Forum / Liebe & Beziehung

Ich werde noch verrückt. Liebe und Eifersucht (Achtung lange!)

8. April 2015 um 14:54 Letzte Antwort: 8. April 2015 um 19:23

Hallo Zusammen,

Ich habe lange überlegt, ob ich wirklich hier mein Problem poste..
Ich muss gleich zu Anfang erzählen, dass ich nie eine Frau war, die sehr eifersüchtig war. Klar, ein wenig gehört irgendwie immer ein bisschen dazu, jedoch nie der rede wert.

Alles änderte sich jedoch, als ich "IHN" kennen lernte, er war extrem eifersüchtig und "verbot" (er fand es einfach nicht gut und lies mich das ununterbrochen wissen und meinte auch das er dies nicht hinehme) Dinge wie : schreiben mit männlichen Menschen, weg gehen mit bekannten, Freundin besuchen alleine, Feiern gehen etc.

Das eigentliche Problem ist eigentlich, nicht mehr wirklich er...sondern Ich!

Wir haben obwohl wir kaum ein Jahr zusammen sind, sehr viel durchgemacht. U.a. : Er verließ seine (noch)-Ehefrau für mich sehr spontan und schnell damals. Alles schien perfekt..nach aber 3-4Monaten wurde er plötzlich abweisend.. ich merkte, da stimmt etwas nicht. Sprach ihn darauf an, aber von ihm kam nur : "alles gut!"... das ging zwei-drei Wochen. Ich hab so gelitten unter seiner Distanz etc.
Dann endlich die "Erlösung"... "er liebt mich aber vermisst seine Frau irgendwie noch"..sie hatten seit einer Weile wieder Kontakt.. scheinbar aber nur per Handy.

Er entschied sich dann auszuziehen und verlies mich. Ich werde nie wieder das Gefühl vergessen.
Er kam am nächsten tag jedoch sofort wieder zurück. (er war bei ihr, obwohl er versprach, zu einem Kumpel erstmal zu gehen).

Laut seiner Aussage ging bei den beiden weder Sex noch ein Kuss.
Er meinte, er hatte sich dies nur eingebildet, weiss nun jedoch sicher das es nur mich gibt.
Er hatte mich auch verraten, dass er das mit ihr wohl einfach nicht verarbeitet hatte, da er ja sofort eine neue Beziehung mit mir einging.

Seit da bin ich ein Monster! Ich bin eifersüchtig, durchsuche Handy.. hab mir ihre Nummer geholt (um zusehen ob beide gleichzeitig online sind), muss er länger arbeiten, denke ich Er ist bei ihr. Allein der Gedanke, dass er sein Tablet bei ihr holen will, bringt mich fast zum weinen.
Ich will endlich, dass sie die Scheidung einreicht, was sie bisher nicht tat.

ich will das nicht mehr..so ein denkverhalten.
ich will und muss etwas ändern.
Nur wie?

Weiss jemand Rat? Bin wirklich oft down und depressiv deswegen. das bin einfach nicht ich!


Danke schon mal..

Mehr lesen

8. April 2015 um 19:23

Schmeiß ihn raus und sag ihm,
dass er erst nach VOLLZOGENER SCHEIDUNG!!! wiederkommen darf.

Ich würde meinen Hintern drauf verwetten, dass du

1) den Mann und
2) dein Problem mit deiner Eifersucht schlagartig und endgültig los bist.

Dieser Mann saugt deine Lebensenergie aus, die du eigentlich dringend für dich selbst brauchst.

Gefällt mir