dir den Kopf waschen?????
Hallo kleine Blume,

nein, es bringt nichts Dir den Kopf zu waschen!

Hast Du schon mal darüber nachgedacht, das Schönheit vergänglich ist???


Lg Mascha

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Januar 2003 um 14:53
In Antwort auf Mascha1

Dir den Kopf waschen?????
Hallo kleine Blume,

nein, es bringt nichts Dir den Kopf zu waschen!

Hast Du schon mal darüber nachgedacht, das Schönheit vergänglich ist???


Lg Mascha

Das weiß ich...
... aber ich bin gerad 20 geworden und den Mann für's Leben suche ich noch nicht, d.h. ich hätte nichts dagegen, würde ich ihn finden, aber ich weiß, dass er es nicht sein wird... da ich durchs studium u.s.w. noch einige männer kennenlerne... und umso später man den richtigen findet umso länger hält das glück an, denke ich mir immer...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Januar 2003 um 14:56
In Antwort auf murphy_12162602

Du kannst ihm nicht sagen, dass er schön ist?
Musst du auch nicht, wenn er´s nicht ist und nur weil er dir das sagt. Dann wären wir ja bei einem ständigen "du auch".

Wenn dir die Worte fehlen, leihe ich dir meinen Zauberspruch, der vor Wahrheit nur so strotzt:

"Du bist nicht mein Traummann, aber du bist der Mann meiner Träume".

Aber nur geliehen, ja? Bitte gut gepflegt wieder zurückgeben, gehört nämlich Verzauberin, die dich grüßt


Das ist auf jeden Fall ein toller Spruch, aber er würde dann Fragen: "Warum bin ich dann nicht dein Traummann?" Er ist so und ein wenig kenne ich ihn auch schon... dann kommt seine Eifersucht hinzu und so ein Spruch wie :"Achso, den Traummann hast du ja noch nicht gefunden, dann musst du wohl noch ein bisschen suchen..." (wenn ich z.b. mit jemand anders ins kino geh)
schlimm oder?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Januar 2003 um 15:01

..
wie ein Hobbit? *lach* das ist ja eine süße beschreibung für den eigenen Partner...
Ich bin wirklich gern mit ihm zusammen, das sag ich ihm ja auch... aber mir fehlt da was...
Ich schmieg mich auch so gern an ihn, was er auch schon bemerkt hat und sagt deshalb immer kuschelmaus zu mir, weil er findet dass das bei mir schon leicht ausartet aber ich hatte es schon lange nicht mehr, mich so geborgen zu fühlen....
als Mann meiner Kinder kann ich ihn mir nicht vorstellen, da ich weiß, dass er es nicht ist... bin ja auch gerad einmal 20 geworden... bis vor kurzem hab ich nach dem gesucht, den ich heiraten würde, aber das hat die kleine romantisch-sentimentale Natalie jetzt aufgegeben....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Januar 2003 um 15:05
In Antwort auf marzio_12562774

Doch
Genau so ist es, mein Blümchen, du nimmst nur, aber du gibst nicht genug. Du verleugnest ihn sogar, willst mit ihm nicht gesehen werden.
Mensch, Mädel, so einen Mann bekommst du vielleicht nie wieder. Überlege dir gut was du tust.

Sag mal bitte wie alt und beziehungserfahren du bist.
Vielleicht muss man erst im Laufe des Lebens kräftig genug auf's Maul gefallen sein, um einen Schatz zu erkennen.

Ich habe meinen Schatz gefunden, die Frau meines Lebens. Gehen wir an einem Schaufenster vorbei, spiegelt es eine wunderschöne Frau und daneben .. nur mich. Dennoch bin ich der Richtige für sie
und sie nimmt mich sogar bei Tageslicht mit ins Freie.

Gruß
Ulli

...
bin 20 und habe bereits 2 beziehungen gehabt, mit männern die ich heut noch liebe (irgendwo in meinem herzen) mit ihnen hätte ich alt werden wollen (kleine illosionen).... sie haben mir später dann sehr weh getan...
jetzt weiß ich, dass ich noch zu jung dazu bin... und hab meine erwartungen runtergeschraubt, bin nicht mehr so naiv und steiger mich in nichts mehr mit viel gefühl hinein...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Januar 2003 um 15:26

Hallo Blume
Du sagst

"ich denke er ist wirklich nicht gut genug für mich"

und

"ich weiß, dass er mich verehrt-sodass mir irgendwo der reiz fehlt..."

und

"ich rechne es ihm wirklich hoch an, ich hab gleich gewusst, dass er mir nie weh tun wird, dass er nicht einer dieser ars**löcher ist, die mich wegen einer anderen verlassen, weil ich wahrscheinlich das beste bin, was er jemals hatte...."

und zu guter letzt

"ich habe angst vor einengung, ich hatte nun mal schon ewig keinen partner mehr...
vielleicht könnt ihr mir den kopf waschen...!"

Hmm. Das alles klingt für mich danach, dass Du momentan gar nicht in der Lage wärest eine Beziehung zu führen. Wenn die anderen Jungs noch in Deinem Herzen sind, dann ist es da ja eh schon reichlich eng oder nicht?

Über eines solltest Du Dir klar sein: Du zeigst ihm gegenüber KEINEN Respekt. Keinerlei.

Sieh Dir Deine Sätze mal an: er wirklich nicht gut genug.....weil ich wahrscheinlich das beste bin was er jemals hatte..." Hat er das gesagt?

Er schaut nicht aus wie ein Modell?? Na und? Du hast ja sogar mit ihm geschlafen, kannst Dich an ihn kuscheln, so schlimm kann es nicht sein.

Ich glaube Du projezierst vielmehr Deine Ängste auf ihn: Du fühlst Dich vielleicht nicht gut genug.... er ist das beste was Du jemals gehabt hattest"

Deine EX-Freunde haben Dich vielleicht nicht so gut behandelt??

Wünscht Du Dir nicht all das was er "ist"?? Ich meine hier nicht das Aussehen. Seine Art. Warum kannst Du es nicht annehmen?

Vielleicht suchst du einen Grund KEINE Beziehung führen zu müssen, also sieht er halt nicht gut genug aus.

Aber überleg mal, was absolut utopisch ist, Du könntest tauschen gegen einen super aussehenden Typen. Der allerdings ordentlich behämmert ist und sich denkt das Du vielleicht nicht gut genug aussehend bist für ihn. Die Eier-legende-Woll-Milch ... ist ganz selten auf diesem Planeten. Und warum sollte sie ausgerechnet Dich lieben wollen?

Was willst Du?? Das ist die Alles entscheidende Frage: Was willst Du???

Schönen Gruss,
Avalanche

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Januar 2003 um 15:41
In Antwort auf sheryl_12659890


Das ist auf jeden Fall ein toller Spruch, aber er würde dann Fragen: "Warum bin ich dann nicht dein Traummann?" Er ist so und ein wenig kenne ich ihn auch schon... dann kommt seine Eifersucht hinzu und so ein Spruch wie :"Achso, den Traummann hast du ja noch nicht gefunden, dann musst du wohl noch ein bisschen suchen..." (wenn ich z.b. mit jemand anders ins kino geh)
schlimm oder?

Wer weiß denn,...
...ob ein Traummann so gut küssen kann, wie der Mann meiner Träume? Weiß ich, ob ein Traummann mich so versteht? Nein, nur den Mann meiner Träume, denn kenne und schätze ich, selbst wenn ich mir fürs Kino mal einen Diener hole.
Wie wärs damit?
Gib ihm Gewissheit, was du an ihm magst, dann bekommt er Sicherheit, dass dies dir so schnell kein anderer geben kann.

Verzauberin grüßt

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Januar 2003 um 15:45
In Antwort auf murphy_12162602

Wer weiß denn,...
...ob ein Traummann so gut küssen kann, wie der Mann meiner Träume? Weiß ich, ob ein Traummann mich so versteht? Nein, nur den Mann meiner Träume, denn kenne und schätze ich, selbst wenn ich mir fürs Kino mal einen Diener hole.
Wie wärs damit?
Gib ihm Gewissheit, was du an ihm magst, dann bekommt er Sicherheit, dass dies dir so schnell kein anderer geben kann.

Verzauberin grüßt

Ach ja, noch was!
Dass er äußerlich kein Bread Pit (verflixt wie schreibt man denn den?) ist, weiß er doch, oder? Nenn ihm einige Supertypen aus dem Fernsehen, die du gerne anschaust, sag ihm, du kannst dir aber nicht vorstellen, dass die so einfühlsam (oder was auch immer) sind, wie er.
V.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Januar 2003 um 17:17
In Antwort auf murphy_12162602

Ach ja, noch was!
Dass er äußerlich kein Bread Pit (verflixt wie schreibt man denn den?) ist, weiß er doch, oder? Nenn ihm einige Supertypen aus dem Fernsehen, die du gerne anschaust, sag ihm, du kannst dir aber nicht vorstellen, dass die so einfühlsam (oder was auch immer) sind, wie er.
V.

Brad Pitt
Ja es ist wahrscheinlich auch so... aber es gibt sicherlich auch Männer die gut aussehen und was in der Birne haben und total lieb sind... keiner ist perfekt-trotzdem muss man nicht zwischen aussehen und charakter differenzieren, nur weil es in der regel so ist... ich suche nach aussnahmen, nach etwas besonderem...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Januar 2003 um 17:23
In Antwort auf an0N_1208589899z

Hallo Blume
Du sagst

"ich denke er ist wirklich nicht gut genug für mich"

und

"ich weiß, dass er mich verehrt-sodass mir irgendwo der reiz fehlt..."

und

"ich rechne es ihm wirklich hoch an, ich hab gleich gewusst, dass er mir nie weh tun wird, dass er nicht einer dieser ars**löcher ist, die mich wegen einer anderen verlassen, weil ich wahrscheinlich das beste bin, was er jemals hatte...."

und zu guter letzt

"ich habe angst vor einengung, ich hatte nun mal schon ewig keinen partner mehr...
vielleicht könnt ihr mir den kopf waschen...!"

Hmm. Das alles klingt für mich danach, dass Du momentan gar nicht in der Lage wärest eine Beziehung zu führen. Wenn die anderen Jungs noch in Deinem Herzen sind, dann ist es da ja eh schon reichlich eng oder nicht?

Über eines solltest Du Dir klar sein: Du zeigst ihm gegenüber KEINEN Respekt. Keinerlei.

Sieh Dir Deine Sätze mal an: er wirklich nicht gut genug.....weil ich wahrscheinlich das beste bin was er jemals hatte..." Hat er das gesagt?

Er schaut nicht aus wie ein Modell?? Na und? Du hast ja sogar mit ihm geschlafen, kannst Dich an ihn kuscheln, so schlimm kann es nicht sein.

Ich glaube Du projezierst vielmehr Deine Ängste auf ihn: Du fühlst Dich vielleicht nicht gut genug.... er ist das beste was Du jemals gehabt hattest"

Deine EX-Freunde haben Dich vielleicht nicht so gut behandelt??

Wünscht Du Dir nicht all das was er "ist"?? Ich meine hier nicht das Aussehen. Seine Art. Warum kannst Du es nicht annehmen?

Vielleicht suchst du einen Grund KEINE Beziehung führen zu müssen, also sieht er halt nicht gut genug aus.

Aber überleg mal, was absolut utopisch ist, Du könntest tauschen gegen einen super aussehenden Typen. Der allerdings ordentlich behämmert ist und sich denkt das Du vielleicht nicht gut genug aussehend bist für ihn. Die Eier-legende-Woll-Milch ... ist ganz selten auf diesem Planeten. Und warum sollte sie ausgerechnet Dich lieben wollen?

Was willst Du?? Das ist die Alles entscheidende Frage: Was willst Du???

Schönen Gruss,
Avalanche

...
Ich bin doch kein unmensch, nur weil ich mir unsicher bin... es ist nunmal so, dass er mit mir gut bedient ist... doch was gibt er mir, außer seinen gefühlen? es ist ja auch nicht so, dass ich ihn schroff behandele, ich bin ehrlich zu ihm, dennoch sage ich ihm nichts von diesen problemen, wie ich sie hier schildere, da ich ihn nicht verletzen will... d.h. ich bin genauso gefühlvoll zu ihm...
es sind nur diese kleinen sachen die mich auf der anderen seite verunsichern...
er sieht ja auch nicht schlimm aus, aber ich finde ihn weder sexy noch hübsch-er ist nicht mein typ-gar nicht eigentlich... und wenn man so jung ist wie ich, ist das aussehen für jemand selbst wichtig-zur selbstfindung...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Januar 2003 um 17:29
In Antwort auf sheryl_12659890

Brad Pitt
Ja es ist wahrscheinlich auch so... aber es gibt sicherlich auch Männer die gut aussehen und was in der Birne haben und total lieb sind... keiner ist perfekt-trotzdem muss man nicht zwischen aussehen und charakter differenzieren, nur weil es in der regel so ist... ich suche nach aussnahmen, nach etwas besonderem...

Du suchst nach dem Besonderen
Hast du nicht schon das Besondere, die Ausnahme?
Verzauberin

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Januar 2003 um 17:31
In Antwort auf marzio_12562774

Doch
Genau so ist es, mein Blümchen, du nimmst nur, aber du gibst nicht genug. Du verleugnest ihn sogar, willst mit ihm nicht gesehen werden.
Mensch, Mädel, so einen Mann bekommst du vielleicht nie wieder. Überlege dir gut was du tust.

Sag mal bitte wie alt und beziehungserfahren du bist.
Vielleicht muss man erst im Laufe des Lebens kräftig genug auf's Maul gefallen sein, um einen Schatz zu erkennen.

Ich habe meinen Schatz gefunden, die Frau meines Lebens. Gehen wir an einem Schaufenster vorbei, spiegelt es eine wunderschöne Frau und daneben .. nur mich. Dennoch bin ich der Richtige für sie
und sie nimmt mich sogar bei Tageslicht mit ins Freie.

Gruß
Ulli

Sogar bei Tageslicht
Ulli!! Mensch!! Was schreibst du denn hier für einen Mist!!
Verzauberin

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Januar 2003 um 17:37
In Antwort auf sheryl_12659890

Brad Pitt
Ja es ist wahrscheinlich auch so... aber es gibt sicherlich auch Männer die gut aussehen und was in der Birne haben und total lieb sind... keiner ist perfekt-trotzdem muss man nicht zwischen aussehen und charakter differenzieren, nur weil es in der regel so ist... ich suche nach aussnahmen, nach etwas besonderem...

Die suche nach was besonderem...
Ist er denn nichts besonderes, weil er nur sagen wir mal durchschnittlich aussieht?

bist du so etwas besonderes, weil du gut aussiehst?
Für mich kommst Du eher wie ein arrogantes Modepüppchen rüber, ziemlich unreif noch dazu.
Wieso bist Du dir so sicher, dass die Ausahnhmemänner unbedingt dich wollen?

Du sagst er ist nicht gut genug für dich. Vielleicht bist du nicht gut genug für ihn.

Sicher, dass Aussehen ist nicht unwichtig. Wer will sich beim küssen schon ekeln, aber so sehr wie Du sollte man es auch nicht überbeweretn.

aber trotz allem bist Du ihm ehrlichkeit schuldig. du benutzt ihn, solange kein besserer in Sicht ist. Rede mit ihm Klartext. Dass wird ihm zur weh tun, aber weniger weh als später festzustellen, dass Du ihn nur benutzt hast.

Gib ihn frei für eine andere Frau, die ihn wirklich zu schätzen weiss und such Dir einen Schönling.

Gruss

RedDevil

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Januar 2003 um 17:59

Ist es nicht so...
...dass dieser Typ einfach zum anbeißen gut aussieht?
Aber angebissen wollte ihn Blümchen dann auch nicht mehr, sie sucht nämlich das Besondere.

Verzauberin grüßt zwinkernd zurück

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Januar 2003 um 18:29

Dann liebe Temptress...
...wünschte ich dir mal ein Gespräch mit dem Meinen, ich wette, du wärst hin und weg *bs*

Verzauberin grüßt und telefoniert jezz gleich

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. Januar 2003 um 19:24

Genauso ist es...
keiner meiner freunde würde mich als arrogant bezeichnen, es ist auch schade, dass ich wegen meiner äußerungen so wirke... ich kann es einfach nicht anders erklären.

Man sieht nur mit dem Herzen gut... ja aber ich will nicht heiraten!!!!
ich bin wirklich so gern mit ihm zusammen, weil ich diesmal nicht nach meinem verstand gegangen bin, sondern nach meinem herzen, das mir sagt, dass er der richtige ist (undzwar in der hinsicht auf charakter!) -doch leider funken mir mein kopf und meine eingebleuten vorstellungen immer dazwischen.... diese werden natürlich durch das gerede anderer leute unterstrichen... es ist einfach dieser konflikt zwischen herz und kopf.... ich denke mir, dass da kommen könnte wer wollte, aber so richtig lass ich an mein herz keinen mehr heran-es ist auch nicht nötig, da ich erstens jung bin und zweitens auch distanz und unabhängigkeit brauche...
ich würde ihm nie wehtun können, dazu mag ich ihn schon zu sehr...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. Januar 2003 um 19:28

Um Kleidung gehts nicht...
Es ist seine Kopfform, sein schmaler dünner körper, seine Gangart... wie ein kleiner Träumer und total unmännlich... ich stehe doch so auf diese maskulinen typen mit 3tage bart, schönen wangenknochen und einer unwiderstehlichen Stimme-dies alles hat er nicht und für mich bedeutet das in diesem sinne viel-körperlich nicht fremdzugehen oder sich nach was anderem zu sehnen... verstehst du was ich damit sagen will?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. Januar 2003 um 19:32

Aha..
die sind doch nur zum anbeißen, weil sie so berühmt sind und kohle haben...
Stimmts nicht? Da haben wir Frauen gleich dieses Klischee im Kopf... der mann hat was auf dem kasten, geld und er ist so toll (wirkt er nicht nur in seinen filmen so?) ich suche keinen mann, der wie ein model aussieht-einfach nur jemand, der mir gefällt, alles in allem... und ER gefällt mir nicht, weil er mir diese männliche reife, die ein mann mir bieten muss nicht hat...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. Januar 2003 um 19:36
In Antwort auf an0N_1188902399z

Die suche nach was besonderem...
Ist er denn nichts besonderes, weil er nur sagen wir mal durchschnittlich aussieht?

bist du so etwas besonderes, weil du gut aussiehst?
Für mich kommst Du eher wie ein arrogantes Modepüppchen rüber, ziemlich unreif noch dazu.
Wieso bist Du dir so sicher, dass die Ausahnhmemänner unbedingt dich wollen?

Du sagst er ist nicht gut genug für dich. Vielleicht bist du nicht gut genug für ihn.

Sicher, dass Aussehen ist nicht unwichtig. Wer will sich beim küssen schon ekeln, aber so sehr wie Du sollte man es auch nicht überbeweretn.

aber trotz allem bist Du ihm ehrlichkeit schuldig. du benutzt ihn, solange kein besserer in Sicht ist. Rede mit ihm Klartext. Dass wird ihm zur weh tun, aber weniger weh als später festzustellen, dass Du ihn nur benutzt hast.

Gib ihn frei für eine andere Frau, die ihn wirklich zu schätzen weiss und such Dir einen Schönling.

Gruss

RedDevil

Weder...
...hast du mich gesehen, noch kennst du mich um so über mich zu urteilen-modepüppchen?
es tut mir leid, dass du dich persönlich angegriffen fühlst-so kommt es mir jedenfalls vor...
Ich will nicht mit ihm über sein Aussehen reden, das tue ich nur hier, das ist anonym... man beurteilt keinen menschen nach seinem äußeren, das tue ich nicht... ich fühle mich einfach nur benachteiligt was diesen punkt angeht... das hat meiner meinung nichts mit arroganz zu tun... du kannst ja gerne andere beiträge von mir durchlesen, vielleicht verstehst du mich dann ein wenig... ich hab mir diese beschissene situation nicht ausgesucht und würde alles dafür tun, dass ich so ein "dummes" kopf-her-konflikt-problem nicht hätte!!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. Januar 2003 um 20:06

Ich weiß...
ich lass ihn an mein herz, doch ich will mich der sache nicht mit haut und haaren ausliefern, weil ich es auch gar nicht kann... es ist nur so, dass ich vorher männer hatte, bei denen ich gar nicht gemerkt hab, wie schnell ich ihnen alles von mir schenkte... diese männer hab ich alles in allem gemocht, hab mir nicht gedacht : mhm nicht so schön, aber egal! da hat einfach alles gepasst.... zumal ich damals noch der ansicht war, dass wenn ich mein herz öffne, dann richtig...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. Januar 2003 um 20:08

Ich glaube, dass es von der Zeit abhängt...
... und da ich ihn noch nicht so lange kenne, kann ich diese frage nicht beantworten bzw. realistisch beantworten... jetzt würde ich denken, "nein BLOß NICHT!" hätte ich dieses problem nicht, wäre ich ja nicht hier, mag ihn ja trotzdem, nur leider nicht so wie er ist.....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. Januar 2003 um 20:32

Also...
ich habe die Erfahrung gemacht, dass man vorallem in der frisch verliebten Anfangszeit davon schwärmt, wie toll es wäre, wenn der Liebste der Vater seiner Kinder wäre... WEnn man nicht am Anfang tootal verliebt ist und auf rosa Wolken schwebt - wann dann!?

LG,
venice

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. Januar 2003 um 20:42

Ich bin es doch...
...auf der einen seite meines herzens....
was wollt ihr denn ständig mit kindern-ich weiß noch nicht mal ob ich jemals welche kriegen kann...
ich suche auch nicht mehr nach meiner liebe des lebens, habs aufgegeben... wenn sie kommt dann unverhofft... und ich weiß, dass sies jetzt nicht ist, aber ich hab viel von dieser naivität und sensibilität eingebüßt... ich wünsche mir einfach nur eine zeit, die mich glücklich macht und auch nicht für immer ist...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. Januar 2003 um 20:50

Hast ja Recht...
...aber, wenn mans nicht mal am Anfang tut, dann seh ich da schwarz...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. Januar 2003 um 20:57

Seas robse
geh es is do net so schwea, d wiena zu vastehn *g* muaß amoi ins zillatoi foahn... duat hams echt an hardcoredialekt *gggggggggg* oder zieh im kazaa lieder von bluatschink *g* am besten is des lied knou mah *ggggggggg*

ganz liebe grüße von einer exwienerundjezztirolerin, pain

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. Januar 2003 um 20:58

Dann plagt mich ein schlechtes Gewissen...
... als würde ich ihn auf eine art anlügen, weil er sich in die ganze sache reinsteigert..... und wenn er mich mal auffordert ihm zu sagen, was ich für ihn empfinden würde, sag ich immer, dass ich es nicht von worten abhängig mache-wenn er mich so mag wie ich bin und merkt, wie ich mit ihm umgeh, wüsste er was er mir bedeutet...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. Januar 2003 um 21:00
In Antwort auf lynne_12661553

Seas robse
geh es is do net so schwea, d wiena zu vastehn *g* muaß amoi ins zillatoi foahn... duat hams echt an hardcoredialekt *gggggggggg* oder zieh im kazaa lieder von bluatschink *g* am besten is des lied knou mah *ggggggggg*

ganz liebe grüße von einer exwienerundjezztirolerin, pain

Häääh
ich versteh kein wort, weder sinn, noch irgendwas anderes...
nagut ein paar wörter-aber um es zu verstehen bin ich zu faul umd mir diese mühe zu machen.....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. Januar 2003 um 21:03

Präziser?
Wie meinst du das? Ich bin glücklich wenn er bei mir ist, er erfüllt alle meine wünsche und bedürfnisse (nagut bis auf die meine große liebe zu sein) aber machen wir uns nichts vor... gibts die noch?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. Januar 2003 um 21:04
In Antwort auf sheryl_12659890

Präziser?
Wie meinst du das? Ich bin glücklich wenn er bei mir ist, er erfüllt alle meine wünsche und bedürfnisse (nagut bis auf die meine große liebe zu sein) aber machen wir uns nichts vor... gibts die noch?

Ja...
ich bin mir sicher, dass es die gibt.
Erfüllst Du denn auch seine Wünsche und Bedürfnisse?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. Januar 2003 um 21:13
In Antwort auf keysha_12285843

Ja...
ich bin mir sicher, dass es die gibt.
Erfüllst Du denn auch seine Wünsche und Bedürfnisse?

Mit diesem Glauben...
wird man ungeheuer verletzlich... ich denke schon, dass ich alles erfülle, was er sich wünscht-er sagt es mir auch manchmal...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juli 2003 um 13:51
In Antwort auf sheryl_12659890

Brad Pitt
Ja es ist wahrscheinlich auch so... aber es gibt sicherlich auch Männer die gut aussehen und was in der Birne haben und total lieb sind... keiner ist perfekt-trotzdem muss man nicht zwischen aussehen und charakter differenzieren, nur weil es in der regel so ist... ich suche nach aussnahmen, nach etwas besonderem...

Ich suche nach aussnahmen, nach etwas besonderem...
wer tut das nicht?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juli 2003 um 20:08

Aber schmetterlinge hab ich nicht im bauch...
Das Hohelied der Liebe


Wenn ich in den Sprachen der Menschen und Engel redete, hätte aber die Liebe nicht, wäre ich dröhnendes Erz oder eine lärmende Pauke.
Und wenn ich prophetisch reden könnte und alle Geheimnisse wüsste und alle Erkenntnis hätte; wenn ich alle Glaubenskraft besässe und Berge damit versetzen könnte, hätte aber die Liebe nicht, wäre ich nichts.
Und wenn ich meine ganze Habe verschenkte, und wenn ich meinen Leib dem Feuer übergäbe, hätte aber die Liebe nicht, nützte es mir nichts.
Die Liebe ist langmütig, die Liebe ist gütig. Sie ereifert sich nicht, sie prahlt nicht, sie bläht sich nicht auf. Sie handelt nicht ungehörig, sucht nicht ihren Vorteil, lässt sich nicht zum Zorn reizen, trägt das Böse nicht nach. Sie freut sich nicht über das Unrecht, sondern freut sich an der Wahrheit.
Sie erträgt alles, sie glaubt alles, hofft alles, hält allem stand. Die Liebe hört niemals auf. Prophetisches Reden hat ein Ende, Zungenrede verstummt, Erkenntnis vergeht. Denn Stückwerk ist unser Erkennen, Stückwerk unser prophetisches Reden; wenn aber das Vollendete kommt, vergeht alles Stückwerk.
Als ich ein Kind war, redete ich wie ein Kind, dachte wie ein Kind und urteilte wie ein Kind; als ich aber Mann wurde, legte ich ab, was kindisch an mir war.
Jetzt schauen wir in einen Spiegel und sehen nur rätselhafte Umrisse, dann aber schauen wir von Angesicht zu Angesicht. Jetzt erkenne ich unvollkommen, dann aber werde ich durch und durch erkennen, so wie auch ich durch und durch erkannt worden bin.
Jetzt aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die grösste unter ihnen.

(Die Bibel, 1.Korinther 13, 1-8)

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juli 2003 um 20:16

Noch was:
Sei bitte ehrlich.
Es geht nicht darum, daß Du ihn nicht verletzen willst.
Es geht darum, daß Du nicht den Mumm hast, ihm gerade ins Auge zu schauen und ihm die Wahrheit ins Gesicht zu sagen:
Daß Du ihn nicht liebst, ihn zu keinem Zeitpunkt geliebt hast, ihn nie lieben wirst.
Daß Du bestenfalls verliebt warst, weil die Chemie an einem bestimmten Tag, an einem bestimmten Ort, aufgrund bestimmter Details gestimmt hat. Danach nicht mehr.

Daß Du den Sex genossen hast und die Aufmerksamkeit, die er Dir schenkt.

Aber mehr nicht.

Ich kann Dir da nicht groß helfen. Nur eine Bitte: Beende den Kontakt zu diesem Mann, denn sonst verletzt Du ihn wirklich. Würdest Du umgekehrt wollen, daß jemand nur aus Mitleid bei Dir bleibt?

Mitleid ist widerwärtig.

Das solltet Ihr zwei nicht nötig haben.

Renko

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juli 2003 um 23:08

Denn ich denke wirklich er ist nicht gut genug für mich
Hallo Blume,

meiner Ansicht nach hast du dich schon innerlich enschieden. Nun folgt konsequent die Umsetzung. Sag es im offen und ehrlich - auch wenn es ihm weh tut.

Klaus

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
58 Antworten 58
|
14. Juli 2003 um 19:48
4 Antworten 4
|
14. Juli 2003 um 18:49
19 Antworten 19
|
14. Juli 2003 um 13:26
Von: keisha_12648944
18 Antworten 18
|
14. Juli 2003 um 13:25
25 Antworten 25
|
14. Juli 2003 um 13:20
Diskussionen dieses Nutzers
Von: sheryl_12659890
14 Antworten 14
|
22. Oktober 2004 um 16:10
5 Antworten 5
|
15. Dezember 2003 um 10:04
Von: sheryl_12659890
20 Antworten 20
|
17. November 2003 um 20:45
3 Antworten 3
|
28. April 2003 um 19:29
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook