Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich werde mich zurückziehen - Verständlich, oder?

Ich werde mich zurückziehen - Verständlich, oder?

18. August 2014 um 9:51

Da ist ein Mann aus dem Bekanntenkreis. Seit einem Jahr geht das hin und her. Lächeln, flirten, necken. Beim nächsten Treffen in größerer Runde: Absolute Kälte. Unnahbarkeit. Da ich so schnell nicht umschalten kann, hat er mich schon manchmal ins offene Messer laufen lassen - bin auf ihn zugegangen und er hat mich ignoriert. Dann das nächste Mal: Kommt er, neckt und lacht.
Ich habe mich schon über diese Pick-Up-Szene informiert, ich kann nicht einschätzen, ob es Spielchen sind. Das Problem: Meine Gefühle wollen mir einreden: Das ist dein Traummann, schon von Anfang an, noch bevor die Spielchen begannen. Und mein Kopf muss jetzt dem Herz sagen, dass das nicht stimmt?! Das Hin und Her halte ich nicht mehr aus, den Mut, offen ihm meine Gefühle zu sagen, habe ich nicht, weil ich ihn regelmäßig sehen muss und ich finde, durch nonverbale Zeichen habe ich schon sehr viel signalisiert (zu viel und er spielt damit?) und ich seine Reaktion nicht einschätzen kann.
Also: Abstand, ignorieren, aus dem Weg gehen. Könnt ihr mir Tipps geben, wie ich das durchhalten soll?

Mehr lesen

18. August 2014 um 14:10

Danke, ihr habt ja recht, nur ...
... kennt ihr nicht diesen Gedanken: Vielleicht ist da was Besonderes, und ich mache es kaputt, weil ich vorschnell aufgebe, weil ich ihn jetzt aus Stolz ignoriere - und dabei ist er vielleicht auch nur unsicher? Ich weiß, dass das bescheuert klingt, so erwischt hat es mich seit vielen Jahren nicht und ich verstehs selbst nicht, was mich so unheimlich anzieht. Scheiße nur, wenn man mal wirklich richtig verknallt ist und dann an einen Spieler gerät ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2014 um 14:29
In Antwort auf simsalabim33

Danke, ihr habt ja recht, nur ...
... kennt ihr nicht diesen Gedanken: Vielleicht ist da was Besonderes, und ich mache es kaputt, weil ich vorschnell aufgebe, weil ich ihn jetzt aus Stolz ignoriere - und dabei ist er vielleicht auch nur unsicher? Ich weiß, dass das bescheuert klingt, so erwischt hat es mich seit vielen Jahren nicht und ich verstehs selbst nicht, was mich so unheimlich anzieht. Scheiße nur, wenn man mal wirklich richtig verknallt ist und dann an einen Spieler gerät ...

An pua typen ist meistens
nix Besonderes dran, außer einem besonders seltsamen Frauenbild und u.U. besonders viele Bettgeschichten (über die sie sich übrigens sehr ausgiebig in Foren austauschen).
Sie tun nur so als ob (was Besonderes an ihnen wäre) und nutzen Mädels/ Frauen wie Dich aus, die gutmütig sind und ihnen "nachlaufen" und pushen damit ihr niedriges Selbstbewusstsein.
Versuch ihn Dir aus dem Kopf zu schlagen.
Ist vermutlich besser für dich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2014 um 16:20

Naja sie schreibt
, dass sie sich über PickUp informiert hat (wegen ihm?)... legt für mich nahe, dass sie einen Verdacht in die Richtung hat.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2014 um 10:36

Danke, besser ...
... kann man es nicht auf den Punkt bringen. Irgendwie is da emotional was ausgeartet. Hoffentlich geht das schnell vorbei. Und natürlich: absoluter Rückzug. Wenn ich noch einmal einen heilsamen Arschtritt brauche, melde ich mich, ich glaube, ihr könnt das gut ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Gefühle für eine Freundin
Von: lugus_12310283
neu
19. August 2014 um 7:32
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen