Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich weiß nicht wo ich bei ihr dran bin!

Ich weiß nicht wo ich bei ihr dran bin!

23. Dezember 2013 um 13:15

Hallo ! Ich stelle mich erstmal kurz vor. Ich heiße Mark, bin 27 und studiere. Es ist wird ein längerer Text, aber mir ist es auch ernst mit ihr, weil ich starke Gefühle für diese Frau entwickelt habe!

Jetzt geht es um die Frau, deren Verhalten ich nicht richtig einschätzen kann und ich nicht weiß, ob sie Interesse an einer Beziehung mit mir hat!

Im Oktober suchte sie im Fitnessstudio oft Blickkontakt mit mir und ließ sich von mir das Fahrrad einstellen. Eine Woche später trainierte sie direkt vor mir und bevor sie fertig war, drehte sie sich um und strahlte mich lange an. Hab aber in dem Moment nicht erwidert. Eine weitere Woche später sprach sie mich dann an, wir haben uns einander vorgestellt (sie studiert auch) und sie fragte ob wir nächste Woche mal zusammen trainieren wollen. Sie möchte unbedingt abnehmen, obwohl sie wirklich eine unglaublich heiße Blondine ist und an ihrem Körper nichts auszusetzen ist. Sie hat auch ein unglaublich hübsches Gesicht und unglaublich viele Facebook Freunde.

Wir hatten dann zusammen trainiert und währenddessen unterhalten und die Chemie stimmte in meinen Augen. Hab sie ein paarmal ordentlich zum Lachen gebracht und anschließend suchte sie dann immer Körperkontakt mit mir. Aber bitte nicht falsch verstehen, ich hab nur äußerst selten Humor gezeigt, weil ich nicht als Clown herüber kommen wollte. Sie hatte dann auch erzählt das sie Single ist und wollte meinen Facebook Namen haben. Ca. eine halbe Stunde nachdem wir das Training beendet hatten, hat sie mich auch geaddet.

In der Folgezeit schrieb sie mich dann an, ob wir zusammen trainieren wollen. Hab dann zugesagt aber sie sonst nicht im Facebook zugetextet. In der Zwischenzeit erzählte sie mir von ihrem Nebenjob, angeblich würde sie jedes Wochenende nach Hause fahren (ca. 100km entfernt) um dort zu arbeiten. Ich hab dann gelacht und sie meinte, dass sie dort schon seit der Schulzeit arbeiten würde und die Kollegen so mag. Hab ich ihr aber nicht abgenommen.

Nach dem letzten gemeinsamen Training fragte sie mich, ob wir am nächsten Abend wieder zusammen trainieren wollen. Ich gab ihr ein Vielleicht, weil ich keine Klette sein wollte. Am nächsten Tag schrieb ich sie an und sie war den ganzen Tag nicht im Facebook on und las die Nachricht erst Abends und schrieb mir, dass sie leider erst jetzt von einer Exkursion zurück kam. Das nahm ich ihr auch nicht ab. Dachte sie war wohl eingeschnappt wegen meinem "Vielleicht". Denn sie weiss das ich an diesem Tag/Uhrzeit 100% trainieren würde.

Eine Woche später fragte ich sie ob wir wieder trainieren wollen und sie sagt zu, kam aber nicht. Einen Tag später entschuldigt sie sich, sie hätte eine Grippe bekommen und ihr Vater musste sie mit dem Auto abholen. Hab ihr dann nur ne Gute Besserung gewünscht.

Knapp 7 Tage später (ohne zwischenzeitlichen Kontakt) schrieb sie mir spät Abends im Facebook "Schlaf gut ".

Am nächsten morgen las ich die Nachricht und dachte ich spinne. Bei der Facebook Ortung, sah ich dass sie nicht wie immer zum arbeiten in ihrem Heimatort ist, sondern in unserem Uniort. Hab sie dann gefragt und sie antwortete nur "hm, ka was da los ist" und gab mir ihre Handynummer und ich sollte sie im Whatsapp anschreiben. Mit dem Hintergrund das ich dann ja nicht ihren Ort sehen kann. Hab ihr dann erst einen Tag später eine Message geschickt.

Als ich diese Woche im Training war, rief sie mich abends an und fragte ob ich im Fitnessstudio wäre und das sie vorbei kommen wolle um mir Hallo zu sagen. Ich hab ihr dann gesagt das ich an der Uni bin. Ca. ne halbe Stunde später fragte ich sie über Whatsapp, ob wir morgen Abend zusammen mal in ne Bar wollen. Sie las dann die Nachricht und antwortete nicht. Ich hab dann ca. 3 Stunden später geschrieben, dass sie wohl oft mit devoten Schleimern zu tuen hat und ich zu diesem Typ Mann nicht dazugehöre. Daraufhin antwortete sie, dass sie das weiß und wir uns treffen können.

Hab ihr dann am nächsten Mittag die Uhrzeit und Location genannt und sie meinte nur, "Dachte du willst dich jetzt nicht mehr mit mir treffen. Aber wir können uns heute Abend gerne treffen".

Das Date klappte dann (sagte aber am Anfang gleich das wir das nächste Mal woanders hingehen sollten) und lief auch gut, aber nach ca. 1.15 Stunden sagte sie mir dass sie leider schon los muss, weil am morgen ihre Freundin gefragt hat, ob sie abends feiern gehen wollen. Und da ich relativ spät geantwortete hatte, dachte sie ja ich will sie nicht mehr treffen und sagte daraufhin ihrer Freundin zu. Sie streichelte noch meinen Arm und sagte das ihr frühes gehen nichts mit mir zutuen gehabt hätte.

Wir sind dann noch ein Stück zusammen gelaufen und sie fragte wo ich genau wohne und dann meinte sie, dass sie mir noch etwas sagen wolle. Und zwar das ich nicht böse sein brauche, sie wisse das ich keine Klette oder Schleimer bin.

Jetzt kommt der Hammer. Da ich ja für diesen Abend erst spät zugesagt hatte, konnte sie nicht lange bleiben wegen ihrer Freundin. Die sind dann anschließend feiern gegangen und am nächsten Tag sehe ich im Facebook, dass sie eine Uniflirt Seite angeklickt hat. Ich bin dann auf diese Seite gegangen und hab gesehen, dass ein Typ sie sucht mit dem sie die Nacht davor getanzt hatte. Ihre Freundin hatte dann den Kontakt hergestellt und sie sind nun im Facebook befreundet.

Heute sehe ich ein neues Foto von ihr im Facebook und sehe wie sie mit einem anderen Typ und einer Freundin auf einer Party ist und sie lächelt darauf und hat ihren rechten Arm mit Getränk um seine Schulter und mit ihrer linken Hand streichelt sie seine Wange. Das witzige daran ist, es ist der selbe Abend und derselbe Club an dem sie mit dem Typen aus der Uniflirtseite getanzt hat.

Jetzt zu meiner Bitte an euch: Wie interpretiert ihr, ihr Verhalten? Hat sie ernsthaftes Interesse an mir oder spielt sie einfach nur ?

Mehr lesen

23. Dezember 2013 um 19:15


Leider glaube ich auch nicht, dass ein ernstes Interesse besteht. Auch wenn sie sich nicht sofort "Beziehungswillig" zeigen möchte, würde sie nicht flirten mit anderen.

Gefällt mir

23. Dezember 2013 um 20:14

Mh..
Danke schonmal für eure Antworten!

Ja es ist echt traurig für mich. Nach der offensichtlichen Flirterei mit anderen Männern hab ich meine Hoffnungen schon begraben. Sie ist halt einfach nicht nur eine wirklich heiße Blondine, sondern hat auch einen faszinierenden Charakter.

Solche Frauen können sich doch quasi die Männer von den Bäumen pflücken. Das müsste für sie doch total langweilig sein, wenn sie gleich merkt "den kann ich sofort haben" ?! Deshalb hatte ich nicht angefangen zu schleimen und zu nett zu sein.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen