Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich weiß nicht weiter

Ich weiß nicht weiter

13. Juli 2016 um 10:10

Hallo ich weiß einfach nicht mehr weiter
Ich bin einige jahre mit meinem freund nun zusammen. Nur leider weiß ich seit knapp vier wochen dass ich nicht so weiter machen kann, da es eine ungesunde beziehung ist. Ich hab erst sehr spät gemwrkt, dass ich mich in der Beziehung vernachlässigt habe und gar nicht mehr weiß wer ich wirklich bin. Ich hab mich die ganzen jahre verbogen um ihm zu gefallen. Er verfolgte mich wie ein Schatten überall hin, sei es wenn ich shoppen ging machte ich mir sorgen ob es ihm gefallen würde usw. Das ist meine Schule ich weiß, aber ich war noch sehr jung. Erst jetzt wird mir bewusst was ich da getan habe. Dazu kommt, dass mein Freund narzisstische Charakterzüge hat und auch genau weiß, wie er mit mir sprechen muss, damit er kriegt was er möchte. Natürlich ist er aber auch ein liebenswerter Menach, der wichtigste in meinem Leben. Dann wollte ich ausziehen um unabhängig zu sein, da reagierte er verrückt darauf, sagte, dass dann die Beziehung aus wäre, was nicht verwunderlich ist, dass meine Freundinnen Verräter wären, weil ich mit ihnen vermutlich schon drüber geaprochen hätten und zählte dann alle Punkte auf die ich angesprochen hatte, bzgl. Ihm, womit ich nicht klar komme. Er aagte dann, dass er mir genau gesagt habe worauf ich mich in dieser Beziehung einlasse, das ist auch richtig aber ich war junger und blöder! Die nacht redeten wir nicht und schliefen getrennt... Danach kroch ich jedoch doch heulend zu ihm zurück, obwohl er ein paar verletzende dinge gesagt hatte. Im Nachhinein verstehe ich mich nicht ganz. Ich liebe ohn irgendwie ja, aber ich weiß nicht ob das alles gesund ist. Ich muss lernen auf eigenen beinen zu stehen, dass möchte er nicht verstehen, sagt wenn ich einen neuen finden würde, würde dwr meinw beste Freundin...., dass man heutzutage in einer Wohnung allein nicht mehr sicher ist usw.
Dann wollte ich es wirklich ausprobieren stellte aber fest das wir beide nur nebenher Leben, ich hab einen anderwn lebensstil wie er, über träume usw reden wir nicht, dann holte er auch oft die kiste raus, "nicht das du sagst, dass..." in bezug auf unsere letzte Aussprache. Wir werden aufgrund seiner Charakterzüge nirgends gemeinsam eingeladen, selbst mit anderen leuten auszugehen stellt sich ala Herausforderung da, da er immer im Mittelpunkt stehen will. Ich könnte heute eine Wohnung ansehen aber ich weiß nicht ob das die richtige Methode ist und ob ich bereit dafür bin mich zu trennen. Ich habe wenn ich daran denke völlige panik Attacken. Ich weiß einfach nicht was richtig ist - bleiben oder gehen, wenn gehen Wohnung vorher oder nach Trennung suchen... Ich bin gänzlich überfordert.... ich hab so viele sachen im internwt schon gelesen zu allen möglichen dingen und doch hab ich keine ahnung und benötige dringend 'objektive' Meinungen... Bitte!

Mehr lesen

13. Juli 2016 um 11:17

...
Wenn ich das nur wüsste. Habe mal gelesen, dass man auch 'liebessüchtig' sein kann. Ich glaube das trifft zu. Ich weiß einfach nicht was richtig ist.. Webn ich es objektiv betrachte müsste ich mich trennen. Subjektiv aber habe ich ihn gerne denn er ist wenn wir alleine zusammen sind auch total lieb und liebevoll. Aber wir haben kaum Gemeinsamkeiten mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2016 um 11:27
In Antwort auf orman_12825731

...
Wenn ich das nur wüsste. Habe mal gelesen, dass man auch 'liebessüchtig' sein kann. Ich glaube das trifft zu. Ich weiß einfach nicht was richtig ist.. Webn ich es objektiv betrachte müsste ich mich trennen. Subjektiv aber habe ich ihn gerne denn er ist wenn wir alleine zusammen sind auch total lieb und liebevoll. Aber wir haben kaum Gemeinsamkeiten mehr

..
Dazu kommt dass wir viele jahre zusammen sind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2016 um 11:40

Kopf hoch
Hallo Venacavasup,

vielleicht ist ein Auszug/ Wohnungswechsel etwas übertrieben. Vielleicht kannst Du dich vorübergehend bei einer Freundin oder bei Verwandten einquartieren, um Abstand zu bekommen und ihm zu signalisieren, dass das so weiter nicht geht.

Darf ich fragen wie lange ihr schon zsm seid/ lebt?

In einer Beziehung kann man nicht non-stop glücklich sein, aber man sollte sich weder bedroht, noch respektlos behandelt fühlen.

Was hat er dir gesagt worauf du dich in dieser Beziehung einlässt?

Kopf hoch und Grüße
K

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2016 um 11:54
In Antwort auf arleen_12702085

Kopf hoch
Hallo Venacavasup,

vielleicht ist ein Auszug/ Wohnungswechsel etwas übertrieben. Vielleicht kannst Du dich vorübergehend bei einer Freundin oder bei Verwandten einquartieren, um Abstand zu bekommen und ihm zu signalisieren, dass das so weiter nicht geht.

Darf ich fragen wie lange ihr schon zsm seid/ lebt?

In einer Beziehung kann man nicht non-stop glücklich sein, aber man sollte sich weder bedroht, noch respektlos behandelt fühlen.

Was hat er dir gesagt worauf du dich in dieser Beziehung einlässt?

Kopf hoch und Grüße
K

...
Wor sind beinahe sechs Jahre zusammen. Nun - wir haben darüber gesprochen er sagte nur er kann mich nur so lieben, wie er sich liebt. Er sagte am Anfang der Beziehung, dass er ein verdrehter Mensch ist und viele Ansichten hat die die welt nicht teilen. Dass er sich aber nichts bieten lässt usw und so fort. Wenn ich ausziehen würde oder ne woche wo anders unter kommen würde, dann ist klar was sache ist, dann wird mein freund nicht mehr weiter machen aufgrund unserer letzter aussprache. Ich war gerade 18 als das mit uns angefangen ist und er war 28.
Ich weiß nicht was ich vom leben will, aber ich möchte nicht ewig wenn ich unterwegs mit ihm bin angespannt sein, denn er rwagiert oft sehr ungehalten oder gar aggressiv. Besonders wenn er einen getrunken hat. ich würde gerne erneut mit ihm darüber sprechen aber leider habe ich eine blockade was das anbetrifft ich weiß nicht mal wieso

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2016 um 12:07

...
Ich glaub ich hab das falsch ausgedrückt. Er meinte damit, dass er die bessere wahl wäre weil andere Männer die beste freundin Vög... (ivh weis klingt auch nicht besser) und er hat mir nicht gedroht ich wäre nicht sicher, sondern er meinte zur heutigen zeit wäre man es nicht bzgl. Einbrüche usw.
Ja ich weiß klingt alles trotzdem komisch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2016 um 12:12
In Antwort auf orman_12825731

...
Wor sind beinahe sechs Jahre zusammen. Nun - wir haben darüber gesprochen er sagte nur er kann mich nur so lieben, wie er sich liebt. Er sagte am Anfang der Beziehung, dass er ein verdrehter Mensch ist und viele Ansichten hat die die welt nicht teilen. Dass er sich aber nichts bieten lässt usw und so fort. Wenn ich ausziehen würde oder ne woche wo anders unter kommen würde, dann ist klar was sache ist, dann wird mein freund nicht mehr weiter machen aufgrund unserer letzter aussprache. Ich war gerade 18 als das mit uns angefangen ist und er war 28.
Ich weiß nicht was ich vom leben will, aber ich möchte nicht ewig wenn ich unterwegs mit ihm bin angespannt sein, denn er rwagiert oft sehr ungehalten oder gar aggressiv. Besonders wenn er einen getrunken hat. ich würde gerne erneut mit ihm darüber sprechen aber leider habe ich eine blockade was das anbetrifft ich weiß nicht mal wieso

...
Ich kenne das selbst aus meiner Beziehung. Nur dass ich ziemlich stark bin und die Zügel in die Hand nehmen und so einen Charakter hinbiegen kann, deshalb hat meiner nur am Anfang der Beziehug solche Tendenzen gezeigt, jetzt hat sich das gelegt. Wenn du allerdings nach so langer Zeit immer noch unter der Beziehung leidest, solltest Du einfach überlegen was in einigen Jahren sein wird. Auf der anderen Seite liebst du ihn noch. Oder liebst du nur die Vorstellung davon wie er sein könnte?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2016 um 12:23
In Antwort auf arleen_12702085

...
Ich kenne das selbst aus meiner Beziehung. Nur dass ich ziemlich stark bin und die Zügel in die Hand nehmen und so einen Charakter hinbiegen kann, deshalb hat meiner nur am Anfang der Beziehug solche Tendenzen gezeigt, jetzt hat sich das gelegt. Wenn du allerdings nach so langer Zeit immer noch unter der Beziehung leidest, solltest Du einfach überlegen was in einigen Jahren sein wird. Auf der anderen Seite liebst du ihn noch. Oder liebst du nur die Vorstellung davon wie er sein könnte?

...
Ja das schaffe ich meist nicht, wenn ich ihn in die grenzen verweise, die richtig sind!!, ist er mieser gelaunter als vorher weil er seine Meinung hat und die nicht rüttelbar ist. Dafür bin ich nicht stark genug. Ich liebe ihn für alles was er für mich tut, er kennt meine Schwächen und stärken. Ich weiß nur nicht ob ich glücklich mit ihm bin. Wir leben zusammen in einem haus, haben alles was wir brauchen und wollen. Seine freundschaften pflegt er nur leider nicht unbedingt nur die on der weg und sonst ist fas außerhalb nicht mehr. Mal nen filmngucken mit den mitbewohner aber er kritisiert auch jeden menschen in seiner umgebung. Ich weiß einfach nicht was das ist ob das gut oder schelcht ist. Ich bewundere ihn um seine Stärke, aber auch finde ich sie oft zu stark da er sich teilweise selbst der nächste ist und wenn er kritisiert wird kann er das nicht aufnehmen (sozialkompetenz ist ziemlich gering). Natürlich bin ich nicht was besseres das will ich damit nicht sagen. Nur es ist einfach das komplette gegenteil von mir und ich weiß nicht ob es gut ausgeht eines tages.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2016 um 14:27
In Antwort auf orman_12825731

...
Ja das schaffe ich meist nicht, wenn ich ihn in die grenzen verweise, die richtig sind!!, ist er mieser gelaunter als vorher weil er seine Meinung hat und die nicht rüttelbar ist. Dafür bin ich nicht stark genug. Ich liebe ihn für alles was er für mich tut, er kennt meine Schwächen und stärken. Ich weiß nur nicht ob ich glücklich mit ihm bin. Wir leben zusammen in einem haus, haben alles was wir brauchen und wollen. Seine freundschaften pflegt er nur leider nicht unbedingt nur die on der weg und sonst ist fas außerhalb nicht mehr. Mal nen filmngucken mit den mitbewohner aber er kritisiert auch jeden menschen in seiner umgebung. Ich weiß einfach nicht was das ist ob das gut oder schelcht ist. Ich bewundere ihn um seine Stärke, aber auch finde ich sie oft zu stark da er sich teilweise selbst der nächste ist und wenn er kritisiert wird kann er das nicht aufnehmen (sozialkompetenz ist ziemlich gering). Natürlich bin ich nicht was besseres das will ich damit nicht sagen. Nur es ist einfach das komplette gegenteil von mir und ich weiß nicht ob es gut ausgeht eines tages.

...
Wilderjogurt hat wohl nötig hier rumzutollen.

Eine Prognose kann ich Dir nicht machen wie es ausgehen wird, aber es hört sich nach sehr vielen Problemen an, die ihr habt. Auch seine Ausrede, dass er "nun mal so ist" würde ich nicht akzeptieren, weil dir scheinbar was an sozialen Kontakten liegt.

Ich hoffe du entscheidest für dich das richtige. Vielleicht hilft dir eine Pro/Contra-Liste?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2016 um 14:18

...
Vielen Dank für alle Kommentare. Auch wenn er kein direkter Narzisst ist, hat er viele Züge eines Narzissten. Sonst würde ich nicht meist klein bei geben. Ich habe ja bereits mit Freunden darüber gesprochen und sie sehen das auch so.
Nun - die Wohnung habe ich mir nicht angesehen, ich hab kalte Füße bekommen, denn ja wie schon gesagt wurde, habe ich diese Stärke nicht, es durch zu ziehen. Ich hab gedacht, ja, probiere es doch nochmal. (zum zweiten mal...) und auch wenn ich seine Nähe mag, weiß ich dass sex, küssen oder alltägliche Sachen nicht mit meinen kombinierbar aind, weil wir zu unterschiedlich sind. Eine Freundin fragte mich dann, als ich mir die Wohnung nicht ansah: wieso? Liebe? Wehmut? Oder Abhängigkeit?
Soe hat recht - aber ich weiß einfach nicht wie ich meine blockade durchbrechen kann. Immer wenn ich kurz davor bin, kommt es mir falsch vor, wenn ich mich mit meiner Situation 'abgebe' merk ich wieder dass es falsch ist....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ich sehe meinen ex ständig, kann nicht loslassen
Von: redvelvet761
neu
17. Juli 2016 um 2:48
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen