Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich werd noch bekloppt mit dieser Frau...

Ich werd noch bekloppt mit dieser Frau...

21. Februar 2011 um 9:26

Also.. Ich habe meine Geschichte schonmal hier rein geschrieben.
Kurz: Meine EX hat sich vor gut einem Monat von mir getrennt, hatten vorher eine an sich Harmonische beziehung,hatten eine kleine gemeinsame Wohnung und waren echt sehr glücklich. Sie sagte immer, dass sie soooo glücklich mit mir sei und komme was wolle sie würde nie schluss machen und blablubb.. das sagt wohl jeder, wenn er glücklich ist
Iwann kam dann ein Dicker streit bei uns beiden, da sie sich ne eigene Wohnung genommen hat, um besser für ihr studium zu lernen und so. also da wollte sie dann die woche über sein und wir uns halt am WE(bzw von Donnerstag abend bis Montags) sehen, da sie nur Dienstag, Mittwoch und Donnerstags Uni hat.
Wie auch immer.. haben viel gestritten 2 wochen lang und dann hat sie schluss gemacht, mit der begründung, dass sie gemerkt habe, dass sie mich nicht mehr liebe und dass sie SIngle sein will und sich nicht mit 22 schon so fest binden will und so. Sie sagte, dass sie keinerlei kontakt zu mir will, ich mich bloß nicht melden solle und auch zu unseren Freunden will sie keinen Kontakt mehr, einfach ein neues Leben, wo sie nur für sich da ist..ziemlicher egotripp halt.
Ich habe das dann auch Akzeptiert und mich nicht mehr bei ihr gemeldet, und ihr gesagt, dass ich auch nicht mehr will, und dass ich sie einfach vergessen will(aus trotz wegen der enttäuschung habe ich das wohl gesagt)
Naja, mir ging es ne Zeit lang echt seeeeehr mies, ich habe gelitten wie ein Hund. Habe mich dann viel mit meinem Bruder beschäftigt, der hat einen sehr großen Freundeskreis und haben viel unternommen und ich habe sie Zeitweise auch schon gut verdrängt..
Wir haben die Wohnung aufgegeben, und ich bin jetzt zeitweise zu meinen eltern zurück und habe ab naechste woche wieder ne eigene wohnung.
hatten noch viel zu klären, wegen dingen die ich noch von ihr habe und sie von mir und auch finanziell, so nebenkosten und so kram halt.
Anfang der woche kam dann der Brief für die stromabrechnuung bei mir an, und ich habe sie angerufen um ihr das zu sagen, da sie den letzten Zählerstand aufgeschrieben hat und diesen durchgeben müsse. Sie war echt sehr nett zu mir und meinte, dass sie sich freue,dass ich anrufe und so.
ich hab das gespräch kurz gehalten, da ich auch an sich keine lust habe mit ihr zu erzaehlen..
Kaum hatte ich aufgelegt, da klingelte mein Telefon auch schon wieder, aber ich bin nicht ran gegangen, da ich wie gesagt keine lust hatte mit ihr zu quatschen.
2 Stunden später oder so kam dann ne sms, in der sie meite, dass sie schade faend, dass ich nciht ran gegangen sei, sie mir sagen wollte, dass sie das alles geklärt habe und den stand durchgegeben habe und dann noch so sachen wie "wie gehts dir denn sonst so.. " blablubb..
soweit dazu.. nun kommts..
sie sagte ja, dass sie keinerlei kontakt zu niemandem vom alten freundeskreis mehr will und so.. und komischerweise meldet sie sich seit anfang der woche bei allen möglichen leuten, und fragt immer, ob sie mal was unternehmen sollen und so. Sie meldet sich auch bei mir immer öfter, schreibt mir teilweise schon morgens sms, wie es mir geht, ob ich gut geschlafen habe, usw..
Ich pratschkopf habe ihr an valtentinstag eine Rose geschickt, ohne absender und so versteht sich^^ ..
darauf hat sie mich nicht angesprochen, aber am donnerstag hat sie sich dann mit meinem besten freund und seiner freundin getroffen, nachdem sie 3 tage lang jeden tag gefragt hat ob sie was machen.
sie meinte dann, dass sie eine rose bekommen habe, sie sich sehr darüber gefreut habe, und diese ja an sich nur von mir kommen kann, denn sie wüsste nicht von wem sonst..aber mein bester kumpel hat einen auf doof gemacht und gesagt, dass er nichts wisse..
Er meinte, dass sie auch das gespräch immer wieder auf mich gelenkt hat, und dass sie immer versucht hat so hintenrum was über mich zu erfahren und so. Sie habe aber auch gesagt, dass sie glaubt, dass wenn ich wuesste wo sie wohne, dass ich ihr dann nachstellen würde und so, und dass ich es deshalb nicht erfahren solle..(sie hat mir doch selber gesagt, wo sie hinzieht, als wir noch zsm waren^^..sooo bescheuert)
Sie sagte, dass es ihr sooo gut gehe im moment, sie endlich alles machen koenne, worauf sie lust habe, ihr auch ein freund nicht fehlen würde und sie ständig feiern waere und so..
freitag waren wir dann mit paar leuten weg, und sie hat dem p. (mein bester freund) nachts mehrmals geschrieben, adss sie uns alle vermissen wuerde, dass sie mit denen mit denen sie nun weg sei nicht so richtig spass haben koenne und keiner dabei waere mit dem sie richtig lachen koenne.. auch mir hat sie geschrieben, was ich so mache, und wie mein abend ist, und wo ich bin , und mit wem... usw..
dann am samstag war ich wiedermal mit meinem bruder unterwegs, war gut betrunken, dann kam nachts wieder ne sms von ihr, in der sie schrieb "war grad mit jana und björn(ihre schwaegerin und ihr bruder) essen, im capere(unser lieblingsrestaurant) und jetzt bin ich zuhause, was machst du denn so? LG,n..."
Ich habe darauf zurueck geschrieben, dass ich weg bin , sehr betrunken, und jetzt gleich nach hause gehe, da ich müse sei" .. und promt kam am naechsten morgen ne sms, in der sie meinte, wie es mir geht, und sie habe sich sorgen gemacht und waere gern dabei gewesen und blabla..
dann nachmittags schrieb sie mir, dass sie jetzt zu nem freund fahre, sie was kochen wollen und was quatschen.. das war das letzt was ich gehört habe..

Was will diese Frau? Ich check es nicht, wenn sie doch keinen kontakt will, wieso schreibt sie mir dann staendig? und dann auchnoch immer so sms..

Kann das einer nachvollziehen?

Mehr lesen

21. Februar 2011 um 9:40

Achso.. nochwas.
wieso kann man hier eigentlich keine beiträge editieren? oder hab nur ichs nicht gefunden?
Naja..
Also ich habe mit einer Freundin von ihr geredet, und die meinte, dass n. die ganzen 2 wochen wo wir so gestritten hatten geheult habe wie ein hund und wie sehr sie mich doch lieben würde und wie groß die angst waere, dass ich nun schluss mache und so.. bis zum letzten tag, an dem sie dann schluss gemacht hat.. hat das einen sinn? mal ehrlich?! ihre mutter konnte mich noch nie leiden und habe ihr immer eingeredet, dass sie doch einfach schluss machen solle, dass es nun die perfekte chance sei, da sie nun ne eigene wohnung habe und so..
die mutter konnte mich nicht leiden, weil ich damals mit ihr zusammen kam nachdem sie mit DEM PERFEKTEN SCHWIEGERSOHN schluss gemacht hatte.. ihre eltern und er haben bis heute noch kontakt.. er ist seit knapp nem jahr in australien, und kommt in 3 monaten wieder.. ich denke, dass die mutter sich ausmalt, dass sie die beiden wieder zusammen bringen kann, da n. jetzt auch relativ in der naehe von ihm wohnt(gleicher ort halt)...

Gefällt mir

21. Februar 2011 um 11:51

Liebst du sie noch,
würde für dich wieder eine Beziehung mit ihr in Betracht kommen?

Gefällt mir

21. Februar 2011 um 12:05
In Antwort auf melike13

Liebst du sie noch,
würde für dich wieder eine Beziehung mit ihr in Betracht kommen?

Auf jeden fall..
Aber es liegt an Ihr! Erstmal ist das vertrauen, dass sie nicht nach nem monat wieder nen abdreher bekommt sehr gering.. Aber das kommt ja drauf an, ich werde nicht sagen "alles klar, kein ding, kann passieren" .. ich brauche dann auch ein wenig zeit in der sie mir zeigen soll,da ss sie es ernst meint und nciht so ein "ich halt ihn mir mal warm"

Gefällt mir

21. Februar 2011 um 12:12

Tut mir leid,
aber ich bezweifel, dass sie DICH will.

Ich denke eher, dass sie nur euren freundeskreis zurück will.
"adss sie uns alle vermissen wuerde, dass sie mit denen mit denen sie nun weg sei nicht so richtig spass haben koenne und keiner dabei waere mit dem sie richtig lachen koenne.."
mit den neuen leuten scheint sie ja nicht wirklich warm zu werden.

das einzige, um was es ihr doch geht, ist das party machen. sie geht deinen freunden doch richtig auf die nerven, nur damit sie sie mal irgendwo mit hin nehmen.

natürlich versucht sie auch über dich wieder da rein zu kommen, weil sie sich ja sicher ist, dass du ihr immernoch hinterhertrauerst.
-> "Sie habe aber auch gesagt, dass sie glaubt, dass wenn ich wuesste wo sie wohne, dass ich ihr dann nachstellen würde und so, und dass ich es deshalb nicht erfahren solle"
diese aussage hätte sie sich echt sparen können. vorallem weil sie dir doch selber gesagt hat, wo sie hinzieht. sie will sich damit nur vor deinen leuten profilieren und stellt dich damit ja auch als möglichen stalker hin. daweile ist sie es doch, die ständig den kontakt sucht.

ich an deiner stelle würde ihr nicht mehr zurückschreiben. meiner meinung nach will sie dich nur benutzen um in den freundeskreis wieder rein zu kommen. denn dafür muss sie sich ja wieder mit dir verstehen.

bei dem was sie schreibt, lässt auch nichts darauf hindeuten, dass sie eure beziehung zurück will. es ist ja rein freundschaftlich.
mit der rose zum valentinstag hast du ihr ja auch die chance gegeben, auf einer anderen ebene wieder auf dich zu zukommen. denn dann wäre sie auf dich zugekommen, wenn sie sich doch sowieso sicher ist, dass sie von dir ist. stattdessen sagt sie zu deinen freunden, dass du nicht erfahren darfst wo sie wohnt, damit du ihr nicht hinterherstellst. hallo???

du und deine freunde solltet euch echt zu schade für diese person sein. sie war schließlich diejenige, die von sich aus gesagt hat, dass sie keinerlei kontakt mehr zu euren freunden will.

lass dich nicht weiter ausnutzen. vergiss die frau, du hast etwas besseres verdient!

Gefällt mir

21. Februar 2011 um 12:34
In Antwort auf katha149

Tut mir leid,
aber ich bezweifel, dass sie DICH will.

Ich denke eher, dass sie nur euren freundeskreis zurück will.
"adss sie uns alle vermissen wuerde, dass sie mit denen mit denen sie nun weg sei nicht so richtig spass haben koenne und keiner dabei waere mit dem sie richtig lachen koenne.."
mit den neuen leuten scheint sie ja nicht wirklich warm zu werden.

das einzige, um was es ihr doch geht, ist das party machen. sie geht deinen freunden doch richtig auf die nerven, nur damit sie sie mal irgendwo mit hin nehmen.

natürlich versucht sie auch über dich wieder da rein zu kommen, weil sie sich ja sicher ist, dass du ihr immernoch hinterhertrauerst.
-> "Sie habe aber auch gesagt, dass sie glaubt, dass wenn ich wuesste wo sie wohne, dass ich ihr dann nachstellen würde und so, und dass ich es deshalb nicht erfahren solle"
diese aussage hätte sie sich echt sparen können. vorallem weil sie dir doch selber gesagt hat, wo sie hinzieht. sie will sich damit nur vor deinen leuten profilieren und stellt dich damit ja auch als möglichen stalker hin. daweile ist sie es doch, die ständig den kontakt sucht.

ich an deiner stelle würde ihr nicht mehr zurückschreiben. meiner meinung nach will sie dich nur benutzen um in den freundeskreis wieder rein zu kommen. denn dafür muss sie sich ja wieder mit dir verstehen.

bei dem was sie schreibt, lässt auch nichts darauf hindeuten, dass sie eure beziehung zurück will. es ist ja rein freundschaftlich.
mit der rose zum valentinstag hast du ihr ja auch die chance gegeben, auf einer anderen ebene wieder auf dich zu zukommen. denn dann wäre sie auf dich zugekommen, wenn sie sich doch sowieso sicher ist, dass sie von dir ist. stattdessen sagt sie zu deinen freunden, dass du nicht erfahren darfst wo sie wohnt, damit du ihr nicht hinterherstellst. hallo???

du und deine freunde solltet euch echt zu schade für diese person sein. sie war schließlich diejenige, die von sich aus gesagt hat, dass sie keinerlei kontakt mehr zu euren freunden will.

lass dich nicht weiter ausnutzen. vergiss die frau, du hast etwas besseres verdient!

Kann es denn nicht sein,
dass sie ganz einfach merkt, dass diese "freiheit" die sie jetzt hat einen scheiss dreck wert ist?
Ich war selber mal in der situation... hatte schluss mit der ex, und sie war mir vollkommen wurscht, und iwann habe ich gemerkt, dass ich sie doch noch will, dass alles iwie nicht befriedigt, dass es zwar schoen ist so frei zu sein, aber iwas doch fehlt.. naja, aber sie hatte dann nen neuen(ich habs erst nach 3 monaten gemerkt, zwischenzeitlich andere gehabt und so)...
ich will mir ja selbst nichts einreden... das zieht einen nur noch mehr runter, ich bin ja nicht doof, auch jeder liebeskummer geht einmal vorbei... das weiss ich, aber wir hatten eine sooo schöne beziehung, und das mit dem schluss machen war ne kurzschluss reaktion, und vllt ist sie im moment zu stolz zuzugeben,dass es ein fehler war?! vllt denkt sie, dass sie damit schwäche zeigt und sagt sich iwie "ich muss das nun durchziehen" ... wahrscheinlich bekommt sie auch von anderen gesagt (ihrer mutter z.b.), dass es so doch besser ist..

Gefällt mir

21. Februar 2011 um 13:40
In Antwort auf toto231009

Kann es denn nicht sein,
dass sie ganz einfach merkt, dass diese "freiheit" die sie jetzt hat einen scheiss dreck wert ist?
Ich war selber mal in der situation... hatte schluss mit der ex, und sie war mir vollkommen wurscht, und iwann habe ich gemerkt, dass ich sie doch noch will, dass alles iwie nicht befriedigt, dass es zwar schoen ist so frei zu sein, aber iwas doch fehlt.. naja, aber sie hatte dann nen neuen(ich habs erst nach 3 monaten gemerkt, zwischenzeitlich andere gehabt und so)...
ich will mir ja selbst nichts einreden... das zieht einen nur noch mehr runter, ich bin ja nicht doof, auch jeder liebeskummer geht einmal vorbei... das weiss ich, aber wir hatten eine sooo schöne beziehung, und das mit dem schluss machen war ne kurzschluss reaktion, und vllt ist sie im moment zu stolz zuzugeben,dass es ein fehler war?! vllt denkt sie, dass sie damit schwäche zeigt und sagt sich iwie "ich muss das nun durchziehen" ... wahrscheinlich bekommt sie auch von anderen gesagt (ihrer mutter z.b.), dass es so doch besser ist..

Da sag doch aber mal bitte,
was von ihrem verhalten darauf schließen lässt, dass sie an MEHR ALS NUR EINER FREUNDSCHAFT interessiert ist? du interpretierst viel zu viel hinein.

ich habe nichts aus deinem eingangstext herauslesen können, dass sie wieder an einer beziehung interessiert wäre.

weißt du, die aktion von dir mit der rose zum valentinstag war doch echt süß. damit hast du ihr gezeigt, dass du noch an sie denkst und warst dabei aber nicht aufdringlich. das wäre doch DIE CHANCE für sie gewesen, wenn sie noch mehr als freundschaftliches interesse an dir hätte. warum hat sie sie dann nicht genutzt? warum sagt sie dann im selben gespräch, in dem sie von der rose von dir erzählt, dass dir niemand sagen soll wo sie wohnt, damit DU IHR NICHT NACHSTELLST???

findest du das nicht herabwürdigend?
reagiert man deiner meinung nach so, wenn man für denjenigen noch was empfindet?

sie hat dich damit vor deinen freunden voll zum horst gemacht!

für mich kommt das so rüber, dass es ihr nur um den freundeskreis geht und nicht um dich. schließlich sucht sie ja auch den intensiven kontakt zu den anderen und versucht sich bei denen einzuschleimen, damit sie wieder leute hat mit denen sie feiern gehen kann, weil das ja mit ihren jetzigen freunden nicht geht. nur weil sie den freundeskreis vermisst, heißt das nicht, dass sie dich bzw. eure beziehung vermisst.

nenn mir mal bitte konkrete beispiele, die EINDEUTIG dafür sprechen, dass sie wieder eine beziehung mit DIR wollen würde.

Gefällt mir

21. Februar 2011 um 14:19
In Antwort auf katha149

Da sag doch aber mal bitte,
was von ihrem verhalten darauf schließen lässt, dass sie an MEHR ALS NUR EINER FREUNDSCHAFT interessiert ist? du interpretierst viel zu viel hinein.

ich habe nichts aus deinem eingangstext herauslesen können, dass sie wieder an einer beziehung interessiert wäre.

weißt du, die aktion von dir mit der rose zum valentinstag war doch echt süß. damit hast du ihr gezeigt, dass du noch an sie denkst und warst dabei aber nicht aufdringlich. das wäre doch DIE CHANCE für sie gewesen, wenn sie noch mehr als freundschaftliches interesse an dir hätte. warum hat sie sie dann nicht genutzt? warum sagt sie dann im selben gespräch, in dem sie von der rose von dir erzählt, dass dir niemand sagen soll wo sie wohnt, damit DU IHR NICHT NACHSTELLST???

findest du das nicht herabwürdigend?
reagiert man deiner meinung nach so, wenn man für denjenigen noch was empfindet?

sie hat dich damit vor deinen freunden voll zum horst gemacht!

für mich kommt das so rüber, dass es ihr nur um den freundeskreis geht und nicht um dich. schließlich sucht sie ja auch den intensiven kontakt zu den anderen und versucht sich bei denen einzuschleimen, damit sie wieder leute hat mit denen sie feiern gehen kann, weil das ja mit ihren jetzigen freunden nicht geht. nur weil sie den freundeskreis vermisst, heißt das nicht, dass sie dich bzw. eure beziehung vermisst.

nenn mir mal bitte konkrete beispiele, die EINDEUTIG dafür sprechen, dass sie wieder eine beziehung mit DIR wollen würde.

Habe ich nicht..
Ich habe keine konkreten beispiele dafür, dass sie mich zurueck will.. weiss ich selber.. aber ich kenne sie.. sie war bevor wir zusammen kamen ein 3/4 jahr in mich verschossen, wie sie selber sagte, ich aber keinesfalls in sie, naja.. und dann iwann hats bei mir klick gemacht und ich machte andeutungen, dass ich vllt interesse an ihr haette, und sie hat selbst dann noch 1 1/2 monate gebraucht um den mut aufzubringen, dass sie mich will..
sie ist nunmal so ein mensch.. sowas solls geben. vllt hat sie auch einfach schiss, da ich zu ihr gesagt habe, dass ich nicht mehr will, und dass ich sie nicht mehr liebe, und dass es keinen sinn mehr zwischen uns hat. es war eine trotzreaktion auf das schluss machen, geb ich ja zu...
vllt sagt sie sich auch deshalb einfach, dass sie es nicht mehr will, denn es hat keinen sinn.. da fällt mir ein zitat ein "er liebt mich eh nicht, sagte sie und warf die blume weg" .. vllt denkt sie etwa so.
derzeit wohne ich bei meinen eltern, und sie hatte da noch was in der garage liegen, und sie hat mich eine woche lang regelrecht "genervt", dass sie es uuunbedingt abholen muss, so schnell wie möglich.. und dann hab ichs ihr vorbei gebracht, bzw zu ihren eltern, weil bei sich kann sie es nicht abstellen, und dann war sie richtig enttäuscht und sagte "ich wollte es doch holen kommen" .. vllt um einfach mal mit mir reden zu koennen?
ich kenne sie, sie ist ein kopfdenker, und keiner der mit dem herzen denkt.. sie ist einfach sehr rational... das war sie schon immer.. wenn sie denkt, dass etwas nicht klappt, dann versucht sie es erst gar nicht..
und mit meinen aussagen, dass ich auf keinen fall mehr will und blabla, damit hab ichs nicht wirklich besser gemacht.
wahrscheinlich vermisst sie den freundeskreis, klar.. es ist immerhin ihr bester freund(der dummerweise auch mein bester freund seit über 10 jahren ist) mit dabei.. und mal ehrlich, wieso sagt sie "es tut mir weh wenn ich dich sehe" oder sagt zu dem besagten freund, dass es ihr schwer fällt zu hören wie gut es mir nun ginge?!

Gefällt mir

21. Februar 2011 um 14:45
In Antwort auf toto231009

Auf jeden fall..
Aber es liegt an Ihr! Erstmal ist das vertrauen, dass sie nicht nach nem monat wieder nen abdreher bekommt sehr gering.. Aber das kommt ja drauf an, ich werde nicht sagen "alles klar, kein ding, kann passieren" .. ich brauche dann auch ein wenig zeit in der sie mir zeigen soll,da ss sie es ernst meint und nciht so ein "ich halt ihn mir mal warm"

Es nützt nichts , wenn man hier mutmaßt
und unterstellt. Ich denke , ihr habt Fehler gemacht, die dazu geführt haben, dass eure Beziehung nun so ist wie sie ist.
Natürlich ist dein Vertrauen gestört und es gilt herauszufinden, was ist denn ihr Motiv, dass sie dich ständig
anschreibt und den Kontakt sucht. Ich bin immer ein Freund von reden und kann euch das wirklich empfehlen. Sucht das aufrichtige ehrliche Gespräch, wo man wirklich sagt, wie es einem geht, was nicht gut war, was man erwartet und sich wünscht vom anderen. Dann würde ich eine Bedenkpause einlegen (wirkliche Pause) ohne Telefon, SMS, Email und all das. Dann verabredet euch und besprecht wie es weitergehen soll und dann lasst es, wenn ihr es wollt, langsam wieder angehen. Und wenn es nicht funktioniert, dann mußt du dir keine Vorwürfe machen und wie viele, der alten Liebe nachjaulen, dann kannst du wirklich abschließen.
Ich wünsche dir , euch alles Gute
Gruß Melike

Gefällt mir

21. Februar 2011 um 15:06
In Antwort auf toto231009

Habe ich nicht..
Ich habe keine konkreten beispiele dafür, dass sie mich zurueck will.. weiss ich selber.. aber ich kenne sie.. sie war bevor wir zusammen kamen ein 3/4 jahr in mich verschossen, wie sie selber sagte, ich aber keinesfalls in sie, naja.. und dann iwann hats bei mir klick gemacht und ich machte andeutungen, dass ich vllt interesse an ihr haette, und sie hat selbst dann noch 1 1/2 monate gebraucht um den mut aufzubringen, dass sie mich will..
sie ist nunmal so ein mensch.. sowas solls geben. vllt hat sie auch einfach schiss, da ich zu ihr gesagt habe, dass ich nicht mehr will, und dass ich sie nicht mehr liebe, und dass es keinen sinn mehr zwischen uns hat. es war eine trotzreaktion auf das schluss machen, geb ich ja zu...
vllt sagt sie sich auch deshalb einfach, dass sie es nicht mehr will, denn es hat keinen sinn.. da fällt mir ein zitat ein "er liebt mich eh nicht, sagte sie und warf die blume weg" .. vllt denkt sie etwa so.
derzeit wohne ich bei meinen eltern, und sie hatte da noch was in der garage liegen, und sie hat mich eine woche lang regelrecht "genervt", dass sie es uuunbedingt abholen muss, so schnell wie möglich.. und dann hab ichs ihr vorbei gebracht, bzw zu ihren eltern, weil bei sich kann sie es nicht abstellen, und dann war sie richtig enttäuscht und sagte "ich wollte es doch holen kommen" .. vllt um einfach mal mit mir reden zu koennen?
ich kenne sie, sie ist ein kopfdenker, und keiner der mit dem herzen denkt.. sie ist einfach sehr rational... das war sie schon immer.. wenn sie denkt, dass etwas nicht klappt, dann versucht sie es erst gar nicht..
und mit meinen aussagen, dass ich auf keinen fall mehr will und blabla, damit hab ichs nicht wirklich besser gemacht.
wahrscheinlich vermisst sie den freundeskreis, klar.. es ist immerhin ihr bester freund(der dummerweise auch mein bester freund seit über 10 jahren ist) mit dabei.. und mal ehrlich, wieso sagt sie "es tut mir weh wenn ich dich sehe" oder sagt zu dem besagten freund, dass es ihr schwer fällt zu hören wie gut es mir nun ginge?!

...
"und mal ehrlich, wieso sagt sie "es tut mir weh wenn ich dich sehe" oder sagt zu dem besagten freund, dass es ihr schwer fällt zu hören wie gut es mir nun ginge?! "
-> das kann genauso gut verletzter stolz sein. manche erwarten von ihren expartnern, dass sie nach der trennung zu einem häufchen elend werden. es kann ja sein, dass sie erwartet hat, dass du nur noch heulend zu hause sitzt und nicht, dass du trotzdem feiern gehst und deinen spaß hast. während sie mit langweilern rumhängt. (überspitzt ausgedrückt)

ich denke du solltest das offene gespräch mit ihr suchen, bevor du weiter mutmaßt. und das sollte sobald wie möglich stattfinden, bevor du dich noch weiter in etwas reinsteigerst. denn du redest dir ja jetzt schon alles schön, wo es eigentlich nichts schön zu reden gibt.

aber setz dich bitte auch damit auseinander, dass es eben so sein kann, wie ich es geschrieben habe, so weh das auch tut. aber wenn du dir jetzt hoffnungen machst, dass ihr wieder zusammen kommt und dann sagt sie dir, dass sie garkeine beziehung mehr mit dir will sondern nur eine gute freundschaft, dann ist der schmerz nur umso größer!

du kannst nicht jetzt schon darüber mutmaßen, wie es wäre wenn ihr wieder zusammen wärt, ob du ihr vertrauen kannst oder nicht. das sind dinge, über die du dir gedanken machen kannst, wenn sie wirklich sagt, dass sie wieder eine beziehung mit dir eingehen möchte. im moment weißt du das doch garnicht und so wirklich dafür sprechen tut auch nichts. also lass das erstmal bis du mit ihr klartext geredet hast.

es kann dir keiner sagen, was in ihrem kopf vorgeht.
aber für mich als außenstehende neutrale person kommt es eben nicht so rüber, als wolle sie wieder eine beziehung mit dir.

Gefällt mir

21. Februar 2011 um 15:07
In Antwort auf melike13

Es nützt nichts , wenn man hier mutmaßt
und unterstellt. Ich denke , ihr habt Fehler gemacht, die dazu geführt haben, dass eure Beziehung nun so ist wie sie ist.
Natürlich ist dein Vertrauen gestört und es gilt herauszufinden, was ist denn ihr Motiv, dass sie dich ständig
anschreibt und den Kontakt sucht. Ich bin immer ein Freund von reden und kann euch das wirklich empfehlen. Sucht das aufrichtige ehrliche Gespräch, wo man wirklich sagt, wie es einem geht, was nicht gut war, was man erwartet und sich wünscht vom anderen. Dann würde ich eine Bedenkpause einlegen (wirkliche Pause) ohne Telefon, SMS, Email und all das. Dann verabredet euch und besprecht wie es weitergehen soll und dann lasst es, wenn ihr es wollt, langsam wieder angehen. Und wenn es nicht funktioniert, dann mußt du dir keine Vorwürfe machen und wie viele, der alten Liebe nachjaulen, dann kannst du wirklich abschließen.
Ich wünsche dir , euch alles Gute
Gruß Melike

Ich auch
ich bin auch ein freund von gesprächen, aber sie meinte, dass es ihr zu weh täte wenn wir reden.. total unlogisch.. ich habe ihr ja schon vorgeschlagen sich mal zu treffen und mal drüber zu reden, da meinte sie "nee, das will ich nicht, das tut mir zu weh, und was solls bringen? schluss is doch schluss"

Gefällt mir

21. Februar 2011 um 15:36
In Antwort auf katha149

...
"und mal ehrlich, wieso sagt sie "es tut mir weh wenn ich dich sehe" oder sagt zu dem besagten freund, dass es ihr schwer fällt zu hören wie gut es mir nun ginge?! "
-> das kann genauso gut verletzter stolz sein. manche erwarten von ihren expartnern, dass sie nach der trennung zu einem häufchen elend werden. es kann ja sein, dass sie erwartet hat, dass du nur noch heulend zu hause sitzt und nicht, dass du trotzdem feiern gehst und deinen spaß hast. während sie mit langweilern rumhängt. (überspitzt ausgedrückt)

ich denke du solltest das offene gespräch mit ihr suchen, bevor du weiter mutmaßt. und das sollte sobald wie möglich stattfinden, bevor du dich noch weiter in etwas reinsteigerst. denn du redest dir ja jetzt schon alles schön, wo es eigentlich nichts schön zu reden gibt.

aber setz dich bitte auch damit auseinander, dass es eben so sein kann, wie ich es geschrieben habe, so weh das auch tut. aber wenn du dir jetzt hoffnungen machst, dass ihr wieder zusammen kommt und dann sagt sie dir, dass sie garkeine beziehung mehr mit dir will sondern nur eine gute freundschaft, dann ist der schmerz nur umso größer!

du kannst nicht jetzt schon darüber mutmaßen, wie es wäre wenn ihr wieder zusammen wärt, ob du ihr vertrauen kannst oder nicht. das sind dinge, über die du dir gedanken machen kannst, wenn sie wirklich sagt, dass sie wieder eine beziehung mit dir eingehen möchte. im moment weißt du das doch garnicht und so wirklich dafür sprechen tut auch nichts. also lass das erstmal bis du mit ihr klartext geredet hast.

es kann dir keiner sagen, was in ihrem kopf vorgeht.
aber für mich als außenstehende neutrale person kommt es eben nicht so rüber, als wolle sie wieder eine beziehung mit dir.

Am liebsten..
würde ich sie einfach hassen.. aber das geht nicht.. ich weiss nicht wieso.. alles scheisse.. sie verhaelt sich oft sooo scheisse, und dann is sie auf einmal wieder total nett zu mir, und macht mir hoffnungen, schreibt, dass sie mich lieb hat, und ka nur so sachen.. ich glaube, dass sie mich iwie warm halten will.. quasi so "ich mach jetzt meinen spass, halte ihn mir warm, und wenn ich dann mal bock hab, dann kann ich ja wieder zu ihm zurueck " ..

Gefällt mir

21. Februar 2011 um 16:34
In Antwort auf toto231009

Am liebsten..
würde ich sie einfach hassen.. aber das geht nicht.. ich weiss nicht wieso.. alles scheisse.. sie verhaelt sich oft sooo scheisse, und dann is sie auf einmal wieder total nett zu mir, und macht mir hoffnungen, schreibt, dass sie mich lieb hat, und ka nur so sachen.. ich glaube, dass sie mich iwie warm halten will.. quasi so "ich mach jetzt meinen spass, halte ihn mir warm, und wenn ich dann mal bock hab, dann kann ich ja wieder zu ihm zurueck " ..

Wenn dir der kontakt mit ihr nicht gut tut,
dann stell ihn ein. es bringt ja nichts wenn du dich quälst.

ich habe gelesen, dass du wohl schon probiert hast mit ihr zu reden. sie will nicht, weil es ihr zu weh tun würde??
wohl eher, weil sie dann klartext reden müsste.
sie weiß ja, dass du sie noch magst.
was ist denn mit dir? was ist mit deinen gefühlen? dir tut es doch schließlich auch weh wie es gerade läuft und dir würde das gespräch helfen und das verweigert sie dir.

tut mir leid, aber ich glaube auch, dass sie dich nur warmhalten will, wahrscheinlich solange bis sie jemand neues gefunden hat.

Gefällt mir

21. Februar 2011 um 16:37
In Antwort auf toto231009

Ich auch
ich bin auch ein freund von gesprächen, aber sie meinte, dass es ihr zu weh täte wenn wir reden.. total unlogisch.. ich habe ihr ja schon vorgeschlagen sich mal zu treffen und mal drüber zu reden, da meinte sie "nee, das will ich nicht, das tut mir zu weh, und was solls bringen? schluss is doch schluss"

Muß man das verstehen, nein,
sie bombadiert dich, bringt sich ständig in Erinnerung. Und nun machst du einen Schritt und sie blockt ab. Was ist denn das für ein Scheissspiel. Also ich würde unter diesen Umständen den Kontakt ganz abbrechen. Ihr ein letztes Mal sagen, dass du gerne das Gespräch suchen würdest. Wenn sie das ablehnt, dann mußt du deinerseits darauf bestehen, dass sie dich absolut in Ruhe lässt. Und das dann auch einhalten. Keine SmS und Anrufe und dergleichen beantworten.
Buchtipp:
Ich lieb dich nicht, wenn du mich liebst.
Gruß melike

Gefällt mir

25. Februar 2011 um 12:08
In Antwort auf toto231009

Achso.. nochwas.
wieso kann man hier eigentlich keine beiträge editieren? oder hab nur ichs nicht gefunden?
Naja..
Also ich habe mit einer Freundin von ihr geredet, und die meinte, dass n. die ganzen 2 wochen wo wir so gestritten hatten geheult habe wie ein hund und wie sehr sie mich doch lieben würde und wie groß die angst waere, dass ich nun schluss mache und so.. bis zum letzten tag, an dem sie dann schluss gemacht hat.. hat das einen sinn? mal ehrlich?! ihre mutter konnte mich noch nie leiden und habe ihr immer eingeredet, dass sie doch einfach schluss machen solle, dass es nun die perfekte chance sei, da sie nun ne eigene wohnung habe und so..
die mutter konnte mich nicht leiden, weil ich damals mit ihr zusammen kam nachdem sie mit DEM PERFEKTEN SCHWIEGERSOHN schluss gemacht hatte.. ihre eltern und er haben bis heute noch kontakt.. er ist seit knapp nem jahr in australien, und kommt in 3 monaten wieder.. ich denke, dass die mutter sich ausmalt, dass sie die beiden wieder zusammen bringen kann, da n. jetzt auch relativ in der naehe von ihm wohnt(gleicher ort halt)...

Neuigkeiten..
Also.. wir hatten letzte woche mal Telefoniert, und haben uns über ne stunde ganz normal unterhalten, fing an mit dingen die geklaert werden mussten und schwankte dann ziemlich schnell aufs typische geplänkel um..
Dann war erstmal wieder einen Tag Funkstille...
Dann in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch bekam ich ne sms, ob ich noch wach sei, um 3 Uhr nachts.. naja, ich wars zufällig, da ich noch einen Bericht schreiben musste zum naechsten Tag.
Sie hat dann gefragt, ob sie mal kurz anrufen könne.. Ich habe es bejat..
Dann haben wir 4,5 Stunden Telefoniert, bis ich eben am naechsten Tag zu arbeit musste(habe die Nacht also nicht geschlafen ) .. Wir hatten uns sooo viel zu erzaehlen, haben gelacht, gescherzt, und was weiss ich nicht alles..
Am naechsten Tag, also am Mittwoch, da hat sie dann an meinen besten Freund ne sms geschriebn, ob sie sich mal Treffen könnten..haben sie dann auch.. und sie hat ihm ihr Herz ausgeschüttet, sie meinte, wie dumm sie war, schluss zu machen, es waere eine Kurzschlussreaktion, die sie bereut... sowas alles... er meinte, dass sie sich doch einfach mal bei mir melden solle und um ein Treffen bitten, damit man alles klaeren koenne.. haben uns am gleichen abend noch getroffen.. und wieder bis 3 uhr was unternommen.(sie hat übrigens derzeit frei).. Es war richtig schön, haben viel gelacht, uns nett unterhalten, über alte zeiten gequatscht und so weiter.. als ich ihr dann so aus spass sagte "ich werde auf jeden fall laenger single bleiben als du" so ausm gespräch raus halt.. da meinte sie "ich denke, dass das schwierig sein wird, dass wir wohl eher am gleichen tag keine singles mehr sein werden" .. haben die ganze zeit vorher halt drueber geredet wie toll single leben halt ist, aber wie sehr man es doch vermisst abends gemeinsam einzuschlafen und so..
soweit dazu..
gestern abend kam ne sms, in der sie meinte "ich habe hunger" .. hab dann geschrieben "dann solltest du was essen" sie "aber was" ich "nen brot oder so" sie "keine lust drauf, will chinesisch" ich "dann musst du dir was holen" sie "lohnt doch nicht für eine Person jetzt, und liefern machen die sicher auch nicht" und so weiter.. hin und her.. iwann meinte ich "wenn du magst, dann gehen wir was essen, hab eh nichts mehr vor heute" und sie dann "gerne, wann und wo?" .. naja, hab sie dann zuhause abgeholt, und waren in unserem lieblingsrestaurant essen (ihre wahl!!) .. hatten nen super abend, wie wenn man sich grade kennenlernt, so ne art erstes date gefühl.. hab sie dann nach hause gebracht, und sie meinte "kommste nochmal mit rein?" und ich hab mir nix bei gedacht und bin mit hoch.. dann haben wir getrennt gesessen, und haben noch so 2 stunden gequatscht, über all unsere Fehler, all das was so vorgefallen ist, was schief gelaufen ist usw..
iwie ist es dazu gekommen, dass ich auf einmal neben ihr saß, und sie massiert hatte, da sie die ganze zeit über nackenschmerzen klagte.. ka wieso ich das gemacht habe.. naja, dann hat sie sich iwann aufs bett gelegt, ich habe weiter massiert, sie hat iwann ihre sweatshirt jacke ausgezogen.. jeder schonmal erlebt diese ganze situation denke ich .. vllt nicht unbedingt mit der ex, aber was solls..
naja.. iwann meinte sie dann ob ich mal schauen koenne, nach ihrem neuen nasenpiercing, ob das rot sei, entzündet halt.. und als ich dann so im daemmerlich ganz nah bei ihrem gesicht war, da haben wir uns geküsst.. ganz kurz, nur ein schmatzer.. danach stille.. und iwann sind wir übereinander hergefallen.. aber plötzlich brach sie in tränen aus, hat nen rückzieher gemacht, sich in meinen arm gelegt und bitterlich geweint, wie leid ihr das nun tut, aber sie zuu viel angst habe, dass es nicht mehr geht und ihr das nicht ausm kopf ginge und sie sich so nicht fallen lassen koenne und so..
ich habe sie beruhigt, haben dann bissel gekuschelt, und iwann gings wieder los.. dann wieder abbruch ihrerseits.. ohne weinen ohne alles, sie sagte, dass es iwie nicht geht.. dann haben wir wieder ne halbe stunde gequasselt, gelacht, gescherzt, und dann wieder.. diesmal hats funktioniert.. aber sie meinte danach zu mir, dass sie trotz allem angst habe, dass wir doch wieder in den alten trott fallen und so.. ich sag nur Kopf gegen Herz.. sie meinte auch immer zu mir "kannst du mir nicht einfach meinen scheiss kopf abschrauben? ich will nicht so viel nachdenken muessen und einfach auf mein herz hören" ...
dabei isses dann geblieben und ich bin zur arbeit gefahrn (wieder ne nacht ohne schlaf ) ...

was haltet ihr von dem ganzen? habe schon bissel hoffnungen, vor allem nach dem was sie zu meinem besten kumpel meinte und so... aber ich habe auch schiss, dass diese nacht alles zerstört hat.. sie meinte zwar eben per sms, dass alles in ordnung sei und ich mir nun keine gedanken machen brauche und sie es erstmal so laufen lassen will..

Gefällt mir

25. Februar 2011 um 15:42
In Antwort auf toto231009

Neuigkeiten..
Also.. wir hatten letzte woche mal Telefoniert, und haben uns über ne stunde ganz normal unterhalten, fing an mit dingen die geklaert werden mussten und schwankte dann ziemlich schnell aufs typische geplänkel um..
Dann war erstmal wieder einen Tag Funkstille...
Dann in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch bekam ich ne sms, ob ich noch wach sei, um 3 Uhr nachts.. naja, ich wars zufällig, da ich noch einen Bericht schreiben musste zum naechsten Tag.
Sie hat dann gefragt, ob sie mal kurz anrufen könne.. Ich habe es bejat..
Dann haben wir 4,5 Stunden Telefoniert, bis ich eben am naechsten Tag zu arbeit musste(habe die Nacht also nicht geschlafen ) .. Wir hatten uns sooo viel zu erzaehlen, haben gelacht, gescherzt, und was weiss ich nicht alles..
Am naechsten Tag, also am Mittwoch, da hat sie dann an meinen besten Freund ne sms geschriebn, ob sie sich mal Treffen könnten..haben sie dann auch.. und sie hat ihm ihr Herz ausgeschüttet, sie meinte, wie dumm sie war, schluss zu machen, es waere eine Kurzschlussreaktion, die sie bereut... sowas alles... er meinte, dass sie sich doch einfach mal bei mir melden solle und um ein Treffen bitten, damit man alles klaeren koenne.. haben uns am gleichen abend noch getroffen.. und wieder bis 3 uhr was unternommen.(sie hat übrigens derzeit frei).. Es war richtig schön, haben viel gelacht, uns nett unterhalten, über alte zeiten gequatscht und so weiter.. als ich ihr dann so aus spass sagte "ich werde auf jeden fall laenger single bleiben als du" so ausm gespräch raus halt.. da meinte sie "ich denke, dass das schwierig sein wird, dass wir wohl eher am gleichen tag keine singles mehr sein werden" .. haben die ganze zeit vorher halt drueber geredet wie toll single leben halt ist, aber wie sehr man es doch vermisst abends gemeinsam einzuschlafen und so..
soweit dazu..
gestern abend kam ne sms, in der sie meinte "ich habe hunger" .. hab dann geschrieben "dann solltest du was essen" sie "aber was" ich "nen brot oder so" sie "keine lust drauf, will chinesisch" ich "dann musst du dir was holen" sie "lohnt doch nicht für eine Person jetzt, und liefern machen die sicher auch nicht" und so weiter.. hin und her.. iwann meinte ich "wenn du magst, dann gehen wir was essen, hab eh nichts mehr vor heute" und sie dann "gerne, wann und wo?" .. naja, hab sie dann zuhause abgeholt, und waren in unserem lieblingsrestaurant essen (ihre wahl!!) .. hatten nen super abend, wie wenn man sich grade kennenlernt, so ne art erstes date gefühl.. hab sie dann nach hause gebracht, und sie meinte "kommste nochmal mit rein?" und ich hab mir nix bei gedacht und bin mit hoch.. dann haben wir getrennt gesessen, und haben noch so 2 stunden gequatscht, über all unsere Fehler, all das was so vorgefallen ist, was schief gelaufen ist usw..
iwie ist es dazu gekommen, dass ich auf einmal neben ihr saß, und sie massiert hatte, da sie die ganze zeit über nackenschmerzen klagte.. ka wieso ich das gemacht habe.. naja, dann hat sie sich iwann aufs bett gelegt, ich habe weiter massiert, sie hat iwann ihre sweatshirt jacke ausgezogen.. jeder schonmal erlebt diese ganze situation denke ich .. vllt nicht unbedingt mit der ex, aber was solls..
naja.. iwann meinte sie dann ob ich mal schauen koenne, nach ihrem neuen nasenpiercing, ob das rot sei, entzündet halt.. und als ich dann so im daemmerlich ganz nah bei ihrem gesicht war, da haben wir uns geküsst.. ganz kurz, nur ein schmatzer.. danach stille.. und iwann sind wir übereinander hergefallen.. aber plötzlich brach sie in tränen aus, hat nen rückzieher gemacht, sich in meinen arm gelegt und bitterlich geweint, wie leid ihr das nun tut, aber sie zuu viel angst habe, dass es nicht mehr geht und ihr das nicht ausm kopf ginge und sie sich so nicht fallen lassen koenne und so..
ich habe sie beruhigt, haben dann bissel gekuschelt, und iwann gings wieder los.. dann wieder abbruch ihrerseits.. ohne weinen ohne alles, sie sagte, dass es iwie nicht geht.. dann haben wir wieder ne halbe stunde gequasselt, gelacht, gescherzt, und dann wieder.. diesmal hats funktioniert.. aber sie meinte danach zu mir, dass sie trotz allem angst habe, dass wir doch wieder in den alten trott fallen und so.. ich sag nur Kopf gegen Herz.. sie meinte auch immer zu mir "kannst du mir nicht einfach meinen scheiss kopf abschrauben? ich will nicht so viel nachdenken muessen und einfach auf mein herz hören" ...
dabei isses dann geblieben und ich bin zur arbeit gefahrn (wieder ne nacht ohne schlaf ) ...

was haltet ihr von dem ganzen? habe schon bissel hoffnungen, vor allem nach dem was sie zu meinem besten kumpel meinte und so... aber ich habe auch schiss, dass diese nacht alles zerstört hat.. sie meinte zwar eben per sms, dass alles in ordnung sei und ich mir nun keine gedanken machen brauche und sie es erstmal so laufen lassen will..

Das alte Spiel,
man lacht , man scherzt gibt sich zwanglos, dann zwangloser Sex um am Ende wieder festzustellen , dass es doch nicht geht. Lies dir doch einfach mal durch, was du uns geschrieben hast.
Wie geht es dir!!!!! mit dem Ganzen????

Gefällt mir

25. Februar 2011 um 15:50
In Antwort auf melike13

Das alte Spiel,
man lacht , man scherzt gibt sich zwanglos, dann zwangloser Sex um am Ende wieder festzustellen , dass es doch nicht geht. Lies dir doch einfach mal durch, was du uns geschrieben hast.
Wie geht es dir!!!!! mit dem Ganzen????

Noch etwas,
hast du eigentlich ein wenig Selbstwert, warum lässt du so mit dir umgehen.Das ist einfach bitterbös , was sie macht.
Lies dir alles nochmal durch. Denke es ist die Geschichte eines Freundes, der sie dir schildert. Und das was du ihm raten würdest, das rate dann auch dir.
Lieben Gruß
Melike

Gefällt mir

28. Februar 2011 um 9:12
In Antwort auf melike13

Noch etwas,
hast du eigentlich ein wenig Selbstwert, warum lässt du so mit dir umgehen.Das ist einfach bitterbös , was sie macht.
Lies dir alles nochmal durch. Denke es ist die Geschichte eines Freundes, der sie dir schildert. Und das was du ihm raten würdest, das rate dann auch dir.
Lieben Gruß
Melike

Nachgedacht
Ich habe ihr gesagt, dass sie sich bei mir melden kann, wenn sie meint, dass sie es nochmal versuchen will, ich ihr zeit gebe, sie aber nicht verlangen kann,dass ich ewig auf die warten würde. und wenn ich nichts von ihr höre, dass es das dann war. sie sagte zu mir, dass sie mich noch liebt, aber leider soo viel passiert sei, dass sie nun zeit bräuchte um über alles nachzudenken, diese gebe ich ihr(vorerst).. sie hatte zwischenzeitlich auch was mit nem anderen, hat sie mir gesagt, und meinte, dass sie sich ganz schlecht fühlen würde, als haette sie mich betrogen... sowas ist sehr schwer für sie. hat den kontakt zu ihm auch abgebrochen(privat zumindest, sie sehen sich alle 2 wochen auf der arbeit für 3 stunden, in ihrem nebenjob)...
naja.. schwer faellt es mir schon, da wir ja in der letzten woche eher wieder zusammen als getrennt waren, und sie es auch mehr oder weniger so gesehen hat..
aber sie sagte einfach "mein herz steckt im kopf, und mein kopf steckt im sand.." ist ein song von den sportfreunde stiller, es war unser song damals bevor wir zusammen kamen. sie hat damals bevor wir zsm kamen auch fast einen monat bedenkzeit gebraucht, nicht wegen mir, sondern wegen allem und jedem. war auch nicht so eine leichte situation damals. und selbst als wir "zusammen" waren, da hat sie noch 2 wochen gebraucht, um das auch offen so zu sehen.. diese frau macht sich echt immer viel zu viele sorgen um alles und jeden :-p
die zeit wirds zeigen, mehr nicht, ich gebe jedem eine 2. chance, aber wenns zu spät ist, dann isses zu spät.

Gefällt mir

28. Februar 2011 um 10:37
In Antwort auf toto231009

Nachgedacht
Ich habe ihr gesagt, dass sie sich bei mir melden kann, wenn sie meint, dass sie es nochmal versuchen will, ich ihr zeit gebe, sie aber nicht verlangen kann,dass ich ewig auf die warten würde. und wenn ich nichts von ihr höre, dass es das dann war. sie sagte zu mir, dass sie mich noch liebt, aber leider soo viel passiert sei, dass sie nun zeit bräuchte um über alles nachzudenken, diese gebe ich ihr(vorerst).. sie hatte zwischenzeitlich auch was mit nem anderen, hat sie mir gesagt, und meinte, dass sie sich ganz schlecht fühlen würde, als haette sie mich betrogen... sowas ist sehr schwer für sie. hat den kontakt zu ihm auch abgebrochen(privat zumindest, sie sehen sich alle 2 wochen auf der arbeit für 3 stunden, in ihrem nebenjob)...
naja.. schwer faellt es mir schon, da wir ja in der letzten woche eher wieder zusammen als getrennt waren, und sie es auch mehr oder weniger so gesehen hat..
aber sie sagte einfach "mein herz steckt im kopf, und mein kopf steckt im sand.." ist ein song von den sportfreunde stiller, es war unser song damals bevor wir zusammen kamen. sie hat damals bevor wir zsm kamen auch fast einen monat bedenkzeit gebraucht, nicht wegen mir, sondern wegen allem und jedem. war auch nicht so eine leichte situation damals. und selbst als wir "zusammen" waren, da hat sie noch 2 wochen gebraucht, um das auch offen so zu sehen.. diese frau macht sich echt immer viel zu viele sorgen um alles und jeden :-p
die zeit wirds zeigen, mehr nicht, ich gebe jedem eine 2. chance, aber wenns zu spät ist, dann isses zu spät.

Sein einfach wachsam,
meiner Meinung hat die Frau große Probleme mit sich selbst, die sollte sie vielleicht mal angehen.
Du wirst ja sehen , wie es weiter geht . Du kannst nur für dich sorgen und schauen, wie es dir mit allem geht.
Ich wünsche dir alles Gute
Gruß melike

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen