Forum / Liebe & Beziehung

Ich weiß nicht woran ich bin ?

29. März um 15:24 Letzte Antwort: 29. März um 17:24

Hallo Zusammen, ich habe eine Frau kennengelernt. Die Umstände waren etwas schwierig. Habe Sie regelmäßig bei Ihrer Arbeit getroffen. Wir haben uns immer angelächelt und immer mal wieder unterhalten. Sie hat immer meinen Arm berührt und mir das Gefühl gegeben das ich etwas besonderes bin und Sie sich vielleicht auch so sehr auf unsere Begegnungen freut wie ich. Nach einer Weile hat sie dann über eine gemeinsame Bekannte nach meiner Handynummer gefragt. Sie darf sich aus beruflichen Gründen eigentlich nicht mit mir treffen und dennoch haben wir uns getroffen. Es war schön wir haben bis spät in die Nacht geredet, sind spazieren gegangen. Jetzt geht das schon ewig hin und her wir schreiben uns gelegentlich. Sehen uns einmal die Woche kurz, lächeln uns an...
Sie ist deutlich älter als ich, mich stört das überhaupt nicht, ich habe sie bis jetzt noch nicht einmal gefragt wie alt Sie ist, ich habe aber das Gefühl das ihr das nicht egal ist..
Sie schreibt mir fast in jeder Nachricht das sie oft an mich denkt...
ich mich gedrückt fühlen soll... 
beginnt jede Nachricht mit Liebste... 
ist das einfach nur Freundlichkeit?  
Mal sind wir uns so nah und dann wieder soweit entfernt... 
freu mich auf eure Meinungen
 

Mehr lesen

29. März um 16:20
Beste Antwort

Hallo! 

Nach nur "Freundlichkeit" sieht es eindeutig nicht nur aus... Als wenn sie schon Interesse hat, sie aber etwas zurück hält, wenn es schon länger hin und her geht. 
Hat sie evtl. eine Beziehung? 
Warum dürftet ihr euch eigentlich nicht treffen? Ich denke das Alter wird keine Rolle spielen... 

Gefällt mir
29. März um 17:24
In Antwort auf asifa

Hallo! 

Nach nur "Freundlichkeit" sieht es eindeutig nicht nur aus... Als wenn sie schon Interesse hat, sie aber etwas zurück hält, wenn es schon länger hin und her geht. 
Hat sie evtl. eine Beziehung? 
Warum dürftet ihr euch eigentlich nicht treffen? Ich denke das Alter wird keine Rolle spielen... 

Naja, ihr Arbeitgeber verbietet Privaten Kontakt zu Klienten und sie hat schon Ärger bekommen weil wir uns Duzen.. 
Sie ist ein totaler Freigeist. Hat nur wenig Zeit und sagt sie braucht auch viel Zeit für sich selbst.
sie hat sich vor einiger Zeit getrennt weil sie nur noch Freunde waren.. 
Ich sollte vielleicht noch Sagen das wir beide bis jetzt nur mit Männern zusammen waren. Deswegen fällt es mir so schwer das ganze zu deuten. Schreibt man anderen Frauen das man an oft an sie denkt? Sie sagt mir auch immer wieder wie toll mein Profilbild aussieht.... 

Gefällt mir