Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich werde aus ihm nicht schlau. Was wil er ?

Ich werde aus ihm nicht schlau. Was wil er ?

25. April 2015 um 12:21

Guten Morgen Ich habe seit ca 3 Wochen was mit einem Typen der mich einfach echt verwirrt. Ich kann einfach überhaupt nicht einschätzen was er von mir will ob er nur Zuneigung möchte, Spaß oder eine Beziehung anstrebt. Ich möchte ihn das aber zur Zeit auch noch nicht fragen da ich uns nicht unter Druck setzen möchte. Wir haben uns seitdem schon 7 mal getroffen und uns zum ersten mal bei dem zweiten treffen geküsst. Er küsst mich immer ziemlich wild und man merkt schon sehr dass er eigentlich nicht die Finger von mir lassen kann. Ich denke er würde auch defintiv nicht zögern mit mir zu schlafen hätte ich nicht klargestellt dass ich nicht einfach so mit jemanden ins Bett hüpfen möchte. Er überschreitet daher auch keine Grenzen, auch nicht als wir einmal betrunken bei ihm übernachtet haben. Ansonsten schreibt er mir immer! Er schreibt mir sobald er aufwacht, wenn ich irgendwann nicht mehr antworte schreibt er mir zwei Stunden später wieder , zum schlafen gehen usw. Ich schreibe ihm eigentlich nie. Er ist auch immer derjenige gewesen der mich wieder sehen wollte und gefragt hatte. Er macht sowohl Andeutungen auf eine Beziehungen als auch auf körperliches. Zb möchte er mich mit zu seinem Ferienhaus nehmen wenn er dort was mit Freunden macht , macht auch ab und an eifersüchtige Anspielungen,sagt dass er mich vermisst, neben mir einschlafen möchte usw. Wir unternehmen auch oft draußen was zB in der Stadt oder gehen was Essen und spazieren. Dort halten wir auch Händchen. Andererseits macht er mir oft ziemlich oberflächliche Komplimente und ist schon ab und an zweideutig. Von seinen Freunden kenne ich nur seinen Mitbewohner und einer Bekannten die wir zufällig gesehen haben. Was aber auch glaube ich daran liegt dass er noch nicht so lange hier wohnt und seine Freunde halt in seiner Heimatstadt sind. Als er dort letztens war hat er mich allerdings vor seinen Freunden angerufen usw. Manchmal bin ich mir 100% sicher dass er auf eine Beziehung aus ist , aber in der nächsten Situation komme ich wieder ins zweifeln. Was sagt ihr ?

Mehr lesen

25. April 2015 um 12:44

Das was du geschrieben hast,
klingt doch schon mal gut.

Du schreibst aber nichts über deine Gründe, die dich zweifeln lassen.

Du solltest weiterhin auf dein Bauchgefühl hören, bis du dir sicher bist, worauf das Ganze hinausläuft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2015 um 13:06
In Antwort auf stahltrasse

Das was du geschrieben hast,
klingt doch schon mal gut.

Du schreibst aber nichts über deine Gründe, die dich zweifeln lassen.

Du solltest weiterhin auf dein Bauchgefühl hören, bis du dir sicher bist, worauf das Ganze hinausläuft.

Gründe
Naja meine Gründe sind halt dass ich sehe wie sehr er mich sexuell begehrt. Er kann die Finger nicht von mir lassen, schaut mich mit diesem gewissen Blick an und sieht immer total lustvoll aus wenn wir rumknutschen. Dass ich seine Freunde nicht kenne, er nicht Klartext spricht oder sowas lässt mich auch zweifeln.
Ich bin generell aber auch ein misstrauischer Mensch zu Beginn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2015 um 13:48
In Antwort auf jory_12530564

Gründe
Naja meine Gründe sind halt dass ich sehe wie sehr er mich sexuell begehrt. Er kann die Finger nicht von mir lassen, schaut mich mit diesem gewissen Blick an und sieht immer total lustvoll aus wenn wir rumknutschen. Dass ich seine Freunde nicht kenne, er nicht Klartext spricht oder sowas lässt mich auch zweifeln.
Ich bin generell aber auch ein misstrauischer Mensch zu Beginn

Ich finde
dass du damit gut umgehst. bis ihr kein Gespräch geführt habt würde ich auch versuchen da nicht zu viel reinzuinterpretieren. Männer geben sich manchmal allerhand mühe nur wegen Sex und solang er nicht von mehr spricht würde ich auch davon ausgehen, dass es für ihn nicht mehr ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2015 um 14:56

Ehm?
Ich klammere nicht , von mir kommt ja eher weniger das ganze läuft ja eher von ihm aus. Er spricht ja sogar schon von gemeinsamen Ferien etc
Und ja wenn man 3 Wochen lang sich so oft sieht, rund um die Uhr schreibt und Pläne schmiedet ann man das schon mal machen.
Von einem Heiratsantrag war nie die Rede

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2015 um 20:44

Mal ganz ehrlich...
ich weiß nicht warum aber du bist die erste Person zu deren Thema ich etwas antworte. Ich muss jillybone25 da etwas widersprechen. Du scheinst wirklich eine sehr misstrauische Person zu sein und ja,von dem Standpunkt aus betrachtet gehst du damit wohl gut um. Und ja es stimmt, manchmal geben sich Männer sehr viel Mühe um eine Frau "nur" ins Bett zu kriegen.

Aber alles was du hier über ihn schreibst klingt für mich einfach nur nach einem verliebten und ja, warum auch nicht, auch auf dich "heiß" seienden Jungen. Ich meine, er will dich mit zu seinen Freunden nehmen, er ruft dich vor ihnen an, er schreibt dir nach dem Aufstehen, beim ins Bett gehen, sagt dass er dich vermisst und mit dir einschlafen will usw. Komm schon, was willst du denn noch? Wenn er nicht grade das abgebrühteste Schlitzohr auf Erden ist und dazu noch erstaunliche schauspielerische Fähigkeiten besitzt, ist die Sache ziemlich eindeutig. Und das sage ich als "manchmal kleines Schlitzohr". Ich weiß wie das funktioniert, aber 3 Wochen lang sich solche Mühe zu machen und Gefühle zu erfinden und zu spielen, das ist doch eher unwahrscheinlich, außer du bist der absolut heißeste Fang der Dorfhistorie, aber auch dann würde er mit dir eine Beziehung eingehen wollen, außer du hast nur Heuballen im Hirn, aber danach sieht es ja nun wirklich nicht aus.

Also sry, aber irgendetwas muss dich dann doch immer wieder extrem zweifeln lassen. Sind es nur die "billigen" Komplimente oder zweideutigen Anspielungen? Vlt will er damit lustig sein und eine gewisse sexuelle Spannung zwischen euch herstellen oder fördern, oder oder oder...vlt kann er nicht anders weil er nicht weiß wie er seine, mir fällt nichts anderes ein, Geilheit in der Situation dir gegenüber zeigen kann. Oder seine generelle Lust auf dich. Das ist erstmal nicht schlimm. Ich kann diese Situationen ja nicht wirklich beurteilen, vlt ist es ja wirklich sehr billig, anstößig, eklig was er dann so rauslässt aber danach hört es sich für mich ja eher nicht an. Im Endeffekt musst du darüber entscheiden, du siehst ihm in die Augen wenn er spricht. Siehst du nicht dass er verliebt ist oder zumindest ein guter Mensch, kannst du ihn nicht besser einschätzen und dann ggf. über dein Misstrauen hinweg sehen und dich fallen lassen?

Und Verzeihung, aber wenn man das so liest muss ich mir die Frage stellen was DU eigentlich von ihm willst. Denn dich sehr bemühen tust du ja nicht. Und ich glaube jetzt erkenne ich auch den Grund warum ich dir schreibe, ich glaube ich hatte das Gefühl ich müsste dem "armen" Kerl mal zu Seite springen.

Wie alt seid ihr beide denn eigentlich? Ich denke dann fällt es Außenstehenden viel leichter die Situation einzuschätzen.

LG



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2015 um 21:15
In Antwort auf kaylie_12092159

Mal ganz ehrlich...
ich weiß nicht warum aber du bist die erste Person zu deren Thema ich etwas antworte. Ich muss jillybone25 da etwas widersprechen. Du scheinst wirklich eine sehr misstrauische Person zu sein und ja,von dem Standpunkt aus betrachtet gehst du damit wohl gut um. Und ja es stimmt, manchmal geben sich Männer sehr viel Mühe um eine Frau "nur" ins Bett zu kriegen.

Aber alles was du hier über ihn schreibst klingt für mich einfach nur nach einem verliebten und ja, warum auch nicht, auch auf dich "heiß" seienden Jungen. Ich meine, er will dich mit zu seinen Freunden nehmen, er ruft dich vor ihnen an, er schreibt dir nach dem Aufstehen, beim ins Bett gehen, sagt dass er dich vermisst und mit dir einschlafen will usw. Komm schon, was willst du denn noch? Wenn er nicht grade das abgebrühteste Schlitzohr auf Erden ist und dazu noch erstaunliche schauspielerische Fähigkeiten besitzt, ist die Sache ziemlich eindeutig. Und das sage ich als "manchmal kleines Schlitzohr". Ich weiß wie das funktioniert, aber 3 Wochen lang sich solche Mühe zu machen und Gefühle zu erfinden und zu spielen, das ist doch eher unwahrscheinlich, außer du bist der absolut heißeste Fang der Dorfhistorie, aber auch dann würde er mit dir eine Beziehung eingehen wollen, außer du hast nur Heuballen im Hirn, aber danach sieht es ja nun wirklich nicht aus.

Also sry, aber irgendetwas muss dich dann doch immer wieder extrem zweifeln lassen. Sind es nur die "billigen" Komplimente oder zweideutigen Anspielungen? Vlt will er damit lustig sein und eine gewisse sexuelle Spannung zwischen euch herstellen oder fördern, oder oder oder...vlt kann er nicht anders weil er nicht weiß wie er seine, mir fällt nichts anderes ein, Geilheit in der Situation dir gegenüber zeigen kann. Oder seine generelle Lust auf dich. Das ist erstmal nicht schlimm. Ich kann diese Situationen ja nicht wirklich beurteilen, vlt ist es ja wirklich sehr billig, anstößig, eklig was er dann so rauslässt aber danach hört es sich für mich ja eher nicht an. Im Endeffekt musst du darüber entscheiden, du siehst ihm in die Augen wenn er spricht. Siehst du nicht dass er verliebt ist oder zumindest ein guter Mensch, kannst du ihn nicht besser einschätzen und dann ggf. über dein Misstrauen hinweg sehen und dich fallen lassen?

Und Verzeihung, aber wenn man das so liest muss ich mir die Frage stellen was DU eigentlich von ihm willst. Denn dich sehr bemühen tust du ja nicht. Und ich glaube jetzt erkenne ich auch den Grund warum ich dir schreibe, ich glaube ich hatte das Gefühl ich müsste dem "armen" Kerl mal zu Seite springen.

Wie alt seid ihr beide denn eigentlich? Ich denke dann fällt es Außenstehenden viel leichter die Situation einzuschätzen.

LG



Danke
Ich kann mit deiner Antwort irgendwie echt mehr anfangen als mit dem Rest
Er ist 22 und ich bin 19 und nein seine Anspielungen sind nicht ekelig oder abstoßend . Mir ist nur aufgefallen dass er nunmal nicht die Finger von mir lassen kann und oft betont wie verführerisch er mich doch findet usw. Mich würde es zB eher freuen wenn er stattdessen irgendwas positives über meine Person sagt.
Heute zum Beispiel habe ich wieder bei ihm geschlafen und es war wieder so ein Tag wo ich weniger gezweifelt habe weil er einfach echt entzückend war. Aber im nachhinein frag ich mich immer wieso er dann nichts klarstellt . ZB möchte er immer meine Eltern kennenlernen oder mal zu mir und ich meinte halt dass ich ihm ungern so früh meine Eltern vorstellen möchte ohne dass klar ist wo wir stehen. Da hätte er es zB klarstellen können.
Ich bin halt einfach sehr misstrauisch so als selbstschutz um dann nicht zu hohe Erwartungen zu haben . Ich gebe mir echt Mühe mehr die ersten Schritte zu machen aber es ist halt etwas was mir grundsätzlich sehr schwer fällt

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Chance vertan, war sie die Liebe meines Lebens?
Von: single810
neu
26. April 2015 um 21:12
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen