Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich weiss nicht weiter

Ich weiss nicht weiter

23. Juli 2018 um 21:27 Letzte Antwort: 24. Juli 2018 um 10:54

Hallo, stelle mich erstmal vor. Ich männlich 32 Jahre, seit 12 Jahren mit meiner Frau zusammen und seit 4 Jahren mit ihr verheiratet. Zwischen uns ist alles so wie wir uns unser Leben vorstellen, wir lieben einander, streiten nicht und uns geht es gut.
Letzte Woche komme ich auf Arbeit und da sehe ich meine neue Kollegin, sie ist 19 Jahre jung und ich war sofort hin und weg als ich sie sah.
Ich hatte sie die ganze letzte Woche an meiner seite um sie anzulernen. Wir verstehen uns super, wir lachen viel zusammen und reden auch viel miteinder. Habe sie jeden Tag nach Feierabend nachhause gefahren, zweimal haben wir noch was getrunken bevor ich sie nachhause fuhr. Gestern hätte ich sie dann fast geküsst aber ich konnte mich dann doch noch zurück halten da ich an meine Frau dachte. Heute bereue ich das ich sie nicht geküsst habe. Ich weiss nicht ob sie für mich was empfindet oder ob sie das alles nur freundschaftlich sieht. Was ist nur mit mir los, ich Liebe meine Frau und denke nur noch an meine Kollegin. Sie ist ja erst 19 und ich 32 und trotzdem verdreht sie mir so den Kopf, ich schaue ständig auf mein Handy ob sie geschrieben hat. Wenn mal eine Nachricht mit einem Herz oder einem Kuss Smiley von ihr kommt da male ich mir gleich die verrücktesten dinge aus. Da ich nicht weiss ob sie etwas für mich empfindet traue ich mich auch nicht sie zu Küssen, ich möchte nicht dadurch unser freundschaftliches Verhältnis kaputt machen. Anderer seits bin ich sogar Eifersüchtig wenn sie nur mit einem Kollegen spricht also ist es für mich ja mehr als Freundschaft, ich möchte sie zu gern Küssen und sogar noch weiter gehen. Dann kommt mir meine Frau wieder in den Kopf und ich weiss nicht weiter. Vielleicht hat jemand von euch einen Rat für mich.

Mehr lesen

23. Juli 2018 um 22:43

Das ist es ja ich weiss das ich mit ihr keine Beziehung eingehen kann da wir zu verschieden sind und ich einen ganz anderes Leben führe als sie. Jedoch ist sie Tag und Nacht in meinen Kopf. Ich bin auch nicht auf Sex mit ihr aus, wenn es sich ergeben würde wäre schön wenn nicht ist es auch nicht schlimm. Ein Kuss von ihr würde mir schon sehr viel bedeuten.
Aber woran merke ich das sie auch einen Kuss möchte? Ich möchte sie ja auch nicht verschrecken. Ihr aus dem weg gehen auf Arbeit geht nicht, sie ist immer neben mir. Warum verknall ich mich überhaupt in sie obwohl ich doch glücklich verheiratet bin?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juli 2018 um 2:41
In Antwort auf rick-32

Hallo, stelle mich erstmal vor. Ich männlich 32 Jahre, seit 12 Jahren mit meiner Frau zusammen und seit 4 Jahren mit ihr verheiratet. Zwischen uns ist alles so wie wir uns unser Leben vorstellen, wir lieben einander, streiten nicht und uns geht es gut.
Letzte Woche komme ich auf Arbeit und da sehe ich meine neue Kollegin, sie ist 19 Jahre jung und ich war sofort hin und weg als ich sie sah.
Ich hatte sie die ganze letzte Woche an meiner seite um sie anzulernen. Wir verstehen uns super, wir lachen viel zusammen und reden auch viel miteinder. Habe sie jeden Tag nach Feierabend nachhause gefahren, zweimal haben wir noch was getrunken bevor ich sie nachhause fuhr. Gestern hätte ich sie dann fast geküsst aber ich konnte mich dann doch noch zurück halten da ich an meine Frau dachte. Heute bereue ich das ich sie nicht geküsst habe. Ich weiss nicht ob sie für mich was empfindet oder ob sie das alles nur freundschaftlich sieht. Was ist nur mit mir los, ich Liebe meine Frau und denke nur noch an meine Kollegin. Sie ist ja erst 19 und ich 32 und trotzdem verdreht sie mir so den Kopf, ich schaue ständig auf mein Handy ob sie geschrieben hat. Wenn mal eine Nachricht mit einem Herz oder einem Kuss Smiley von ihr kommt da male ich mir gleich die verrücktesten dinge aus. Da ich nicht weiss ob sie etwas für mich empfindet traue ich mich auch nicht sie zu Küssen, ich möchte nicht dadurch unser freundschaftliches Verhältnis kaputt machen. Anderer seits bin ich sogar Eifersüchtig wenn sie nur mit einem Kollegen spricht also ist es für mich ja mehr als Freundschaft, ich möchte sie zu gern Küssen und sogar noch weiter gehen. Dann kommt mir meine Frau wieder in den Kopf und ich weiss nicht weiter. Vielleicht hat jemand von euch einen Rat für mich.

Was würdest du sagen wenn deine Frau solche Gedanken hätte ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juli 2018 um 6:00
In Antwort auf rick-32

Hallo, stelle mich erstmal vor. Ich männlich 32 Jahre, seit 12 Jahren mit meiner Frau zusammen und seit 4 Jahren mit ihr verheiratet. Zwischen uns ist alles so wie wir uns unser Leben vorstellen, wir lieben einander, streiten nicht und uns geht es gut.
Letzte Woche komme ich auf Arbeit und da sehe ich meine neue Kollegin, sie ist 19 Jahre jung und ich war sofort hin und weg als ich sie sah.
Ich hatte sie die ganze letzte Woche an meiner seite um sie anzulernen. Wir verstehen uns super, wir lachen viel zusammen und reden auch viel miteinder. Habe sie jeden Tag nach Feierabend nachhause gefahren, zweimal haben wir noch was getrunken bevor ich sie nachhause fuhr. Gestern hätte ich sie dann fast geküsst aber ich konnte mich dann doch noch zurück halten da ich an meine Frau dachte. Heute bereue ich das ich sie nicht geküsst habe. Ich weiss nicht ob sie für mich was empfindet oder ob sie das alles nur freundschaftlich sieht. Was ist nur mit mir los, ich Liebe meine Frau und denke nur noch an meine Kollegin. Sie ist ja erst 19 und ich 32 und trotzdem verdreht sie mir so den Kopf, ich schaue ständig auf mein Handy ob sie geschrieben hat. Wenn mal eine Nachricht mit einem Herz oder einem Kuss Smiley von ihr kommt da male ich mir gleich die verrücktesten dinge aus. Da ich nicht weiss ob sie etwas für mich empfindet traue ich mich auch nicht sie zu Küssen, ich möchte nicht dadurch unser freundschaftliches Verhältnis kaputt machen. Anderer seits bin ich sogar Eifersüchtig wenn sie nur mit einem Kollegen spricht also ist es für mich ja mehr als Freundschaft, ich möchte sie zu gern Küssen und sogar noch weiter gehen. Dann kommt mir meine Frau wieder in den Kopf und ich weiss nicht weiter. Vielleicht hat jemand von euch einen Rat für mich.

Zu einer monogamen Beziehung gehört auch ein gehöriger Teil Loyalität. Hör auf mit dem schwanz zu denken und komm runter. Millionen Menschen verlieben sich täglich. Es kommt halt darauf an wie man damit umgeht. 
Sehe es als eine momentane hormonelle Störung und kämpfte dagegen an. In ein Paar Monaten ist es vorbei. Dann kannst du stolz auf sich sein. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juli 2018 um 10:53

Und dann zu guter Letzt fehlt es Dir an Realitätsbezug...
Als wenn eine 19 Jährige was von einem 32 Jährigem will.

Da kennst du dich aber nicht aus, nur weil du dir das nicht vorstellen kannst.
Ich weiß, dass es so sein kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juli 2018 um 10:54
In Antwort auf ella-1234

Und dann zu guter Letzt fehlt es Dir an Realitätsbezug...
Als wenn eine 19 Jährige was von einem 32 Jährigem will.

Da kennst du dich aber nicht aus, nur weil du dir das nicht vorstellen kannst.
Ich weiß, dass es so sein kann.

so, noch einmal deutlich (man kann leider nicht korrigieren):

Zitat:
Und dann zu guter Letzt fehlt es Dir an Realitätsbezug...
Als wenn eine 19 Jährige was von einem 32 Jährigem will.


Da kennst du dich aber nicht aus, nur weil du dir das nicht vorstellen kannst.
Ich weiß, dass es so sein kann.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook