Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich weiss nicht weiter

Ich weiss nicht weiter

18. Februar 2008 um 16:42

hallo,ich brauche einen rat von jemandem,der sich auskennt.ich habe mich vor einem jahr von meinem langjährigen freund getennt,er war alkoholiker.elf jahre habe ich diese beziehung aufrecht erhalten,mit trennungen,wieder zusammen sein,lügen und betrügen von seiner seite.irgendwann habe ich begriffen,es geht nicht mehr.
die ersten wochen waren damals die hölle,ich bin meistens heulend durch die gegend gelaufen,egal,wo ich war,was ich gemacht habe.habe mich freunden getroffen und versucht,mich abzulenken.und habe nach zwei wochen durch einen freund einen mann kennen gelernt.wir haben uns von anfang an gut verstanden,trafen uns auch öfter zum essen oder spazieren gehen.er hat mir zugehört,war verständnisvoll.dann ging alles sehr schnell,ich verliebte mich,was ich gar nicht wollte.er verliebte sich auch in mich,es war eine schöne zeit.nur manchmal hatte ich das gefühl,das etwas nicht stimmt,er war abwesend,mit seinen gedanken sonstwo.wir sahen uns auch nicht jeden tag,öfter mal nur sms am tag oder telefonieren.an einem abend war er bei mir,ziemlich weggetreten.ich dachte,er hätte einen joint geraucht,oder so.das kam dann ab und zu mal vor.ich hab ihn auch darauf angesprochen,aber er hat gesagt,er sei müde,irgend eine ausrede halt.ich habe dann versucht,nicht weiter darüber nachzudenken.
im grossen und ganzen war ja alles okay.nach drei monaten war er mehr und mehr bei mir,fast ständig.und eines tages hat er mir dann gestanden,er sei heroinabhängig.rummms,ich war ziemlich geschockt,konnte aber noch nicht allzuviel damit anfangen,wir haben dann sehr viel darüber geredet,und ich habe alles über heroinabhängkeit gelesen,was ich finden konnte.
wieder etwas später sagte er,er wolle damit aufhören,ob ich ihm helfe.ich sagte ihm,soweit ich das kann,würde ich es versuchen.
seitdem geht alles den bach runter,entzüge,entgiftungen und so wieter kenne ich ja nun von meinem ex,nur der stoff ist ein anderer.alles andere wiederholt sich.14 tage entgiftung in einer klinik.nach drei tagen wieder drauf.das gleiche spiel von vorne,lügen,kaum noch anwesend sein,depressionen,das ganze programm.ableugnen,später zugeben.jetzt het er auch seine gesprächstherapie abgebrochen,die braucht er nicht.seit einer ganten weile gibt es nur noch streit,nur,wenn ich nichts zu alle dem sage,ist ruhe.
nun meint er,er hört diesen monat noch auf,aber auf seine weise,dazu braucht er keine medikamente,keinen arzt.ab und an verbringen wir noch einen tag zusammen,aber die meiste zeit ist er alleine unterwegs,aber er sagt,er liebt mich.ich glaube gar nichts mehr,bin nur noch fertig.
ich weiss,ich sollte ihn vor die tür setzen,doch das kann ich nicht.was soll ich tun?bin am ende.
danke fürs zuhören,lieben gruss bina

Mehr lesen

18. Februar 2008 um 23:01

Ihr braucht hilfe
ich weiß, dass du ihn nicht vor die tür setzen willst und ich zweifel auch nicht in erster linie an seiner liebe zu dir... das problem, dass du hast ist, dass er weiß, dass du ihn liebst und ihn nicht vor die tür setzen wirst... er kommt damit durch und seine motivation aufzuhören wird, so traurig das auch klingt, nicht von dir unterstützt... ich weiß, dass du alles für ihn tun würdest und dass du ihn nicht allein lassen willst... du liebst ihn und fühlst dich verantwortlich. das weiß er auch und da ist dummer weise das problem!
ihr braucht dringend hilfe!!!
er hat es ja schon ewig versucht und wahrscheinlich schon aufgegeben, dass ihm wirklich etwas helfen kann...
sei so gut und geh du zu einem psychiater, der dir hilft stark genug zu sein, ihn vor die tür zu setzen... auch wenn du dass nicht willst, aber das ist tatsächlich alles, was du für ihn tun kannst.
wenn er sich auf dich verlässt, muss er sich nicht mehr auf sich selbst verlassen... bitte nimm ihm die gewissheit, dass du alles mitmachst... wenn seine liebe stark genug ist, schafft er es auch, weil er dann nicht mehr nur für sich, sondern wirklich auch für dich kämpft... ich wünsche dir ganz viel kraft und bitte dich nochmal LASS DU DIR HELFEN!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest