Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich weiß nicht woran ich an meiner freundin bin

Ich weiß nicht woran ich an meiner freundin bin

12. Juni 2015 um 9:06

Ich fange gleich von vorne an. Also meine Freundin ist mit ihren Freundinnen letzte Woche in Malgrat de Mar gewesen (nachbarort von loret de mar) . Sie hat mir ganz normal geschrieben sie würde mich lieben und vermissen. Sie war wie immer..und ich dachte alles ist in ordnung. Wir sind bzw waren 5 Jahre zusammen. Sonntagabend kam sie in D. An und schrieb mir ; wir müssen uns unterhalten über unsere beziehung. Ich wusste nun was mich erwartet. Sie sagte mir sie hätte mit einem Typen getanzt und sich auch mit ihm unterhalten. ..ich bin daraufhin sehr sauer gewesen...sie schob gleich noch hinterher sie würde mich nicht mehr lieben und sie will mich sofort verlassen. Ich soll keinen kontakt mit ihr haben , ihr nicht schreiben und und und. Wisst ihr es war alles in Ordnung. Sie hat mit mir normal wie immer geschrieben und liebestechnisch war alles im Ordnung. Sie lässt mich nicht mehr an sie heran. Dann es wurde Montag. Ich habe mich mit ihr getroffen um das erstmal letzte Gespräch mit ihr zu suchen. Sie stieg aus dem zug lächelte mich an ..umarmte mich und setzte sofort ihre "Miene" auf. Es ging nun los. Sie trat mir gegenüber so auf , als ob ich ihr was getan hätte. Sie war auf mich richtig sauer und hat mich ja teilweise förmlich angeschrien . Ich verstehe das Verhalten nicht. Sie hat doch den mist gemacht nicht ich.. sie will jetzt ihre zeit zum nachdenken haben. Mich hat sie anscheinend aus ihrem leben gestrichen. Aber ich kann nicht glauben das man sich so schnell entlieben kann. Meine vermutung ist , dass sie noch mehr mist in dem Urlaub gemacht hat und angst hat es mir zusagen. Etwa um mich nicht zu verletzten . Zudem bin ich echt der meinung das mir etwas verheimlicht wird. Warum sonst braucht sie zeit zum nachdenken. Warum sonst soll ich mir sofort eine andere suchen um Glücklich zu werden. Warum sagt sie ich wäre an allem nicht schuld und warum sagt sie , sie will mich nicht weiter verletzen und möchte das ich sie schnell vergesse. Zudem geben mir ihre Freundinnen keine auskunft. Sie verweisen mich immer auf sie ; wir halten uns raus wir sagen nichts. Auf ihren wunsch hin haben mich ihre Freundinnen geblockt und gesperrt. Sie haben mir gesagt; in deiner Situation will ich nicht sein. Usw usw. Da ist doch irgendwas im busch. Meine vermutung ist das sie mich versucht sie zu vergessen lassen, dass sie mir nicht weh tun will und das sie mir das ersparen möchte. So und so ähnlich hat sie sich auch gegenüber bekannten vin ihr geäußert. Zudem erkenne ich sie nicht mehr wieder. Sie hat mich noch nie angelogen. Und mich noch nie so behandelt. Sie fuhr in den Urlaub und es war alles in ordnung. Bis zu ihrer wiederkehr am Sonntag. Sie schrieb mir selbst im urlaub ich vernisse dich ich liebe dich ich wäre ihr traummann und sie will bei mir sein. Woher kommt ihre 360 grad Wandlung. Und was kann ich jetzt noch machen. Ich bin echt fertig

Mehr lesen

12. Juni 2015 um 11:12

Hallo
Ja die sache ist ja , dass sie zudem abgeneigt zu seien scheint. Das ist das Problem an der sache. Ich kann sie bislang nicht erreichen bzw zu ihr vorstoßen. Zudem scheint sie extremst sauer auf mich zu sein das verstehe ich ja an der sache nicht !!! Prinzipiell würdest du aber zum Gegenangriff raten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2015 um 0:56

Hallo Jochen!
Ihr seid 5 Jahre zusammen, das ist eine lange Zeit - relativ gesehen, meine ich. Sag` mal, wie kann man denn auf eine Frau sauer sein, die sich, im Urlaub, mit einem anderen Mann unterhalten und etwas getanzt hat? Wenn`s nach dem ginge, müssten alle Männer wandelnde Zitronenbäume sein!

Eine Urlaubsbekanntschaft, auch wenn mehr gewesen sein sollte, kann es m. E. nicht sein. Ich vermute, dass etwas anderes dahintersteckt. Ja, ein Mann. Aber doch nicht jemand aus Malgrat de Mar! Natürlich kann es sein, dass sie sich, während des Urlaubs, mit einem anderen vergnügt hat, aber, was war VORHER? Jetzt wirst Du sagen: "Nichts!" Aber WEIßT Du es denn genau? Es könnte doch auch sein, dass sie Dir etwas verschwiegen hat! Es kann auch sein, dass sie, während des Urlaubs, eine Entscheidung getroffen hat, und zwar die, dass sie Dich nicht mehr haben will, sondern eben einen anderen Mann, der ihr, aus welchen Gründen auch immer, besser "zusagt". Das, was sie zu DIR sagte, also ihre ganze Argumentation, ist, so nehme ich an, reiner Selbstschutz, sonst würde sie Dir doch die Wahrheit sagen und Dich nicht drängen, Dir, sofort, eine Neue zu suchen.

Wenn sie Dich noch nie angelogen hat, dann war es eben dieses Mal, das erste Mal - irgendwann ist es immer das erste Mal. Ihre Freundinnen sagen ja, dass sie nicht in Deiner Situation sein wollen, das sind klare Worte! Und, in diesem Moment, denkt sie wahrscheinlich darüber nach, ob sie richtig oder falsch gehandelt hat, aber das ist ohnehin nicht von Bedeutung, weil sie Dir ja bereits gezeigt hat, dass sie ihre Ruhe will.

Das einzige, was Du tun kannst, ist, mit ihr zu reden. Aber erst dann, wenn sie sich beruhigt hat, sonst bringt das Beste Gespräch nichts! Immer ruhig bleiben, auch wenn`s noch so schwer fällt. Denk daran: Du willst was von IHR, nicht umgekehrt!

Wünsche Dir viel Glück!

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen