Home / Forum / Liebe & Beziehung / ich weiß nicht weiter

ich weiß nicht weiter

20. April um 6:38

Hallo alle zusammen !
ich brauche dringend Rat denn ich habe das Gefühl nicht mehr genau zu wissen wie ich mit folgender Situation umgehen soll.

ich bin nach Frankreich ausgewandert zu meinem Verlobten. Wir sind zusammen seit ich 15 bin und jetzt bin ich 29. wir hatten allerdings auch eine 4 jährige Funkstille .
Eigentlich lief alles gut und er hat mir jedesmal gesagt das ich sein ein und alles bin und ich liebe ihn mit jederfaser meines Körpers.
Aber seit dem ich schwanger bin (5.monat).
haben wir ständig Streit bzw seine Mutter und ich . Ich fühle mich vernachlässigt ... wir sind jeden Tag bei seinen Eltern und ich möchte auch mal alleine mit ihm sein und das sage ich ihm ständig aber dann heißt es ich habe ein Problem mit seiner Mutter .

Jedenfalls bin ich ehrlich gesagt auch ein kleiner teufel geworden ... ich habe keine Geduld mehr und explodiere schnell ... bin sehr emotional geworden etc. Ich weiß das es nur die Hormone sind aber er glaubt das es mein Charakter ist.
dabei kennt er mich kun schon so lange und müsste wissen das es nicht so ist.
jedenfalls hat er Schluss gemacht seine Sachen gepackt und ist zu seiner Mutter gezogen .
er sagt mir ich soll zurück nach Deutschland und das ich hier keine Zukunft mehr mit ihm habe und ich mich um unser Kind alleine kümmern kann .
ich bin so enttäuscht und fühle mich allein gelassen.
ich habe mich hundert mal für meine Wutausbrüche entschuldigt ich habe mich einfach im Moment nicht unter Kontrolle!
aber ich will nicht gehen ! Das ist doch jetzt mein Zuhause !
Wie kriege ich ihn wieder zur Vernunft ? Bitte helft mir!
Lg Elisa

Mehr lesen

20. April um 8:29
In Antwort auf oliveshine83

Hallo alle zusammen !
ich brauche dringend Rat denn ich habe das Gefühl nicht mehr genau zu wissen wie ich mit folgender Situation umgehen soll.

ich bin nach Frankreich ausgewandert zu meinem Verlobten. Wir sind zusammen seit ich 15 bin und jetzt bin ich 29. wir hatten allerdings auch eine 4 jährige Funkstille .
Eigentlich lief alles gut und er hat mir jedesmal gesagt das ich sein ein und alles bin und ich liebe ihn mit jederfaser meines Körpers. 
Aber seit dem ich schwanger bin (5.monat).
haben wir ständig Streit bzw seine Mutter und ich . Ich fühle mich vernachlässigt ... wir sind jeden Tag bei seinen Eltern und ich möchte auch mal alleine mit ihm sein und das sage ich ihm ständig aber dann heißt  es ich habe ein Problem mit seiner Mutter .

Jedenfalls bin ich ehrlich gesagt auch ein kleiner teufel geworden ... ich habe keine Geduld mehr und explodiere schnell ... bin sehr emotional geworden etc. Ich weiß das es nur die Hormone sind aber er glaubt das es mein Charakter ist.
dabei kennt er mich kun schon so lange und müsste wissen das es nicht so ist.
jedenfalls hat er Schluss gemacht seine Sachen gepackt und ist zu seiner Mutter gezogen .
er sagt mir ich soll zurück nach Deutschland und das ich hier keine Zukunft mehr mit ihm habe und ich mich um unser Kind alleine kümmern kann .
ich bin so enttäuscht und fühle mich allein gelassen.
ich habe mich hundert mal für meine Wutausbrüche entschuldigt ich habe mich einfach im Moment nicht unter Kontrolle!
aber ich will nicht gehen ! Das ist doch jetzt mein Zuhause ! 
Wie kriege ich ihn wieder zur Vernunft ? Bitte helft mir! 
Lg Elisa

Das ist ein Muttersöhnchen, der sich erstmal von Muuuti hätte lösen müssen aber der hängt noch an ihrer Nabelschnur. Sehe da kaum Chancen für dich, dazu müsste er erstmal erwachsen werden. Renn ihm bloß nicht hinterher!
Du kannst doch leben wo DU willst, das hat er dir nicht vorzuschreiben! Bleib doch in Frankreich, wenn dies deine Heimat ist, kann ich verstehen. 
Alles Gute!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen