Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich werd meinen ex nicht los

Ich werd meinen ex nicht los

28. Februar 2011 um 17:38

mein freund hat sich vor knapp einem jahr von mir total plötzlich getrennt, mit der begründung, dass er sich in eine andere verliebt hat. für mich ist damals eine welt zusammen gebrochen und ich habe lange gebraucht um ihn wirklich loszulassen. da ich ihn aber jeden tag sehe, ist das oft nicht ganz so einfach, da ich ihn zum einen zwar total hasse aber zum anderen wohl doch noch gefühle da sind.

mit seiner neuen freundin ist es ein totales hin und her. jedes zweite wochenende trennt sie sich von ihm, weil sie meint, dass er ein ... ist und zwei tage später ist alles wieder gut.
und jedes mal, wenn ich mit meinem ex alleine bin, baggert er mich an und meint, dass er den sex mit mir braucht und dass ich das doch auch wollen würde. das regt mich so extrem auf. ich gebe zu, dass ich in der zeit, wo mein ex bereits seine neue freundin hatte, schon noch öfters mit ihm geschlafen habe, weil ich ihn einfach so geliebt habe und ihn nicht loslassen wollte. aber inzwischen weiß ich, dass er einfach nur ein ... ist und ich habe ihm vor monaten klar gemacht, dass ich komplett mit ihm abschließen will. aber er ist da anderer meinung. ich kann inzwischen auch so recht gut mit ihm reden ohne dass das alte thema wieder aufgerollt wird aber sobald ich ihn mal anlächle kommt irgendeine blöde anmache von ihm. und das nervt mich so extrem.

ich will ihn wirklich einfach loswerden und mein leben wieder ohne ihn genießen aber er lässt mich nicht in ruhe. ich sehe ihn leider wirklich jeden tag in der schule und es gibt halt auch momente wo er mich mal alleine erwischt und dann geht die ganze fummelei und anbaggerei wieder los. könnt ihr mir einen tipp geben, wie ich ihm wirklich zeigen kann, dass er für mich gestorben ist? vielen dank schonmal für antworten!!!

Mehr lesen

28. Februar 2011 um 18:33

Also
sein verhalten hast du im grunde selber zu verantworten- sex mit dem ex ist ein totales no-go, sorry, aber diese erfahrung muß man wirklich nicht machen, um so etwas zu wissen. bitte das nächste mal: herz aus und verstand einschalten, ok?

dein ganzes verhalten wirkt ambivalent und nicht energisch genug, daher geht er immer noch davon aus, daß du dieses spielchen jetzt weiterspielen möchtest. ein mann, den ich nicht mehr will, lasse ich nicht mehr an mich heran, geschweige denn an mir herumfummeln-hallo?

lösung? die harte tour- ignorieren. wenn ers dann nicht versteht, hilft vielleicht ein dummer spruch, aber ohne zu lächeln. sollte er dich noch einmal anfassen, kleb ihm eine- ohne mitleid. er hätte und hat auch keins mit dir- im gegenteil.


lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2011 um 23:58
In Antwort auf enigma1968

Also
sein verhalten hast du im grunde selber zu verantworten- sex mit dem ex ist ein totales no-go, sorry, aber diese erfahrung muß man wirklich nicht machen, um so etwas zu wissen. bitte das nächste mal: herz aus und verstand einschalten, ok?

dein ganzes verhalten wirkt ambivalent und nicht energisch genug, daher geht er immer noch davon aus, daß du dieses spielchen jetzt weiterspielen möchtest. ein mann, den ich nicht mehr will, lasse ich nicht mehr an mich heran, geschweige denn an mir herumfummeln-hallo?

lösung? die harte tour- ignorieren. wenn ers dann nicht versteht, hilft vielleicht ein dummer spruch, aber ohne zu lächeln. sollte er dich noch einmal anfassen, kleb ihm eine- ohne mitleid. er hätte und hat auch keins mit dir- im gegenteil.


lg

Genau so
sehe ich das auch
Gruß Melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2011 um 18:04

Ouh nervig!
Ja sowas kenn ich auch.
es ist tierisch nervig.

mach ihm klar. das es vorbei ist. du nichts von ihm willts.
und dass du keine lust auf seine spielchen hast.

Bzw. IGNORIER IHN! :'D

ist die beste lösung von allen
mfg chrissi.

ps: brauch auch dringend hilfe. thema: trennung danke :*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2011 um 18:05
In Antwort auf saraid_12867376

Ouh nervig!
Ja sowas kenn ich auch.
es ist tierisch nervig.

mach ihm klar. das es vorbei ist. du nichts von ihm willts.
und dass du keine lust auf seine spielchen hast.

Bzw. IGNORIER IHN! :'D

ist die beste lösung von allen
mfg chrissi.

ps: brauch auch dringend hilfe. thema: trennung danke :*

Link zu meinem problem o:
http://forum.gofeminin.de/forum/f101/__f8563_f101-Innerhalb-von-2-tagen-liebt-er-mich-nicht-mehr-hilfe.html#0r

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2011 um 23:35


Schalte Deinen Verstand ein und laß Dich nicht befummeln.
LG Schnecke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen