Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich weiß nicht weiter - Kann meinen Ex nicht vergessen

Ich weiß nicht weiter - Kann meinen Ex nicht vergessen

13. August 2016 um 20:08 Letzte Antwort: 18. August 2016 um 15:16

Hallo ihr Lieben,
vor knapp 4 Monaten hat sich mein erster Freund von mir getrennt, wir waren zwar nur 3 Monate zusammen und haben uns auch öfter mal angezickt weil er mich nicht immer so gut behandelt hat (belogen in Hinsicht auf andere Mädchen, kaum Zeit für mich oder mich zu ignorieren) damals hat er selber gesagt er weiß dass ich das ich sowas nicht verdient habe blablabla trotzdem hatte er kaum Verständnis dafür das ich mich unwichtig fühlte. Und trotzdem war die Beziehung sehr intensiv für mich (erster Kuss, erstes Mal, usw...). Auch ich habe Fehler gemacht, diese habe ich eingesehen und vor Monaten habe ich ihm dies auch mitgeteilt, dass ich diese Fehler eingesehen habe und bereit wäre das zu ändern. Er fragte mich ob ich ihn noch liebe. Ich sagte ich bin mir nicht sicher, weil er vorher zu mir meinte er ist sich nicht sicher. Damals hat er gesagt als er Schluss gemacht hat (bei WhatsApp, nach einem kleinen Streit den man aber locker hätte klären können, er wollte sich wieder lovoo machen um sich bekifft mit seinen Freunden über irgendwelche Mädels da lustig zu machen, find ich ziemlich assi) er hat keine Lust mehr auf diese ständigen Streiterein (diese wären aber nicht vorgekommen wenn er sich nicht immer so schei*e verhalten hätte).
Er wollte mit mir befreundet bleiben aber das wollte ich nicht. Dann meinte er, dass er keine Gefühle mehr für hat was sich mit der Zeit so hochgeschaukelt hätte (aber nach 3 Monaten schon??). Auch in den Wochen nach der Trennung haben wir noch Hin und Her geschrieben über unsere Gefühle, aber irgendwie war er sich nie sicher. Dann als ich halbwegs damit klar kam fing er wieder an bei lovoo für mich zu voten ich bin nicht darauf eingegangen bis er mir bei WhatsApp schrieb das er dachte ich seie ihm egal ihm aber bewusst geworden ist das es nicht so ist und er jeden Tag an mich denken muss und er mich noch liebt. Nach 10 Minuten habe ich noch nicht geantwortet aber ich war on kam von ihm das diese Nachricht nicht von ihm sondern von seinen Freunden kam. Ich weiß aber das er diese Nachricht geschrieben hat sein Schreibstil hat ihn verraten. Aber er meinte trotzdem er möchte sich noch einmal mit mir treffen, vielleicht würde das ja alles wieder werden denn es sei auch momentan nicht leicht für ihn (sein Vorschlag). Dann hat er sich irgendwie nicht mehr gemeldet aber ich hab mich dann bei ihm gemeldet wir haben wieder geschrieben und er hat sich auch für meine momentanen Probleme interessiert über die ich eigentlich nicht reden wollte.


Wir haben uns getroffen, aber wir haben nicht über die Trennung gesprochen wir haben uns normal unterhalten. Alles war wie früher als wir noch zusammen waren außer das wir uns geküsst haben. Kurz vor dem sprach er noch davon was man beim nächsten Treffen machen könnte. Ich glaube aber auch er war während dem Treffen bei lovoo on konnte es nicht genau erkennen. Am Ende des Treffens umarmte er mich ziemlich lange und ich habe gemerkt irgendwas ist da noch. Nach dem Treffen kam von ihm nichts mehr also habe ich einen Tag nach dem Treffen gefragt wie er das ganze jetzt sieht er meinte er hat noch Gefühle für mich und würde es gern nochmal versuchen. Ich erwiderte das alles habe ihn aber gefragt ob seine Gefühle reichen er war sich wieder unsicher und meinte er überlegt es sich doch nochmal. Ich habe Verständnis gezeigt und gesagt wir können uns auch nochmal treffen und in Ruhe sprechen dann sehen wir weiter. Ich wollte ihm erklären warum ich damals so war (falls die Streiterein seine Angst für einen neuen Versuch waren). Er hat nicht mehr geantwortet. Aber es war Wochenende und ich wollte nicht weiter nerven.
Montags habe ich ihn dann gefragt was denn jetzt ist sonst wars das. Dienstags Morgens schrieb er dann das wars dann wohl, er hat nun lange genug überlegt, es steht fest die Gefühle reichen nicht. Dann sagte er er hat sich auch getroffen weil er wollte das ich mein Leben wieder in den Griff bekomme er wusste mir geht es schlecht seit der Trennung. Dabei hatte er die Probleme er ist von der Schule geflogen hat er mir beim letzten Treffen erzählt. Er hatte Probleme zuhause und war nur am kiffen. Ich dachte er wäre durch das viele kiffen so verwirrt mit seinen Gefühlen und hat sich so verhalten aber auch durch seine Probleme und das ihm das alles zu viel wird. Dann meinte er er wollte sich nicht nur treffen damit ich alles in den Griff bekomme sondern er wollte gucken ob er noch Gefühle hat (die hatte er ja scheinbar hat er nach dem Treffen gesagt).Nur diese Gefühle reichen nicht aber die Gefühle wachsen ja erst mit der Zeit wieder das wollte er nicht verstehen und meinte es wäre jetzt alles egal aus uns wird nichts mehr. Darauf habe ich nicht mehr geantwortet seitdem kam nichts von mir weder von ihm. Nach ein paar Tagen hat er meine Nummer gelöscht, ich seine auch (aber an die könnte ich wieder kommen). Ich glaube aber er hat eine neue Freundin er hatte ein Bild mit einem Mädchen das hab ich über das Handy meiner besten Freundin gesehen, bei lovoo ist er auch nicht mehr on und bei Facebook finde ich keine Anzeichen für die Beziehung aber unsere Beziehung war auch nicht öffentlich von mir durfte auch ein anderes Mädchen nicht wissen weil sie was von ihm wollte und sehr depressiv war.
Ich weiß nicht mehr was ich machen soll, ich sollte ihn vergessen aber er fehlt mir so.Mittlerweile weine ich wieder jeden Abend. Soll ich mich bei ihm melden aber was wenn er eine Freundin hat? Achja seine Freunde kommen dafür öfter mal auf mein lovoo Profil. Alles in allem kann man sagen er scheint wohl auch verwirrt gewesen zu sein anders kann ich mir das auf und ab seiner Gefühle nicht erklären. Wir sind 17 und 18.
Tut mir Leid dass der Text so lang ist dabei fehlen noch so einige Sachen. Es tat gut das Ganze jetzt mal aufzuschreiben und ich bitte um Rat.
Danke. Lächeln

Mehr lesen

14. August 2016 um 19:01

Ich weiß nicht weiter - Kann meinen Ex nicht vergessen
Niemand der einen Rat für mich hat?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
15. August 2016 um 14:14

.
Ja ich denke er hat eine neue Freundin.Ich bin nicht ganz sicher ob es nur eine Freundin ist oder eben SEINE.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
15. August 2016 um 17:42

Ja das denke ich auch, aber
so sehr ich es auch will irgendwie klappt das ganze nicht.Ständig muss ich an die gute Zeit mit ihm denken das macht das ganze nicht so leicht.Habe auch versucht mich abzulenken aber irgendwie klappt das nicht.Habe das Gefühl als könnte ich keinen anderen Jungen mehr an mich ran lassen und kann es mir auch nicht vorstellen einen anderen Freund außer ihn zu haben.Bevor ich ihn kennengelernt habe hatte ich auch kein Interesse an einer Beziehung mit anderen Jungs obwohl es da auch welche gab die ich toll fand, nur meinen Ex konnte ich an mich ran lassen.
Das hört sich alles furchtbar blöd an weil ich weiß ich sollte mich nicht bei ihm melden bin mir da auch irgendwie zu stolz für nach dem was alles passiert ist.Trotzdem frag ich mich was ist wenn er mich auch vermisst und sich nur nicht traut sich bei mir zu melden oder er es nicht kann (er hat ja meine Nummer nicht mehr).Oder er ist wirklich mit diesem Mädchen zusammen und ich bin ihm egal.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. August 2016 um 15:13

Kann ich nachvollziehen
Hey,
tja. Scheiden tut weh heißt es in einem Kinderlied und ich kann deine Empfindungen sehr Hut nachvollziehen.
Mein Exfreund verhielt sich wie deiner, aber ich habe mich viel zu lange damit abgefunden, bis es einfach nicht mehr tragbar für mich war.
Bei deinem Freund klingt es, als suche er was Lockeres ohne Stress. Bei meinem war es wohl aehnlich. Er hatte ziemlich viel durchgemacht, weshalb ich immer wieder sein Verhalten entschuldigt habe.
Bis mir das Buch "Jein" in der Bücherei in die Hände fiel und mir klar wurde, er hat Bindungsangst.
Nach Phasen toller Nähe bekam er Panik und tauchte ab und wieder auf. In letzter Zeit bin ich mehr bei mir geblieben und habe meine Interessen authentisch vertreten. Ich will eine Beziehung sagte ich ihm, das stört mich, ich wünsche mir.....und der Streit war perfekt. Trennungen und Versöhnungen folgten, ich sagte dann, gut, bleiben wir Freunde.
Nach langem Hin und Her habe ich ihn geblockt und aus Whats APP gelöscht. Er bemüht sich zu wenig um mich, hat andere Ziele und Vorstellungen als ich.
Ich kann auch nicht mit ihm zusammen bleiben und Freunde sein klappt bei mir nicht. Ich denke, auch wenn es weh tut, solltest du echt Überlegen, ob das Sinn macht. Ich kann es nicht. Wenn ich ihn lesen oder sehen würde, hinge ivh ewig weiter an ihm. Ich liebe ihn noch, ja. Aber ich bin mit ihm einfach nicht glücklich und das sollte eine Beziehung aber sein: nâhrend, schön, von beiden gewollt.
Wünsche dir, dass du für dich die richtige Wahl treffen kannst, wie auch immer sie aussehen mag.
LG snow

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. August 2016 um 15:16

Das dachte ich auch. Lana
Und ganz ehrlich.... Wer richtig verliebt war, tauscht Ex nicht sofort gegen eine Neue aus....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook