Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich will das Singelleben nicht mehr, aber Angst vor Beziehung?

Ich will das Singelleben nicht mehr, aber Angst vor Beziehung?

11. Juni 2009 um 8:24

Hey Ihr,

hmm also ich weiß auch nicht so genau was da mit mir los ist ...
Bin schon ne Weile Single, obwohl es nicht sein müsste
Ich habe das Problem, das wenn ich eine Beziehung für auch glücklich sein kann, aber sobald es ernst wird dann bin ich nicht mehr verliebt und glücklich und haue ab ... das ist doch nicht normal oder?
oder liegt es einfach daran, das er dann nicht der richtige ist ... würd schon gerne wieder jemanden an meiner seite haben ... war / bin auch verliebt und könnte ne beziehung haben ... aber irg wie seitdem ich weiß wie er fühlt und es alles ernster wird bin ich mir meiner gefühle so derbe unsicher ... was ist los mit mir??
danke
lg chrissy

Mehr lesen

16. Juni 2009 um 22:08

...
Hey,
ich glaube, dass ist völlig normal. Ich weiss ja nicht, wie lange du jetzt Single bist....aber frühr oder später hat man sich ja an das Leben mit sich selbst gewöhnt. Ich glaub auch, dass man- obwohl man sich vielleicht nach jemanden anderen sehnt- die Vorzüge, die diese Lebensweise so hat, zu schätzen lernt. Und jemanden kennenlernen ist natürlich auch immer ein Stückchen weit mit Verantwortung für die Gefühle anderer (und natürlich der eigenen) übernehmen behaftet.
Denn zudem macht man sich verletzbar, sobald man jemanden an sich selbst heran lässt.....gebrannte Kinder meiden das Feuer.

Also...ich werte das als natürlichen Selbstschutz

Und, keine Ahnung...man sagt doch immer, wenns der Richtige ist, hat man auch keine Bedenken mehr.
Vielleicht sollte man sich einfach an diesen Gedanken halten....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2009 um 16:39

Vielleicht Angst vor Nähe?
Ich kenne dich ja nicht, aber vielleicht gehörst du zu den Menschen, die keine
Nähe zulassen können.
Die Ursachen dafür liegen oft in der Kindheit, dass man von einem Menschen, der einem nahe stand (Mutter,Vater) enttäuscht oder schlecht behandelt wurde.
Typisch für solche Menschen ist, dass sie sich gern Partner suchen, die eigentlich unnahbar sind (z.B. verheiratet o.ä.) oder gar keine richtige Beziehung von vorne herein eingehen oder schnell wieder abhauen, wenn sich jemand nähert.
Aber ob das auf dich zutrifft, kann ich dir so nicht sagen, da müßtest du vielleicht mal mit einer Psychotherapeutin sprechen.

lg
lm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club